TH --> DE Freundin in Deutschland, Rückreise gecancelt, Visum läuft ab....

       #1  
Mitglied seit
06.01.2016
Beiträge
417
Likes erhalten
731
Ich habe es mit der Suchfunktion nicht gefunden....
Meine Freundin ist gerade in Deutschland. Am 30.4. läuft das Visum ab, der Rückflug soll am 29.4. mit Aeroflot starten. Bisher gab es keine Nachricht von Aeroflot, daß der Flug gecancelt ist, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Hat schon jemand Erfahrung mit einer solchen Situation?

Ich werde berichten, wenn sich etwas ergibt, bzw. wenn ich etwas erreiche.
 
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
852
Likes erhalten
6.170
Alter
59
Standort
Nakhon Si Thammarat/ Thailand
Du gehst davon aus, dass wir deine Freundin alle kennen?
Ansonsten wäre die Nationalität, und der Zielflughafen hilfreich. ;-)
 
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
 
       #3  
Mitglied seit
12.06.2013
Beiträge
2.716
Likes erhalten
5.093
Anscheinend fliegt Aeroflot noch (eingeschränkt). Ist aber auch schon ne Weile her, der Bericht:


Erkundigt euch über die aktuellen Einreisebestimmungen in ihrem Herkunftsland (ärztliches Attest etc.).

Viel Glück!
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
17.01.2012
Beiträge
79
Likes erhalten
54
Frage doch einfach beim Ausländeramt und bei der
zuständigen Botschaft/Konsulat an.
Nur um sicher zu gehen.

Ich wünsche noch frohe Ostern.
 
 
 
 
       #5  
Mitglied seit
12.11.2013
Beiträge
5.269
Likes erhalten
30.623
Hast wohl nix von der internationalen Reisewarnung mitbekommen die es schon seit 4 Wochen gibt.

Für die Airlines reicht es wenn sie 3 Tage vorher canceln, dann haben sie länger was von deinem zinsfreien Kredit.

Wirst sie wohl noch länger durchfüttern müssen.
 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.883
Likes erhalten
10.362
Standort
Nord Hessen
Beruf
Toolmaker
Ich habe es mit der Suchfunktion nicht gefunden....
Meine Freundin ist gerade in Deutschland. Am 30.4. läuft das Visum ab, der Rückflug soll am 29.4. mit Aeroflot starten. Bisher gab es keine Nachricht von Aeroflot, daß der Flug gecancelt ist, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Hat schon jemand Erfahrung mit einer solchen Situation?

Ich werde berichten, wenn sich etwas ergibt, bzw. wenn ich etwas erreiche.
Was hat Sie für ein Visa? Was befürchtest Du jetzt?
Wenn du befürchtest das Sie nicht fliegen kann und dann ihr Visa abläuft dann kann ich dich beruhigen, sofern Sie ein Schengenvisa hat.
Personen mit abgelaufenen Schengenvisa sind bis 30.6.2020 von der Pflicht einen gültigen Aufentshalt Titel zu haben befreit.
Für andere Visa gab es schon vorher ähnliche Verordnungen. Einfach Google fragen.
 
 
  • Hilfreich
Reactions: 1 user
 
 
       #7  
Mitglied seit
16.06.2008
Beiträge
176
Likes erhalten
133
Standort
Münsterland
1. Ausländerbehörde kontaktieren
2. Die Krankenversicherung für deine Freundin rechtzeitig verlängern.

Ich gehe davon aus das aufgrund der aktuellen Corona Situation kein Flug statt findet
und somit die Aufenthaltsberechtigung vom Amt verlängert wird.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #8  
Mitglied seit
06.01.2016
Beiträge
417
Likes erhalten
731
Antwort auf die bisherigen Kommentare:
Die Nationalität meiner Freundin ist Thai, Zielflughafen BKK mit Zwischenstop in Moskau. (Daher in diesem Forum)
Die Einreisebestimmungen in Thaland prüft sie täglich, im Moment siehts für den 30.4. nach 14 Tage Quarantäne aus
Ausländeramt wird Dienstag gefragt, ich werde berichten
Vorsprung! Ich habe sowohl von der vor 4 Wochen (oder vorher) ausgesprochenen Reisewarnung etwas mitgekriegt, als auch vom Coronaausbruch in China; allerdings ist meine Freundin seit dem 4.2. hier. Auch 6 Wochen später war Corona für unseren Gesundheitsminister noch harmlos...
Den zinsfreien Kredit gebe ich doch gern, vorausgesetzt Aeroflot bringt mein Mädel irgendwann sicher nach Hause.
Eine einmonatige Verlängerung des Aufenthaltes bei mir würde ich durchaus begrüßen, auch wenn sie mich so gut füttert, daß ich schon wieder 1.5kg zugenommen habe. Die paar Kröten für Bier, Wein und andere Grundnahrungsmittel packen mich nicht.

Danke für den Link, ich prüfe und vergewissere mich. Ansonsten werde ich mich um die Verlängerung der Krankenversicherung kümmern, ist vielleicht spiessig, aber so bin ich nunmal.
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #9  
Mitglied seit
15.02.2018
Beiträge
1.996
Likes erhalten
2
Ansonsten werde ich mich um die Verlängerung der Krankenversicherung kümmern, ist vielleicht spiessig, aber so bin ich nunmal.
Hat nix mit Spießigkeit zu tun ... Du kümmerst dich frühzeitig ... ist doch gut
 
 
 
 
       #10  
Mitglied seit
20.05.2012
Beiträge
2.030
Likes erhalten
641
Standort
Rhein-Main
Als ob es in Deutschland jemand interessiert ob sie overstay hat... Könntest vermutlich sogar noch argumentieren, dass die Quarantäne in Thailand unmenschlich ist und sie deshalb noch nicht zurück kann. Würde das daher entspannt sehen und einfach abwarten.
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
19.04.2011
Beiträge
1.986
Likes erhalten
10.429
Als ob es in Deutschland jemand interessiert ob sie overstay hat.
Ich bin davon überzeugt, wenn es was zu holen gibt (und sei es nur ein Ordnungsgeld was der "Einlader" dann zu zahlen hat), dann wird die ganze Palette der deutschen Bürokratie angeleiert.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #12  
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
3.282
Likes erhalten
4.806
Ansonsten werde ich mich um die Verlängerung der Krankenversicherung kümmern, ist vielleicht spiessig,
Nicht spießig, sondern klug.
Denn Du hast ja gewiss auch eine Verpflichtungserklärung unterschrieben.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #13  
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
3.282
Likes erhalten
4.806
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #14  
Mitglied seit
23.03.2012
Beiträge
664
Likes erhalten
686
Standort
Mahiemada
Antwort auf die bisherigen Kommentare:


Vorsprung! Ich habe sowohl von der vor 4 Wochen (oder vorher) ausgesprochenen Reisewarnung etwas mitgekriegt, als auch vom Coronaausbruch in China; allerdings ist meine Freundin seit dem 4.2. hier. Auch 6 Wochen später war Corona für unseren Gesundheitsminister noch harmlos...
6 Wochen nach dem 4.2 war ... äh .... gestern vor 4 Wochen?
am 23 . 1 hat er schon mal was dazu gesagt. Ich bin am 3.2 mit Mundschutz auf dem Flughafen Bangkok gewesen, also wissen konnte man schon etwas.
Vor 4 Wochen fingen die Diskussionen an um Ausgangssperren etc.
Ich denke er hat nicht so schlecht reagiert, unterschätzt hats am Anfang wohl jede Regierung , weltweit.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
852
Likes erhalten
6.170
Alter
59
Standort
Nakhon Si Thammarat/ Thailand
Danke für die weiteren Infos.
Wie du sicher schon gelesen hast, ist das Visum verlängerbar bis 30.6.
Ich würde trotzdem zur zuständigen Ausländerbehörde gehen. Das hat bei mir immer
für viel Verständnis und auch Hilfe gesorgt.
Und es gibt ein sicheres Gefühl.
Krankenversicherung auf jeden Fall anpassen.
Und dann....viel Spaß!
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
 
       #18  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.883
Likes erhalten
10.362
Standort
Nord Hessen
Beruf
Toolmaker
Danke für die weiteren Infos.
Wie du sicher schon gelesen hast, ist das Visum verlängerbar bis 30.6.
Ich würde trotzdem zur zuständigen Ausländerbehörde gehen. Das hat bei mir immer
für viel Verständnis und auch Hilfe gesorgt.
Und es gibt ein sicheres Gefühl.
Krankenversicherung auf jeden Fall anpassen.
Und dann....viel Spaß!
Genau diese Automatische Verlängerung soll doch dazu dienen das Du nicht aufs Amt musst.
Anrufen kann man ja und sich rückversichern aber ansonsten gilt immer noch #stayathome
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #20  
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
852
Likes erhalten
6.170
Alter
59
Standort
Nakhon Si Thammarat/ Thailand
Wobei in dem Schreiben des BMI steht, dass bei Schengen-Visa-Verlängerungen ein persönliches Erscheinen
notwendig ist.
Also: erst anrufen, dann wenn nötig hingehen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten