Pattaya Pattaya stirbt - aktuelle Situation vor Ort

  • Ersteller hamburger-hauke
  • Erstellt am
 
 
       #8.783  
Mitglied seit
23.03.2012
BeitrÀge
775
Likes erhalten
917
Standort
Mahiemada
Ne,
War die Antwort auf OB1965. Er hat vom Arbeitsschutz gesprochen, ich auch.
In Buriram hab ich ein paar Monteure gesehen wie sie mit Elektrode ein paar Teile angebruzzelt haben. Ohne Sonnenbrille. Ohne Schweissbrille, geschweige denn einem Schweisschirm.
Immer die gesamte Konversation lesen, sonst gibts MissverstÀndnisse
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #8.784  
Mitglied seit
20.10.2011
BeitrÀge
2.048
Likes erhalten
3.419
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Richtig, wer hier in D mal den Bauabschnitt von sagen wir mal 1km Autobahn beobachtet, wird feststellen, dass 3 Arbeiter 2 Jahre dran arbeiten.

Äpfel mit Birnen Vergleich.

Bei uns kostet eine Arbeitskraft halt richtig Geld so mit Tarifvertrag, Kranken/Sozialversicherung, 8Std Tag und 25 Tagen Urlaub.

Wie hoch war noch mal der Mindestlohn in Thailand? 🙄

Das es bei uns so lange Dauert liegt einzig in den Bestimmungen der Ausschreibungen begrĂŒndet. Es rechnet sich fĂŒr die Baufirmen einfach nicht mit voller Men power vor Ort zu sein.

Stattdessen werden 3-4 Baustellen parallel betrieben.


Die sind am bauen. 2023 soll sie fertig sein. Und du kannst dir ja den neuen Bahnhof in Bkk ansehen. Der grösste in SOA.

Du verwechselt was gewaltig.
Die Schnellbahn ĂŒber Saraburi nach Nakhon Ratchasima ist in Bau.
Die Tunnel und BrĂŒcken fertiggestellt und eine Inbetriebnahme 2022/23 realistisch.

Das Projekt zum Weiterbau Richtung Khon Kaen (Laos) ziemlich in trockenen TĂŒchern (Interesse von China)

Die geplante Schnellbahn nach Utapo ist dagegen bis jetzt nur ein Projekt.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #8.785  
Mitglied seit
16.02.2012
BeitrÀge
10.360
Likes erhalten
11.661
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
Das es bei uns so lange Dauert liegt einzig in den Bestimmungen der Ausschreibungen begrĂŒndet. Es rechnet sich fĂŒr die Baufirmen einfach nicht mit voller Men power vor Ort zu sein.

Stattdessen werden 3-4 Baustellen parallel betrieben.
Soll ich dir sagen wieso..hast du schon mal eine Aurobahbaustelle richtig angeschaut. Die Markierungen die Umleitungen, die provisorischen Planken die Signalisationen. Das muss alles gemietet werden und das bringt jeden Tag eine Menge Geld. Ohne einen Finger zu rĂŒhren. NatĂŒrlich haben die Zeitvorgaben. Die sind aber gut gerechnet und werden auch ausgenutz.
 
 
 
 
       #8.786  
Mitglied seit
08.07.2017
BeitrÀge
1.076
Likes erhalten
4.783
Alter
35
Äpfel mit Birnen Vergleich.

Bei uns kostet eine Arbeitskraft halt richtig Geld so mit Tarifvertrag, Kranken/Sozialversicherung, 8Std Tag und 25 Tagen Urlaub.

Wie hoch war noch mal der Mindestlohn in Thailand? 🙄

Das es bei uns so lange Dauert liegt einzig in den Bestimmungen der Ausschreibungen begrĂŒndet. Es rechnet sich fĂŒr die Baufirmen einfach nicht mit voller Men power vor Ort zu sein.

Stattdessen werden 3-4 Baustellen parallel betrieben.





Du verwechselt was gewaltig.
Die Schnellbahn ĂŒber Saraburi nach Nakhon Ratchasima ist in Bau.
Die Tunnel und BrĂŒcken fertiggestellt und eine Inbetriebnahme 2022/23 realistisch.

Das Projekt zum Weiterbau Richtung Khon Kaen (Laos) ziemlich in trockenen TĂŒchern (Interesse von China)

Die geplante Schnellbahn nach Utapo ist dagegen bis jetzt nur ein Projekt.
Ist mir doch egal, mir geht zunÀchst nur um das Ergebnis. Und das ist Scheisse!
Wie das zustande kommt kann man diskutieren, Àndert aber nichts an der UnzulÀnglichkeit der ZustÀnde.
 
 
 
 
       #8.787  
Mitglied seit
04.05.2016
BeitrÀge
1.117
Likes erhalten
1.276
Alter
56
Ist mir doch egal, mir geht zunÀchst nur um das Ergebnis. Und das ist Scheisse!
Wie das zustande kommt kann man diskutieren, Àndert aber nichts an der UnzulÀnglichkeit der ZustÀnde.
Habt Ihr Probleme.
 
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
 
       #8.788  
Mitglied seit
05.07.2019
BeitrÀge
41
Likes erhalten
73
Beruf
Produktmanager
Du verwechselt was gewaltig.
Die Schnellbahn ĂŒber Saraburi nach Nakhon Ratchasima ist in Bau.
Die Tunnel und BrĂŒcken fertiggestellt und eine Inbetriebnahme 2022/23 realistisch.

Korrekt...Die riesigen BrĂŒcken sind schon seit 1 Jahr fertiggestellt...FĂŒr solche BrĂŒcken wĂŒrden wir in Deutschland Jahrzehnte bauen...Reiches armes Deutschland....:oops:o_Oo_O:eek:


 
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
 
       #8.789  
Mitglied seit
20.10.2011
BeitrÀge
2.048
Likes erhalten
3.419
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Ist mir doch egal, mir geht zunÀchst nur um das Ergebnis.

Willkommen in einer Demokratie in der jeder Du, Ich und jeder HarzIV ler Klage gegen alles und jeden einlegen kann.

Mir gefÀllt weiss Gott vieles auch nicht und es liegt mir fern unsere Fehler schön zu reden. Stellschrauben gibt es...
Ändert aber nichts an der Tatsache das ich unser Arbeits und Rechtssystem als Ganzes gut heisse.

Bestes Bsp was auch bei uns geht wenn alle am selben Strick ziehen ist die neue Tesla Fabrik bei Berlin.
Vor gefĂŒhlt 2 Monaten war Grundsteinlegung und schau dir mal die Bilder von heute an... Da staunst Bauklötze.
Auf YouTube findest die Bilder.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #8.790  
Mitglied seit
03.08.2018
BeitrÀge
525
Likes erhalten
522
Alter
31
:~popcorn~::~popcorn~::saufen:
 
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
 
       #8.791  
Mitglied seit
14.09.2018
BeitrÀge
931
Likes erhalten
2.404
Korrekt...Die riesigen BrĂŒcken sind schon seit 1 Jahr fertiggestellt...FĂŒr solche BrĂŒcken wĂŒrden wir in Deutschland Jahrzehnte bauen...Reiches armes Deutschland....:oops:o_Oo_O:eek:


Auch wenn es bei uns in Deutschland nicht perfekt lÀuft und es mit Sicherheit auch schwarze Schafe gibt, kann es von mir auch gerne lÀnger dauern.

Immerhin mĂŒssen bei uns die Bauarbeiter nicht sieben Tage die Woche rund um die Uhr unter prekĂ€ren Arbeits- sowie Sicherheitsbedingungen fĂŒr einen Hungerlohn schuften.

Solche Vergleiche ergeben einfach keinen Sinn, weil wir in Deutschland in einer anderen Welt leben.

Solange man Tagelöhner aus Kambodscha, Myanmar oder Laos ausbeuten kann, sich bei der Planung keine Gedanken um Umwelt bzw. Naturschutz oder die Befindlichkeiten von GrundeigentĂŒmern oder Anwohnern machen muss und Steuergelder in wahrscheinlich unbegrenzter Höhe in die Taschen einflussreicher Bauunternehmer fließen, lassen sich solche Projekte natĂŒrlich schnell realisieren.
 
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
       #8.792  
Mitglied seit
05.01.2017
BeitrÀge
279
Likes erhalten
327
Alter
39
weil es Sinn macht?
Leam Chabang kennen wenige (hier nur die die Leute, die Koh Se Chang wertschĂ€tzen und eine geile Überfahrt zu der Insel zu schĂ€tzen wissen (manchmal viele Schiffe auf Reede)), Pattaya hingegen fast die halbe Welt vom Namen her.
Das kann man aber einfacher haben. Shuttle von Leam Chabang nach Pattaya und das Terminal dort einfach umbenennen in "Pattaya Terminal".
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #8.793  
Mitglied seit
20.04.2015
BeitrÀge
1.912
Likes erhalten
4.472
Standort
Schweiz
Beruf
Koch, Gastwirt
Korrekt...Die riesigen BrĂŒcken sind schon seit 1 Jahr fertiggestellt...FĂŒr solche BrĂŒcken wĂŒrden wir in Deutschland Jahrzehnte bauen...Reiches armes Deutschland....:oops:o_Oo_O:eek:


Gewaltig, ich frage mich immer wie sie das so schnell schaffen ung so gigantisch und das ĂŒberall im Land
Auch im Isan ĂŒberall neue Autobahnen BrĂŒcken und Tunels!

Aber zum teil halt schon GrottenhÀsslich in der schönsten Natur.

Darum gehts bei uns natĂŒrlich auch viel lĂ€nger.... Jahre lange einsprachen wegen Natur Verschandlung!
Da wird man in Thailand wahrscheinlich einfach vor Tatsachen gestellt....
 
 
 
 
       #8.794  
Mitglied seit
24.04.2015
BeitrÀge
1.322
Likes erhalten
1.352
Standort
Joho (Khorat)
Beruf
Privatier
Auch im Isan ĂŒberall neue Autobahnen BrĂŒcken und Tunels!
Aber zum teil halt schon grottenhÀsslich in der schönsten Natur
die HĂ€ĂŸlichkeit der Bauwerke fĂ€llt aber kaum auf, weil sie allenthalben durch die riesigen, geschmackvoll gestalteten Werbetafeln in der Umgebung gewinnen
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • 555
  • Wie Bitte
  • Like
Reactions: 5 users
 
 
       #8.795  
Mitglied seit
08.07.2017
BeitrÀge
1.076
Likes erhalten
4.783
Alter
35
HĂ€sslichlichkeit liegt, fĂŒr manches und manchem zum GlĂŒck, im Auge des Betrachters. Dem einen seine BausĂŒnden ist dem anderen sein brutalistisches Meisterwerk 😉
 
 
 
 
       #8.796  
Mitglied seit
17.06.2012
BeitrÀge
37
Likes erhalten
53
Standort
hamburg
Beruf
Rentner
Man kann sie ja anmalen. WĂŒrde dann hormogener in die Umgebung passen.
Unten mit BĂ€ume fĂŒr Wald, oben blau fĂŒr Himmel.
 
 
 
 
 
 
 
 
Oben Unten