• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juli

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.

Myanmar 4 Tage und 3 Nächte - Erste Erfahrungen mit Myanmar (Burma)

       #201  
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
4.033
Likes erhalten
229
Standort
Thailand
:super: medion, sehr schöne Bilder vom unbekannten Burma :dank:
 
 
 
 
       #202  
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
5.454
Likes erhalten
165
Standort
Schweiz
Auch auf dieser Seite gibt es wunderschöne Tempel zu besichtigen. Und um gar keine politische Diskussion zu starten; das Sonnenrad ist in Burma in jeder Strassenecke all gegenwärtig :yes:



(Nachwuchshoffnung)
 
 
 
 
       #203  
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
5.454
Likes erhalten
165
Standort
Schweiz
(Volleyball Nachwuchsförderung)


(seltener Anblick; vermutlich genügend Geld vorhanden)
 
 
 
 
 
       #205  
Eben zum ersten Mal diesen Thread entdeckt ... und dabei ist er schon seit einem Monat eröffnet. Asche über mein Haupt.

Ich habe, so gut es ging, mir natürlich gleich alles reingezogen. Allererste Sahne, Jungs ... Mensch, da wäre ich gerne dabei gewesen. Insbesondere als General geschrieben hat, dass ihm die Mädels zu jung gewesen seien. :wink:

Bei dem Bild vom Buffet mit der Cola light Dose habe ich auch sofort ans ABC gedacht, ehrlich ... und erst dann habe ich deinen Text gelesen, Medion; das war echt Gedankenübertragung.

Eine Frage, Jungs (vielleicht hab' ich's überlesen:( Was ist das für 'ne Paste, die die alle im Gesicht haben? Sonnenschutzcreme oder was Religiöses?
 
 
 
 
       #206  
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
2.631
Likes erhalten
50
Standort
Österreich
Eine Frage, Jungs (vielleicht hab' ich's überlesen:( Was ist das für 'ne Paste, die die alle im Gesicht haben? Sonnenschutzcreme oder was Religiöses?
Ist es ein Körperpuder, gibts verschiedene Sorten davon. Duften und kühlen sogar :mrgreen:

sawasdee frank69
 
 
 
 
       #207  
Mitglied seit
15.03.2010
Beiträge
4.385
Likes erhalten
33
Standort
Aldebaran (neben Dr. Stoll)
In Bangkok wurde mir mal erklärt, dass die Leute in Myanmar das zum Sonnenschutz machen und weil es der Haut gut tun würde. Im Anschluss an die Erklärung habe ich das Zeug dann auch ins Gesicht bekommen...
 
 
 
 
       #208  
Manche haben einen fetten Kreis rechts und links, aber was soll das bringen, wenn auf jeder Backe nur zwei Streifen sind? Das habe ich auch oft auf den Bildern gesehen. Selbst die "Vollbacke" überzeugt mich nicht. Es bleibt doch noch genügend ungeschützte Fläche übrig. Wenn du dann mal ohne das Puder rumläufst, muss das ja total scheiße aussehen.
 
 
 
 
       #209  
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
14.001
Likes erhalten
25.963
Standort
xxx
Beruf
xxx


























gruss medion
 
 
 
 
       #210  
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
14.001
Likes erhalten
25.963
Standort
xxx
Beruf
xxx




























gruss medion
 
 
 
 
       #211  
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
14.001
Likes erhalten
25.963
Standort
xxx
Beruf
xxx



































gruss medion
 
 
 
 
       #212  
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
14.001
Likes erhalten
25.963
Standort
xxx
Beruf
xxx





























gruss medion
 
 
 
 
       #213  
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
4.033
Likes erhalten
229
Standort
Thailand
wie macht ihr nur diese tollen Bilder, also ich hätte schon manchmal Hemmungen, diese Armut zu fotografieren.
 
 
 
 
       #214  
Die wissen doch gar nicht, dass sie arm sind. Wenn du dir die Deutschen jammern anhörst, wissen die ja auch nicht, dass sie reich sind :wink:


Also ernsthaft: Ich denke nicht, dass die ihre Armut so wahrnehmen wie wir das von unserem Standpunkt aus tun. Für sie ist das Leben so wie es ist. Die machen sich nicht so viele Gedanken darüber, ob sie nun arm sind oder nicht.

Machst du dir in der Schweiz Gedanken über fotografierende Touristen? Genauso wird's dort auch sein. Ich weiß es nicht, aber so könnte ich mir das vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #215  
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
5.454
Likes erhalten
165
Standort
Schweiz
Ich habe, so gut es ging, mir natürlich gleich alles reingezogen. Allererste Sahne, Jungs ... Mensch, da wäre ich gerne dabei gewesen. Insbesondere als General geschrieben hat, dass ihm die Mädels zu jung gewesen seien. :wink:
Glaub mir, du warst zu diesem Zeitpunkt mein erster Gedanke. Ich sah dich als Geist in der Disco, wie wohl du dich gefühlt hast und die Mädels dir zu Füssen lagen.
 
 
 
 
       #216  
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
5.454
Likes erhalten
165
Standort
Schweiz
 
 
 
 
       #217  
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
5.454
Likes erhalten
165
Standort
Schweiz
 
 
 
 
 
       #219  
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
4.033
Likes erhalten
229
Standort
Thailand
...


Also ernsthaft: Ich denke nicht, dass die ihre Armut so wahrnehmen wie wir das von unserem Standpunkt aus tun. Für sie ist das Leben so wie es ist. Die machen sich nicht so viele Gedanken darüber, ob sie nun arm sind oder nicht.

Machst du dir in der Schweiz Gedanken über fotografierende Touristen? Genauso wird's dort auch sein. Ich weiß es nicht, aber so könnte ich mir das vorstellen.
Komisch ist nur, zumindest in Thailand (in Burma weiss ich es nicht), dass die Leute immer diese Soapoperas anschauen, dort gibt es nur immer die Reichen, weissen Thais in ihrer teuren Häusern zu sehen...daher denke ich schon, dass sie wissen, das sie arm sind.

Zum 2.ten: Nein, ich habe mir noch keine Gedanken über fotografierende Touristen hier in der Schweiz gemacht. Es geht mir nur darum, was ich für Gefühle beim Fotografieren in SOA habe.
 
 
 
 
       #220  
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
1.395
Likes erhalten
31
Standort
Köln
Beruf
Techniker
Erst mal 1000 Danke für den absolut tollen Bericht! Hochinteressant, auch und gerade wegen der Fotos.

Was das Fotografieren von Menschen betrifft: Es macht einen Unterschied, wie ich mit der Kamera auf die Leute zugehe. Ob ich draufhalte, als wären das Tiere im Zoo, oder ob ich einen zumindest oberflächlichen Kontakt aufbaue - schon ein freundliches Anlächeln und eine nette Geste können da eine Menge ausmachen.

In Südostasien funktioniert das eigentlich immer, außer vielleicht bei Moslems - und auch die Inder in Bangkok ließen sich nicht so gerne fotografieren. Das waren aber auch die absoluten Ausnahmen, die ich erlebt habe.
 
 
 
 
Oben Unten