Phuket PHUKET PATONG 2011 Infos, Tatsachen und Erlebnisse

       #21  
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
118
Likes erhalten
2
Standort
Oberösterreich
Beruf
leitender Angestellter


Sorry, aber ich frage mich hier beim Lesen andauernd was an den Stränden von Phuket so schön sein soll?!
Kata, Karon sind überlaufen, die haben seit heuer schon 2 Reihen Liegen und die zur Hauptsaison auch noch alle belegt.
Gleich dahinter ist meist ein Hotel oder eine Straße, das soll paradiesisch sein?! Surin ist auch nicht viel anders.

Der einzige wirklich gute Strand war meiner Meinung nach bis vor Kurzem noch Laem Singh, doch selbst der hat mich vor einigen Wochen bei einem Kurzabstecher nach Phuket ziemlich erschreckt. Jetskies, ungleich mehr Strandverkäufer als noch im letzten Jahr und aufdringlich noch dazu.

Über Patong rede ich jetzt mal gar nicht, da kann ich mich gleich in Pattaya in die Kloake werfen.

Schöne Strände gibt es auf Koh Chang nicht unweit von Pattaya. Dschungel der tlw. bis ans Meer reicht, ab und zu ein paar Liegen die beisammen stehen, keine endlosen Reihen jedenfalls. Vor allem das Wasser ist dort auch klar und sauber.

Ich habe bei meinen 3 Thailand Trips bei Gott nicht viel gesehen von diesem Land aber mein persönlicher Eindruck ist:

- Pattaya zum Saufen,
- Phuket und auch tlw. Koh Samui zum Saufen und gelegentlich am Strand liegen,
- Koh Chang zum relaxen und gelegentlich zum saufen.

Ich bin jedenfalls nach 3 Mal geheilt und werde bei zukünftigen Trips sicher nicht mehr länger als ein paar Tage in Pattaya oder Phuket verbingen und mich dann Richtung Süden aufmachen, unter Koh Chang sind ja auch noch ein paar schöne Inseln.
 
 
 
 
       #22  
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
4.398
Likes erhalten
2.762
Standort
Sodom/Gomorrha
Beruf
Sextourist


Tja, man muss seinen Arsch schon hochkriegen und von seinem Moped auch Gebrauch machen, ansonsten hast du Recht, wer dahin geht, wo alle abhängen, kann auch nach Malle fliegen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #23  
Mitglied seit
16.09.2007
Beiträge
207
Likes erhalten
18
Alter
58
Standort
NRW


War im Nov. in Patong: Stammhotel 500 Baht teuer,trotz 200 Baht

Nachlass.Die neue Soi Sea Dragon kann man vergessen, keine Atmo

eher eine große Markthalle. LD teilweise schon unverschämt teuer

(200 THB),aber es gibt auch noch Bars mit 130 - 150 THB. Auslöse

zwischen 300 und 500 THB. Abend an einer Beer Bar mit Auslöse

2500 THB. Essen an der SecRd. und beim Tigerkpl. (einfache Openair

Restaurants) gut und preislich i.O. Liegen am Beach 100 pP.

Komme im März wieder,splitte aber zu 50% HKT und Patty.:yes:
 
 
 
 
       #24  
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
94
Likes erhalten
24
Standort
MUC


Ich hätte eine Frage an die Phuket-Experten:

Plane vorzugsweise am Kata Beach, zur Not auch am Karon Beach mir für ca. eine Woche ein Quartier zu suchen.
Weiß jemand wie es da "vor der Haustür" mit dem Nachtleben/Ladies/Preisen aussieht? Habe sicher keine Lust jeden Abend wegen der MietMumus mit dem Moped nach Patong/Phuket City und zurückzueiern. Und der TukTuk-Mafia vor Ort gönne ich keinen Baht, so!

Und noch ne ganz touristische Frage: habe nur den alten rosa Führerschein noch mit dem schönen D vorne drauf. Muß ich mir den ganzen Stress mit EU-Kärtchen und internationalem Führerschein geben um vor Ort n Moped auszuleihen und evtl. ne Kontrolle zu überstehen?

Danke und Gruß!
Dr. X³
 
 
 
 
       #25  
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
4.398
Likes erhalten
2.762
Standort
Sodom/Gomorrha
Beruf
Sextourist


Ich hätte eine Frage an die Phuket-Experten:
"Experte" bin ich allerdings nicht, Prädikate dieser Art überlass ich den "Insidern" und Fickmärchenerzählern.

Plane vorzugsweise am Kata Beach, zur Not auch am Karon Beach mir für ca. eine Woche ein Quartier zu suchen.
Weiß jemand wie es da "vor der Haustür" mit dem Nachtleben/Ladies/Preisen aussieht?
Äußerst mager. Nachtleben gibt's nun mal nachts, am Strand abhängen tut man aber tagsüber. Nur so rum wird ein Schuh draus: zentral wohnen (Patong mittendrin) um das Nachtleben unkompliziert genießen zu können, tagsüber an die Strände fahren. Andersrum ist schlicht der falsche Plan. Wer "nur" Ruhe sucht, ist in Kata oder Karon allerdings auch falsch und zu den wirklich schönen Beaches muss man eh fahren.

Und noch ne ganz touristische Frage: habe nur den alten rosa Führerschein noch mit dem schönen D vorne drauf. Muß ich mir den ganzen Stress mit EU-Kärtchen und internationalem Führerschein geben um vor Ort n Moped auszuleihen und evtl. ne Kontrolle zu überstehen?
Ja. Geliehen bekommst Du es auch ganz ohne FS, die Kontrollen übersteht man in aller Regel nur mit dem Interenationalen FS.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #26  
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
4.322
Likes erhalten
82
Standort
Rhein-Main
Beruf
Möglichmacher


Und noch ne ganz touristische Frage: habe nur den alten rosa Führerschein noch mit dem schönen D vorne drauf. Muß ich mir den ganzen Stress mit EU-Kärtchen und internationalem Führerschein geben um vor Ort n Moped auszuleihen und evtl. ne Kontrolle zu überstehen?
Wenn Du das rosa Läppchen so sehr magst, zwingt Dich niemand, das umzutauschen. Der Internationale FS ist ein graues Heftchen, das nur in Verbindung mit dem nationalen FS gilt.

Stress ist das imo nicht. Du gehst zur Zulassungsstelle, nimmst ein Passfoto und den Nationalen FS mit, zahlst um die 20 Euro und hast für zwei Jahre Ruhe. Die langen Schlangen existieren (bei meiner Zulassungsstelle) nur bei den KFZ- An/ und Ummeldungen. Bei mir dauert "der Stress" ganze 15 Minuten...

Stress wäre m.E., wenn Du ohne den Internationalen FS in eine Kontrolle gerätst und die Polizisten hungrig/durstig sind. Richtig stressig wird es, wenn Du einen Unfall - womöglich noch mit Personenschaden - hast. Bei der Risikoanalyse gewinnt der "Stress" zu Hause.

Btw.: würdest Du in Euroland ohne gültigen Führerschein am Straßenverkehr teilnehmen?
 
 
 
 
       #27  
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
3.668
Likes erhalten
21
Standort
Deutschland
Beruf
Dipl. Betriebswirt


Seltsame Preise werden hier teilweise weitergegeben.
Ich bezahle auf phuket in den Diskos für ein San Miguel light
Um 120 baht. An der bangla etwa gleich viel.

Mädels ausschließlich aus den Diskos. Hollywood, Tiger, Tai Pan,
Usw. LT 1000-1500 baht.
Hotel auf patty Niveau (ausgenommen Peak Season)

Das essen ist etwas teuerer, allerdings nicht dramatisch...

Mann kann sich allerdings überall auf der Welt verarschen lassen,
Muss aber nicht.

Grubbert hat völlig recht. Ich gebe in patty auch deutlich mehr
aus als auf phuket.
 
 
 
 
       #28  
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
118
Likes erhalten
2
Standort
Oberösterreich
Beruf
leitender Angestellter


Tja, man muss seinen Arsch schon hochkriegen und von seinem Moped auch Gebrauch machen
@Grubert: Möchte mich jetzt mit dir in gar keine Diskussion einlassen. Aber nur zu deiner Info, ich hatte noch jedes Mal im Thailand für die Dauer meines Urlaubs ein Moped und habe es auch intensiv genutzt. Ich bin jedenfalls der Letzte der seinen Urlaub am Hotelstrand verbringt. Ganz im Gegenteil.
BTW: Deine Fotos werden bei mir nicht angezeigt.

Damit zu meiner eigentlichen Aussage:
Es wird zwar immer vom internationale Führerschein geschrieben, ich bin aber jedes Mal mit dem rosa Lappen unterwegs gewesen. Ausleihen überhaupt kein Problem. Polizeikontrollen (3 Stück) waren ebenfalls kein Thema. Gibt es jemand der persönlich andere Erfahrungen gemacht hat?
 
 
 
 
       #29  
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
4.398
Likes erhalten
2.762
Standort
Sodom/Gomorrha
Beruf
Sextourist


Stimmt, die Pics sind weg, vorhin waren sie noch da. Offnbar wurden sie von einem Mod mit dieser leeren "NoPic" Grafik ausgetauscht, keine Ahnung warum. Was hab ich wieder falsch gemacht?

Wenn Du die Fotos sehen willst, geh auf meine Seite

http://major-grubert.com/html/phuket_4ever____.html

da liegen sie, und dort siehst Du, dass es auch einsame Strände gibt. Musst Deinem Mustang halt mal die Sporen geben :hehe:

Erfahrungen wg. dem Int FS auf Phuket habe ich gemacht. Erst mal, wenn man sich in D einen ausstellen lassen möchte, ist der Besitz des neuen Nat. FS (Scheckkartenformat) Pflicht, sonst gibt es schlicht keinen. Gültigkeit 3 Jahre.

Bin auf der Insel mehrfach kontrolliert worden und nach dem int. FS gefragt worden (hatte ich dabei). Andere haben gezahlt, weil sie keinen hatten. Wieder andere kamen mit einem nat. FS durch bei der Kontrolle, noch mal andere hielten denen irgendwas mit Lichtbild hin, und es ging durch. Man sollte sich aber nicht auf die Blödheit der Bullen verlassen. Auch und vor allem der Hinweis mit dem Unfall ist mehr als eine Überlegung wert.
 
 
 
 
       #30  
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
1.591
Likes erhalten
583
Standort
Mittelhessen
Beruf
Mache in Versicherungen


Genau den internationalen gibt es nur in Verbindung mit dem neuen EU-Scheckkartenmodell. Musste daher meinen geliebten alten "Grauen" abgeben (Schnief).

Kann die Ausführungen von Grubert nur bestätigen. Die Kontrollen auf Phuket werden von Jahr zu Jahr dramatischer. Sicher gehen dort auch meistens "irgendwelche" Modelle durch. Spätestens aber bei einem Unfall mit Personenschaden wird schon intensiver dann dein FS angeschaut.
 
 
 
 
       #31  
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
3.668
Likes erhalten
21
Standort
Deutschland
Beruf
Dipl. Betriebswirt


Vor allem bei einem Unfall. Wichtig ist, dass man einen Motorradführerschein hat. Der ist
Pflicht für das fahren mit den "thailändischen Mopeds"...
 
 
 
 
       #32  
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
3.668
Likes erhalten
21
Standort
Deutschland
Beruf
Dipl. Betriebswirt


Das ist eine blöde Masche. Wenn das rauskommt bekommt das Mädel Hausverbot. Schon öfters mitbekommen.
Wenn ich mein Bier nicht bezahlen kann, dann bleibe ich zuhause!
 
 
 
 
       #33  
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
4.322
Likes erhalten
82
Standort
Rhein-Main
Beruf
Möglichmacher


@ Yala:

Dass Du Deinen "grauen Lappen" abgeben musstest hat nichts mit dem internationalen FS zu tun (Mann, bist Du alt...*duckundweg*). Rosa kann Rosa behalten. Außer den Kosten sehe ich allerdings keinen Vorteil in diesem schwuchteligen, rosa Heftchen. Blödes Format und feuchtigkeitsempfindlich.
 
 
 
 
       #34  
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
1.591
Likes erhalten
583
Standort
Mittelhessen
Beruf
Mache in Versicherungen


Laut Aussage meiner Führerscheinstelle geht ein Internationaler Führerschein nur mit dem neuen Scheckkartenteil.

D.h. Rosa, oder Grau werden eingezogen.

@Nixus_Maximus

Na soooo Alt bin ich nun auch nicht
 
 
 
 
       #35  
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
4.322
Likes erhalten
82
Standort
Rhein-Main
Beruf
Möglichmacher


Danke für das Update - im Okt 2009 gab es diese Info bei "mir" noch nicht.

@ Yala: wir Hessen werden sowieso nie "alt" - lediglich reifer :wink:
 
 
 
 
       #36  
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
94
Likes erhalten
24
Standort
MUC


Danke erst mal für die vielen Hinweise. Bin doch ein wenig erstaunt wie viele qualifizierte Antworten man hier abseits der Mietmuschi-Themen bekommt! :wink:

@Grubert: Würde wohl theoretisch auch als Alleinreisender mich eher am Patong niederlassen, nur da ich mit Familie als sogenannter "Kultur- und Qualitätstourist" :ironie: unterwegs bin, ist der Fokus/Urlaubsplan ein wenig anders.

Wegen dem Führerschein: ist wohl wirklich besser auf Nummer sicher zu gehen und einen internationalen zu beantragen. Geht -wie hier bereits mehrfach erwähnt- nur über den neuen EU-Führerschein:
"Falls Sie noch einen deutschen Führerschein des alten Rechts (grau/rosa) besitzen, müssen Sie diesen zuerst in den neuen Kartenführerschein umtauschen (gesetzliche Änderung seit 01.09.2002)"

Der Zeit- und Geldaufwand dafür juckt mich allerdings schon, da Gebühren von 15€ + 25€ + neue biometrische Paßbilder fällig sind. Zusammen 50€ würd ich sagen.

Und seit der Flug gebucht ist rechne ich nämlich in meiner neuen, eigenen Währung, dem TMMK (Thailändischer MietMuschiKurs)! Währungskursort ist Pattaya und ausgehend von 1000 Baht LT + 200 Baht Barfine = ca. 30€ bedeutet dies nämlich Kosten in Höhe von

ca. 1,7 TMMK! Oder anders ausgedrückt: für das Geld habe ich fast 2 ganze Nächte Spaß oder 1 Nacht + 1x Shorttime oder oder oder. :roll:

Grüße,
Dr. X³
 
 
 
 
       #37  
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
4.398
Likes erhalten
2.762
Standort
Sodom/Gomorrha
Beruf
Sextourist


@Grubert: Würde wohl theoretisch auch als Alleinreisender mich eher am Patong niederlassen, nur da ich mit Familie als sogenannter "Kultur- und Qualitätstourist" :ironie: unterwegs bin, ist der Fokus/Urlaubsplan ein wenig anders.
Dann sieht es tatsächlich ander aus. Mein Beileid. Mach das beste draus und seil Dich gelegentlich zu einer Massage ab. Ein biss'l was geht immer :mrgreen:
 
 
 
 
       #38  
Mitglied seit
11.01.2011
Beiträge
175
Likes erhalten
2


Wenn du den grauen/rosanen Lappen behalten willst dann mach ne Kopie zur Sicherheit und "verlier" den alten und dann ab zur Führerscheinstelle

(eine bekannte von mir hat mal ihren gegen die Karte getauscht. Sie hatte nur die Klasse 3. Als die Karte kam hatte sie plötzlich ALLE fuhrerscheinklassen!)
 
 
 
 
       #39  
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
1.591
Likes erhalten
583
Standort
Mittelhessen
Beruf
Mache in Versicherungen


Soi Lion ist Geschichte !!!

Wie ich mich gestern Live vor Ort überzeugen konnte, haben die Bagger ganze Arbeit geleistet. Alle Bars und die dahinter liegenden Bungalows sind plattgemacht.

Was hingebaut wird ? Hoffentlich endet sie nicht wie die Soi Dragon, Mensch wer hat den diese Scheisshalle gebaut ?? Ein Drama sondergleichen !!
 
 
 
 
       #40  
Mitglied seit
13.01.2011
Beiträge
57
Likes erhalten
1


Patong Beach gestrichen!!!!
 
 
 
 
Oben Unten