Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

Dominikanische Republik Info Thread Sosua

        #91  
M

Member

Member hat gesagt:
Im August haben eir einen deutschen Spasstouristen dort wieder nach der Erstbehandlung abgeliefert. Keine gute Idee Alkohol und Roller 🛵 zur selben Zeit… seine Ferien waren danach zu Ende.
naja, selber schuld der deutsche Spasstourist, den Kopf sollte man auch im Urlaub einschalten und nicht nur mit der Lendengegend denken.

Das heißt also wenn man im Voramar wohnt, am Tag gern mit dem Roller alles erkunden und Abends dann das Taxi oder ähnliches benutzen
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #92  
M

Member

Denke mal, wer auch sonst mit etwas ähnlichem und sicher fährt hat in Sosúa wenig Probleme. Ich bin halt bequem und verbringe meine Zeit an der Playa. Da gehe ich zu Fuss… sonst lasse ich mich immer von Motoconchos fahren. Eher mit den älteren Drivern. Am Tag 50 in der Nacht 100 Pesos.
Aber ich wohne immer im Zentrum.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #93  
M

Member

Member hat gesagt:
Denke mal, wer auch sonst mit etwas ähnlichem und sicher fährt hat in Sosúa wenig Probleme. Ich bin halt bequem und verbringe meine Zeit an der Playa. Da gehe ich zu Fuss… sonst lasse ich mich immer von Motoconchos fahren. Eher mit den älteren Drivern. Am Tag 50 in der Nacht 100 Pesos.
Aber ich wohne immer im Zentrum.

Habe eigentlich noch nichts wirklich schlechtes über die Driver (als Driver) erfahren. Obwohl die meisten (außer den ganz alten) noch zwei weitere Berufe haben:

Dealer und Zuhälter.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #94  
M

Member

Member hat gesagt:
Habe eigentlich noch nichts wirklich schlechtes über die Driver (als Driver) erfahren. Obwohl die meisten (außer den ganz alten) noch zwei weitere Berufe haben:

Dealer und Zuhälter.
Morgens um 4 sind einige schon ziemlich verladen auf die eine oder andere Weise.
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
        #95  
M

Member

Eine kleine Ergänzung zum Hotel Voramar, da ich gerade wieder dort bin: Die auf den ersten Blick ungünstige Lage "fern ab vom Geschenen" hat sich inzwischen etwas relativiert. Das Casino Playa Chiquita ist aktuell einer der Hotspots für die spätabendliche Unterhaltung. Die Ausgangssperre gilt dort nicht. Ab Mitternacht ist die darin befindliche Latin Disco proppevoll und es wird bis früh morgens gefeiert. Frauenquote 70-80%. Ich schätze, dass gestern gut 200 Chicas dort waren. Den Rückweg zum Voramar schafft man in 3 Minuten zu Fuß.

Ansonsten gilt wie oben gesagt: schöne gepflegte Anlage mit Garten und Pool, gute Stimmung abends an der Bar, prima Essen vom Koch Thilo, Gastgeber Henk kümmert sich prima um seine Gäste. Fahrt mit dem Motoconcho zum Strand oder zurück für 100 Pesos.
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
        #96  
M

Member

Aber trotzdem… wer will nur dort bleiben? Abends zuerst im Restaurant was essen ein wenig da im Zentrum rumblödeln… dann vielleicht ins Casino. Und tagsüber an die Playa… ich finde das Voramar gut, und jeder hat seine eigenen Prioritäten.
Aber ich bevorzuge etwas im Zentrum wo ich tagsüber alles bequem zu Fuss erreichen kann. Abends fahre ich dann bei Bedarf mit dem Motoconcho.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #97  
M

Member

Moin,ich war im August auch im Voramar und kann nur gutes über das Hotel sagen. Sicher ,es liegt etwas ausserhalb, aber es gibt ja Conchos.
Dafür sind die Bar und die Küche im Hotel aber absolut super. Klare Empfelung
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #98  
M

Member

Viele Jahre her, als ich dort mein Unwesen trieb. Aber das Voramar habe auch ich noch in guter Erinnerung. Ein guter Grund damals für das Voramar war übrigens der Nachtwächter. Trouble Girls haben damals im Hotel nur einmal ihre Show abgezogen, dann blieb die Tür für sie verschlossen. Die Mädels fragen nicht aus Langeweile beim Bewerbungsgespräch nach dem Hotel. :hehe:
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #99  
M

Member

Member hat gesagt:
Bin immer in einem Appartement gewesen in den letzten Jahren. Die sehen aber die Chicas nicht so gerne…

Schau dir mal Garden Condos an… um die 50 qm und mit Security. Es hat aber auf Booking verschiedene Appartements und Villen, auch in Centrumsnähe.
Danke , wir haben uns jetzt für D Piero entschieden , mega cooler manager ( auf whats app zumindest bisher ) und kam uns super entgegen mit dem Preis
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #100  
M

Member

Ein Kumpel und ich planen auch das erste mal Dom Rep. Sosua und paar Tage Boca Chia.
Das erste mal Karibik bzw. Dom Rep. für uns.

Beim Hotel sind wir uns noch sehr unschlüssig. Es sollte im Zentrum sein nähe der Playa. Gut geeignet für unser Hobby :)
Mal sehen wo es uns hin verschlägt.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #101  
M

Member

Member hat gesagt:
Eine kleine Ergänzung zum Hotel Voramar, da ich gerade wieder dort bin: Die auf den ersten Blick ungünstige Lage "fern ab vom Geschenen" hat sich inzwischen etwas relativiert. Das Casino Playa Chiquita ist aktuell einer der Hotspots für die spätabendliche Unterhaltung. Die Ausgangssperre gilt dort nicht. Ab Mitternacht ist die darin befindliche Latin Disco proppevoll und es wird bis früh morgens gefeiert. Frauenquote 70-80%. Ich schätze, dass gestern gut 200 Chicas dort waren. Den Rückweg zum Voramar schafft man in 3 Minuten zu Fuß.

Ansonsten gilt wie oben gesagt: schöne gepflegte Anlage mit Garten und Pool, gute Stimmung abends an der Bar, prima Essen vom Koch Thilo, Gastgeber Henk kümmert sich prima um seine Gäste. Fahrt mit dem Motoconcho zum Strand oder zurück für 100 Pesos.

Da gibt es ja noch das direkt an das Voramar angrenzende (Tennis-) Hotel Playa Chicita. Damals hatte ich den Eindruck, dass es zwischen den beiden Hotels freundschaftliche - wenn nicht engere geschäftliche Beziehungen gab. Dem Namen nach scheint das Casino Playa Chiquita dazu zu gehören.

Baut da jemand einen eigenen halb-autarken Spaß-Touristen-Komplex auf?

[Edit:]

Ich checke gerade, dass der Strand in nächster Nähe "Playa Chicita" heißt. Das wäre eine banale Erklärung für die Namensgleichheit.
 
 
        #102  
M

Member

Es ist wohl so, dass die beiden Hotels früher zusammengehört haben, aber inzwischen getrennt geführt werden. Das "Tennishotel" betreibt der Deutsch-Luxemburger Harald, der seine Zimmer aber vor allem langfristig an Residenten vermietet. Ich war ein paar mal dort zum Tennis spielen und abends in der kleinen "Haifisch"-Bar.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #103  
M

Member

Member hat gesagt:
Es ist wohl so, dass die beiden Hotels früher zusammengehört haben, aber inzwischen getrennt geführt werden. Das "Tennishotel" betreibt der Deutsch-Luxemburger Harald, der seine Zimmer aber vor allem langfristig an Residenten vermietet. Ich war ein paar mal dort zum Tennis spielen und abends in der kleinen "Haifisch"-Bar.

Wie sehen denn die Attraktionen in der "Haifisch"-Bar aus :lach1:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #104  
M

Member

Member hat gesagt:
Ein Kumpel und ich planen auch das erste mal Dom Rep. Sosua und paar Tage Boca Chia.
Das erste mal Karibik bzw. Dom Rep. für uns.

Beim Hotel sind wir uns noch sehr unschlüssig. Es sollte im Zentrum sein nähe der Playa. Gut geeignet für unser Hobby :)
Mal sehen wo es uns hin verschlägt.
Wann habt ihr den geplant ??
 
 
        #105  
M

Member

Bei mir gehts am Freitag los,
ich bin vom 21. Bis 26. In Sosua im Casa Valeria, danach gehts für 3 Wochen nach Kolumbien.
Falls jemand vor Ort ist und Lust hat am 23.9. Mit mir auf meinen 60er anzustoßen,
würde es mich sehr freuen
 
  • Like
Reactions: 6 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
28
Aufrufe
1.636
Member
M
M
Antworten
240
Aufrufe
6.439
Member
M
M
Dominikanische Republik NOVEMBER 2021 Partygruppe SOSUA
Antworten
3
Aufrufe
475
M
M
Antworten
33
Aufrufe
1.391
Member
M
M
Antworten
19
Aufrufe
1.794
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten