• TAF-Girl Wahl März

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-LB Wahl März

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-FSK 18 Wahl März

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Investments nach dem Crash

       #1  
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
1.673
Likes erhalten
12.202
Hallo Leute, bitte haltet mich nicht für unsensibel. Ich weiß, dass die Welt zur Zeit andere Sorgen hat. Mir ist auch bewusst, dass Leute ihren Job verlieren und schlimmeres.
Dennoch möchte ich euch um eure Meinung bitten:
Ich habe aufgrund eines Wohnungskaufes mein ganzes Aktiendepot aufgelöst. Einzig dieses Überbleibsel ist noch da.



Ihr seht also ich habe richtig Plan. :) Gott sei Dank lief das restliche Depot sehr gut. Ich habe nur diese behalten weil ich es aussitzen wollte und nicht die Verluste mitnehmen.
Damals habe ich für 13 Stück 1100€ bezahlt. Heute bekomme ich für 1100€ ca 120 Stück. Das wird jetzt mein erstes Investment werden.
Ams plant die Übernahme von Osram und auch sonst glaube ich nach wie vor an den langfristigen Erfolg.
Da mein Urlaub sicherlich flachfällt liegt das Urlaubsgeld auf dem Konto. Ich plane(wünsche) aus der ganzen Krise Kapital zu schlagen. Nur weiß ich noch nicht wie und wann. Da ich eine Wohnung habe und gut verdiene und vermutlich meinen Job in der Gesundheitsbranche auch nicht verliere bin ich eher auf der Suche nach hohen Chancen. Die solide Planung läuft nebenher. Im speziellen interessieren mich zur Zeit noch Firmen wie zB. PowerCell und NEL.

Was sind eure Pläne?

Wann steigt ihr ein? Denkt ihr jetzt ist ein guter Zeitpunkt? Oder noch warten?

Welche Unternehmen werden aus der Krise als großer Gewinner hervorgehen und warum?

P.s. mir geht es speziell um einen Austausch zu unternehmen und Aktien, nicht unbedingt um Optionsscheine und Ähnliches.
P.P.S. Bitte kein Bashing.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #2  
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
2.253
Likes erhalten
8.479
Rohölpreise sind wohl deutlich gefallen... evtl. die Firma finden die als erstes das Impfserum auf den Markt bringt.

Zur Zeit aber wohl fast alles Kaffeesatzleserei
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
3.227
Likes erhalten
4.425
Hab BP gekauft. Warte bei Konsumwerten noch....Ich denke der Boden bildet sich noch. Aber bei langfristigen Anlagen kannst meiner Meinung nach nicht viel falsch machen. Rendite >5% sollte man nicht liegen lassen. Bin auch im regen Austausch mit Freunden. Da geht schon was
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #5  
Mitglied seit
14.01.2017
Beiträge
124
Likes erhalten
403
Alter
38
Aktien kaufen:
Lufthansa: Sobald der Spuk vorbei ist, steigt die Aktie wieder auf min. 15-18€
VW: Aktie fällt da Produktion am Boden, aber nach dem ganzen Crash schraubt sich VW wieder auf locker 140€. War auch nach der
Dieselaffäre so.

Für eine Aktie von Biontec, welche nach dem Gegenmittel forschen, ist es schon zu spät. Die Aktie schoss letzte Woche schon durch die Decke.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #6  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
3.778
Likes erhalten
14.194
AMS: Products include sensor solutions.......for automotive markets.
Osram: Insgesamt sind fünf Werke betroffen, wie das Münchner Unternehmen am Montag auf Nachfrage mitteilte. Industriekreise gehen davon aus, dass dadurch jeden Tag Umsatzverluste von fünf Millionen Euro für OSRAM entstehen

So - Automotive wird wohl lange Covid6 haben und Osram - das muss erst mal wieder erarbeitet werden. Anlagespektrum 5 Jahre und du kannst in jede Aktie investieren. Kannst aber auch nach Bad Wiessee ins Casino gehen. Gleicher Thrill - nur du hast ein schnelleres Win.or.Loose Gefühl.
 
 
 
 
       #7  
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
3.227
Likes erhalten
4.425
VW sehe ich genauso. Aktie total unterbewertet.
Luftfahrt wird noch etwas dauern. 15 € sehe ich hier auch mindestens. Und ab nächsten Jahr gibt's zum jetzigen Kurs 6-7% Rendite.
Ich beobachte Anheuser-Busch noch ein bisschen. Gesoffen wird immer, so schlecht kanns den Leuten nie gehen
 
 
 
 
       #8  
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
395
Likes erhalten
219
Stora Enso Oyi

Die sind stark in der Forstwirtschaft von Schweden und Finnland .
Denke mal das die Italiener und Spanier große Mengen Holz benötigen werden
um die Leute vernünftig unter die Erde bringen zu können .
Ist ja alles noch lange nicht vorbei .
Makaber , ich weis . Aber so läufts doch an der Börse .
 
 
 
 
       #9  
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
1.673
Likes erhalten
12.202
So - Automotive wird wohl lange Covid6 haben und Osram - das muss erst mal wieder erarbeitet werden.
Weswegen die Aktie auch total am Boden ist. Nichtsdestotrotz finde ich die ganze Sensorentechnologie Interessant. Es geht hierbei ja auch um die Zukunft, Selbstfahrende Autos etc. aber darum soll es ja auch nicht gehen. Sondern um eure Ideen. Du gehst also gerne ins Casino. Ist angekommen. :)
 
 
 
 
       #10  
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
905
Likes erhalten
130
Eigentlich will ich ja nicht schwarz mahlen. Aber es scheint, dass bald das gesamte Finanz System weltweit kollaborieren wird. Vielleicht sollte man eher Gold kaufen als Aktien. Aber Gold ist ja kaum mehr erhältlich.
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
395
Likes erhalten
219
Eigentlich will ich ja nicht schwarz mahlen. Aber es scheint, dass bald das gesamte Finanz System weltweit kollaborieren wird. Vielleicht sollte man eher Gold kaufen als Aktien. Aber Gold ist ja kaum mehr erhältlich.
Damit kann man sich aber in einer Krisensituation ( ich meine beim Scheißen ) nicht den Hintern putzen .
Mit Banknoten geht das schon obwohl ich das noch nicht probiert habe . Ironie off .
 
 
  • 555
Reactions: 1 users
 
 
       #12  
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
1.673
Likes erhalten
12.202
@talueng also würdest du eher auf große Unternehmen setzen, da diese auch ordentliche Chancen bieten und die Krise überstehen werden? Wie du schon sagst, gesoffen wird immer. McDonalds geht auch immer und Henkel. Es werden sicherlich auch Unternehmen geschluckt werden. Das kann ja u.u. Auch interessant sein.
 
 
 
 
       #13  
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
3.227
Likes erhalten
4.425
Kommt auf dein Ziel an. Willst Du kurzfristig zocken oder willst Altersvorsorge?
Fürs Zocken hatte ich z.B. schon zweimal Wirecard. Immer rechzeitig verkauft aber danach trotzdem geärgert wenn noch mehr drinnen gewesen wäre. Aber 20% kann man schon mal mitnehmen.
Für die Altersvorsorge habe ich große/alte Unternehmen. Lufthansa, Daimler, Telekom etc. Warum diese Werte? Weil ich glaub wenn's diese Unternehmen nicht mehr gibt, dann können wir hier sowieso komplett einpacken... Und diese Aktien liegen gut im Depot. Kohle die ich momentan nicht brauche. Dividende geht bei mir immer mit neuen Aktien ins Depot rein.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #14  
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
3.227
Likes erhalten
4.425
Pass aber genau auf wo und wie viel Du an ausländische Quellensteuer bezahlen musst und mit welchen Ländern ein Doppelbesteuerungsabkommen besteht. Auch von welchen Staaten Du schnell und einfach die zu viel entrichtete Steuer zurückbekommst. Ich lass zb die Finger von Schweizer und französischen Unternehmen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #15  
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
1.673
Likes erhalten
12.202
Kommt auf dein Ziel an
Na so ein zweites Amazon oder mobilcom wären cool. :) aber das wird wohl nicht passieren. Am Ende möchte ich nur die sich bietenden Gewinne mitnehmen. Ich habe nebenher in den letzten Jahren viel in auxmoney gemacht. Aber das will ich jetzt erstmal ohne weitere Investments weiterlaufen lassen. Dazu kaufe ich immer mal wieder 5 und 2 RM Münzen, mehr so als Hobby. Jetzt soll aber das Aktien Depot wieder aufgebaut werden. Ziel ist es so früh wie möglich in den Ruhestand gehen zu können. :) das wäre spät. In 27 Jahren.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #16  
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
163
Likes erhalten
206
ETF auf Ölpreis kaufen. Da ist aktuell wieder viel Luft nach oben..
 
 
 
 
       #17  
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
2.730
Likes erhalten
4.555
Standort
Atlantis
oha - ist interessant wohin sich das Forum bewegt.

Da lese ich immer mal wieder Bums-Forum, Sex - Forum, dann mal wieder Austausch von Informationen, dann wieder Hilfe in vielen Lebenslagen …

Ich kann nur sagen TAF ist für mich wichtig und ich danke all den Aktiven für ihre Arbeit.

Gruß

sharky
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #18  
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
545
Likes erhalten
3.115
Alter
49
Mittel- und langfristig gesehen sind jetzt die meisten Aktien spottbillig. Ich habe letzte Woche Allianz gekauft und bin heute wieder raus
mit 15% Plus. Jetzt warte ich auf die nächste Abwärtswelle und dann wieder wiederholen wir das Ganze.
Ob die 8300 beim Dax tatsächlich der Tiefpunkt war, wird sich erst noch zeigen. Der heutige Tag war ja nur eine Bärenmarktrally.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
 
       #20  
Mitglied seit
07.10.2008
Beiträge
501
Likes erhalten
4.187
Standort
Pattaya
Habe Freitag ein Turbo Call auf Amazon und ÖL WTI gekauft.
Microsoft, Tesla und Apple beobachte ich gerade.
Walmart und andere Konsumaktien auch sehr interessant.
Bin auch seit längeren in NEL, Samsung SDI, Plug Power.
Bitcoin als Zertifikat ebenso.
 
 
 
 
Oben Unten