Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

Phuket Keksi am Sandboxen

        #31  
M

Member

Danke für deine Erfahrungen aus der Sandkiste.
Mich würde mal interessieren ob es den wieder anderweitige Freizeitgestaltung gibt. Z.b bootsausflüge. Oder ist das noch alles geschlossen?
 
 
        #32  
M

Member

Hm, ich glaube ich habe das Falsch rübergebracht. Natürlich habe ich vorher mit Ihr via Line verhandelt und wir einigten vorher uns schon auf 3k für die Nacht. Ich wollte Sie dann aber loswerden, weil Bauch sagte das irgendwie die ganze zeit. Klar hätte ich Ihr jetzt weniger geben können, aber ganz ehrlich, mir tut es nicht weh und ich absolut 0 Bock auf irgendwelche störrischen, nervenden Gespräche oder Diskusssionen. Mag für einige hier vielleicht völlig unverständlich sein, ich bin aber nun mal so und ertrage keine heftige Diskussionen.

Übrigens, ich habe mal das Bild von der angepinnt, so sah die viellicht vor 10 Jahren mal aus, aber mittlerweile überhaupt rein gar nicht mehr. Das war u.a. auch der Grund, wieso ich die weg haben wollte.

Der Mittwoch war dann wieder einmal etwas verregnet und ich war kaum 200m vom Hotel weg. Irgendwie hatte ich zu nichts Lust. Da man vor allem ja zum Abend hin hier in der Ecke zumindest echt keine große Auswahl zu Essen hat (außer sich etwas über Grab / Foodpanda zu bestellen), bin ich dann ins Indigo und wollte dort ne Pizza verdrücken. Via Tinder Gold habe ich dann schlussendlich 2 Mädels auserkoren und versuchte mich. Ein 26 jähriges süßes Pummelchen mit schönen großen Tüten hätte ich am liebsten, wollte auch für Ihrerseits vorgeschlagene 2k für die Nacht kommen (schrieb sie zumindest) aber gut 45 minuten später immer noch nichts. Auch als ich Sie dann nochmal im Tinder angeschrieben kam keine Antwort mehr.

Da ja nun gegen 21 Uhr wieder alles komplett tot war und mir zumindest auch das Personal an der Bar vom Indigo den Eindruck vermittelte, dass die Dicht machen wollen, bin ich zum Hotel zurück gedackelt. Auf dem Weg dahin hatte ich dann die 43 jährige angeschrieben, die zumindest auf dem einem Bild (ich trottel ich... wie sich noch zeigen sollte) echt niedlich und süß aussah. Auch Sie wollte 2k die Nacht und würde sofort zum Hotel kommen. Hm, ok.. sie schrieb mir, sie würde zunächst sich erstmal hübsch machen, duschen und so.. und wäre in ca. 30 Minuten dann da.

Ich war kaum im Zimmer gerade aufm Balkon nen Sargnagel vertilgen steigt da gerade eine vom Roller ab und sabbelte den Rezeptionisten voll. Völlig verdutzt rufte der mich dann an, ob ich eine ältere Frau her bestellte hätte :oops: Oh gott... was kommt jetzt da? Hm.. als die Fahrstuhltür aufging und sie mein Apartment betrat war ich echt sichtlich richtig geschockt. Also die sah nicht wie 43, sondern eher wie 60 zumindest im Gesicht aus und vor allem roch Sie auch nicht gerade angenehm. Sie erzählte mir direkt, dass Sie gerade aus Ihrer Küche kam und direkt nachdem wir gechattet hatten hergekommen sei. Sie würde hier jetzt duschen.

Klar, im Nachhinnein ist es dann leicht zu sagen, jag die doch einfach wieder weg... aber in diesem Moment war ich echt total geschockt. Natürlich kam die auch relativ schnell zur Sache, fummelte mir am Sack rum und sorgte tatsächlich dafür, dass er zumindest mal halbsteif gucken wollte, was los ist. Sie rannte direkt dann ins Bad um zu duschen und kam dann nackig im Handtuch gewickelt wieder raus. Sie zog mich dann auf's Bett und bließ sofort meinen lütten, der aber irgendwie nicht so richtig wollte. Glücklicherweise bei dem schummrigen Licht konnte man von den Konturen zumindest mal erahnen, dass Sie das auf dem Bild vor 30 Jahren mal gewesen ist oder so... und sie roch auch nicht mehr so streng :)

Nachdem er dann tatsächlich - ich sage mal vorsichtig so um die - 80% Standfestigkeit hatte flutschte das Gummi drauf und Sie ritt mich. Meine Fresse... ich hatte mir mühselig vor Abflug noch in richtiger Arbeit Oberkörper und Lenden enthaart und die mit Ihren Stoppeln auf meinen blanken Schaft. Jetzt weiß ich, wie sich die Mädels fühlen müssen, wenn man mit seinem Bart da an der blanken Möse rumleckt :rolleyes:

Die war aber sowas von Nass, dass man hätte genauso gut ne Salami in nem Saal schmeißen können.. ich hab so gut wie gar nichts am Dödel gespürt. Ihr war das offenbar komplett gleich und kam 2 oder 3 mal bei der Fickerei. Tja.. logisch, die Oma hatte offenbar schon ziemlich lang keinen echten Dödel mehr in Ihrer Grotte.. da wundert mich auch nicht, dass die gleich mehrfach kommt. Zum Abschluss hat die per Wichserei und Blaserei denn zum kommen gebracht. Ich bin dann schnell unter die Dusche und im Anschluss sie dann.

Als Sie dann halb angezogen wieder aus dem Bad kam machte Sie anstalten, noch da zu bleiben... ich meinte direkt, nee nee.. ich muss jetzt schlafen und gab Ihr die 2k. Bloss keine Diskussionen, bloss nicht noch irgendwelches Gequatsche... zieh dich an und mach bloss fix die Biege. Ne.. also das war ein totaler reinfall. Leider habe ich kein Bild von der.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • 555-Bericht
Reactions: 34 users
 
        #33  
M

Member

Aus meiner Sicht hast du das völlig richtig und korrekt gemacht 👍😊
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #34  
M

Member

Hab doch noch das Foto von der angeblich 43jährigen gefunden

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 15 users
 
        #35  
M

Member

Macht Spaß zu lesen – danke Dir!
 
 
        #36  
M

Member

Mein Merkzettel für die Sandbox:
- Videocall mit Online-Dates vor dem realen Treffen
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
        #38  
M

Member

Member hat gesagt:
Aus meiner Sicht hast du das völlig richtig und korrekt gemacht 👍😊
Ja, natürlich hat @keks35 sich korrekt verhalten. Grundsätzlich bin ich auch dafür, sich an getroffene Abmachungen zu halten.
Wenn dann aber statt der Dame auf dem Foto irgendwas ganz anderes vor der Tür steht, kann man sich auch mal die Freiheit nehmen, sie nicht ins Zimmer zu bitten sondern direkt mit 500 Baht Taxigeld wieder zurückzuschicken. Vielleicht noch mit einer eleganten Ausrede versehen „sorry, Kopfschmerzen 😇“. Ich hatte den Fall mal in Pattaya, wurde klaglos akzeptiert.
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
 
        #40  
M

Member

@keks35 - Danke für den ehrlichen und glaubwürdigen Bericht.
Wenn du eine Longtime verabredest und Take care haben möchtest und sie möchte dann noch nicht einmal dich vorher zum Essen begleiten, sollte schon die erste rote Lampe angehen.
Member hat gesagt:
Mein Merkzettel für die Sandbox:
- Videocall mit Online-Dates vor dem realen Treffen
Ja, da kann man normalerweise nicht so viel verstecken und testet gleich auch ein wenig die Sympathie.

Fast alle Selfies in den Profilen sind extrem geschönt und geglättet. Dazu sind keine besonderen Kenntnisse notwendig, nur die entsprechenden Regler am Telefon hochzuziehen (an den Augenbrauen und am Haaransatz sieht man das am ehesten). Das von der ersten Lady ist so ein Bild.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #41  
M

Member

Donnerstag.. vormittags war ganz gutes Wetter, also wollte ich meine Strategie mal etwas ändern und wie ein Kumpel mit ordentlich LOS Erfahrung mir schon riet, einfach mal etwas umhergehen, sich irgendwo hin setzen und Mädels die mir gefallen einfach mal anlächeln. Also ab.. diese Straße runter bis zur Bangla. Auf dem Weg dahin alle Exchanges dicht, bis kurz vor der Bangla auf der anderen Straßenseite.

Als ich Bangla dann runtergelaufen bin, erstmal voll tote Hose. Alles dicht, bzw. im Umbau und so. Nach ca. der Hälfte dann war der eine oder andere aber ziemlich verrumpelte Schuppen zwar offen, aber kaum Mädels darin zu sehen. Erst im letzten Drittel runter zum Strand da waren dann der eine oder andere Laden offen mit eben einen großen Haufen Servierinnen :) Ich wollte aber zuerst mal Geld wechseln und hatte auch zunächst endlich mal Bock auf einen anständigen Kaffee und wußte bereits, irgendwo da ist auch ein Starbucks.

Genau auf der Ecke der Bangla unten am Strand war dann ein Exchange mit einem Kurs irgendwas bei 38,15 oder so. Dort habe ich dann erneut 200 € getauscht und bin noch ein Stück weiter zum Starbucks. Dort habe ich endlich einen zumindest trinkbaren leckeren Milchkaffee bekommen und mich draußen auf die Terrasse gesetzt. Kaum gesessen schüttete es wie aus Eimern. Man kam da Wasser runter. Drin saß noch eine richtig süße Maus, die mich aber kaum beachtete. Logisch dass bei dem Wetter kaum Menschen da auf der Straße unterwegs waren. Irgendso'ne Blonde kam dann da irgendwoher und hockte sich da bei dem Eingang telefonierend hin. Ansonsten war da draußen kein einziges Mädel unterwegs.

Als es dann ca. 20 minuten später aufhörte zu regnen war zwar hier und da auch wieder etwas Bewegung auf der Straße, aber nur irgendwelche Farrangs mit Ihren Begleitungen, nichts allein unterwegs. Irgendwann setzte sich die heiße Maus von drinnen denn raus neben mir am Tisch. So mein Lieber... jetzt aber Angriff. Häh :oops: Also entweder hatte die einen echt mega beschissenen Tag hinter sich oder die hat schlicht einfach absolut kein Interesse an mir. Wenn die mich dann mal anschaute, dann aber mega grimmig. Hm.. schiet. Also muss ich ja doch wieder Tinder auspacken und schaute mich da um.

Irgendwann fand ich dann auch jemanden, schrieb etwas mit Ihr hin und her und meinte dann zu ihr, komm zum Starbucks und wir schauen mal weiter. So machten wir es dann, regnete aber gerade wieder weshalb Sie meinte, Sie komme erst dann, wenn es zu regnen aufhörte. Ca. 15 Minuten später dann war Sie auch da.. hmmm.. so vom Gang, vom Aussehen her, genau mein Ding. Zwar kleine Tüten aber schön klein (vielleicht 1,60 m groß), einen verdammt süßen Knackarsch und kleinen runden kopp, so wie es papa mag. Ganz Gentleman habe ich dann erstmal Sie gefragt, was Sie möchte und bin mit Ihr rein, einen Kaffee holen. Als wir dann draußen auf der Couch zusammen saßen und Sie die Maske auch abnahm, oh Gott.. was für ein schönes Geschöpf. Das Bild habe ich übrigens selbst geschossen, also nichts bearbeitet oder sowas. Ich war echt total begeistert.

Hier direkt vielleicht vorweg schon ein Vorwort dazu: Ich hatte mir tatsächlich eigentlich vorgenommen, die gesamten 10 Tage richtig spaß zu haben und wirklich auszukosten. Aber wie es immer nun mal ist, es kommt anders als man denkt :)

Ihr Name ist Maya, 30 Jahre alt und Sie ist auch von Phuket. Sie war ziemlich schüchtern und kam erst nicht aus sich raus, erzählte mir dann aber, Sie sei ein Ladyboy o_O Ne, nie nich dachte ich mir. Mir sind ja schon einige begnetet und in der Regel erkennt man die ja schon sehr gut, aber die kam so dermaßen feminin rüber. Nun ja, ich wußte erst nicht, wie ich reagieren sollte.. wir unterhielten uns eine Weile lang, was sich teils auch sehr schwierig verhielt. Ihr englische Aussprache war ziemlich schlecht zu verstehen. Irgendwie reizte Sie mich aber dennoch, weshalb ich irgendwie hin- und hergerissen war.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 33 users
 
        #42  
M

Member

Member hat gesagt:
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Lustig …
ich hab zuerst das Bild gesehen und mir gedacht:
die sieht wie ein Ladyboy aus.
… danach erst habe ich den letzten Absatz Deines Beitrags gelesen.

Und ?
“Never Try, Never Know“ - ausprobiert?
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
        #43  
M

Member

Member hat gesagt:
Die war aber sowas von Nass, dass man hätte genauso gut ne Salami in nem Saal schmeißen können.. ich hab so gut wie gar nichts am Dödel gespürt.

Member hat gesagt:
Irgendwie reizte Sie mich aber dennoch
Kleines Kontrastprogramm zur Oma....?
Im Mokkastübchen merkst du jedenfalls was ;-)
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #44  
M

Member

@keks35: ich habe das BYD für November reserviert. Gibt es da in der Nähe eine vertrauenserweckende Motobike-Vermietung?
 
 
        #45  
M

Member

Sehr unterhaltsam, hab mich gekugelt als du von der Oma vergewaltigt wurdest und jetzt nen LB, viel Spaß :#banana:
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten