Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen
Motorad leien

Echtzeitübersetzung mit Kopfhörern

        #16  
M

Member

Der Vorteil dieser neuen Kopfhörer wären dann also (neben dem etwas günstigeren Preis) das man nicht noch extra die 2 Sprachcomputer mitschleppen muss sondern es über eine Handyapp läuft, richtig? Ob beide Lösungen die gleiche Qualität bei der Sprachausgabe haben ist dann noch die Frage. Wahrscheinlich nutzen beide als Qualle Google translate
 
 
        #17  
M

Member

[QUOTE="MellowD, post: 1034409, ... Wahrscheinlich nutzen beide als Quelle Google Translate
[/QUOTE]

Hallo Kollegen.
Hallo @MellowD .

Einspruch!
Gerade in der Qualität der Übersetzung ist der Google-Translater (NOCH) nicht soweit..
Zugegeben:
Einzelne Wörter übersetzt der 'Translater' bereits jetzt hervorragend.

Bei vollständigen Sätzen und dem erkennen der erforderlichen
Sinn-Zusammenhänge sehe ich die Geräte mit Zugriff auf spezielle
(auch mehrere) Sprach-Datenbanken aktuell deutlich vorne.
Sonst würde auch keiner mehr ein Extragerät für nur diese eine Funktion kaufen!

Aber auch hier wird der Markt in nur wenigen Jahren konsolidiert!
Seht euch als Beispiel nur mal an, was 'Google Maps' bei den Anbietern von Zusatz-Navigationsgeräten angerichtet hat!

Größeres Verbesserungspotential gibt es bei ALLEN Übersetzungs-Anbietern noch in der Eingangs-Spracherkennung generell & dem Ausgabe-Ergebnis bei längeren Sätzen...

Da ist für alle noch reichlich Luft nach oben!

Wie @riva richtig bemerkt, wird 'Google' hier bereits aktiv & nimmt Fahrt auf...
Ohne Extrakosten für Hardware!

Durch die immer besser gewordene/werdende Trefferquote bei der Übersetzung
ist derzeit aber auch mit der Google-Translater-Funktion (ohne Kauf & mitnehmen eines weiteren Gerätes) bereits eine grundlegende Verständigung über das Handy möglich.
Hierfür heute schon 'Respekt & Anerkennung'!


So Long (hard)

.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #18  
M

Member

Member hat gesagt:
Gerade in der Qualität der Übersetzung ist Google (NOCH) nicht soweit..
Zumindest gibt es wahrscheinlich noch nicht die passenden Consumer Produkte dazu. Vielleicht fehlt noch ein Plan zur Monetarisierung. Google, Microsoft & Co sind da schon sehr weit. Durch ihre Sprachassistenten wie Google, Cortana und Alexa, haben die Konzerne ja schon riesige Datenbestände und gut trainierte KIs. Firmen die sich rein auf Übersetzungssoftware/-Systeme spezialisiert haben, werden ohne deren Engines wohl kaum Zukunft haben. Google hat seine Engine bereits als Open Source zur Verfügung gestellt.

Wird auf jeden Fall interessant. Und wenn ich eh mal ein Hörgerät brauche, dann buche ich mir für meine Bumsurlaube direkt die Translater-Lizenz dazu. Wobei ich das vielleicht auch gar nicht so alles verstehen möchte.... :)
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #19  
M

Member

Also ich finde Google Translate funktioniert sehr gut, zumindest bei den gängigen Sprachen.
Vom Deutschen ins Thailändische war ich so überzeugt, da bin ich dann den Umweg Deutsch Englisch Thai und zurück gegangen, daß war dann ok.
 
 
        #20  
M

Member

Member hat gesagt:
Vom Deutschen ins Thailändische war ich so überzeugt,
Du meinst sicher "... NICHT so überzeugt...".
Das war bisher, oder ist es vielleicht auch jetzt noch, einer der großen Haken der ganzen Onlineübersetzer. Sehr viele Sprachpaare gehen 2x durch, weil sie über Englisch gehen.
Das verfälscht zusätzlich und die Chance, dass der Sinn der Aussage verloren geht, ist schon recht hoch.
Ich habe das aber in den letzten 6-12 Monaten nicht systematisch verfolgt, vielleicht ist das in der Zwischenzeit besser geworden?
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #21  
M

Member

Hier ein Beitrag von Galileo. Scheint nicht so gut zu funktionieren, ist aber auch schon zwei Jahre alt. Sogar Google hat ein Produkt am Markt, was am besten funktioniert:

Die restlichen Videos geben mir gemischtes Feedback. Wie zuvor hier angemerkt, kommt es wirklich auf die Sprachpaare an. Zumindest funktioniert die simultane Übersetzung.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #22  
M

Member

Member hat gesagt:
Du meinst sicher "... NICHT so überzeugt...".
Das war bisher, oder ist es vielleicht auch jetzt noch, einer der großen Haken der ganzen Onlineübersetzer. Sehr viele Sprachpaare gehen 2x durch, weil sie über Englisch gehen.
Das verfälscht zusätzlich und die Chance, dass der Sinn der Aussage verloren geht, ist schon recht hoch.
Ich habe das aber in den letzten 6-12 Monaten nicht systematisch verfolgt, vielleicht ist das in der Zwischenzeit besser geworden?
Du hast recht, ich meine natürlich nicht überzeugt.
 
 
        #23  
M

Member

Die Ohrhörer können vierzig Sprachen sofort mit bis zu 95 Prozent Genauigkeit für den Nutzer übersetzen.

Was bietet der Timekettle WT2 Edge?
Die Simultanübersetzer-Ohrhörer Timekettle WT2 Edge verfügen über eine intelligente Geräuschunterdrückung, einer geringen Latenz von 0,5 bis 3 Sekunden, Offline-Übersetzung, bidirektionale Übersetzung, Unterstützung für 40 Sprachen und 93 Akzenten. Laut dem kalifornischen Hersteller Timekettle werden Sprachen mit bis zu 95 Prozent Genauigkeit übersetzt.

In die Timekettle WT2 Edge sind die sechs führenden Übersetzungs-Engines, darunter DeepL, Google Translate und Hoya integriert worden. Bei einer Übersetzung wird mit weltweit 15 Servern gearbeitet und sorgt für die bereits erwähnte niedrige Latenz.

Touch Modus und Sprechermodus
Der Touch Modus wird aktiviert, indem auf den Ohrhörer getippt wird und der eigene Satz in die gewünschte Sprache übersetzt. Die Funktion erleichtert Konferenzen mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Ländern und verbessert die Kommunikation.

Im Sprechermodus wird einfach das gesagt, was übersetzt werden soll und die Ohrhörer sorgen für eine automatische Übersetzung während eines Gesprächs. Ein Gruppenchat mit bis zu 30 Personen ist ebenfalls möglich, bei dem das Gesprochene live übersetzt wird.

Eine volle Akkuladung reicht für drei Stunden Sprachübersetzung und zwölf Stunden sind es mit der Ladebox. Nach rund 90 Minuten ist der Akku wieder vollständig aufgeladen worden.

Interessierte Verbraucher können die Timekettle WT2 Edge Ohrhörer im Rahmen der Indiegogo-Kampagne zum Super Early Bird Preis mit 50 Prozent Rabatt für umgerechnet 81 Euro bestellt werden. Der spätere Verkaufspreis wird bei etwa 164 Euro liegen. Nach der Bestellung erfolgt die weltweite Auslieferung ab April 2021.

 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #24  
M

Member

Scheinbar gibts das Ganze auch von Google, aber die Kopfhörer sind nichts und der Funktionsumfang ist nicht vergleichbar mit Timekettle:
 
 
        #25  
M

Member

Da ich nicht mehr editieren kann hier das letzte Update. Ich habe längere Texte in Wirtschaftsenglisch mit komplexen Fachwörtern sauber übersetzt bekommen. Damit ist man zumindest im MBA sicher wenn es um Econometrics geht. Ich habe sogar testweise übersetzt, was ich mit einer Dienstleisterin vorab bespreche, bevor sie mit ins Hotel kommt. Alles aber von Deutsch auf Englisch. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele gerne zu Monologen neigen und so eine simulatane Übersetzung (Übersetzung sobald ein Satz fertig ist) nötig ist. Außerdem nerven längere Pausen in einem Gespräch. Das soll damit alles flüssig laufen.
Zusätzlich überzeugt hat mich, dass die Bewertungen auf Amazon nicht gefaket sind laut metareview.com (Website zum prüfen, ob die Bewertungen echt sind). Auf Fakebewertungen reagiere ich äußerst allergisch und meide das Produkt!
Die Videos haben bei mir gemischte Gefühle ausgelöst. Stellenweise war es der total Reinfall und stellenweise waren die Übersetzungen wirklich gut. Das hing davon ab, wie schnell und deutlich gesprochen wurde. Interessant wird, wie die Übersetzungen wird, wenn Alkohol ins Spiel kommt :D
Falls die Dinger nichts taugen, kann ich die noch bei ebay kleinanzeigen für wahrscheinlich mehr Geld weiter verkaufen, als ich gezahlt habe. Mit Versand habe ich 98€ gezahlt und auf das Offline-Oaket verzichtet. Man hat mittlerweile fast überall Netz, außer in Ländern, deren Sprachen eh nicht im Offline-Paket dabei sind (inkl. kein Netz in Deutschland)...

Jetzt bin ich echt gespannt wie ein Flitzebogen und spiele für euch das Versuchskaninchen. Jetzt heißt es sich bis Mai gedulden :)
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #26  
M

Member

Habe die Kopfhörer auch bestellt, inkl. Offlinekartengutschein und Kabel da ab Mitte des Jahres auch Deutsch und Thai offline kommen sollen und auf so manchen Inseln außerhalb von Pattaya ist das Internet schlecht. Kostet auch nur ca 20€ mehr.
Im April soll die Auslieferung erfolgen, nicht erst im Mai.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #27  
M

Member

Member hat gesagt:
Habe die Kopfhörer auch bestellt, inkl. Offlinekartengutschein und Kabel da ab Mitte des Jahres auch Deutsch und Thai offline kommen sollen und auf so manchen Inseln außerhalb von Pattaya ist das Internet schlecht. Kostet auch nur ca 20€ mehr.
Im April soll die Auslieferung erfolgen, nicht erst im Mai.
Hast recht April. Wird Zeit fürs Bett. Wenn ich mich in sowas rein fuchse vergesse ich die Zeit. Hab eh nichts besseres zu tun grade im lockdown...
Das offline Paket ist ja nur ein Code. Mich würde interessieren, wie schnell das ist. Falls es taugt, hole ich es auch. Die Sprachpaare sind aber nicht DE Thai. Es könnte auch nur in eine Richtung gehen. Da hole ich mir lieber das WLAN Passwort
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #28  
M

Member

Man sollte bei den 0,3-0,5s Angaben zur Latenz der online-Version allerdings beachten, daß der für Thailand nächstgelegene Server in Singapur ist.

... und nach meinen früheren Erfahrungen ist die durch diese eigentlich relativ kurze Strecke dazukommende WAN Latenz ungewöhnlich hoch, besonders, wenn es von Bangkok weiter in den Bereich Chonburi/Rayong geht.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #29  
M

Member

  • Like
Reactions: 1 user
 
        #30  
M

Member

Member hat gesagt:
Habe die Kopfhörer auch bestellt, inkl. Offlinekartengutschein und Kabel da ab Mitte des Jahres auch Deutsch und Thai offline kommen sollen und auf so manchen Inseln außerhalb von Pattaya ist das Internet schlecht. Kostet auch nur ca 20€ mehr.
Im April soll die Auslieferung erfolgen, nicht erst im Mai.
Deutsch Chinesisch und Deutsch Englisch ist jetzt verfügbar. Die sollen endlich liefern. Das ist ja so zäh wie mit den Impfstofflieferungen. Ich habe derzeit Urlaub und würde gerne die Dinger testen...
Die hauen derzeit noch Feebees raus. Wenn ihr alle bestellt, bekomme ich das Sprachpaket für umme ;)
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
7
Aufrufe
869
Member
M
M
Antworten
35
Aufrufe
6.588
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
615
Member
M
M
Antworten
85
Aufrufe
20.189
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten