• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Juni.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Juni.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Juni.

Thailand Edding und Benzel are back !!

 
       #42  

benzel

Platin Member
Mitglied seit
05.08.2011
Beiträge
2.235
Likes erhalten
5.067
Standort
Mannheim
Beruf
selbständig
mensch Benzel....
mach hinne. ich langweile mich hier zu Tode :)






die Kurze weisse Jeans heisst Darling, die andere Ashra.
Von Darling gibts auch noch ein Video, uebe gleichmal, das hochzuladen
.
Na das zu Tode langweilen, glaub ich dir gerade nicht, denn Darling hat ja schon die Hose auf.
Hast dir ja sehr elegant mit nem Edding die Augen verpixelt, nach deinem Grinsen ist das sicher
keine Langweile.
Übermorgen nehme ich dir gerne eine ab....., geteiltes Leid, ist halbes Leid.

Ich bin auch gerade auf Tour gewesen, aber erfolglos. Bin mal durch die Gassen gezogen , wo die Bordsteinschwalben schon heute Nachmittag in Hongkong Kowloon stehen. War aber keine dabei , die mich überzeugt hat. Schnell gingen sie runter von
$ 500,-- auf $ 300,--, die Stunde und ohne, dass ich gehandelt habe.
Ständig wurde ich nach Uhren von Rolex & Co angelabert, habe einige km abgespult, bin jetzt platt und mach mal ein Mittagsschäfchen zur Stärkung für den Abend.

Freu mich auf PP und die Girls dort . HKG reist mich bisher nicht vom Hocker. Muss aber sagen es ist auch keine schöne Sicht heute. Es ist sehr diesig auf Hongkong Island und Preise haben die hier, OMB. Kleine Flasche Wasser im Supermarkt € 1,20 und hab mir da drei Apfelsinen mitgenommen die auch noch € 4,80,-- kosteten.
Mango Shake auf der Straße € 5,50,-- und lange nicht so gut wie der im Jomtien auf den kleinen Markt, den ich mit rund € 1,-- in Erinnerung habe.
An den Wechselstuben wird der € gleich dem USD gehandelt.....
 
 
 
 
 
       #44  

benzel

Platin Member
Mitglied seit
05.08.2011
Beiträge
2.235
Likes erhalten
5.067
Standort
Mannheim
Beruf
selbständig
Bin dabei , dass hier mal in Strukturen zu bringen, ist zu Hause natürlich einfacher, daher wird es wohl so sein , das ich das eingestellte erst mal bearbeite
ohne zwischen zu speichern. Daher bitte Geduld.

https://www.google.com.hk/maps/place/明愛白英奇賓館+Caritas+Bianchi+Lodge/@22.3102265,114.1697927,16.5z/data=!4m5!3m4!1s0x340400c1a15973a3:0xbdb004fd0cf004d0!8m2!3d22.310976!4d114.171817?hl=de

Auf der Karte, südöstlich vom Hotel, sieht man " Temple Street Night Market " eingetragen, da tummeln sich die Girls, auch Kaffeebohnen , durchweg mit viel zu dicken Hintern für meinen Geschmack dabei.

Die Lage vom Hotel ist gut , siehe Karte , nicht weit davon sind einige Girls am arbeiten und bis zum Hafen ist es nicht weit zu laufen, ca 15 Minuten.
Vom Airport bin ich mit der MRT bis Kowloon gefahren , dass war im Flughafen sehr gut beschildert und nicht weit zu laufen.
Am Flughafen habe ich mir Handgeld, € 50,-- gewechselt, die Wechselstube hat mir dann auch gleich das Hin und Rückticket für die MRT verkauft.
Durch die Immigration ging es sehr fix, die sind deutlich schneller hier in Hongkong, als in BKK , eine Unterteilung in Business und Eco gab es nicht , war auch egal.
Ca. 30 Minuten nach der Immigration war ich im Hotel, trotz der Zentralen Lage ist es sehr ruhig hier, da das Hotel in einer kleinen Seitenstraße am Endeliegt und kein Verkehr mehr ist.
Ein bewaldeter Berg ist meine Zimmeraussicht im 17. Stockwerk. Photos und eventuell ein Hotelbericht folgen.
Den ersten und zweiten Tag bin ich einfach nur viel rumgelaufen und war auch mit dem Taxi unterwegs, als die Füße schlapp machten und sich weigerten weiter zu maschieren.
Taxis fahren mit Taximeter und starten mit 22 Hongkong Dollar auf der Uhr ( bei dem Kurs hier knapp über 3,-- € ).
Preislich hatte ich schon erwähnt gehört Hongkong zu den teuren Städten in Asien, bisher würde ich sagen deutlich teurer wie in Deutschland, ich habe aber erst anderthalb Tage Erfahrung und Kowloon ist wohl nicht mal die teuerste Ecke.
Bin also weit weg als Hongkong Kenner durchzugehen und will mich als solcher auch nicht outen. Mein erster Eindruck, ich werde es auch nicht werden.

Ich lass mich hier einfach gleiten und spule Null Programm runter, morgen ziehe ich mal mit der Kamera los, so richtig auf altmodische Touri art mit zwei Objektiven bewaffnet und hoffe das es nicht so diesig ist, ich will mal auf HK Island rüber, so zumindest der Plan.
Es gibt auch einige Kontakte auf DIA , alle haben erst morgen day off. Da muss ich aber noch checken welche auch bereit ist mir ins Hotelzimmer zu folgen, denn ich habe keinen Bock auf Händchen halten und außer die Nase läuft nicht.
Fast alle Girls in DIA / Hongkong sind Fiipinas und arbeiten hier , meistens als Nanny.
Gerade läuft eine Nachricht ein, " sorry i wont come on your hotel " , nun gestrichen, schade die war hübsch....

Temperaturen sind mit 28° sehr angenehm, man ist nicht so schnell durchnäßt, dass wird in PP sicher anders....
.
LG nach DACH und überall, morgen geht es weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #45  

Edding

TAF-Ehrenmitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.013
Likes erhalten
1.582
Standort
Jomtien
Das mit den Filipinas und ihrem Job als Nanny stimmt uebrigens, ist keine Tarnung.
Die reichen HK Chinesen und besonders Expats nehmen gerne Filipinas als Nanny, weil die nunmal ein besseres Englisch sprechen und oft auch noch huebscher sind.
Am Sonntag haben sie ihren DayOff, am Montag muessen sie wieder im Job sein.
Deshalb wird es schwer eine von denen fuer Morgen (Sonntag) als LT zu finden,
Am Samstag abend hangen sie lieber in Wan Chai rum. DEM red-light District in HK.
Aber sehr HK angepasste Preise.... hatte mal ne Nacht mit einer Vietnamesin und einer Koreanerin (3er)
Hat mich aber 350 US$ LT gekostet (die Koreanerin war teurer).... waere ich am naechsten Tag nach PP geflogen, haette meine Schwabenseele bei dem Kurs nicht mitgespielt :)
Fuer ST empfehle ich eindeutig die Links, die ich hier eingestellt habe (s.o.).
 
 
 
 
       #46  

Biervampir

Bronze Member
Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
317
Likes erhalten
813
Standort
München
Beruf
Zahlenschubse
Wenn sie deine Nanny ist, kannst du sie dir auch mal so gönnen. Die wehren sich nicht! Sie müssen ihrer Familie die Kosten für die Reise zurück zahlen. Können sie in den ersten 6 Monaten nicht min. 3 Monate (bin mir nicht mir exakt sicher) Beschäftigung nachweisen, werden sie des Landes verwiesen. Der Hammer ist aber, dass sich die Agentur die 6 Monate von ihrem Gehalt einstreicht als Vermittlungsgebühr. Erst danach verdienen sie Geld, um die Schulden zu bezahlen. Sie sind also völlig Mittellos und Hilflos. Entsprechend werden sie vom Hausherren behandelt ;)
 
 
 
 
       #47  

Edding

TAF-Ehrenmitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.013
Likes erhalten
1.582
Standort
Jomtien
@Biervampier da ist so einiges falsch an Deinen Traumvorstellungen. Ich kenne 3 solche Nannys persoenlich, weitere 2 sehe ich zumindest bei Besuchen und wechsel ein paar Worte.. "Uebergriffe" gibt es, aber eher bei Expats die irgendwelchen Traeumen hinterherjagen und mit ihrer fetten weissen Angetrauten dort leben muessen.

Das ist vielleicht in DACH so..... in Asien kenne ich nur in der Soi6 2 Laeden in denen der Boss seine Angestellten fickt ( es sei denn, es ist die eigene SLT ... ok ).
Der Boss ist Respektperson und muss sich auch so verhalten..... sonst Gesichtsverlust und baldige Trennung von Seiten des Maedels !!! Wenn alles OK laeuft lieben die Maedels ihren Boss wie ihren Vater oder Bruder.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #48  

Biervampir

Bronze Member
Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
317
Likes erhalten
813
Standort
München
Beruf
Zahlenschubse
@Biervampier da ist so einiges falsch an Deinen Traumvorstellungen. (...) "Uebergriffe" gibt es, aber eher bei Expats die irgendwelchen Traeumen hinterherjagen und mit ihrer fetten weissen Angetrauten dort leben muessen.(...)
Den Ball bitte flach halten und auf den guten Ton achten. Ich hoffte eigentlich, man ließt da mein Missfallen über deren Situation raus. Arbeit muss bezahlt werden und Migration reglentiert klar, aber man darf auch keine modere Sklaverrei erschaffen ;)
Genau die Expats meinte ich. Eine andere Seite kenne ich dort nicht. Der gewöhnliche Qualitätstourist muss ganz regulär zahlen...
Gibt glaube ich sogar eine Doku zu der Thematik.
 
 
 
 
       #49  

Edding

TAF-Ehrenmitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.013
Likes erhalten
1.582
Standort
Jomtien
@Biervampier Sorry, ich bin wirklich bemueht, auf einen guten Ton zu achten.... eigentlich immer.
Unverschaemt werde ich nur gegenueber @benzel und der kennt mich lang genug :)

Womeglich bin ich etwas entnervt durch diese Internet Geschwindigkeit in PP.
Schalte alle 20 Minuten zwischen GlobalTV (nachladezeit) und TAF um.

Falls wir uns einig sind, dass wir von den Expat"ausnahmen" reden,
und Du mir glaubst, dass die Rekrutierung des Nanny Nachwuchses schon seit 6-8 Jahren nicht mehr ueber "Sklavenhalter Companies" abgewickelt wird..... sondern groesstenteils von nanny zu nanny....
Dann sind wir uns einig :)
 
 
 
 
       #50  

Martin Grzech

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
1.095
Likes erhalten
2.604
@benzel sehr schön beschrieben. Ich habe 2014 ganz in der Nähe gewohnt: https://thailand-asienforum.com/members/benzel.5688/
https://www.google.com.hk/maps/place/Nathan+Hotel+Hong+Kong/@22.3075385,114.1703444,18z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x808dca759cc631a7!8m2!3d22.3076311!4d114.1716948?hl=de
https://www.google.com.hk/maps/place/Nathan+Hotel+Hong+Kong/@22.3075385,114.1703444,18z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x808dca759cc631a7!8m2!3d22.3076311!4d114.1716948?hl=de
Die Gegend ist ideal, für jede Art von Vergnügungen.
Ich habe dabei auch die "Umbrella Revolution" erlebt.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

 
 
 
 
 
       #52  

Joker13

Platin Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.921
Likes erhalten
3.912
Wenn sie deine Nanny ist, kannst du sie dir auch mal so gönnen. Die wehren sich nicht!
Wie @Edding geschrieben hat, liegst Du hier ziemlich falsch.
Meine Freundin war mehrere Jahre in HK. Sollte sich der Arbeitgeber so verhalten, geht er nicht über LOS, sondern direkt in den Knast. In HK sind die Behörden ziemlich strikt und die OSW haben alle Möglichkeiten Anzeige zu erstatten. Selbst kleinere Verfehlungen enden damit, dass die Familie keine Nanny mehr beschäftigen darf. Die OSW bekommen auch recht viele Angebote dort zur Freizeitbeschäftigung.
In Middleeast sieht es eher so aus, wie von Dir beschrieben.
Die Pinays und Pinoys werden allerdings noch recht gut vorbereitet auf Auslandsverwendungen und können sich an ihre Botschaften wenden bei Problemen. Bei vielen anderen (z. B. Indonesien) sieht es erheblich schlechter aus.
 
 
 
 
 
       #54  

benzel

Platin Member
Mitglied seit
05.08.2011
Beiträge
2.235
Likes erhalten
5.067
Standort
Mannheim
Beruf
selbständig
Das passt auch hier rein...

Lieber mal wieder ein Foto und eine wichtige Erkenntnis
Die bezaubernde, attraktive Cheata fuehlt sich nie unsicher.
Aber mit ihrer besten Freundin schon...
..




Sie heist Supiee, ist Mamasan in der besten Bar der 136th Street in Phnom Penh UND
Ich werde sie nie anfassen, ausser zur Umarmung. Das wuerde sogar Cheata mir uebel nehmen.

Versuchs mal @benzel :) . werde sie Dir vorstellen.

Eine Super Supiee, ich glaube ich kenne sie, was soll dass , ich hab nen ganz trockenen Mund , nun läuft mir das Wasser zusammen...,
habe keine Lust mehr auf Hongkong....
 
 
 
 
 
       #56  

marco58

Silver Member
Mitglied seit
07.08.2011
Beiträge
604
Likes erhalten
165
Freue mich ebenfalls sehr auf die neuen Abenteuer der beiden grossen Rhetoriker..:) Betr. HK war ich 1977 das erste mal dort und ich war total begeistert vom Ambiente von old China und moderner Megacity. Danach entwickelte es sich immer mehr in Richtung Singapur und ist heute für mich nur noch zum Umsteigen interessant. Habe auch das Gefühl dass sich Bangkok vermehrt in diese Richtung verändert, alt bewährtes wird abgerissen, Foodstände dürfen nicht mehr auf die Gehsteige usw.
 
 
 
 
       #57  

PattayaFan

Platin Member
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
2.244
Likes erhalten
746
Standort
Paderborn
@Edding : also darling ist wirklich schnuckelig.

@benzel : ich freu mich schon riesig wenn es endlich lösbar geht mit euch
 
 
 
 
 
       #59  

Edding

TAF-Ehrenmitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.013
Likes erhalten
1.582
Standort
Jomtien
Eine Super Supiee, ich glaube ich kenne sie, was soll dass , ich hab nen ganz trockenen Mund , nun läuft mir das Wasser zusammen...
Stimmt... dort waren wir ja auch beim letzten Trip.... und dann hat sie MICH noch 2-3x in Jomtien besucht. Vielleicht auch da.
Ein Zitat aus einem anderen Thread... das muss ich auch mal ueben..... Videos hochladen kann ich ja jetzt :)
 
 
 
 
       #60  

Nolan

Silver Member
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
918
Likes erhalten
3.881
Der Hammer ist aber, dass sich die Agentur die 6 Monate von ihrem Gehalt einstreicht als Vermittlungsgebühr. Erst danach verdienen sie Geld, um die Schulden zu bezahlen. Sie sind also völlig Mittellos und Hilflos. ;)
Ja, das stimmt. Die Schwester meiner Freundin arbeitet als Nanny in HK, die ersten 6 Monate musste sie unentgeltlich für die Agentur arbeiten, jetzt verdient sie 500€ im Monat. Aber das ist immer noch mehr als in USA und Europa, wo alternativ Au Pair Mädchen bevorzugt werden, die dann für ein ganz kleines Taschengeld die Nanny spielen dürfen.
 
 
 
 
Oben Unten