Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

May und die Hure

        #436  
M

Member

Member hat gesagt:
Jaja, das Helfersyndrom.
Ich habe kein generelles Helfersyndrom ... ich denke das Mann vieles tut um eine Frau zu beeindrucken die er attraktiv findet ist normal... aber die Balance zu finden ab der dieses selbstzerstörerisch wird ist vielleicht manchmal nicht einfach ... das ist glaube ich auch das was @Nero53840 meinte
 
 
        #437  
M

Member

Letztendlich hast Du richtig gehandelt... andere Meinungen hin oder her.

Niemand hier ist in Deiner Situation und weiß Bescheid. Du bist Du und Du musst schauen, dass es Dir gut geht ohne andere zu arg zu verletzen. Punkt.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #438  
M

Member

Zuerst einmal vielen Dank für deinen Bericht. Es war ungewöhnlich so tief in das Seelenleben eines
FK schauen zu dürfen. Ich habe mich in vielen Situationen auch wieder erkannt. Nach meiner Scheidung war ich
ähnlich zerissen. Habe aber länger gebraucht, wieder in die Spur zu kommen, als du.
Das Ende so zu gestalten, dass du dich gut dabei fühlst, ist die Kunst, die es zu lernen gilt. Sie wird damit
klarkommen, sie hat da mehr Erfahrung.
Nun also: du hast dir bewiesen, dass du auf Frauen wirkst, dass du interessant für sie bist. Auch wenn deine EX
dir jahrelang das Gegenteil erzählt hat.
Also auf zu neuen Ufern.
 
 
        #439  
M

Member

Member hat gesagt:
ich denke das Mann vieles tut um eine Frau zu beeindrucken die er attraktiv findet ist normal... aber die Balance zu finden ab der dieses selbstzerstörerisch wird ist vielleicht manchmal nicht einfach ...

Kleine Anekdote, hat mir meine Nachbarin heute beim Frühstück erzählt ... :dog:

Ein bekannter von ihr, 63 Jahre alt, hat vor ein paar Jahren eine Bulgarin (36) kennen gelernt, im Puff ... :hehe:

Verliebt, Verlobt sind sie schon, ein Haus in Bulgarien wurde schon gebaut, Bilder davon hat er wohl auch schon gesehen ... :lach:

Die braucht immer Geld...

#Mama krank
#Tochter schwanger
#Tochter gestorben
#Handy kaputt
#usw, konnt mir gar nicht alles merken.

Ne richtige Melkmaschine ... :headbash:
aber er liebt sie doch so sehr :hehe:
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #440  
M

Member

Durch das Lesen derartiger offener und ehrlicher Erlebnisberichte wird man selbst wachsamer...misstrauischer? Es gibt doch im Leben immer nur ein temporäres HappyEnd. Denn wie das Wort an sich schon sagt: es steckt ein "End" drin. Höhepunkt -- und dann?

Massage mit HappyEnd ist auch nichts anderes als ein sich gut anfühlender Erguss und danach wird das was da explodierte abgewischt. Fertig. Nach einer kurzen Ruhepause ist man weiter auf der Suche nach dem nächsten HappyEnd.

Der Weg ist das Ziel denn man reist ja nicht um anzukommen sondern um zu reisen
@J W v Goethe
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #441  
M

Member

Für mich erweist sich das Erlebte immer mehr als spannende und tolle Erfahrung die ich nicht mehr missen möchte ... alle Aspekte in dieser „Beziehung“ ... und du hast recht @MadAddict es war der Weg der das erlebte ausmachte ... das kennenlernen genauso wie das Ende.

Bin gespannt wo der Weg jetzt hingeht ... werd mich einfach mal treiben lassen
 
 
        #442  
M

Member

Member hat gesagt:
Bin gespannt wo der Weg jetzt hingeht ... werd mich einfach mal treiben lassen

Ich hab im nachhinein das richtige gemacht und mich mit online dating beschäftigt, hat mich abgelenkt und ist wider erwarten sehr effektiv ... :dog:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #443  
M

Member

Member hat gesagt:
May lag nackt auf dem Bett, auf dem er gestern schon mit July gevögelt hatte … als Kunde. War er immer noch Kunde? Was war er … sollte er ihr nachher Geld dalassen? Wäre Sie dann beleidigt …. Die Initiative war ja nicht von Ihm ausgegangen.

Ich kenne dieses dämliche Gefühl, bei dem man in eine Unsicherheit versinkt, aus der es scheinbar keinen Ausweg gibt. Selbst oft genug erlebt.
 
 
        #444  
M

Member

Member hat gesagt:
es ist im Moment etwas wie wieder laufen lernen für mich, nachdem man 13 Jahre im Rollstuhl gesessen hat.

Ich kann das nachvollziehen. So etwas schriftlich zu rekapitulieren hat oftmals den unsichtbaren Nebeneffekt, Klarheit zu schaffen

Member hat gesagt:
"tengas una fregona chueca" ( du hast einen krummen Wischmob )

:dog:

Member hat gesagt:
Aber ich habe Sie immer wie jede andere Frau behandelt ... und von Ihr auch sehr viel zurückbekommen. Bei unseren Gesprächen kam raus das Sie sich bei mir sicher Gefühlt hat .

Du hast sie wohl weit darüber hinaus behandelt und sie hat es gespürt. Just my 2 Cent. Ich finde es klasse.

Member hat gesagt:
Jede, die sich mit mir einlässt, weiß vorher, dass ich in festen Händen bin.

The best way to handle a girl. Eine solche Klarheit schafft ungemeine Freiräume. Kein Theater, keine Spiele, keine geheuchelten Gefühle, sondern in der Regel ehrliches und gelebtes Vergnügen ohne Zwang und großartige Hoffnungen.

Member hat gesagt:
Und trotzdem brauche ich hin und wieder einen oder mehrere Ficks mit Frauen, die rein objektiv deutlich unattraktiver sind als sie. Das ist wohl auch der Unterschied zwischen Schönheit und sexueller Attraktivität.

Lol, solche merkwürdigen Gelüste plagen mich auch von Zeit zu Zeit. :sport004:

@YamNua So, ich habe den Thread jetzt in einem Rutsch durchgelesen.

ich weiß nicht ob ich mich hätte befreien können und wollen.

Dieses Schreiben, so peu à peu hat den Nachteil, dass Veränderungen, die über einen längeren Zeitraum langsam vonstatten gehen, nicht so krass auffallen, als wenn man alles auf einen Rutsch durchliest. Da bist du ja in eine Situation geraten, die dich wohl vor einige Entscheidungen gestellt hat. Bist du di deiner Reaktion sicher, wenn July als Julia wieder in dein Leben tritt?

Jedenfalls hast du meine besten Wünsche, für dich das auch endgültig abzuschließen, falls du es nicht schon gemacht hast.

Danke für diese Geschichte.
 
 
        #445  
M

Member

Member hat gesagt:
So, ich habe den Thread jetzt in einem Rutsch durchgelesen.

Sollten ja eigentlich nur ein paar Zeilen werden wie ich mit July was essen gehe ... ist etwas ausgeartet

Member hat gesagt:
Bist du di deiner Reaktion sicher, wenn July als Julia wieder in dein Leben tritt?

Nein

Member hat gesagt:
Jedenfalls hast du meine besten Wünsche, für dich das auch endgültig abzuschließen, falls du es nicht schon gemacht hast.

Es ist jetzt eine Woche vergangen ohne Kontakt... für mich ist das abgeschlossen. Klar denke ich noch manchmal daran aber die Alternativen wären allesamt schlechter ...

Member hat gesagt:
Danke für diese Geschichte.

Gerne ... hat auch Spass gemacht sie aufzuschreiben
 
 
        #446  
M

Member

Member hat gesagt:
Gerne ... hat auch Spass gemacht sie aufzuschreiben

Hm, etwas von der Seele geschrieben?!

Ich kann es auf jeden Fall nachvollziehen, weil ich eine ähnliche Situation erlebt habe und dies in einer kleinen Geschichte ja auch hier veröffentlicht habe.

Bei mir hat es allerdings nicht so lange gedauert und ich habe mich dann auch sehr schnell wieder emotional distanziert. Die Auflösung geschah aber dann doch auf eine besondere Art und Weise.

Ich finde es gut, aber auch mutig, sich derart zu offenbaren, aber wir sind ja hier glücklicherweise in einem Forum, das einen hohen Qualitätsstandard hat und man nicht durch den Kakao gezogen wird, wenn man sich offenbart.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #447  
M

Member

Member hat gesagt:
Bin gespannt wo der Weg jetzt hingeht ... werd mich einfach mal treiben lassen
Ich war erstaunt, welche unerwarteten Möglichkeiten sich mir nach meiner Trennung, trotz meines Alters hier in D geboten haben und die meisten habe ich genutzt. Auch wenn dann nicht das richtige dabei war. Aber es war einfach eine interessante Erfahrung seine eigene Attraktivität wieder zu erleben und ich bin wahrlich nicht der Draufgänger. Das Problem war das die meisten Girls bei mir was langfristiges suchten und das wollte ich zu dem Zeitpunkt nicht.

Nach meiner Trennung sprach ein girl mich in einer Disco an "Bist du neu auf dem Single Markt " ...gute Menschenkenntnis hatte die kleine.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #448  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich finde es gut, aber auch mutig, sich derart zu offenbaren, aber wir sind ja hier glücklicherweise in einem Forum, das einen hohen Qualitätsstandard hat

fällt vielleicht als Mod auch einfacher :) aber ich hatte nie den Eindruck das hier jemand für seine Berichte angegangen oder verspottet wird
Letztlich war es eine Episode die Emotion immer nur für den Moment gelebt hat ... diese momentanen Emotionen offenbaren sicher noch nicht allzu viel ... sie sind wie man in der Story ja auch lesen konnte sehr flüchtig ...

Member hat gesagt:
Ich war erstaunt, welche unerwarteten Möglichkeiten sich mir nach meiner Trennung, trotz meines Alters hier in D geboten haben

Das sehe ich auch so ... und bin da ganz entspannt
 
 
        #449  
M

Member

Hi Yam.

Ich war ein stiller Mitleser deines für mich faszinierenden Berichtes. "Faszinierend" deswegen, weil ich nie Kontakt zur P6-Szene und deren Mitarbeiterinnen hatte und auch keinen habe. Und "still" auch deswegen. Das sind für mich fremde Erfahrungswelten. Ich hätte nichts Sinnvolles zu deinem Bericht beitragen können.

Danke für deine Offenheit, es war sehr interessant hier mitzulesen.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #450  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich war ein stiller Mitleser deines für mich faszinierenden Berichtes.

Danke ... freut mich das es dir gefallen hat und natürlich ist diese Story auch für alle „Stillen Mitleser“ geschrieben ( so ca 550 )


Member hat gesagt:
Faszinierend" deswegen, weil ich nie Kontakt zur P6-Szene und deren Mitarbeiterinnen hatte und auch keinen habe.

July hat meinen Blick auf das „Gewerbe“ in DACH sicher verändert ... wie genau ist noch schwierig zu sagen ... auf jeden Fall hab ich mein „Jagdgebiet“ erstmal vom Gewerbe wegverlegt

by the Way ... was haltet ihr von Affären mit verheirateten Frauen?
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
29
Aufrufe
999
Member
M
M
Antworten
3
Aufrufe
272
Member
M
M
Antworten
18
Aufrufe
828
Member
M
M
Antworten
8
Aufrufe
634
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten