• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Februar.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Februar.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Februar.

Allgemeine Frage Preise der Mädchen für ST und LT

       #1  

superiche

Bronze Member
Mitglied seit
24.08.2010
Beiträge
367
Likes erhalten
384
@all
was muss "mann" den zur zeit für eine ganze nacht bezahlen. solte aber auch was fürs auge sein. werde im oktober zum tauchen nach phuket fliegen

----------------------------
abgetrennt von Real Girls - Real Pics
sabai
----------------------------
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #2  

Grubert

Ex-Member
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
4.398
Likes erhalten
2.681
Standort
Sodom/Gomorrha
Beruf
Sextourist


@all
was muss "mann" den zur zeit für eine ganze nacht bezahlen. solte aber auch was fürs auge sein. werde im oktober zum tauchen nach phuket fliegen
Kommt drauf an. Phuket Freelancer rechne mal mit 2000. Vergiss die Gogobars, Bierbars zocken ab in der Regel.

Grubert
 
 
 
 
       #3  
L

Larry

Gast


Kommt drauf an. Phuket Freelancer rechne mal mit 2000. Vergiss die Gogobars, Bierbars zocken ab in der Regel.

Grubert
Ich hab zuletzt 2008 auf Phuket 1500 für LT bezahlt, egal ob Beerbars, oder Freelancer und das waren Preise, welche die Mädels selbst aufgerufen haben. :shock:
Damals hab ich noch nach dem Preis gefragt (was ich mittlerweile nicht mehr mache) und die Girls sagten mir immer 1500 für LT.

Gut, von den Gogos muss man sich fernhalten, da ging's ab 3000 los, aber das muss man sich ja nicht geben.

Möglich, dass sich die Situation mittlerweile verändert hat (ist ja auch schon wieder zwei Jahre her :headbash: ), aber damals war es bei mir so.
 
 
 
 
       #4  

iron-eagle169

Member
Mitglied seit
03.07.2010
Beiträge
111
Likes erhalten
0
Standort
Bei Braunschweig


Up to you. :hehe:
Dieses und letztes Jahr im Bereich der Bangla und in den Dissen 1500 für die Freelancer. Natürlich rufen sie auch gern mehr auf aber mit einem Lächel wird dies dann abgeleht. Bis dato hat das immer geklappt.
Ob sie auch was fürs Auge ist liegt im Auge des Betrachters. :wink:
 
 
 
 
       #5  

Grubert

Ex-Member
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
4.398
Likes erhalten
2.681
Standort
Sodom/Gomorrha
Beruf
Sextourist


Na um so besser Larry. Wir wissen doch, dass gerne Fantasiepreise aufgerufen werden, und die Freelancer sind noch die besten und bezahlbareren. Und dass es davon abhängt, ob Dir der "Newbie" fett auf der Stirn geschrieben steht, wie alt du bist, Sympathie, Mädel abgezockt oder nicht, usw. usw.

Grubi
 
 
 
 
       #6  

Yala

Gold Member
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
1.481
Likes erhalten
451
Standort
Mittelhessen
Beruf
Mache in Versicherungen


Bei mir gibt es 1.000 THB und die Mädels waren immer sehr zufrieden.

Letzter Stand 04.2010
 
 
 
 
 
       #8  

sabai11

der Gourmet
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
3.667
Likes erhalten
19
Standort
Deutschland
Beruf
Dipl. Betriebswirt


Meine Erfahrung in ca. 12 Jahren Phuket:

Die Preise sind seit Jahren stabil. Für Freelancer LT 1.500. Da gibt es keine Probleme.
In der Peak-Season (Weihnachten/Neujahr) sind es meist 2.000.
 
 
 
 
       #9  

superiche

Bronze Member
Mitglied seit
24.08.2010
Beiträge
367
Likes erhalten
384


also ich bin 36 jahre, 186 groß, 84 kilo und auch im tageslicht nicht mal so schlimm anzusehen. da mein bester freund schon seit jahren nach thai fliegt um dort zu "tauchen", werde ich dieses jahr auch zum "tauchen" dorthin fliegen. aber allein schlafen ist doof. mir geht es nicht ums geld. ich wolte einfach nur mal wissen wie teuer die schönen frauen dort sind. ich will sie mir nicht schönsaufen müssen.
 
 
 
 
       #10  

superiche

Bronze Member
Mitglied seit
24.08.2010
Beiträge
367
Likes erhalten
384


wenn es bei 1500 für lt bleibt, dann gehts ja noch.
 
 
 
 
       #11  

superiche

Bronze Member
Mitglied seit
24.08.2010
Beiträge
367
Likes erhalten
384


auch wenn der wechselkurs zur zeit im keller ist
 
 
 
 
       #12  
R

reiwaf1999

Gast


Hallo,

bin im Mai 10 zurückgekommen:

Pattaya Beerbar aufgeworfen 1500 ST gezahlt 1000
Pattaya Beerbar aufgeworfen 2500 LT gezahlt 1 Woche 4000

Im Jahr 2009 habe ich mir LT für 2 Monate geleistet:
Gesamtkosten 16000 + 1 Armband 4000 + Abschiedsgeschenk 5000 (Kette)

Für ST würde ich nicht mehr als 1000 THB zahlen; in GoGo 500 mehr

Bei LT ist es Verhandlungssache aber ich habe mein Limit bei 1 Woche 5000
Für 1 Monat würde ich nicht mehr als 12000 zahlen.

Übrigens hatte ich noch nie Probleme bei den "Preisverhandlungen". Mit etwas Lächeln und eine nette Art kann man in Thailand viel erreichen.

Gruss
reiwaf1999
 
 
 
 
       #13  
L

Larry

Gast


Hallo,

bin im Mai 10 zurückgekommen:

Pattaya Beerbar aufgeworfen 1500 ST gezahlt 1000
Pattaya Beerbar aufgeworfen 2500 LT gezahlt 1 Woche 4000
Sorry reiwaf, aber für alle mitlesenden Newbies, muss das richtig gestellt werden: das ist weit über Normaltarif für Beerbar-Girls. 1000 (ST) und 1500 (LT) sind guter(!!!) Durchschnitt und absolut angemessen, für hiesige Verhältnisse.

Und ich sage es immer wieder: in Patty fragt man nicht nach dem Preis! Das machen eigentlich nur Anfänger (und Unbelehrbare) und die werden dann abgezogen und verarscht. Für Beerbars, sind die von mir genannten Preise Usus. Vorsicht: das gilt nicht für Gogos, die sind deutlich teurer (dürfte sich im Rahmen von reiwafs Preisen abspielen und mehr)!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
 
 
       #16  

marosch

Bronze Member
Mitglied seit
18.05.2010
Beiträge
223
Likes erhalten
0
Standort
Niederbayern,Min Buri (thailand)
Beruf
kaufmann


ich ahnung ???? hmmm... zu mir hat am freitag einer gesagt wir verlieren 5:1 in nürnberg:lach: da hab ich gedacht hmmmm der von was träumt der in der nacht... naja ahnung hmmmm ein bisschen :yes:
 
 
 
 
       #17  
S

stan

Gast


Es ist eh besser nie den preis zu fragen .Den sonst wird man(n) abgezockt
 
 
 
 
       #18  

Jens M

Gold Member
Mitglied seit
07.02.2008
Beiträge
1.173
Likes erhalten
2


Sorry reiwaf, aber für alle mitlesenden Newbies, muss das richtig gestellt werden: das ist weit über Normaltarif für Beerbar-Girls. 1000 (ST) und 1500 (LT) sind guter(!!!) Durchschnitt und absolut angemessen, für hiesige Verhältnisse.

Und ich sage es immer wieder: in Patty fragt man nicht nach dem Preis! Das machen eigentlich nur Anfänger (und Unbelehrbare) und die werden dann abgezogen und verarscht. Für Beerbars, sind die von mir genannten Preise Usus. Vorsicht: das gilt nicht für Gogos, die sind deutlich teurer (dürfte sich im Rahmen von reiwafs Preisen abspielen und mehr)!
Mann oh Mann "Larry" was bin da:wink: na ja eigentlich egal:roll: ... Ich habe in LOS defakto i m m e r die preise im zuge der bewerbungsgespräche abgeklärt für "onenight" etc. - ok der anteil der bierbargirls liegt wohl unter 20 % der gesamtanzahl - dürfte aber dennoch im dreistelligen bereich liegen und hab alles in allen nie entscheidend übertarif gezahlt,zumal die gehälter oft leistungsorientiert vereinbahrt wurden und werden - d.h. vereinbahrtes ,vorblidliches verhalten bzw. mehr hat dann evtl. noch ne "tagesendprämie" gebracht und wird dies auch in zukunft tun ...:mrgreen: In dem sinne ...:bye:..

So long Jens
 
 
 
 
       #19  

sabai11

der Gourmet
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
3.667
Likes erhalten
19
Standort
Deutschland
Beruf
Dipl. Betriebswirt


Jungs,
Ihr solltet mal dir fragen besser lesen. Es geht hier
um Phuket. Das Preisniveau in patty ist anders...
 
 
 
 
       #20  
L

Larry

Gast


Mann oh Mann "Larry" was bin da:wink: na ja eigentlich egal:roll: ... Ich habe in LOS defakto i m m e r die preise im zuge der bewerbungsgespräche abgeklärt für "onenight" etc. - ok der anteil der bierbargirls liegt wohl unter 20 % der gesamtanzahl - dürfte aber dennoch im dreistelligen bereich liegen und hab alles in allen nie entscheidend übertarif gezahlt,zumal die gehälter oft leistungsorientiert vereinbahrt wurden und werden - d.h. vereinbahrtes ,vorblidliches verhalten bzw. mehr hat dann evtl. noch ne "tagesendprämie" gebracht und wird dies auch in zukunft tun ...:mrgreen: In dem sinne ...:bye:..

So long Jens
Ja und warum? Weil Du den Mädels mit Sicherheit anderweitig signalisiert hast, dass Du die Preise kennst, oder dies vermutlich explizit mitgeteilt hast, wenn sie Mondpreise aufgerufen haben. Wieso Du als Profi in Patty Preise abklärst, verstehe ich allerdings generell nicht. Du kennst die Preise, die Mädels kennen die Preise und es ist nicht üblich abzuklären. Ich kläre das in Patty nie ab und hatte diesbezüglich noch nie Probleme (in Patty. Bangkok ist ein anderes Thema...) :wink:
Probleme habe ich bestenfalls damit, die Ladies wieder los zu werden, denn die meisten wollen nicht freiwillig gehen.
Aus diversen Gesprächen mit Residenten und Langzeitouristen (Deines Kalibers), weiß ich auch, dass die ebenfalls keine Preise abklären. Gerade deshalb, wundert es mich jetzt noch mehr, dass Du als Vollprofi das tust.

Sabai11 hat übrigens recht, wir sind offtopic, aber wenn man schon so ein Fass aufmacht, dann muss es auch jemand leersaufen. :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
Oben Unten