• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Februar.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Februar.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Februar.

Allgemeine Frage Phuket und Pattaya

       #1  

Markus1102

Newbie
Mitglied seit
17.09.2016
Beiträge
23
Likes erhalten
14
Alter
51
Guten Morgen liebe Kollegen,

ich werde wahrscheinlich im November 2019 für 2 Wochen einen Tauchurlaub in Phuket anstreben. Wie ich aus diversen Berichten entnommen habe ist die Situation in Sachen Mädels eher überschaubar. Daher trage ich mich mit dem Gedanken, ein paar Tage (3-4) nach Pattaya überzusiedeln. Wie seht ihr das? Ist das eine vernünftige Idee für einen Neuling oder sollte ich eher vor Ort bleiben und das vorhandene genießen.

Vielen Dank für eure Einschätzungen.

So long
 
 
 
 
       #2  

OB1985

Bronze Member
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
301
Likes erhalten
432
Alter
33
Pattaya. Biliger, mehr Auswahl.
Ansonsten: lesen, lesen, lesen!!!
 
 
 
 
       #3  

Traveller2015

Member
Mitglied seit
18.12.2014
Beiträge
128
Likes erhalten
90
Genieße Phuket und entscheide vor Ort. Viel planen ist sowieso meist überflüssig. Ich finde man muss auch was anderes von Thailand gesehen haben als Pattaya... Pattaya ist nicht Thailand bist da du in einem Disney Land für Erwachsene
 
 
 
 
       #4  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.227
Likes erhalten
1.281
Alter
46
Wenn Du in 2 Wochen alle Service ladies die in Phuket verfuegbar sind (freelancer, beer bar, a gogo, escort, christine, free bee) durch / geschafft hast, herzlichen Glueckwunsch, dann bist Du der Superhengst
 
 
 
 
       #5  

Bobba

Member
Mitglied seit
07.01.2016
Beiträge
43
Likes erhalten
26
Ich war die ersten drei meiner Thailandurlaube auf Phuket und muss sagen, auch da (gerade Patong) findest du reichlich Ladies. Im vergleich ist Phuket etwas teurer als Pattaya, gerade was das Nightlife angeht.
 
 
 
 
       #6  

Kixtin

Member
Mitglied seit
23.11.2018
Beiträge
42
Likes erhalten
84
Standort
Stuttgart
Ich habe Phuket mit Pattaya kombiniert und habe es nicht bereut. Pattaya ist girltechnisch meiner Meinung nach viel besser.
 
 
 
 
       #7  

evensteven

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
1.189
Likes erhalten
1.752
Standort
Weltenbummler
Das Tauchen rund um Phuket ist ziemlich bescheiden.
Abends durch die Bars tingeln und morgens tauchen verträgt sich eh nicht.

Ich empfehle dir: Safari zu den Similans von Khao Lak aus. Da gibt's auch 7-Tagestrips, da tauchst du in einer Woche mehr als genug. Danach ab nach Pattaya für eine Woche. 3 Tage als Newbie wäre dort etwas der Overkill.
 
 
 
 
       #8  

Tourist

Member
Mitglied seit
30.10.2018
Beiträge
67
Likes erhalten
87
Alter
49
Vom tauchen habe ich keine Ahnung, sage also nix dazu.
Ich war in den letzten 2 Jahren 3x in Thailand, einmal in Phuket/Patong und 2x in Pattaya.
Die Auswahl an hübschen Damen ist in Pattaya um ein vielfaches größer als in Phuket. Dafür ist in Patong die Stimmung im gesamten relaxter.
Ich war in der Low-Season in Patong, November ist... Wahrscheinlich High-Season, ansonsten wolltest du nicht hin zum tauchen ;)
Als ich da war war reichlich Platz in den Bierbars und Agogo´s aber der Rest der Infrastruktur war schon ziemlich voll.
Außerdem hatte ich das Gefühl das in Patong mehr Thai englisch sprechen als in Pattaya.
Das Angebot der Massage-Ladys ist in Patong grundsätzlich Full-Service, meiner Erfahrung nach, im Gegensatz zu Pattaya wo es schon mal nur einen
BJ gibt.
Alles andere ist in Pattaya besser, solange es um Frauen geht. In Pattaya habe ich keinen getroffen der zum tauchen gekommen ist..
 
 
 
 
       #9  

chriboehm

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
519
Likes erhalten
538
Standort
Berlin
Ich war das letzte Jahr auf Phuket zum Tauchen und würde dir empfehlen nur auf Phuket zu bleiben. Wenn du ein Girlfriendly Hotel in Patong nimmst hast du kein Problem mit den Ladies (es gibt mehr als genug Auswahl an Bars, Clubs und Massagen) und die meisten Tauchbasen holen dich auch kostenlos ab. Kann dir gerne eine Basis empfehlen falls du noch keine hast. Ein Inlandsflug nach Pattaya bzw. Bangkok kostet nochmal extra, dazu kommen noch die Kosten für den Transfer. Ich denke damit lohnen sich die 4 Tage Pattaya nicht so wirklich, da die Kostenersparnis nicht so groß ist.
@evensteven Klar muss man aufpassen und kann sich vor einem Tauchtrip nicht abschiessen, aber ein paar Bier sind immer drin. Es gibt auch durchaus lohnende Ziele für Tagestouren wie z.B. Phi Phi Island oder Shark Point. Tauchsafari kann man auch von Phuket aus machen (Ich habe eine 6 Tage Tour zu den Similian Islands gemacht und war sehr zufrieden).
 
 
 
 
       #10  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.227
Likes erhalten
1.281
Alter
46
Phuket besteht Frauentechnisch nicht nur aus Patong.
Kata, Bang Tao, Rawai haben auch eine Barszene, ausserdem finde ich hat Phuket als Gesamtdestination mehr zu bieten als Pattaya.
 
 
 
 
       #11  

evensteven

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
1.189
Likes erhalten
1.752
Standort
Weltenbummler
Ich bin selbst großer Phuketfan. Als Partydestination und für Ausflüge mit dem Moped.
Die Küstenstraße langzugondeln ist einfach nur geil.

Es gibt einen guten Grund, warum Phuket sich touristisch so entwickelt hat: Die Insel ist wunderschön!!!
Das Gesamtpaket in Phuket ist klar besser als Pattaya, dafür ist Phuket aber auch deutlich teurer.

Trotz allem bleibe ich dabei: Tauchen um Phuket ist im Vergleich zu den Similans Mist, auch Shark Point oder PhiPhi kann da nicht mit.
Es ist richtig, die Similan-Safaris kann man auch von Phuket aus anfahren, die besseren Anbieter gibt es aber in Khao Lak.
Ich habe jahrelang in der Region im Tauchbusiness gearbeitet, viele Tausend Tauchgänge um Phuket und an den Similans, und würde IMMER zu Similans raten.

Das Problem der Spots dort ist allerdings, dass man sie nur von einem guten und erfahrenen Guide wirklich richtig gezeigt bekommt. Die meisten Guides machen den Weichspültauchgang, weil sie es selbst mangelnder Ortskenntnis nicht besser wissen.
Auch deshalb ganz klare Empfehlung für Khao Lak als Sprungbrett zu den Simis. Dort gibt es Leute, die seit 10 Jahren da tauchen.

Ich biete gerne an, meine Einschätzung zu den Anbietern weiterzugeben. Dazu dann PM an mich, will hier keine Werbung betreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #12  

chriboehm

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
519
Likes erhalten
538
Standort
Berlin
Klar mit den Similans kann kaum ein anderer Tauchspot in Thailand mithalten, allerdings kann man halt nicht immer nur Hummer oder Kaviar essen.

Ich kenne die Taucherfahrung von @Markus1102 nicht, eventuell will er ja auch Walhaie oder Mantas sehen. Dann bietet die Tour zu den Similans die beste Chance. Aber für mich persönlich ist die Kombi aus Party und Tauchen halt am schönsten und da gibt es eigentlich nur Phuket.
 
 
 
 
       #13  

Markus1102

Newbie
Mitglied seit
17.09.2016
Beiträge
23
Likes erhalten
14
Alter
51
Hallo zusammen, erst mal vielen Dank an alle für eure Rückmeldungen.

@chrisboehm: Taucherfahrung habe ich schon einigermaßen, 500Tg und TL.
Über Erfahrungen und Empfehlungen freue ich mich, melde mich dann entsprechend.

Nochmals danke
 
 
 
 
 
       #15  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.227
Likes erhalten
1.281
Alter
46
Koh Tao und Umgebung ist auch schoen, zumindest waren wir da schon schnorcheln, aber ist wohl auch einer DER Tauchorte
 
 
 
 
       #16  

evensteven

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
1.189
Likes erhalten
1.752
Standort
Weltenbummler
Koh Tao isr eine Tauchfabrik.
Dort werden im Schnelldurchgang neue Taucher in Großgruppen ausgebildet von überwiegend sehr frischen Tauchlehrern, die sich alle wie der König fühlen und ordentlich gehirngewaschen vom amerikanischen Ausbildungssystem sind.
Das Anschauungsbeispiel eines Schneeballsystems.
Allerdings geht es beim Tauchen um Sicherheit; dass dort nicht viel mehr passiert grenzt an ein Wunder.
Horror.
Es gilt zumeist: Wer auf Koh Tao tauchen gelernt hat braucht Nachhilfe. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Unterwasser mag es für einen Anfänger interessant sein, ein erfahrener Taucher sollte einen großen Bogen um Koh Tao machen.
Zumal man unter Wasser manchmal mehr Taucher als Fische sieht.

Zum Schnorcheln gibt es aber wirklich ein paar nette Plätze da, weil die Hartkorallen nah der Oberfläche noch recht intakt sind.

Nach Koh Tao fährst du aus zwei Gründen:
1) Du willst einen Open Walter machen, hast kein Geld und dir ist es egal, dass dein Tauchlehrer keine Taucherfahrung hat und morgens noch mit Alkoholfahne und Wasser springt.

2) Du willst 22-jährige Rucksacktouristinnen für lau wegmachen.

Familienurlaub jetzt mal vernachlässigt, schön ist die Insel an manchen Ecken wirklich, und es gibt super Bars und Restaurants.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #17  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.227
Likes erhalten
1.281
Alter
46
Sage ja, wir waren zum schnorcheln da, die Fische, auch grosse, waren ganz nahe am Strand, musste garnicht rausfahren
 
 
 
 
       #18  

Kixtin

Member
Mitglied seit
23.11.2018
Beiträge
42
Likes erhalten
84
Standort
Stuttgart
... ok, Kollege @Markus1102 will ja nicht nur tauchen. Die Frage lautet ja auch Pattaya ja oder nein. Patty ist in allen Dingen viel günstiger: Friseur, Taxi, Barfine, ST, Hotel. Dir fliegen auch nicht die Ohren ab wie in der Bangla Road und du musst nicht durch hunderte Schilder von Live-Fucking und PingPong-Shows durch (Vergleich mit Walking Street)

Und sowas Tolles wie die Doppel3 gibts in Phuket auch nicht, geschweige denn die Bitch Road. Danach kann man ja zurück nach Phuket. Aber der Verkehr da ist auch nicht ohne. Außer im Norden.. Ich bin gerade in Mai Khao Beach und entspanne mich von 7 Tagen Patty.. :):p
Fazit: Die 100 Euro Hin- und Rückflug lohnen sich und ein Sammeltaxi von Utapao kostet auch nicht die Welt.
 
 
 
 
       #19  

evensteven

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
1.189
Likes erhalten
1.752
Standort
Weltenbummler
Richtig, die Frage bezog sich auf die Mischung zwischen tauchen und Frauen.
1 Woche Patty, 1 Woche Tauchsafari winkt da mit dem Zaunpfahl.

@Kixtin Danke zur Erwähnung der Doppel3.
Muss man gesehen haben...
 
 
 
 
       #20  

Tourist

Member
Mitglied seit
30.10.2018
Beiträge
67
Likes erhalten
87
Alter
49
Wtf ist die Doppel?
 
 
 
 
Oben Unten