[Abgetrennt] Geiz ist geil oder Geschenkt ist noch zu teuer, Offtopic, Diskussionen bla, bla, bla

       #1  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
Das wäre sicher einen eigenen Thread wert. "Was gebt ihr eurer SLT und welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht?"
Im Sommer werde ich den 4. Urlaub mit der gleichen Thai machen. Und ich muß mich da outen, denn etwas mehr als die angesprochenen 1500 bekommt sie schon täglich von mir. 1500 sehe ich als ihr tägliches Grundgehalt und je nach Lust und Laune bekommt sie dann noch den einen oder anderen Schein von mir zugesteckt.
Ich möchte in glückliche Augen sehen und sie mit Respekt und vor allem gut behandeln. Schließlich will ich ja das auch bei der Lady eine gewisse Wiederholungsgefahr aufkommt. Und auf keinen Fall will ich das sie sich unterbezahlt fühlt oder bei ihr das Gefühl aufkommt dass ich sie nur für die bezahlte Liebe brauche. Das ist psychologisch nicht immer sehr einfach, aber klappt ganz gut.
Ist halt anders als bei einem Short Time. Da muß man sich über Gefühle seiner Gespielin keine Gedanken machen.
Ich halt es oft so das ich mir ein Tageslimit setze. Und wenn das dann mehrfach unterschritten wird weil sie mich (nur als Beispiel) günstig in ein einheimisches Lokal zum Essen ausführt, dann hagelts halt auch die eine oder andere Prämie. Und das gibt sie mir dann mit ihrer guten Laune etc. mehrfach zurück.
Muss ja jeder selber wissen was er mit seinem Geld macht. In meinen Augen ist das dämlich und der Grund dafür warum die Frauen immer höhere Preise ausrufen. Wird ja schon irgendwo ein Depp rumrennen oder ? 1500 Bath Grundgehalt + Prämien, kein Wunder, das viele Frauen in Thailand denken wir würden Geld scheissen :D
 
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
       #2  
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
919
Likes erhalten
3.899
Wird ja schon irgendwo ein Depp rumrennen oder ? 1500 Bath Grundgehalt + Prämien, kein Wunder, das viele Frauen in Thailand denken wir würden Geld scheissen :D
Naja, als Depp würde ich diese Gruppe nicht bezeichnen wollen. Wenn man das Geld hat, kann man es auch dafür ausgeben. Wäre ich Multimillionär, dann würde ich meinen Gespielinnen 10.000 B Täglich nur aus Spass in die Handtasche stecken :hehe:

Die Preise macht man damit nicht kaputt, denn kaputt gehen die Preise erst, wenn die Zahl der Freier in Pattaya sinken und das tut es meiner Beobachtung nach in den letzten 5 Jahren kontinuierlich und daher steigen auch die Gagen. Ein Gross der Mädels muss halt mindestens auf ihr monatliches Fix Betrag kommen, erst danach beginnt das Sanuk...
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #3  
Mitglied seit
26.01.2015
Beiträge
571
Likes erhalten
707
Alter
58
...
Wenn man das Geld hat, kann man es auch dafür ausgeben.
Richtig. Ich hab dort ein Tageslimit (ohne Flug und Hotel) von 4 bis 5k bath täglich und das gebe ich auch aus.
Da muß ich keine großartigen Klimmzüge machen und auch kein Millionär sein.
Wenn das für mich nicht drin wäre, dann würde ich meine Urlaubsplanung überdenken.
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #4  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
Naja, als Depp würde ich diese Gruppe nicht bezeichnen wollen. Wenn man das Geld hat, kann man es auch dafür ausgeben. Wäre ich Multimillionär, dann würde ich meinen Gespielinnen 10.000 B Täglich nur aus Spass in die Handtasche stecken :hehe:

Die Preise macht man damit nicht kaputt, denn kaputt gehen die Preise erst, wenn die Zahl der Freier in Pattaya sinken und das tut es meiner Beobachtung nach in den letzten 5 Jahren kontinuierlich und daher steigen auch die Gagen. Ein Gross der Mädels muss halt mindestens auf ihr monatliches Fix Betrag kommen, erst danach beginnt das Sanuk...
Völlig richtig, wenn man das Geld hat kann man es auch ausgeben. Aber warum muss ich dann nach Thailand fliegen ? die überwiegende Mehrheit hier im Forum, ist doch derjenige, der das ganze Jahr über "hart" arbeiten geht, um dann mal für paar Wochen im Jahr die Sau in Thailand rauszulassen. Reicht doch schon, wenn man sich das Publikum in Pattaya anschaut. Mir persönlich soll es auch egal sein, finde es nur immer wieder amüsant, wie die Leute ihr Geld aus dem Fenster ballern. Die Ficki Ficki Preise (in Thailand) stehen für mich in keinem Verhältnis, erst recht nicht , wenn ich Flug und Hotel noch miteinrechne. Ist halt für viele ein teures Hobby :D
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #5  
Mitglied seit
05.04.2014
Beiträge
375
Likes erhalten
138
Standort
München
Beruf
ZS - Gutachter
@ Thailess
Warum fliegst du nach Thailand ?
 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
Bei einen durchschnittlichen Monatseinkommen von USD 245 in Indonesien gehört sie damit zu den Besserverdienenden...
Genau das scheinen hier immer viele zu vergessen! das hat überhaupt nichts mit Geiz zu tun. Wenn man den Mädels keine Grenzen aufzeigt, gehen die Preise logischerweise immer weiter nach oben. Probieren kann man es ja mal. Ich empfinde 35€ für 2 - 3 Stunden als absolut ausreichend! Einheimische würden NIEMALS diese Preise bezahlen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #7  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
@ Thailess
Warum fliegst du nach Thailand ?
Das hat mehrere Gründe auch wegen den Frauen logischerweise. Ich habe aber andere Vorstellungen von einer gerechten Bezahlung zum Verhältnis der dortigen Lebenshaltungskosten. Nicht ohne Grund, wird so mancher Foreigner gemolken wie eine Kuh ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #8  
Mitglied seit
20.01.2013
Beiträge
1.682
Likes erhalten
159
bin immer wieder überrascht, wenn ich hier lese, mit welcher unangebrachten
selbstsicherheit member erklären, was günstig , ungünstig oder unangemessen ist.
die rechthaberei steht bei vielen im vordergrund. statt erfahrungsaustausch.
und der quatsch unter 1000 müsse man abstriche machen.
vor ca 3 jahren hatte ich eine LLT auf koh chang. am 2. tag verhandelten wir,
1000 pro tag, oder 5000 eine woche. ich wählte die 1000 mit täglicher
kündigungsmöglichkeit. sie war 22j schön schlank und immer gut gelaunt.
wir waren täglich mit bike unterwegs und abends wurde ich allen freunden vorgestellt
dabei lernte ichdie restaurants zu guten preisen kennen und auch die bars.
ebenfalls ein paar spielhöllen. ich behaupte, sie war mit allem zufrieden und genoß die zeit.
 
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
 
       #9  
Mitglied seit
26.01.2015
Beiträge
571
Likes erhalten
707
Alter
58
@escape

Denk aber ja nicht, dass sie dir dankbar dafür ist, denn dort zählt unter den Gewerbetreibenden meiner Erfahrung nach immer nur der Moment !

Wenn du dich dadurch besser fühlst, dann ist es halt so. Ich persönlich halte mir keine SLT, wenn sie mir nicht zumindest die Illusion vermittelt mich gern zu haben und dann muss sie auch auf Geld verzichten können. Ansonsten muss sie schon sehr sehr gut ficken können, damit ich sie behalte...
Also mit der Dankbarkeit geb ich dir zu 100% recht. Es ist aber ihre Mentalität. Das kann ich nicht mit mir vergleichen.
Sie leben den Moment und machen sich mehr Gedanken über das Jetzt und Hier. Das kann man akzeptieren oder nicht.
Ist halt so.

Und ja, sie vermittelt mir die Illusion das sie zu 100% happy ist und ich bin es auch in der Zeit wo wir zusammen sind.
In Europa werden Schauspieler ja auch recht gut bezahlt und was wirklich in ihrem Kopf vorgeht, werde ich eh nie erfahren.
Also warum sich unnütz Gedanken machen. Eine gemeinsame Zukunft wird es für uns nicht geben. Da hatten wir ausreichend Gelegenheit drüber zu reden.
Ich zahl auch nicht vorrangig nur für Sex und führe kein Buch darüber wie oft wir es tun und richte dann meine Zuwendungen danach aus.
Ich bezahle ihr den Lohnausfall und die Zeit die sie mir schenkt. Sie soll auch entspannten Urlaub haben und hat keinerlei Leistungsdruck.
Und bis jetzt funktioniert das sehr gut.
 
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
 
       #10  
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
919
Likes erhalten
3.899
Aber warum muss ich dann nach Thailand fliegen ? die überwiegende Mehrheit hier im Forum, ist doch derjenige, der das ganze Jahr über "hart" arbeiten geht, um dann mal für paar Wochen im Jahr die Sau in Thailand rauszulassen
Wer dort die "Sau" rausläst, sollte sich meiner Meinung nach nicht beschweren, das Thailand zu teuer ist. Thailand ist nämlich nicht teuer, jetzt bezogen aufs Gewerbe.
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
05.04.2014
Beiträge
375
Likes erhalten
138
Standort
München
Beruf
ZS - Gutachter
bin immer wieder überrascht, wenn ich hier lese, mit welcher unangebrachten
selbstsicherheit member erklären, was günstig , ungünstig oder unangemessen ist.
die rechthaberei steht bei vielen im vordergrund. statt erfahrungsaustausch.
und der quatsch unter 1000 müsse man abstriche machen.
Das sind keine Rechthabereien sondern Meinungen und Erfahrungen,.
Und wenn du der Meinung bist für 500 bekomme ich das gleiche wie für 2000 dann ist das deine Meinung die ich akzeptiere.
Könnte aber auch sein daß unsere Geschmäcker beißen Damen verschieden sind wie auch die Einstellung was die Bezahlung angeht.
 
 
 
 
       #12  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
Wer dort die "Sau" rausläst, sollte sich meiner Meinung nach nicht beschweren, das Thailand zu teuer ist. Thailand ist nämlich nicht teuer, jetzt bezogen aufs Gewerbe.
ich beschwere mich doch auch überhaupt nicht ;) ich würde mich erst dann beschweren, wenn ich die Preise zahlen müsste, die hier teilweise ausgerufen werden :D

2000 -3000 Bath für ST (was keine Seltenheit ist in Pattaya, Bangkok) + Barfine + LDs empfinde ich als SEHR TEUER auf Thailand bezogen!

hier in Deutschland bezahle ich fürs "nudeln" wenn es mal schnell gehen muss, 20-30€ ..ok sind halt nur 20 Minuten aber zum abspritzen reicht es. Aber wie gesagt, jeder wie er möchte und kann! ein gutes Preis/Leistungsverhältnis auf Thailand bezogen sieht für mich anders aus.
 
 
 
 
       #13  
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.205
Alter
44
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Genau das scheinen hier immer viele zu vergessen! das hat überhaupt nichts mit Geiz zu tun. Wenn man den Mädels keine Grenzen aufzeigt, gehen die Preise logischerweise immer weiter nach oben. Probieren kann man es ja mal. Ich empfinde 35€ für 2 - 3 Stunden als absolut ausreichend! Einheimische würden NIEMALS diese Preise bezahlen.
Ach wirklich ?

Auf den Background dieses "(Un)Wissens" bin ich mal gespannt...
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #14  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
Ach wirklich ?

Auf den Background dieses "(Un)Wissens" bin ich mal gespannt...
Ich habe überhaupt nichts dagegen wenn Du mehr bezahlen möchtest. Sollten die Preise überall wie von Dir weiter oben geschildert sein, würde ich lieber Hand anlegen oder andere Länder bereisen. Ich weiss nur eins, ich gebe keine 100$+ in einem Dritte Welt Land fürs ficken aus.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #15  
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.205
Alter
44
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Ich habe überhaupt nichts dagegen wenn Du mehr bezahlen möchtest. Sollten die Preise überall wie von Dir weiter oben geschildert sein, würde ich lieber Hand anlegen oder andere Länder bereisen. Ich weiss nur eins, ich gebe keine 100$+ in einem Dritte Welt Land fürs ficken aus.
Mir ging es um den Satz "Einhemische würden niemals diese Preise bezahlen"...

Das ist Unsinn...

Die erfolgreichen Indonesier zahlen deutlich besser als Ausländer - da wird nicht runtergehandelt...
 
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
24.04.2015
Beiträge
1.252
Likes erhalten
1.185
Standort
Joho (Khorat)
Beruf
Privatier
Ich empfinde 35€ für 2 - 3 Stunden als absolut ausreichend! Einheimische würden NIEMALS diese Preise bezahlen.
Khorat hat immer noch 2 Militärflugplätze mit viel Betrieb u. viel Personal; rundherum gibt es natürlich auch viel "service" - die Thai- Jungs in den feschen Uniformen gucken da überhaupt nicht aufs Geld, die hauen die Kohle raus, da würde ein europ. "Läufiger in Patty" blaß werden - und sich bestimmt wg. seines sprichwörtlichen Loch- Geizes auch schämen.

Die Massagen rund um diese Plätze sind übrigens die mit Abstand teuersten in der Provinz N. Ratchasima...alles andere erst recht...
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #17  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
Wenn man manche hier so reden hört, könnte man meinen, die Dritte Welt Länder sind überhaupt keine :D Logischerweise gibt es in jedem Land erfolgreiche Menschen, die dann auch überhaupt nicht aufs Geld achten müssen und dementsprechend auch raushauen. Ich rede aber von der Mehrheit der Männer, die nicht in der glücklichen Lage sind, ihre 300-500€, die sie im Monat verdienen für Frauengeschichten rauszublasen!

Die Mehrheit der Thais, Pinoys usw. lachen nur darüber was manche hier für einen Fick hinblättern und dann noch meinen, sie hätten ein gutes Geschäft gemacht. Pattaya und Teile Bangkoks sind Hotspots für Männer, die gerne einen raushauen und auch nicht aufs Geld achten müssen.
 
 
 
 
       #18  
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
9.093
Likes erhalten
9.729
Standort
Österreich und Bangkok-Phra Khanong
Die Mehrheit der Thais, Pinoys usw. lachen nur darüber was manche hier für einen Fick hinblättern und dann noch meinen, sie hätten ein gutes Geschäft gemacht. Pattaya und Teile Bangkoks sind Hotspots für Männer, die gerne einen raushauen und auch nicht aufs Geld achten müssen.
Die Mädels um die es hier geht sind nunmal in den Bars der Hotspots zu finden....
Kannst ja mal in eine Bar gehen und sagen du möchtest deine Auserwählte genau so entlohnen wie der Reisbauer im Issan das macht wenn er am Wochenende in den Puff geht. Auch darüber wird die Mehrheit der Thais und Pionys wohl lachen...
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #19  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
Die Mädels um die es hier geht sind nunmal in den Bars der Hotspots zu finden....
Kannst ja mal in eine Bar gehen und sagen du möchtest deine Auserwählte genau so entlohnen wie der Reisbauer im Issan das macht wenn er am Wochenende in den Puff geht. Auch darüber wird die Mehrheit der Thais und Pionys wohl lachen...
Richtig, warum man aber wohin gehen muss, wo man eher ein schlechtes Preis/Leistungsverhältnis bekommt kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Unwissenheit? Faulheit? ich meine, ich schaue mir auch immer wieder gerne mal Pattaya an, aber dauerhaft dort mein Geld zu verblasen für völlig überteuerte Bars/Mädchen würde mir nicht in den Sinn kommen. Mal ganz davon abgesehen, dass man auch in Pattaya ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bekommen kann, sofern man sich auskennt. Naja, die Mädchen freut es :D
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #20  
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
318
Likes erhalten
261
Wenn wir über Zahlungsbereitschaft reden, dann dürfen wir auch nicht vergessen in welchem Alter der Customer ist.
Ein 30 jähriger hat da sicher eine andere Vorstellung als ein 55jähriger Zeitgenosse wie ich.
Bin noch sehr gut beieinander, aber im Hinterkopf weiß man, dass jeder Aufenthalt dort unten mal der Letzte sein könnte.
Das letzte Hemd hat bekanntlich keine Taschen.
Das ist natürlich völlig richtig! ich schliesse nicht aus, dass ich später auch freiwillig mehr bezahle ;)
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten