Phuket PHUKET PATONG 2011 Infos, Tatsachen und Erlebnisse

       #41  
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
1.591
Likes erhalten
583
Standort
Mittelhessen
Beruf
Mache in Versicherungen


@Bullet

Hmm, hat das Gründe ?
 
 
 
 
       #42  
Mitglied seit
16.09.2009
Beiträge
481
Likes erhalten
18


Herbst 2010, Patong Beach, einige Eindrücke: Hotel unweit der Walking für 850 THB, höchst anständig. Honda Click 200, nie kontrolliert worden.
Bars an der Walking: Mädels trudeln erst um 21:00 pö a pö ein, Musik durfte kirrerweise erst ab 22:00 lautgedreht werden (damit vielleicht alle Familien mit Kleinkindern im Bett sind ?).
In den meisten Bars geht hauptsächlich um das Getränkeverschachern. Biste drin, biste unsichtbar. Subjektiver Eindruck: Wenig ansprechende Teilchen am Start.
Größter Reinfall: Christines Massage. Nie wieder ! Kaum eine Hübsche. Meine wollte dann mit Gummi blasen, das sei so Usus. Bin dann zum "Manager", der das bestätigte, daß dies so sein müsse (kein Umtausch, kein money back).
Danach der beste Fang (ich war ja noch geladen:( Liebes Mädchen, hat mit mir ihr Abendessen (vor eigentlichem Beginn des Barbetriebes) geteilt. Dann Klasse ST mit allemallem, hat uns schnell ein Zimmer für 400 besorgt (mein Hotelzimmer war "besetzt"). Meine Begleiter waren ohne Anhang. Der beste "Jagdgrund" ist tatsächlich die Disco.
Authentisches Thaifood: not easy. Am ehesten noch in Pkuket town.
 
 
 
 
       #43  
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
1.591
Likes erhalten
583
Standort
Mittelhessen
Beruf
Mache in Versicherungen


Also Menschen sind im Moment genügend da !!

Sind aber viel mehr Qualitätstouristen, also nix mit Abends in Bar gehen und so.

Mir ist gestern etwas passiert, dass hatte ich noch nie in 20 Jahren !! Ich will zum Strand, hier Kata Noi, und es war kein einziger Strandstuhl an der gesamten Beach frei !!
Dann zur Kata Beach und gerade so noch 2 Stühlchen ergattern können.

Also die Strände sind alle unheimlich voll. Bis jetzt folgende Strände abgeklappert:

Surin
Kamala
Patong
Kata
Kata Noi
Paradise
Lek
 
 
 
 
       #44  


Der wind hat sich schon lange gedreht auf phuket und wird für sextouris zunehmend eisiger. Der ehem. gouverneur phukets wichai phraisa-ngop, setzte alles daran den qualitätstourismus auf phuket langfristig durchzudrücken und die prostitution rigoros einzudämmen...
Sein amtierender nachfolger, ex-vize tri ackaradecha, wird den eingeschlagenen kurs wohl beibehalten...

Die zunehmenden grossrazzien gegen patongs barbetreiber in verbindung mit verhängung drakonischer bussgelder werden langfristig dafür sorgen, das immer mehr einschlägige etablissements verschwinden und gerade jüngere neueinsteigerinnen ihr betätigungsfeld lieber gleich ins weniger stressige patty verlegen.

Zurück bleiben werden die betagten "alt-eingesessenen" ladys des dienstleistungsgewerbes, die letztendlich dann auch ähnlich wie die tuk-tuk mafia die preispolitik gestalten....leider.
Ich erinnere mich noch daran, als 2002 ein erstes exempel statuiert,- und die shark disco (1500 plätze) wegen des vorwurfs der förderung der prostitution und verunglimpfung von thaifrauen dichtgemacht wurde. Der damalige manager k. radtke wurde dauerhaft des landes verwiesen. Jetzt gehts den kleinen "investoren" in der branche an den kragen...
 
 
 
 
       #45  
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
1.591
Likes erhalten
583
Standort
Mittelhessen
Beruf
Mache in Versicherungen


Ja, mit der Shark Disco war eine Riesensauerei
 
 
 
 
       #46  
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
102
Likes erhalten
1
Standort
Zürich


@blacky 47

als ich November 2008 das erstemal in Thailand und ebenfalls das erstemal in Patong war, fiel mir fast die Kinnlade runter, meiner Meinung war das damals eine Ansammlung vieler Hübscher Ladys, überall Customers und Partys, 1 Jahr später nicht wieder zu erkennen, keine Customers, keine Ladys ausser ein paar ältere Modelle, viel Krach unter den Ladys.

war im Ende Dezember 2010 nochmals in Patong, war kaum zu fassen, wenig Touristen, Bar`s im Tigerkomplex um Mitternacht keine 80 Gäste, die einzigen Stuners in der No Money No Honey Bar verlangten für LT 5000 Bath plus Barfine 800:cry: alles was recht ist, bin nicht Kiniau, im Komplex des neuen Bangla Boxing Stadium waren sage und schreibe 6 Gäste an 12 verschiedenen Bars anwesend.

hoffe ich finde nun endlich mal den Draht um in Pattaya einzutauchen, die schönen Strände muss ich dort noch suchen, Blacky 47 deine Einstellung gefällt mir, behalte die Geheimtipps für dich sonst sind das keine mehr.

noch was zu Phuket, sollte ich mal wieder eine Freundin haben werde ich ganz sicher wieder nach Phuket fahren, die Insel ist wunderschön und die versteckten Strände super.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #47  


Frage mich dann, wo die vielen jungen hübschen Mädels arbeiten, die jede Nacht gegen 22:30 Uhr in Massen durch die Soi Sansabei zur Bangla reinströmen.

In der Hollywood oder Tiger Disco gibt es ab Mitternacht teils recht leckere ladies und man sollte fündig werden. Vorteil gegenüber den Ladybars ist, dass das permanente lästige Ladydrink-Gekobere entfällt.
 
 
 
 
       #48  
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
3.668
Likes erhalten
21
Standort
Deutschland
Beruf
Dipl. Betriebswirt


Als Freelancer in den Diskos...
 
 
 
 
       #49  
Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
335
Likes erhalten
4
Standort
Düsseldorf
Beruf
Zeitzeuge


Interessanter, aber auch sehr ernüchternder Bericht. Vielen Dann hierfür.

Da ich gerade meinen ersten Trip nach LoS plane, hatte ich auch überlegt, nach einiger Zeit in Pattaya eine Woche Chillout-und-Badeurlaub einzuplanen. Angedacht waren entweder Koh Chang oder Phuket. Doch nach der Lektüre von diesem, wie auch Larrys Bericht, habe ich Phuket vorerst von der Liste gestrichen und werde wohl nach Koh Chang fahren.

Wie gesagt, danke nochmals für den Bericht!
 
 
 
 
       #50  
Mitglied seit
15.07.2011
Beiträge
38
Likes erhalten
5
Standort
Nähe Frankfurt/Main


Hallo Zusammen,
mit grossen Interesse las ich hier die Berichte zum Thema Patong. Leider hat hier niemand ein paar aktuelle Bilder aus dem Nachtleben eingestellt.
@ Major Grubert hast Du vielleicht ein paar aktuelle Fotoeindrücke??
Es würde mich sehr freuen wenn jemand Bildmaterial einstellt. :D
Viele grüße
Takkle
 
 
 
 
       #51  
Mitglied seit
24.08.2010
Beiträge
406
Likes erhalten
1.044


Ich war im Oktober 2010 das erste mal in Patong. Es gab sehr viele top Mädels. Keine verlangte über 2000 für LT.
Sehr hohe Preise werden nur aufgerufen, wenn die Girls nicht mitgehen wollen.
Ich und meine Freunde waren sehr zufrieden mit den Leistungen.
Wenn ein Girl angst bekommt, wenn ihr 130 KG und mehr auf die Waage bringt oder einen zu grossen aus dere Hose holt, dann ist das doch ok.
Ich finde Phuket zwar etwas teuerer aber nicht schlecht.
 
 
 
 
       #52  
Mitglied seit
30.04.2009
Beiträge
9.896
Likes erhalten
6.822
Standort
Oberbayern
Mich hat von den negativen Berichten Phuket abgeschreckt und werde niemals dahin fliegen. Koh Chang ist relativ schnell von Pattaya aus zu erreichen.

Der Barkomplex ist dort im Vergleich zu Patty natürlich extrem klein, aber ich habe nur sehr Erinnerungen an Koh Chang.

Da die Auswahl nicht so groß ist, muß Mann halt vielleicht etwas länger suchen, oder findet nicht gleich am ersten Abend das Girl seiner Vorstellung.

Aber das Gesamtpaket......schöne Strände......nicht überfüllt....Girls.....Nähe zu Pattaya.....hat mich überzeugt
 
 
 
 
       #53  
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
4.398
Likes erhalten
2.762
Standort
Sodom/Gomorrha
Beruf
Sextourist
@ Major Grubert hast Du vielleicht ein paar aktuelle Fotoeindrücke??

Schau mal in meinen Blog, da ist ein längerer Fortsetzgungsbericht drin, in dem es u.a. auch um Phuket geht.

Phuket – Pattaya – Angeles City: Teil 1

Los geht’s auf der Insel. Phuket, das ist Strandleben mit traumhaften Beaches, gutem Essen, der schnelle Hand- oder Blowjob in der Massage, Ficks mit Freelancern oder Girls aus Bier- und Gogobars. Kurz, Urlaub, wie Mann sich ihn vorstellt. Wenn nur das Wetter mitmacht, welches meist von November bis in den Mai hinein schön ist.


Die ersten 6 Teile handeln von Phuket, einfach weiterklicken (oben oder unten rechts).

Weiterlesen
 
 
 
 
       #54  
Mitglied seit
15.07.2011
Beiträge
38
Likes erhalten
5
Standort
Nähe Frankfurt/Main
@ Grubert !
Danke für den Tipp! Schöne Bilder hast Du da eingestellt. Einige kamen mir von CD bekannt vor macht aber nix.
Phuket ist anscheinend eh nicht das beliebteste Ziel hier im Forum, obwohl ich die Insel auch wegen Ihrer Vielseitigkeit mag.
Aber ich muss noch bis November warten...:cry:
VG
Takkle
 
 
 
 
       #55  
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
809
Likes erhalten
101


Den Bericht von Khun Andy kann ich bestaetigen.

Von 2004 (meiner ersten Reise) bis 2008 war Patong meist Pumpenvoll, dies auch im Sommer in der Nebensaison.
Da sind die Hotels sehr preiswert.

Dann kam die Finanzkriese und der EURO Wechselkurs fiel von 50 auf 38. (neu aktuell etwa 42)

Da blieben die Europaerer und die Amis weg.

Aber in Pattya ist es ja auch nicht besser. Nach einer schlechten Sommersaison folgt jeweils eine noch schlechtere Wintersaison.
 
 
 
 
       #56  
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
809
Likes erhalten
101


Im November 2004 erinnere ich mich erstaunlich viele Asiaten gesehen zu haben, fuer mich als Europaeer ein etwas ungewohnter Anblick.

Diese Asiaten kommen seit den Tsunami nicht mehr.
Habe gelesen, dass im Meer ja noch die Seelen der unzaeligen Verstorbenen sind.
Andere Badedestinationen werden daher aus religioesen Gruenden bevorzugt.
 
 
 
 
       #57  
Mitglied seit
18.06.2011
Beiträge
38
Likes erhalten
0
Standort
Krefeld


Also ich war schon 4 mal in Patong und eigentlich immer zufrieden. Natürlich ist
mir auch aufgefallen das alles immer teurer wird und die hübschen Mädels nicht
so leicht zu finden sind... geht aber eigentlich!
Vielleicht hast du einfach nur Pech gehabt mit deiner Reisezeit...
Chok dii!! Micha
 
 
 
 
       #58  
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
43
Likes erhalten
0


ich werde bald mal meinen Senf auch mitteilen zu Patong Beach... bin vom 11.09. bis 16.09. dort...
 
 
 
 
       #59  
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
282
Likes erhalten
5


Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt:yes:
 
 
 
 
       #60  


48+ ist bei den Girls in Phuket halt aktuell nicht so gefragt, die haben sich wohl versteckt wenn Du um die Ecke gebogen bist. ich war 08 in Patty, da fahr ich wieder hin wenn ich siebzig bin. Sieht nach mächtig Party aus, is aber nix dahinter. 2010 war ich in Phuket, ein positiver Sprung nach oben, 2011 wieder und es war echt lässig, man musste halt mal weg von der Bangla denn selbst Patong hat mehr wie eine Straße. Wennst rund um die Nanai so um Mitternacht mal abgegrast hast dann waren 7,5 - 9,0 dabei, Augen auf beim Straßenkauf. Und wennst ein halbwegs lässiger und hübscher bist dann gibts LT für nen Riesen, und wenn sich Dein bester Freund als Dribbelkünstler Messi entpuppt hat dann klopfen die von alleine wieder an. Was erwartest Du? Das sich 20-jährige sexy Ladys für nen zehner (in €) um Deinen Schniedel reißen? Hast Du Dir den schon mal genau angeschaut? Ist wohl nicht so der Bringer. Geh nach Patty oder Laos, das ist Dein Spiel, Deine Liga. In Phuket (Patong) spielt sich die Szene wohl immer mehr in Backround ab, die Suppenkasper werden in der Bangla verarztet.
 
 
 
 
Oben Unten