Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt
Motorad leien

Geldbeutel für Thailand ?

 
        #17  
M

Member

Den I-Clip kann ich auch uneingeschränkt weiter empfehlen, klasse Produkt! Und beachte bitte, die Scheine sind etwas grösser, gerade die 1000er.
 
 
        #18  
M

Member

Jetzt noch was zu kaufen ist nicht mehr möglich. Ich fliege morgen.
Ich bedanke mich mal und schau was ich kleines in Pattaya finden kann.
Ich mag nicht mit meinem riesen.....Portmonee durch die Gegend rennen.
Die meisten Dinge fliegen sowieso raus und liegen im Safe.
 
 
        #19  
M

Member

Im Flughafen kannste manchmal auch noch solche Helferlein kaufen. Vielleicht etwas teurer oder sonst wie geschrieben in Thailand.
 
 
        #20  
M

Member

Falls du über Frankfurt fliegst, den i- Clip hab ich im Lufthansa Shop gesehen, Preis war ok. Ansonsten ist der Tip vom fliegenden Händler auch gut.
 
 
 
 
        #23  
M

Member

Hi, ich empfehle für keine Beträge eine Armtasche.

MfG
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
        #24  
M

Member

Member hat gesagt:
Hi, ich empfehle für keine Beträge eine Armtasche.

Eine Armtasche? Mit der ziehst du dann im Kurzarmhemd durch die Gogo-Bars?
Wär nichts für mich.

Ich hab Abends immer mein normales Portemonaie dabei, einfach ein wenig entschlankt, vorne links im Hosensack.
Tagsüber meist nur Bargeld lose im Hosensack, je nachdem was ich vor hab. :urlaub:
 
 
        #25  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich würde mal gerne wissen welche Geldbeutel ihr so dabei habt.
Ich weiß zwar das einige hier gar keine Geldbeutel haben weil das gerollte Bündel an Scheinen halt in keinen manierlichen Geldbeutel passt

+++++++++++++++++++++++++
Flacher Bauchbeutel in der Hose nach hinten gedreht mit Pass (in BKK sollte man diesen immer dabei haben. Schon mehrfach von Charly Brown kontrolliert), Reservegeld 2000-3000 THB oder andere Scheine/Währungen. DKB Kreditkarte mit max 300 Euro geladen - hat keine Überziehungsmöglichkeit. THB Cash (Münzen, Scheine) BTS Ticket in der Hosentasche.
 
 
        #26  
M

Member

Letztendlich war ich dann doch die meisten Zeit ganz ohne Geldbeutel unterwegs.

Ich hab alles in den Hosentaschen verteilt.
KK und Pass blieben im Safe und ich hatte immer nur so 5000 Baht dabei.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #27  
M

Member

Member hat gesagt:
Letztendlich war ich dann doch die meisten Zeit ganz ohne Geldbeutel unterwegs.

Ich hab alles in den Hosentaschen verteilt.
KK und Pass blieben im Safe und ich hatte immer nur so 5000 Baht dabei.
Jupp, so habe ich es auch gemacht. Und wenn alle, war der Tag beendet :coool:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #28  
M

Member

Wurdet Ihr schon mal bestohlen im klassischen Sinn?
 
 
        #29  
M

Member

Ich nehme in Pattaya ein normales Portemonaie. Da ich sehr viel schwitze, würden die Geldscheine direkt in den Hosentaschen unter Umständen sehr leiden. Wenn das Leder vom Portemonaie zu spröde wird, hilft Feuchtigkeitscreme o.ä., um das Leder wieder einzufetten (Ist mir egal, ob es auch Lederfett in Thailand gibt, es soll einfach funktionieren!).
Der Perso passt ins Kartenfach, der Reisepass bleibt im Hotel. Ferner habe ich einen Erste-Hilfe-Zettel für Ärzte und Krankenhäuser gebastelt, auf dem mein Hausarzt, meine Medis, Größe, Gewicht, meine Auslandsreisekrankenversicherung und mein Hotel zu finden sind (ich buche immer für den ganzen Urlaub im Voraus).
Ein Rotes Kreuz mit I.C.E darauf - In Case Of Emergency.
Ob das Portemonaie mit ins Krankenhaus käme und ob ein Arzt den Zettel lesen würde, ist ein anderes Thema. Aber man kann es versuchen.

Mein Portemonaie hat ein Münzfach und 2 Scheinfächer, vorne die kleinen Scheine, hinten die großen Scheine. Die Münzen werden aussortiert, wenn da zuviel Kleingeld bei ist - die Sammlung bekommt am Ende das Zimmermädchen.
Ansonsten gucke ich, dass ich nie mit unnötig viel Geld rumlaufe, sondern immer nur mit dem Budget von 1 bis 2 Tagen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #30  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich habe so was. Sehr kelein, sehr praktisch..gekauft bei einem fliegenden Händler in Pattaya für ein paar Baht.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

So einen Geldclip habe ich auch vor Jahren für 100 Baht in einem Shop am Rand des Buakhao Marktes gekauft. Eher noch etwas kleiner. An die Qualität darf man keine Ansprüche stellen aber angenehm dünn und unauffällig in er Hosentasche. Reicht für Scheine und Karten. Münzen und ein paar zusätzliche Scheine habe ich immer lose in der Hosentasche. Mann muss nicht bei jedem Zahlvorgang zeigen was man einstecken hat. Für Pattaya vielleicht übertrieben aber es gibt auch weniger sichere Ecken auf der Welt.

Location des Shops irgendwo in dem rot markierten Bereich.
Ist voll mit (Kunst-)Lederwaren.
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten