TH --> CH Schengen Visa für die Schweiz

       #21  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.897
Likes erhalten
3.050
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #22  
Mitglied seit
18.02.2015
Beiträge
238
Likes erhalten
199
Mal eine Frage dazu, wenn man als deutscher in der Schweiz lebt, welche Bewilligung benötigt man dann selbst, B oder mindestens C? Habe zwar nicht vor dies zu tun, aber es würde mich einfach mal interessieren, falls bekannt.
 
 
 
 
 
       #24  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.897
Likes erhalten
3.050
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Als Saisonkraft wirst du keine Person in die Schweiz einladen können @Silent Bob .

Das Problem wird einfach die Verzichtserklärung werden . Ob diese ausgestellt wird nur mit B bezweifle ich .

Dein zuständiges Gemeindeamt / Auländerbehörde müsste dir da Auskunft geben können.
 
 
 
 
       #25  
Mitglied seit
18.02.2015
Beiträge
238
Likes erhalten
199
Nein ich zum Beispiel, arbeite schon seit 2011 in der Schweiz, wohne aber erst seit Ende 2017 in der Schweiz, und nein bin keine Saisonkraft, sondern mein Job ist gefragt, ich muss mir nur eine Firma raussuchen bei der ich arbeiten möchte und habe den Job, schon 2 mal gewechselt und bei der jetzigen geht es mir auch für hiesige Verhältnisse gut, Arbeitsvertrag natürlich unbefristet. :)
 
 
 
 
 
       #27  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.897
Likes erhalten
3.050
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Achtung ab 17.09.2018 tritt das VFS Global die Nachfolge vom TLS Center an .


Ich habe einen neuen Beitrag #4 dazu geschrieben und die Übersicht aktualisiert ...........
 
 
 
 
       #28  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.897
Likes erhalten
3.050
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Mal ein kurzes update zum VFS Center


Ich war mit meiner Freundin im April 2019 zum ersten Mal in diesem Center und kann nur positives berichten .
Im Gegensatz zum TLS kommt man schon mal ohne Badge ins Center , bei der Sicherheitskontrolle wird einem weder das Handy noch mitgebrachte Getränke abgenommen .

Unser Mitarbeiter war sehr freundlich und ist sehr auf uns eingegangen . Eine Änderung bei der Einreise wurde von ihm ohne Probleme abgenickt . Dadurch sind wir in den Genuss eines Multi Entry Visa's gekommen .

Denke es war eine gute Entscheidung der Botschaft das Service Center zu wechseln .


 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #29  
Mitglied seit
26.02.2019
Beiträge
30
Likes erhalten
94
Alter
31
Standort
Schweiz
Als Saisonkraft wirst du keine Person in die Schweiz einladen können @Silent Bob .

Das Problem wird einfach die Verzichtserklärung werden . Ob diese ausgestellt wird nur mit B bezweifle ich .

Dein zuständiges Gemeindeamt / Auländerbehörde müsste dir da Auskunft geben können.
Ich habe zwar im Moment nicht vor ein Visum zu beantragen, aber habe den Fred mal überflogen da ich B-Aufenthalter bin.

Warum könnte es deiner Meinung nach Probleme bei der Verzichtserklärung geben?

Mit festem Wohnsitz in der Schweiz und geregeltem und ausreichendem Einkommen, als Laie würde ich da jetzt keine Probleme vermuten.

Wäre @Silent Bob als Saisonkraft hier, müsste er doch eine L-Bewilligung haben und keine B. Bei der L könnte ich mir schon eher vorstellen das sich die Gemeinde quer stellt.
 
 
 
 
       #30  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.897
Likes erhalten
3.050
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Warum könnte es deiner Meinung nach Probleme bei der Verzichtserklärung geben?

Frage bitte mal bei deiner zuständigen Einwohnerbehörde nach wie sie das Handhaben. Ausgeschlossen das du eine bekommen würdest habe ich das ja explizit nicht .
 
 
 
 
       #31  
Mitglied seit
24.08.2012
Beiträge
1.769
Likes erhalten
7.588
Standort
Schweiz
Als Information, vieleicht ist ja noch jemand in der gleichen Situation der seine Freundin in die Schweiz einladen wollte.

Antrag für Visum Mitte Feb. gestellt, geplante Einreise Mitte Mai. Visum wurde erteilt!

Gesten hat der Bundesrat entschieden, die Grenzen zu sämtlichen Drittstaaten ausserhalb des Schengen-Raums zu kontrollieren und dort Einreiseverbote bis 15.06.2020 mit Ausnahmen einzuführen.


Das war es voerst mal mit einreisen.🙁
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #32  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.897
Likes erhalten
3.050
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Merci @El Diablo

Ab 15.6 werden wenn alles gut geht wieder Visa erteilt. Da schaue ich für meine Freundin auch mal ob sie doch noch dieses Jahr wieder her kommen kann.
Ein bisschen Träumen muss ja erlaubt sein.
Bei euch dürfte das dann auch kein Problem sein. Habt ihr kein Multi Entry Visa ausgestellt bekommen?


 
 
 
 
       #33  
Mitglied seit
19.04.2014
Beiträge
1.699
Likes erhalten
6.905
Alter
67
Standort
Sakon Nakhon, Thailand
Beruf
Leben
Das war es vorerst mal mit einreisen
Damit ist für uns nun auch definitiv klar, dass wir am 11. Juni nicht in die Schweiz fliegen. Als Ehefrau eines Schweizers hat ja MIA jeweils ein 5-jähriges Visum auf sicher. Mit dieser Regelung wird dies jedoch auch ausgesetzt. Alles klar.
 
 
 
 
       #34  
Mitglied seit
24.08.2012
Beiträge
1.769
Likes erhalten
7.588
Standort
Schweiz
Bei euch dürfte das dann auch kein Problem sein. Habt ihr kein Multi Entry Visa ausgestellt bekommen?
Doch haben wir, wenn der 15.Juni 2020 dann so bleibt, könnte sich auch noch verschieben, dann passt es vieleicht doch noch. Mal schauen.

 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #35  
Mitglied seit
02.03.2011
Beiträge
241
Likes erhalten
100
Damit ist für uns nun auch definitiv klar, dass wir am 11. Juni nicht in die Schweiz fliegen. Als Ehefrau eines Schweizers hat ja MIA jeweils ein 5-jähriges Visum auf sicher. Mit dieser Regelung wird dies jedoch auch ausgesetzt. Alles klar.
Ein 5 Jahres-Visum gibt es nicht. Sie hat eine 5-Jährige Aufenthaltsbewilligung, ein sogenanter Ausländerausweis (ich vermute B) mit diesem darf sie natürlich in die Schweiz einreisen.
 
 
 
 
       #36  
Mitglied seit
19.04.2014
Beiträge
1.699
Likes erhalten
6.905
Alter
67
Standort
Sakon Nakhon, Thailand
Beruf
Leben
Ein 5 Jahres-Visum gibt es nicht
Du scheinst ja perfekt Bescheid zu wissen.
Allerdings habe ich mich verzählt und mit der Gültigkeitsdauer masslos übertrieben.
Beim ersten Mal war es 1 Jahr, beim zweiten Mal 2 Jahre und beim aktuell dritten Mal 4 Jahre.


Jetzt bist du wieder am Zug.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #37  
Mitglied seit
02.03.2011
Beiträge
241
Likes erhalten
100
Als Ehefrau eines Schweizer Bürgers kriegt sie die Aufenthaltsbewilligung B? mit dem Vermerk "verbleib beim CH Ehepartner" wenn sie sich trennen lässt, ist der Aufenthaltsgrund erloschen und sie muss ausreisen.

Wenn du zu dumm bist, dich bei der kantonalen Migrationsbehörde schlau zu machen, ist dir nicht zu helfen, ausser deine Ehe beruht auf einer Hochzeit im Dorfwatt nach Budhistischen Regeln.

Jetzt bist du wieder am Zug.
Gerne, deine Lady hat nicht ein 5-Jahriges Visum sondern ein 4 Jähriges.
 
 
 
 
 
 
       #40  
Mitglied seit
09.08.2018
Beiträge
109
Likes erhalten
347
Alter
30
@cherimabelle Man kann in dem Foto vom Visum im unteren Teil noch den Namen lesen. Das war vllt so nicht von dir beabsichtigt! :bye:
 
 
 
 
Oben Unten