Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

Info Newbie Fragen und Antworten zu Afrika

        #31  
M

Member

@Pattaya2015
Wenn dir das Zimmermädchen gefällt frag sie doch mal ob sie nicht lust auf sex mit dir hat.
Aber höflich musst du schon sein und ihr dann 20-25k mitgeben nach dem Akt.
 
  • Wie Bitte
Reactions: 1 user
 
        #32  
M

Member

Nein. Ich will sie nicht buegeln. Brauche nur einen masstab, guten service, diskretion und kein langfinger...
In thailand habe ich meist 100 + muenzen hingelegt und zum schluss meine hemden. Fanden immer alle gut und besten service, handtuecher, teekocher etc.bekommen
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #33  
M

Member

@Pattaya2015 stimme dir voll zu,ob du sie a la @MadAddict bügelst ist nicht wichtig.
Es ist wie im ganzen Leben ein geben und nehmen,Kleinigkeiten (für uns) sind
für diese Leute oft von ganz anderen Wert.
 
 
        #34  
M

Member

Ich bin was das Trinkgeld angeht, immer schon eher grosszügig gewesen und uns tut es nicht weh. Diesbezüglich habe ich nie draufgezahlt, sondern wurde immer bestens behandelt. Man(n) darf ruhig auch Gutes (Trinkgeld) tun und es kommt auch von den Menschen immer mit Herzlichkeit zurück.
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #35  
M

Member

Member hat gesagt:
Hab zwar keine Ahnung von Afrika - aber ich fahre weltweit gut eine Aufmerksamkeit/ Anerkennung zu hinterlassen.
Ich habe jetzt explizit Afrika erwähnt, da es sich hier um den Ostafrika Thread handelt. Dass die Uhren auch woanders ähnlich gehen, ist naheliegend.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #36  
M

Member

So habe es nun durchgelesen, als Afrika Neuling scheint mir das erste mal Mombasa wohl geeigneter.....hätte ein Condo gefunden im Zeitraum von Mitte März- anfangs April für CHF 450.00 scheint mir fair zu sein....Lage am Strand und je ca 1 Km vom Casaurina & Cheers entfernt....trinke gerne am Abend mal 2-3 Bierchen liebe live Musik und würde sicherlich auch ab und zu was für die Nacht mitnehmen......nehme aber gerne noch Tipps entgegen....
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #37  
M

Member

Member hat gesagt:
So habe es nun durchgelesen, als Afrika Neuling scheint mir das erste mal Mombasa wohl geeigneter.....hätte ein Condo gefunden im Zeitraum von Mitte März- anfangs April für CHF 450.00 scheint mir fair zu sein....Lage am Strand und je ca 1 Km vom Casaurina & Cheers entfernt....trinke gerne am Abend mal 2-3 Bierchen liebe live Musik und würde sicherlich auch ab und zu was für die Nacht mitnehmen......nehme aber gerne noch Tipps entgegen....
Bist Du eher der St typ der jeden abend um die Häuser zieht, spielt für dich der Strand ne Rolle?
Wo ist das Condo?
 
 
        #38  
M

Member

Member hat gesagt:
Lage am Strand und je ca 1 Km vom Casaurina & Cheers entfernt

Sorry, aber das erscheint mir nahezu unmöglich. Schau mal nach wie viel Entfernung zwischen dem Casaurina und dem Cheers liegt.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Hilfreich
Reactions: 1 user
 
        #39  
M

Member

Member hat gesagt:
Bist Du eher der St typ der jeden abend um die Häuser zieht, spielt für dich der Strand ne Rolle?
Wo ist das Condo?
Liebe beides Tagsüber mal abchillen am Strand oder Pool aber mag es auch mal shoppen zu gehen....Condo liegt am Strand von Shanzu
 
 
        #40  
M

Member

Member hat gesagt:
Sorry, aber das erscheint mir nahezu unmöglich. Schau mal nach wie viel Entfernung zwischen dem Casaurina und dem Cheers liegt.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Yes there is a restaurant in the premises but not in cottage our cottage is self (Website hidden by Airbnb) about 15kilometres from the Airport ....Cheers is about one kilometre and Casuarina too but you take different routes

Das habe ich vom Besitzer bekommen
 
 
        #41  
M

Member

Member hat gesagt:
So habe es nun durchgelesen, als Afrika Neuling scheint mir das erste mal Mombasa wohl geeigneter.....hätte ein Condo gefunden im Zeitraum von Mitte März- anfangs April für CHF 450.00 scheint mir fair zu sein....Lage am Strand und je ca 1 Km vom Casaurina & Cheers entfernt....trinke gerne am Abend mal 2-3 Bierchen liebe live Musik und würde sicherlich auch ab und zu was für die Nacht mitnehmen......nehme aber gerne noch Tipps entgegen....


Also Mombasa kenne ich zwar nicht aber als Afrika neuling war ich das erste mal in Tansania genau vor einem Jahr und mir hat es gefallen.

Es ist zwar überhaupt nicht mit pattaya zu vergleichen aber kein weißer Mann muss alleine nächtigen. Man findet wirklich überall nette hübsche Frauen und im Gegensatz zu pattaya auch oft normale Frauen die nicht nach dem Sex nach Geld fragen.

Es läuft viel im Internet. Wenn ihr Frauen im Internet kennenlernt und euch treffen wollt, dürft ihr keine preußische Pünktlichkeit erwarten. Am besten wählt man einen Treffpunkt ganz in der Nähe des Hotels und lässt erst das Mädchen kommen. Besser sie wartet fünf Minuten als ihr eins bis zwei Stunden, was ganz normal ist.


Es gibt aber auch viele Mädchen die man für bares bekommt zb. Havoc oder Samaki Samaki. Ich hatte eine LT für 60.000 Schilling.

Die Mädels sind Granaten im Bett. Hatte wirklich keine die schlecht war.

Vom aussehen war ich auch positiv überrascht. Ich dachte immer die afrikanischen Frauen sehen aus wie man sie hier in Deutschland sieht nämlich total fett. Ich stehe auf schlank und zierlich und die gibt es auch in Tansania. Sie sind sogar schüchterner und bescheidener weil einheimische Männer auf die Big Mama's stehen. Besser für mich.
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
        #42  
M

Member

Member hat gesagt:
Yes there is a restaurant in the premises but not in cottage our cottage is self (Website hidden by Airbnb) about 15kilometres from the Airport ....Cheers is about one kilometre and Casuarina too but you take different routes

Das habe ich vom Besitzer bekommen
Das Condo ist in einem Komplex mit vielen Eigentumswohnungen von verschiedenen Besitzern, die gerne unabhängig von einander vermieten....Angebote abchecken...

gibt auch hier im Forum schon Erfahrungsberichte...

Distanzen sind in Afrika immer relativ, aber in Shanzu bist du etwas ab vom Schuss und musst jedes mal ne Taxe oder ein Boda Boda zur Hauptstrasse nehmen...wenn du spät abends noch weg willst, kann dies zu Problemen oder Wartezeiten führen..

Pro: Das Safari Inn kann man zu Fuss erreichen...
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #43  
M

Member

Member hat gesagt:
Liebe beides Tagsüber mal abchillen am Strand oder Pool aber mag es auch mal shoppen zu gehen....Condo liegt am Strand von Shanzu
shanzu musst etwas aufpassen da gibt es Ecken (wie sagte meine Trulla damals) in the Middle of Nowhere...und wir sind auch nach einem Tag aus dem Air Bnb abgehauen mussten schon auf Uber ca 30 min warten....Frag die ganz genau wo das das ist und dann schau auf google Maps die veräppeln manchmal auch gerne (eigene Erfahrung)
 
 
        #44  
M

Member

Danke für die Hilfe was ist den am geeignetsten Bramburi? Hotel oder Condo
 
 
        #45  
M

Member

Member hat gesagt:
Im Ernst, Ihr bereist eines der ärmsten Länder der Erde und fühlt Euch dann noch gut dabei, wenn Ihr Euch ein paar Euro sparen könnt bei den Leuten, die zu unterst auf der Leiter stehen und Euren Dreck wegräumen...??

Ganz ehrlich, ich habe nicht gesagt, dass ich mich gut dabei fühle. Da man aber als Ausländer sowieso mindestens das 10-fache des normalen Preises zahlt, ganz speziell in Äthiopien, und auf diese Rechnung nochmals Steuer und Trinkgeld drauf kommen, verstehe ich Deinen Unmut nicht.
Es hat seinen Grund, wenn man das 10-fache zahlt, verarscht wird oder ausgeraubt wird - und der liegt meiner Meinung nach bestimmt nicht daran, dass jemand zu viel oder zu wenig Trinkgeld gibt. Ich denke, dass liegt eher an Leuten, die wie ein König ihren Reichtum zur Schau stellen und dabei noch unfreundlich und herablassend sind.
Ein Lächeln, ein freundlicher Small Talk, ernsthaftes Interesse, gut zuhören und auch einmal etwas stehen lassen, selbst wenn es erst einmal vollkommen konträr zum eigenen Weltbild ist, kann wahre Wunder wirken.
Ich kaufe lieber einem Straßenkind etwas zu essen, als dass ich jemanden dafür, dass er nur seinen Job macht, mit Geld zuschütte.
Wenn jemand über seinen Beruf hinaus Service leistet, den er nicht machen müsste, gibts natürlich etwas.

Den Satz mit dem Karma finde ich gut.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
38
Aufrufe
3.375
M
M
Antworten
0
Aufrufe
476
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
1.262
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
297
Member
M
M
Antworten
46
Aufrufe
2.977
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten