Pattaya "Das Pattayanerlied"

        #201  

Member

Member hat gesagt:
Ein toller Bericht. Vielen Dank dafür. Die modernisierung eurer Wohnung ist wirklich schön geworden.
Dankeschön :tu:




Wir haben uns gestern Abend nochmal zusammengesetzt und über weitere Dinge die wir ändern möchten, geredet. Sind uns aber (fast) ::D: einig diese erst im Dezember anzugehen.

Der Handwerker hatte uns ein Angebot für die Lackierung der Küche, den großen Schrank neben der Küche und den Schlafzimmerschrank gemacht. Lackierung meint "richtig", also mit Pistole nicht Pinsel oder Rolle. Da habe ich aber einen großen Respekt vor weil ... habe ich mal gelernt. Darum wird er mir das wahrscheinlich nicht gut genug machen. Andererseits werde ich ihn das machen lassen müssen weil ich natürlich die Möglichkeiten in Pattaya nicht habe.

Wie ja schon beschrieben sind die Wände noch zu machen. Ist aber meine Arbeit.

Weiter noch Kleinigkeiten:

-Hochwichtig !!! Mein Getränkekühlschrank !!! Jo, man muss Prioritäten setzen :yes:
-Eine Waschmaschine wird noch in die Küche eingebaut
-Neue Badezimmermöbel. Waschtisch, Spiegel usw.
-Ein paar Kleinmöbel erwerben
-...
 
        #203  

Member

Member hat gesagt:
Kann nur ich die Videos nicht sehen?
Also ich kann sie sehen :))
Im Ernst, habe ich etwas falsch gemacht? Ich schaue mal und poste sie nochmal .
 
        #207  

Member

Danke fürs zeigen. Sieht echt gut aus.
 
        #208  

Member

Muss sagen, bin beeindruckt, wie ihr das Ganze angegangen seid.
Angefangen bei der dann doch schnellen Entscheidung für diese Wohnung. Dass ihr die Renovierung aus der Ferne auf den Weg gebracht habt - Respekt! Hätte da zugegeben nicht so ein richtig gutes Gefühl dabei gehabt. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Bereits bei @zweitreise fand ich den Fortgang der Arbeiten absolut perfekt. Und auch eure Arbeiten liefen nahezu reibungslos. Top!
Dieses Gesamtpaket mit räumen/einpacken der Möbel würde man wohl so in DACH nicht bekommen.
Wünsche euch weiterhin gutes Gelingen und denke ihr seid auf gutem Weg.
Danke fürs teilhaben lassen!
 
        #209  

Member

@piet62

Vielen Dank :tu:

Ganz ehrlich, ich hatte auch mit Schwierigkeiten gerechnet, darum habe ich Amy das ja überlassen :hehe: Denke auch weil sie das in die Hand genommen hat ist es so gut gelaufen.
Einige Dinge, wie zB das verpacken haben mich schon schwer beeindruckt, die Handwerker haben mich schwer beeindruckt.
Es gab auch keine Diskussionen was die Bezahlung anging. Zwischendurch habe ich immer mal Abschläge überwiesen, der Chef mußte ja Material (was bei Amys Fliesenauswahl nicht wenig war ::D:), seine Arbeiter usw. bezahlen. Der große Restbetrag bekam er aber erst nach der Abnahme unserer Managerin.
Gestern haben wir noch lange mit der Frau tel. Es ging dabei um weitere Arbeiten für den Mann (ich weiß noch nicht mal wie er heißt :D), die aber erst nach unserem Urlaub starten werden. Schrub ja Mittwoch darüber.
So habe ich dann auch erfahren das der gute die meisten Jobs in unserer Anlage bekommt.
Ob jetzt etwas gemacht werden muss was die Angestellten nicht hinbekommen oder wenn jemand seine Wohnung renovieren lassen möchte ... So gesehen ist es für ihn vielleicht etwas einfacher weil er sich auskennt.
Es gibt ja "nur" 4 verschiedene Wohnungen dort die dann wiederum alle den gleichen Schnitt haben.
Ein anderer Vorteil ist das für "fremde" Handwerker ein Deposit von 20000 gezahlt werden muss. Bei ihm halt nicht, man kennnt sich ...

Ach ja, falls jeman Interesse hat ...
Im mom steht ein sehr schönes Studio zum Verkauf:


Nett eingerichtet und, was sehr interessant ist, mit Direktzugang zum Pool. Es hat eine Türe im Geländer.

Diese Condos werden eher selten angeboten weil, klar, gibts nicht so viele von.
Soweit ich sehe wird von diesesn nur noch zwei weitere angeboten aber mit zwei/drei Schlafzimmern und für 5.2/7.5
 
        #210  

Member

Viel neues gibt es im Mom nicht. 121 Tage noch bis zum Flug. Ich stelle schon meine Werkzeugkiste zusammen :D
Bin mal gespannt ob das alles Koffermäßig im Flieger so klappt.
Ich nehme mit meine .... ::D:
E-Gitarre. Mit abgeschraubten Hals damit sie in den Koffer passt.
Einen kleinen PC, Tastatur, Maus ...
Werkzeug für die Renovierung.
...und hoffe das alles so einfach in den Flieger und durch den Zoll geht.

Dewegen schreibe ich aber gar nicht :hehe:
Wollte nur eine kleine Geschichte erzählen.
Letzte Woche blätterte ich im Thai Shopee: https://shopee.co.th/ und sah einen Nachttisch der mir sehr gefiel. Ok, ich war schockverliebt🥰:



Den oder besser die ( sollten zwei sein ) will ich haben.

Von hier aus bestellen wäre ein bisschen kompliziert geworden. Also die Lady unserer Rezeption in Jomtien an-gerufen/schrieben damit sie uns die Dinger bestellt und, wenn sie denn kommen, sich darum kümmert das sie in unser Condo kommen.
Zwei Stunden hat es gedauert bis wir und die Lady wussten welche Ausführung wir denn nun wollen:
2 Schubladen
3 Schubladen
Weiß mit schwarzer Glasplatte
Weiß mit weißer Glasplatte

Ach ja, die Glasplatte. Die ist weiß beleuchtet und man kann sie in drei verschiedenen Tönen einstellen. In der Mitte kann man sein Handy aufladen so man denn ein Induktionsphone hat.

Ok, weiß/weiß, drei Schubladen !

Weiter gehts:
Mit USB und/oder Stromanschlüssen an der Seite?
Klar, mit.
Mit Fingerprintsensor zum öffnen der Schubladen?😳
Nein, ohne.
Mit eingebautem Safe?
Neeee!

Weiter geht:
Bei einem anderen Händler gibt es die Schränke auch noch mit Lautsprechern an der Seite :D
Ne also wirklich, das muss nun nicht sein!


Wie GEIL !!!
Ich fasse zusammen:
2 Nachttische mit drei Schubladen, in weiß, mit weißer Glasplatte, Induktionsdingens, USB und Strom an der Seite.
Gekauft !
Inkl. Versand 7400 Baht. Ok, nicht soo billig aber ... Amy und Gilmored happy happy mak mak und das zählt.

Ok, noch. Müssen ja noch zusammengebaut werden.
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten