Motorad leien
Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen

Phuket PHUKET PATONG 2011 Infos, Tatsachen und Erlebnisse

        #61  
M

Member



Da sehe ich mich aufgefordert, auch meinen Senf dazu zu geben...
Kenne Patong seit 84, habe aber oft dort gejagt, aber nie wirklich dort gewohnt.... wäre eine andere Geschichte...

Seit ich vor ca. 4 Jahren zu Loy Krathong durch die BangLa geschoben wurde, tue ich es mir nicht mehr wirklich gerne an...
Wenn ich als Sextouri das entsprechende Nightlife haben will, bin ich in Patty besser bedient.. Bessere Mädels, billiger, freizügiger usw.....
Wenn ich aber einfach nur Urlaub machen will, am Strand rumliegen und wenn man dort nichts aufreissen kann, danach die anderen Optionen die Patong bietet nutzt, ist Patong der bessere Deal...

Am besten ist es aber im Süden von Phuket zu wohnen und mit dem Bike oder Leihwagen auf die Jagd zu gehen.
Tropische exotische Umgebung, ertragbare Preise, internationales Essen und die Abwechslung... mal Rawai, mal Kata Karon oder wer war schon mal in Phuket town? Da gibt es auch genügend Möglichkeiten....
Zum Beispiel mit den Mädels Ausflüge machen, da gibt es genügend Reiseziele.....

Patong für eine wilde Woche? Nein dafür ist Patty der bessere Platz....

Viel Spass bei Euren Reisen
 
 
        #62  
M

Member



Hey Leute,

also wenn ich auf Phuket bin hab ich immer ein Hotel in Karonbeach ist viel ruhiger als Patong allerdings gibt es da auch einige Bars mit netten Mädels und wie ich finde auch sehr hübsche und auch die ich bisher hatte alle auch sehr nett,
Wäre vielleicht mal ne Alternative und man ist mit dem Moped oder Tuk Tuk in 10 min. in Patong

Gruß

Schmitti
 
 
        #63  
M

Member



Kann in das allgemeine Gejammer hier nicht wirklich einstimmen!

Es stimmt zwar, dass es generell teurer geworden ist. Das gilt aber vor allem für die "angesagten" Plätze, und da gehe ich eh nie hin. Da lassen sich die grossspurigen, ahnungslosen 08/15-Touris die Kohle aus dem Sack ziehen.

Dass 48+ nicht mehr gefragt sind, kann ich auch nicht bestätigen. Mir, 50+, geht es im Gegenteil so, dass ich es manchmal eher vorziehen würde, nicht dauernd von aufsässigen und willigen Girls bedrängt zu werden.

Ich schätze Phuket nach wie vor, liebe es, dort an schönen Stränden zu entspannen und mich von den Frauen verwöhnen zu lassen! Bin im November wieder vor Ort!

:yes:
 
 
        #64  
M

Member



Hey Kerlchen,

ich auch ab 01.12 yeaaah :tu:
 
 
 
        #66  
M

Member



Ich sehe das genauso wie Kerlchen. Bin auch schon 48 und hatte noch nie Probleme das Preisleistungsverhältnis zu optimieren. Ich fühle mich auf der Insel seit vielen jahren pudelwohl, obwohl ich dort nicht mit Geld um mich werfe. Deshalb gehts auch am 27.11 wieder zu den schönsten Strände und hübschesten Mädels :tu:.
Für die sportlich Interessierten: Dann findet auch der Phuket Triathlon statt. Ein sehenswertes Event bei dem auch die Weltelite am Start ist. Solche Dinge sprechen ebenfalls für Phuket. Es muss ja nicht immer :pop: sein :hehe:.
 
 
        #67  
M

Member



Wäre vielleicht mal ne Alternative und man ist mit dem Moped oder Tuk Tuk in 10 min. in Patong

In 10 Minuten mit dem Moped von Karon nach Patong, na das geht wohl nur mit Düsenantrieb.

Aber da kann man mal wieder sehen, wie unterschiedlich die Auffassungen sind, ist Phuket noch ok oder nicht mehr. Ist halt alles relativ. Fest steht allerdings, dass es in den letzten Jahren extrem schlechter geworden ist, leider. Trotzdem kann man durchaus noch seinen Spaß haben, und auch die Strände sind top, wenn jetzt auch überall zugebaut und überlaufen. Gleiche Thematik gilt prinzipiell ja auch für Pattaya.
 
 
        #68  
M

Member



Der Minimaltarif in Patong für ein Tuk Tuk ist 2oo THB.

Am besten bucht man ein zentrales Hotel in Patong und kann jederzeit alles zu Fuss erreichen.

Seit 2004 war ich schon zwölfmal in Puket und habe noch nie ein Tuk Tuk benützt. Es geht sehr gut ohne.
 
 
        #69  
M

Member



wieso brauchst Du länger als 10 Minuten vom Karon zum Patong, bzw. warum brauchst Du Düsenantrieb? Beide Strände sind seit 20 Jahren über die Küstenstraße verbunden.....

Was wurde in den letzten Jahren schlechter Grubert? Außer dass die ganze Insel verbaut wird.

Mit der Air Berlin fliegst Du schlecht und teuer, aber nonstop nach Phuket....

Du bekommst Wohnmöglichkeiten von 4 bis 4.000 Euro p. Nacht, internationales Essen, beste medizinische Versorgung, frische Meeresfrüchte, Obst vom Feinsten, Strände für jeden Geschmack, traumhafte vorgelagerte Inseln und Frauen aus aller Herren Länder..... was will man(n) mehr. Und wenn die Geilheit ruft, per Flieger direkt nach Patty, in ein paar Tagen die Seele aus dem Laib gev..... und dann wieder zurück ins Paradies....

Für Dich und Deine ("beruflichen") Interessen, sind Patty, BKK und AC sicherlich die optimalen Locations, aber für Urlaub und leben, bietet Phuket sicherlich mehr Qualität...

In diesem Sinne, ein kräftiges Dschok Dee an Dich und alle anderen im Forum...
 
 
        #70  
M

Member



Na da fiele mir spontan eine ganze Menge ein, kann gelegentlich mal was schreiben. Hab gerade wenig Zeit. Mit "beruflich" har das nichts zu tun, ich fahre seit 97 regelmäßig auf die INsel, war seit jeher meine Lieblingsinsel, hat sich jetzt etwas relativiert.
 
 
        #71  
M

Member



Ich muß sagen, dass ich in Phuket auch mal Ruhe finde. Dann fahre ich zu einem der abgelegenden wenig besuchten Stränden und chille ein wenig. In Pattaya stehe ich unter Dauerstrom und mein Jagdtrieb ist immens. Bin wie ein Löwe im Garzellengehege. hahaha
 
 
        #72  
M

Member



Hi, bin gerade vor Ort und werde nach meiner Heimkehr auch einen ausführlichen Bericht abliefern.
Nursoviel, war gerade in der Playschool Agogo, der totale Reinfall. Da man ja nicht mit Schleppern rein soll, ich direkt rein in den Laden, ca. 15 süße Mädels amStart und ca 8 Customer im Laden. Bevorich mich setzen konnte hatte ich direkt ne super süße Maus am Arm die ich am liebsten direkt eingepackt hätte. Dann kam die Getränkekarte u d der Hammer.Da billigste Getränk war Bier für 500 Baht!!! Hallo, gehts noch? Das ist mal gut das vierfachewie bei <suzie wong. Da bin ich sofort w ieder aufgestanden und wollte los. Da kam ne andere Bedienung und meinte, dass bei ihr das bier nur 300 Baht kostet. Hab mich tierisch verarscht gefühlt und bin trotzdem gegangen. j
Das war bisher nicht der einzige Abzockversuch dieser Art in Patong , in einer Bar musste ich auch schon mal 1000 Baht Auslöse für eine Perle bezahlen.
Die beste Möglichkeit finde ich hier immer noch die Tiger Disko. Die ist rappelvoll mit Freelancern und hiee man sicher immer fündig.
 
 
        #73  
M

Member



Bin ja auch schon seit 1993 immer wieder auf der Insel. Ich kann es nur bestätigen das es von Jahr zu Jahr unattraktiver wird.

Die Bars wachsen wie Pilze aus dem Boden, aktuell 48 neue Bars gegenüber vom Tiger Komplex. Dort wird das "neue" Tiger mit Bar Entertainment + Disco in kurzer Zeit eröffnet. Der Pachtvertrag für den "alten" Tiger Komplex läuft ab.

Ansonsten sind die Preise auch überdurchschnitlich hoch für Thailand, 100 THB für ein Heinecken in er herkömmlichen Bierbar in der Soi Gonzo !! Zur Info: Die Soi Gonzo ist die billigste Möglichkeit auf der Bangla eine Bar zu betreiben. Von einem langjährigen Barbetreiber habe ich erfahren das doch so einige Bars nun zum Verkauf stehen, auch er wird nach 13 jährigem Barbesitz in der Soi Kathoey sich von seiner Bar trennen.

Bin seit nunmher 10 Tagen vor Ort und habe die Bangla zweimal gesehen, ist für mich nur noch grosse Abzocke.
Ansonsten mir geht es um die herrlichen Strände, jeden Tag eine andere Beach. Das ist für mich das schönste auf Phuket.
 
 
        #74  
M

Member



zumindest für eine geplante Reise...gut zu wissen, wohin man plant...danke
 
 
        #75  
M

Member

Also ich kann dazu nur sagen das die Bagla sehr teuer ist, geht man aber etwas abseits in die Bar´s wird es weitaus günstiger. Das gleiche gilt für shopping und Essen. Wenn man in der Hauptsaison fährt ist es auch sehr teuer, egal ob es das Hotel oder sonstiges ist, in der Nebensaison sind die Hotel´s teilweise über 50% günstiger, das gilt auch für Getränke, Mädels, Liegen, etc. Der Nachteil der Nbensaison ist halt das es regnen tut. Für mich bietet Phuket alles, so gibt es dort super Strände, ein sauberes Meer, super Landschafften, Sehenwürdigkeiten jeglicher Art zu erschwinglichen Preisen und auch sehr attraktive Girl´s für Ü 50er.
chookdee na krap
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
16
Aufrufe
1.044
Member
M
M
Antworten
35
Aufrufe
2.668
Member
M
M
Antworten
31
Aufrufe
820
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
201
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten