Namibia Namibia, Afrika

       #1  
Mitglied seit
31.05.2020
Beiträge
3
Likes erhalten
8
Alter
32
Guten Abend, Guten Morgen,
laut neuer rki liste 15.10 ist Namibia kein Risikiogebiet mehr für uns Deutsche.
Hat jemand schon Erfahrung gesammelt im Süd-Westens Afrikas?
Lohnt es sich dort kurzfristig hinzufliegen für unvergessliche Stunden?
 
 
 
 
 
       #3  
Mitglied seit
31.05.2020
Beiträge
3
Likes erhalten
8
Alter
32
Danke für deine Antwort leider keine Berechtigung diesen Thread zu lesen.
Oops! Wir sind auf einige Probleme gestoßen.
Du hast keine Berechtigung, diese Seite anzusehen oder diese Aktion auszuführen.
 
 
 
 
 
       #5  
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
4.826
Likes erhalten
10.038
Standort
Oberbayern
Beruf
Akademiker
Beim Lesen der Einreisebestimmungen hätte ich bereits die Schnauze voll.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #6  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
3.183
Likes erhalten
12.100
@MadAddict in diesen Bereich kommt ein Newbie nicht.

Gruß
OK - dann in Kurzform:

Namibia ist ein wundervolles Land wenn man an Natur und Wildlife interessiert ist. Man kann einfach ein Auto mieten und ohne Probleme durchs Land fahren zu den einzelnen Parks mit Campingplätzen oder exclusiven Lodges. Entfernungen sind riesig. Die Deutsche Geschichte merkt man überall.
Aber die unvergesslichen Stunden werden sich auf einen Sunset auf der Düne mit ner Flasche Wein beschränken. Es gibt natürlich Escorts auf den von Südafrika beheimateten Websites und ein paar überteuerte Damen in den Hotelbars. Aber kein Grund "deswegen" dorthin zu reisen.

 
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
 
       #7  
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
5.064
Likes erhalten
40.551
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
Die Zeiten, in denen man dort zum "Bumst Namibia weiß" hinfuhr, sind wohl schon lange vorbei.
Ich schreibe dies, weil ein ehemaliger Kollege von mir in den 1970er, 80er und 90er Jahren regelmäßig dort war und Sprüche wie jenen von sich gab.
Sowas bleibt einem halt in Erinnerung. Ob er es heute noch so sagen würde?
 
 
 
 
Booking.com
       #8  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
3.183
Likes erhalten
12.100
Die Zeiten, in denen man dort zum "Bumst Namibia weiß" hinfuhr, sind wohl schon lange vorbei.
Ich schreibe dies, weil ein ehemaliger Kollege von mir in den 1970er, 80er und 90er Jahren regelmäßig dort war und Sprüche wie jenen von sich gab.
Sowas bleibt einem halt in Erinnerung. Ob er es heute noch so sagen würde?
Ich kann mir gut vorstellen, dass jemand der dort für längere Zeit wohnt, alle Möglichkeiten hat. Die Himba-Mädchen sind schlank, ohne den dicken Arsch wie so oft in Afrika



..und entlang der staubigen meist einsamen Strassen kommt man an Kraals vorbei aus denen Himba-Mädchen laufen die dir dann was verkaufen wollen. Ob's mehr als Taschen sind konnt ich nicht ausprobiern..:coool:


..das wäre dann ein Doppel-Länderpunkt
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #9  
Mitglied seit
02.02.2015
Beiträge
37
Likes erhalten
26
Einmal und nie wieder. Schwarze Steine, braune Steine, gelbe Steine, schwarzer Sand, gelber Sand, brauner Sand und alle paar Kilometer ein Tier (wenn man Glück hat).
Ich war sehr entäuscht und würde das nächste M

mal lieber nach Südafrika oder Tansania fliegen
 
 
 
 
       #10  
Mitglied seit
28.08.2019
Beiträge
25
Likes erhalten
146
Einmal und nie wieder. Schwarze Steine, braune Steine, gelbe Steine, schwarzer Sand, gelber Sand, brauner Sand und alle paar Kilometer ein Tier (wenn man Glück hat).
Ich war sehr entäuscht und würde das nächste M

mal lieber nach Südafrika oder Tansania fliegen
Wo warst du überall und wie lange?
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
3.183
Likes erhalten
12.100
Einmal und nie wieder. Schwarze Steine, braune Steine, gelbe Steine, schwarzer Sand, gelber Sand, brauner Sand und alle paar Kilometer ein Tier (wenn man Glück hat).
Ich war sehr entäuscht und würde das nächste M

mal lieber nach Südafrika oder Tansania fliegen
So hat halt jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht :coool:

 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #12  
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
1.685
Likes erhalten
5.217
Kommt wohl auch auf die eigenen Erwartungen an... je höher die sind, desto schwerer sind sie zu erfüllen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten