Ladys von der Beachroad? Eure Meinung dazu...bitte Abstimmen

Ladys von der Beachroad

  • einmal und nie wieder!

    Stimmen: 103 85,1%
  • Keine Ahnung! - noch nicht probiert

    Stimmen: 4 3,3%
  • einmal gepoppt - nie mehr gestoppt

    Stimmen: 7 5,8%
  • werd´ich wohl mal ausprobieren müssen

    Stimmen: 5 4,1%
  • ist nicht meine Welt

    Stimmen: 2 1,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    121
        #1  

Member

... in nem anderen Forum scheisst man sich beim Thema fast in die Hosen und malt den sprichwörtlichen Teufel an die Wand, wenns um die lieben Freelancer von der BR geht. Ich hab Dutzende mitgenommen
und niemals auch nur ein Problem gehabt. Nun interessiert mich eure Meinung dazu. Bitte abstimmen und uns vielleicht einen kurzen Erfahrungsbericht posten....Danke
 
        #2  

Member

ich finde die Schwutten auch OK !
keine negativen Erfahrungen gemacht.
aber meistens nur "Blow Job on the Beach"
ab 150 Baht, weil Aussehen is mir in dem Moment eagl :mrgreen:
so long
Psycho


ich bin ja auch keine Schönheit lol
 
        #3  

Member

Ich habe absolut nichts gegen Freelancer. Man muss sich aber im klaren sein, dass man ein höheres Sicherheitsrisiko hat gegenüber "Registrierten".
Ich habe aber in Pattaya an der Beachroad noch nicht viele gesehen, die ich unbedingt befruchten muss.
Gruss Paul
 
        #4  

Member

Member hat gesagt:
Man muss sich aber im klaren sein, dass man ein höheres Sicherheitsrisiko hat gegenüber "Registrierten".

wo ist der unterschied?

für viele bargirls wird auslöse bezahlt,
obwohl sie nicht dort arbeiten,
also auch nicht regestriert sind :wirr:

ansonsten sind freelancer doch eher
die clevereren businessgirls,
welche sich's leisten können,
nicht an einer bar/gogo etc. zu arbeiten.
 
        #5  

Member

ich mag das unkomplizierte.
wenn ich aus dem royal garden komme, nach nem burger oder nem film und ich bock auf ne ST habe und wenn dann noch zufällig was Süsses rumsitzt... :D warum nein sagen?
oft war tagelang nix gescheites zu finden und dann hatte ich drei gute am stück.
die girls an der BR gehen meist auch einem anderen Job nach...hatte bereits welche, die in ner Gogo, Beerbar oder wie diesmal (später im report) in ner japsen-karaoke arbeiten.

bleibt wirklich noch zu sagen , dass BR-girls nix für absolute newbies sind oder 1st-timer.... :mrgreen:
 
        #6  

Member

Ich persönlich habe noch keine Erfahrung mit den Girls von der BR
gemacht. Würde sie aber wegen vermutlicher Geschlechtskrankheiten
meiden.
Bevorzuge lieber die Girls aus den Bars oder Massagesalons.
:titten:
 
        #7  

Member

ist auch nicht mein bevorzugtes jagdrevier. aber es kam schon vor, dass ich da zufällig vorbeischlenderte und dann auf die schnelle doch kurz noch eine mitgenommen hab.

ansonsten halt ich mich an den paul. da gibts wenige die einen vom hocker haun.
 
        #8  

Member

Member hat gesagt:
Würde sie aber wegen vermutlicher Geschlechtskrankheiten
meiden.
Bevorzuge lieber die Girls aus den Bars oder Massagesalons.
:titten:

Vögelst du die Barschwutten immer ohne Gummi???? :shock:


cu Sausa
 
        #9  

Member

nochmals meine bitte an alle...
ihr braucht nicht gleich ne story schreiben.
abstimmen reicht aus - mich interessiert wirklich das ergebnis.

11 leute haben bisher abgestimmt. wir haben über 140 member.
leute , das kanns doch net sein
 
        #10  

Member

hab auch mal meine Stimme abgegeben, obwohl man es nicht pauschalisieren kann, ist wie in ner Beerbar oder Agogo, mal so, mal so........., es gibt halt gute und weniger gute :hehe: :wirr:

Gruss

Curly
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten