Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

eure lieblings Bars?

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von cm_ch, 20.03.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. cm_ch

    cm_ch Member

    Registriert seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    14
    was sind eigentlich eure lieblings Bars? Was sind eure Top 5 und warum?:)
    Welche Bar ist ein muss? Ich suche nach einer Bar mit hübschen versauten Mädels:)
    Ihr habt die No-Name Bar öffters genannt. Was ist so speziell an der?

    Ist jemand von Euch im Zeitraum 30.5.14-5.6.14 in Angeles?
     
  2. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Bronze Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    51
    Bars sind meist Tagesabhängig, je nach Stimmung der Belegschaft aber auch wer überhaupt die Belegschaft ist, da das ja oft recht schnell wechselt, denke mal ist schwer das pauschal zu sagen...
     
  3. MrNoname

    MrNoname Bronze Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    164
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    China
    Meine Top 5

    - Treasure Island
    - Voodoo
    - Monsun/Typhon weiss jetzt nicht mehr welche Name richtig war nach dem namenswechsel =)
    - Dollhouse
    - Crystal Palace
     
  4. Pancho

    Pancho Bronze Member

    Alter:
    43
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    381
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    In der Servicewüste
    Hallo cm_ch,

    die No-Name-Bar gibt es leider nicht mehr. Aber der ehemalige Besitzer (Shovel) ist jetzt Manager der Bar mit Name "Muse".

    Bei meinem letzten Aufenthalt in AC habe ich die meiste Zeit in folgenden Bars zugebracht:

    Treasure Island (kleine Bar mit teilweiser sehr guten Stimmung)
    Muse (deutscher Manager)
    Centauro (deutscher Besitzer und schweizer Manager)

    Das sind meine Lieblingsbars aber die Gründe dafür sind natürlich nur rein subjektiv von mir. Ich muss mich auf Anhieb in einer Bar wohlfühlen und mag es nicht wenn die Girls (meistens die Waitress) einem sofort massieren wollen und nach einem LD fragen.
    Aber wie gesagt, dass sind meine Vorlieben, du kannst ja genau das Gegenteil erwarten, daher eine rein subjektive Liste von mir.

    Viel Spass in AC
     
  5. anawa

    anawa Bronze Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    236
    Danke erhalten:
    54
    Hallo

    Lieblingsbars das liegt immer im Auge des Betrachters,je nachdem was los ist und wie gut die girls drauf sind.
    kannst heute ne Mega party erwischen und wo morgen Abend vielleicht tote hose ist.
    No Name Bar war immer unsere erste Anlaufstelle,tja leider gibts sie nicht mehr:cry:

    Meine Top Bars
    Treasure Island
    Insomnia
    Centauro
    D Club
    Viking
    aber wie gesagt Geschmäcker sind verschieden:yes:

    Also dann viel Spaß in AC und schön Krachen lassen :pop:
     
  6. Phlpp

    Phlpp Bronze Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    473
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Süd
    Da sieht man mal wie unterschiedlich die Meinungen sind:
    Ich war einmal im Treasure Island und noch nirgendwo sonst wurde bei mir dermaßen nach Ladydrinks gepusht.

    Ich bin der Meinung wie die meißten hier, nämlich dass es Tagesform abhängig ist. Am einen Abend hast du die beste Party und am nächsten ist in der gleichen Bar nichts los. Deswegen habe ich keine wirklichen Favoriten sondern geh eigentlich immer woanders hin.

    Nichtsdestotrotz hatte ich im Shooterz und One Eyed Wench (jetzt Shipwrecked) durchschnittlich bessere Erfahrungen als in anderen Etablissements.
     
  7. abcabc

    abcabc Bronze Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    265
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Staat
    Ort:
    Norddeutschland
    -Muse (Aber nur wgn Klaus, nicht wegen der Bar)
    -Voodoo
    -Rapsody
    -ICE Bar
    -Tropix
     
  8. mizuu

    mizuu Gast

    Ich habe gar keine Lieblingsbar.

    Das ist vom Tag abhängig, es kann gut sein das ich irgendwo direkt wieder raus bin und es ein Paar tage später super gut war.

    Ist auch immer eine frage ob man allein irgendwo hin geht oder mit mehreren.

    Wobei mir die großen Läden eher gefallen.
     
  9. raptor

    raptor Gast

    So ein (Umfrage)Strang wäre mal cool auch für Pattaya
     
  10. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Bronze Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    51
    Ich gehe meist in die Bars rein, wo ein/einige Mädels davor sitzen/stehen, die mir gefallen, mit Bars, vor denen keine rum stehen hab ich meist so meine Probleme, zumal es mir auch unhöflich vorkommt nur den Kopf wo rein zu strecken und dann zu gehen, sagt so viel wie "ihr gefallt mir alle nicht" (eigentlich eine Grundregel wenn man was verkaufen möchte - Ware in die Auslage stellen, damit der geneigte Käufer beim vorbeilaufen davon angesprochen und zum näheren ansehen angeregt wird, insofern verstehe ichs nicht, wenn in Bars (ohne Kunden) oft die ganze Belegschaft drinnen auf Kundschaft wartet, aber gut...)
    Bin ich nicht auf der Jagd gehe ich kaum in Bars und wenn doch dann entweder in eine mit leiserer Musik, wo man sich auch mal mit einem Kumpel unterhalten kann und/oder wo es die Möglichkeit zum Billard gibt (wenn gerade der Sinn danach steht).
    Aber in zwei Wochen kann ich dann schon mehr zu den Bars in AC sagen ;)
     
  11. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.333
    Danke erhalten:
    679
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Es gab da vor ein paar Monaten mal ein Treffen der Barmanager/-owner in der City Hall, bei dem denen mächtig auf die Finger geklopft wurde und es gab einige neue Spielregeln. Die Raids hängen da zumindest zum Teil auch mit zusammen. Eine der neuen Regeln war eigentlich, dass pro Bar nur 1 Mädel als Doorgirl arbeiten soll. So richtig eingehalten wird dies wie die meisten Regeln nicht mehr, aber zumindest wird auch von den vorhandenen Doorgirls nicht sehr aggressiv um die potenzielle Kundschaft geworben. AC will ja sein bekanntermaßen familienfreundliches Image nicht zerstören. :ironie:
     
  12. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Bronze Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    51
    Also ich zumindest findes gerade das angesprochen werden von den Doogirls sehr freundlich, ob nun da "Familien" davor gehört sei mal dahingestellt. :mrgreen:
    Aber ganz im Sinne von "jeder soll machen, was er am Besten kann" sollte sich AC auf seinen Ruf als "Männerfreundlich/Singelfreundlich" konzentrieren, ist wohl aber nicht gerade Prestigeträchtig.... :(
    Kann meine Aussagen derzeit leider nur aus den Erfahrungen aus Thailand beziehen und da ists eben so, dass ich wesentlich wahrscheinlicher in eine Bar reingehe, wenn davor schon einige hübsche Mädels sind, die ich gerne näher kennen lernen würde, als wenn da niemand vor steht....
     
  13. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Bronze Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    5
    NoName Bar
    Geckos
    Dr. Holmes
    Voodoo (zu alten Zeiten vor dem Umbau)
    TI (zu alten Zeiten vor dem Umzug)
     
  14. mizuu

    mizuu Gast

    Dann bleibt ja kaum noch was wenn wir die abziehen die es nicht mehr gibt bzw. umgebaut wurden.
     
  15. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Bronze Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    5
    richtig, mizuu

    und genau das dokumentiert zumindest aus meiner Sicht den Niedergang (ich schreibe hier nicht untergang !) von AC. Trotzdem kann man nach wie vor in AC viel Spass erleben, zuletzt so erlebt im Januar dieses Jahres. Ganz besonders freut mich, dass Shovel nun einen Job im La Pasha hat ! Als wir weg waren, Shovel, kurz bevor ich im Januar heimdüste, sah es nicht so rosig aus. Halt die Ohren steif, Junge, ich hoffe ich komm mit meiner Schnecke bald wieder ;)
     
  16. Boxerr

    Boxerr Member

    Registriert seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    142
    Danke erhalten:
    22
    Meine Lieblingsbar ist die Bar, in der ich gerade drinsitze. Noch 13 Tage bis zum Abflug, yesss.
     
  17. Farang58

    Farang58 Bronze Member

    Registriert seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    362
    Danke erhalten:
    463
    Ort:
    Rhein-Main
    .... sehr vielsagend :?

    ... ist es etwa die "No Name" Bar ? :shock:
     
  18. Shovel

    Shovel V.I.P
    Insider Mitglied

    Alter:
    57
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    298
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Ist schwer zu sagen da jeder andere Vorlieben hat, ich habe z.B. immer die kleinen Bars bevorzugt.
    Dennoch habe ich meine Bars wo ich immer noch gerne hingehe

    Treasure Island
    Voodoo
    Shooters
    Angelwich
    naja und natürlich Clube Muse da ich da ja jeden Abend verbringe

    Was die Doorgirls betrifft, es ist nur ein Doorgirl erlaubt, ich weiß einige haben mehr, ich stelle auch manchmal 2 oder 3 raus, aber das ist dann mein Risiko, kommt der Barangay und es gibt ne Strafe muß ich die von meinem Lohn bezahlen
     
  19. Luvyoushorttime

    Registriert seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Pony Tails ein must have wenn auch nicht perfekt!
    Texas mit großer Auswahl
    Rapsody mit (leider) eingespieltem Prostituiertenteam
    Cherrys mit kundenfreundlicher Mamasan (meine persönliche Lieblingsnutte arbeitet da)

    Jede Bar hat irgedwie eigene Vor und Nachteile.
    Verarscht haben mich folgende Bars.

    Shooters: "I am a cherry Sir with two Kids" und Longtime für 2h. I dont have money my Lady. Sorry! Hier has the Maurer the Loch gemaked. Lol.
    Lunetime und Showtime: Da hat sich wohl das Slum ins Management verirrt. Finger weg!
    Bodyshop: Viel Bola Bola nix Bum Bum
    Icarus: Nette girls mit ungünstiger Mamasan und zu teuer. 0,0 Promille sonst ist viel Kohle weg und man hat eine Mutti ersteigert.

    Generell muss man wohl sagen die Japsen und Koreaner sind bestens informiert. Also wenn viele Japsen in der Bar sind dann hat man wohl einiges richtig gemacht. Im Gegensatz zu den Langnasen haben die nicht nur Bier in der Birne.
     
  20. Asiadragon

    Asiadragon Gold Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.522
    Danke erhalten:
    115
    Ort:
    Alpenrepublik
    Voodoo
    Viking Bar
    Calypso
    Angelwitch
     
Die Seite wird geladen...