Myanmar Putsch in Myanmar - wie geht es weiter?

        #141  

Member

Die ethnischen Gruppen haben zum Teil eigene bewaffnete Armeen. Im Kachin State kämpfen diese schon gegen das Militär. Von daher kann es durchaus zum Bürgerkrieg kommen. In einigen Regionen kann sich das vermutlich lange hinziehen.
 
        #142  

Member

Member hat gesagt:
einige diktatorische Länder legten das Veto ein.......
genau da liegt der Hund begraben. China und Russland sind Vetomächte...Die Vaganten können alles blockieren.
 
        #144  

Member

Member hat gesagt:

Interessante Aktion. Liebes Mädel...
Ich hatte den "Aufdeckungs" Artikel dazu in der SZ am letzten Wochenende gelesen und solche Kooperationen meinte ich zum Beispiel, als ich erwähnte wie schwierig es ist für Firmen aus Europa zum Beispiel, in das Land zu investieren, dort Business zu machen und nachher nicht als Unterstützer der Putschisten zu gelten. Ähnlich wie eine Polizei benötigt ein Rechtsstaat auch Geldnoten. Also eigentlich eine saubere Angelegenheit.


Zur Situation im Land finden sich ja aktuell jede Menge Meldungen und Augenzeugenberichte direkt aus dem Land. Ich bin über ein Interview vom Deputy Asia Director von Humans Rights Watch, Phil Robertson gestolpert. Inhaltlich nicht viel Neues, aber interessant finde ich, dass er es dem Pattaya City Expats Club gegeben hat. Scheinbar vor Ort und mit viel zu kurzer Krawatte...

Bilder und Videos sind nur für registrierte oder eingeloggte Mitglieder sichtbar. 
 
        #145  

Member

Auch als Ausländer ist man da anscheinend inzwischen nicht mehr sicher, vor allem nicht wenn aus vielleicht aus Versehen zwischen die Fronten gerät. Hatte gestern im Radio ein Interview mit jemandem gehört der dort zur Zeit arbeitet. Zitat: "wenn Sie ausgehen, nehmen Sie einen Erste-Hilfe-Kasten mit"
 
        #147  

Member

Member hat gesagt:
Hm, das hört sich nicht gut an. Man sollte hoffen dass die augenblicklichen Machthaber zur Vernunft kommen, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht daran. Ein Bürgerkrieg in der Region kann doch eigentlich niemandem nutzen. Gut, man weiss nie wie die Chinesen denken.
 
        #148  

Member

'Sie kämpfen auf der Straße. Ich kämpfe auf der Bühne '

Das Video der Kandidatin des Miss Grand National-Schönheitswettbewerbs aus Myanmar wurde viral, als sie auf der Bühne um Hilfe für ihr Land bat. Das Model Han Lay sagt Reuters, dass ihr Volk den Kampf gegen den Militärputsch "niemals aufgeben" wird.

 
        #149  

Member

Die burmesische Version von Songkran stand auch noch auf meiner Bucketlist. Ich hoffe das wird in diesem Leben noch einmal was....


Das wird offensichtlich noch ein langer Kampf. Die Jugend hat einfach keine Lust auf so eine Militärdiktatur
 
        #150  

Member

Wenn ich dies alles so lese bin ich froh dieses wunderschöne Land zu einer Zeit bereist zu haben, wo alles im Aufbruch war - tolle Erinnerungen.

Irgendwie wird es auf unserer Kugel immer enger ...

Gruß

sharky
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten