Der "ultimative" FC Bayern - Thread

 
 
 
       #1.924  
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
2.194
Likes erhalten
3.168
Kovac nun doch entlassen laut Bild

Schmierentheater.

Piper
 
 
 
 
       #1.925  
Mitglied seit
18.10.2018
Beiträge
6.508
Likes erhalten
12.090
Nicht nur laut Bild🤷‍♂️

 
 
 
 
       #1.926  
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
14.877
Likes erhalten
31.775
Standort
xxx
Beruf
xxx
Angeblich soll recht zeitnah der Ajax Trainer oder der ex Trainer von Juve präsentiert werden
 
 
 
 
       #1.927  
Mitglied seit
20.01.2012
Beiträge
363
Likes erhalten
222
Standort
Baden Württemberg
Gut das Bayern auch mal Probleme hat, vielleicht werden sie diese Saison ausnahmsweise nicht Meister, ersatz für Robben und Ribery wurden nicht gefunden das werden sie noch merken egal wer Trainer ist
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #1.928  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
3.029
Likes erhalten
4.712
Alter
47
Jetzt ist es endlich vollbracht werden viele sagen :rolleyes:

@muesli111
Robbery kann ja nun nicht spielen bis sie 50 sind...

Lieber Niko,

Jetzt hast Du es hinter Dir, denn Du hattest nie wirklich eine Chance beim FC Bayern.

Du warst die Notloesung irgendwann im Juli 2018 als das Ringen um Jupp and Thomas (Tuchel) erfolglos war, sowas wie eine 1b bis 1d Wahl.

Seitdem hast Du praktisch auf Bewaehrung gearbeitet, letzten Herbst habt ihr noch irgendwie die Kurve bekommen, weil die Mannschaft auch (noch) nicht so desolat daher gespielt hat wie jetzt letzten Samstag.

In Kalle hattest Du einen maechtigen Gegner, der von Anfang an nicht wirklich von Deinen Faehigkeiten uberzeugt war.

Du hast gekaempft, zuletzt bist Du aber in zuviele Fettnaepfchen getreten die auch in die Oeffentlichkeit drangen wie z. B. die Sane Aussagen, oder das Bayern Urgestein Thomas Mueller zum "wenn Not am Mann ist spielt er" zu degradieren.
Dazu kommt noch die Unerfahrenheit Deinerseits in der Politik der Saebener Strasse.

Von Frankfurt ins Haifischbecken FCB zu gehen kam dann doch etwas zu frueh fuer Dich, der Wechsel vom Appelwoi zum Champagner war zu viel

In FRA hast Du sehr gute (Vor)Arbeit geleistet, die von Deinem Nachfolger dort jetzt weiter gefuehrt wird.
FRA hat gelernt seine Ansprueche nicht zu hoch zu setzen, das war in der Vergangenheit zu Steppis und Topmoellers Zeiten ja ganz anders.
Beim FCB musst Du direkt von 0 auf 200 sein, da gibts keine Einarbeitungszeit, keine grosse Schonfrist. Wenn Du nicht wenigstens 30 Spiele in der Bundesliga gewinnst, nicht den Pokal holst und nebenbei noch die Championsleague abraeumst dann war das eine Scheiss Saison.
Nicht zu vergessen schoen zu spielen natuerlich auch noch und jedes Spiel mit mindestens 3 Toren Unterschied gewinnen bei 0 Gegentoren.

Der "Abstieg" von Peps Ole Barcelona Paella zu Nikos Cevapcici, bzw. Handkaes mit Musik konnten Deine Bosse nicht mehr verkraften

Du bist ein guter Trainer, solltest Dich aber in Zukunft nicht um Fragen kuemmern (Transfers) die nicht in Deinen Bereich fallen, auch Aussagen die "zu ehrlich sind" will auch keiner hoeren, jedenfalls die Spieler nicht.
Ich hoffe die Erfahrung beim FCB hilft Dir Dich weiter zu entwickeln.

Viel Glueck bei der naechsten Trainer Station

Ein Nicht Bayern Fan
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 4 users
 
 
       #1.929  
Mitglied seit
18.11.2012
Beiträge
865
Likes erhalten
1.686
Standort
Münsterland / Deutschland
Beruf
auf der Suche
Schade, ich mochte den Typen und Mensch Kovac.
Es war leider abzusehen, das seine Zeit bei Bayern abläuft.
Es war keine Entwicklung im Spiel zusehen, er ist in zuviele Fettnäpfchen getreten und irgendwie nie richtig angekommen in München.
Der Rumpelfußball der in den letzten Wochen / Monaten gespielt wurde liegt halt in der Verantwortung des Trainers, hier war leider keine
taktische Handschrift von Nico zu sehen. Allerdings muss man auch sagen, daß auch hier die Spieler in der Pflicht sind besonders wenn man bei Bayern
spielt und fast alle Nationalspieler sind.
Das 7:2 gegen Tottenham war leider nur ein Blender und hat Kovac etwas Ruhe gebracht,obwohl die nur die letzten 60 Minuten gut waren. Tottenham hätte nach 40 Minuten eigentlich mindestens mit 3:1 führen müssen wegen der eklatanten Defensivschwäche der Bayern.
Mach´s gut Nico und alles gute für den nächsten Trainerjob.

UND BITTE jetzt nicht den Mourinho holen
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #1.930  
Mitglied seit
19.11.2012
Beiträge
201
Likes erhalten
285
Standort
Bayern
Beruf
it
Ich glaube, dass Nico nicht mehr wollte. Immer wieder von Rummenigge destabilisiert, Machtkampf Rummenigge-Höneß, ein unfähiger Sportleiter.
Mit seinen Aussagen zu Frankfurt und seiner Aufstellung hat er seine Entlassung provoziert.
 
 
 
 
       #1.931  
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
2.194
Likes erhalten
3.168
Mein Favorit als Nachfolger wäre Rangnick. Der würde auch den Oberintriganten Müller zurechtstutzen.

Deutschsprachig auf jeden Fall, erfahren und einer, der mit Stars -oder solche, die sich dafür halten- arbeiten kann.

Just my 2 cents

Piper
 
 
 
 
       #1.932  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
3.056
Likes erhalten
11.579
..wenn man dass doch mit manchen Politikern auch so machen könnte!
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #1.934  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
3.029
Likes erhalten
4.712
Alter
47
Bei Wenger glaube ich nicht das er das nur eine halbe Saison macht, dafuer findet er sich zu gut, wenn dann schon 2 Jahre

Rangnick ist bei RB im Top Management, der macht doch nicht den Rueckschritt zum Trainerkasperle, vor allem hat er auch gerne viel Macht, da knallts dann mit KHR

Der Trainer von Ajax hat ja selbst bestaetigt das er diese Sasion noch bei Amsterdam ist

Glaube nicht das sie irgendwelche Italiener wieder holen, obwohl Deutsch ja nicht wirklich gefragt ist, spricht ja kaum einer dort. Mueller spricht Bayrisch, Neuer nur Schlacke, nur ein paar Beispiele :#wub: :mrgreen:
 
 
 
 
       #1.935  
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
14.877
Likes erhalten
31.775
Standort
xxx
Beruf
xxx
Bevor sie einen neuen Trainer verpflichten, sollten sie die Bratwurst Brazzo an die Luft setzen.

Das wäre schon mal ein grosser Schritt in die richtige Richtung
 
 
  • Like
  • 555
Reactions: 2 users
 
 
       #1.936  
Mitglied seit
19.11.2012
Beiträge
201
Likes erhalten
285
Standort
Bayern
Beruf
it
Warum Brazzo entlassen, ein Sportdirektor mit einer eigenen Meinung ist doch bei Bayern unerwünscht.
 
 
 
 
       #1.937  
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
14.877
Likes erhalten
31.775
Standort
xxx
Beruf
xxx
Weil er ein Kasperl ist, aber kein Sportdirektor!
 
 
  • 555
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
 
 
       #1.940  
Mitglied seit
18.10.2018
Beiträge
6.508
Likes erhalten
12.090
 
 
 
Oben Unten