Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Pattaya Tsunami Sushi Buffet - Sushi essen wie Gott in Thailand

        #16  
M

Member

Member hat gesagt:
Für mich ist das Restaurant ein klares No go. Das Sushi hat gut geschmeckt war aber auch nicht besser als in anderen Sushi Restaurants.
Die Angestellten waren zwar nett aber unfähig.
Einmal und nie wieder.

Schade, dass du da schlechte Erfahrungen gemacht hast - aber ohne schlechte Erfahrungen gäbe es wohl auch keine schlechten Bewertungen.
Ich gehe grundsätzlich bei Sushi nur zum All You Can Eat, da ich keine Lust habe, 40 oder 50 Euro zu bezahlen, um hungrig nach Hause zu gehen. Dass andere Restaurants qualitativ besser sind und man da für 50 Euro etwas besseres bekommt, als bei All You Can Eat für 20 Euro - nun, das erwarte ich. Ich habe in Hamburg jedenfalls noch nichts qualitativ gleichwertiges gegessen, hier pressen sie hauptsächlich Surimi-Garnelen auf die Reisbällchen.
Kommunikation mit den Angestellten: Finger auf die Speisekarte halten und warten, bis sie mit den Kopf nicken, dann mit dem Finger zum nächsten Gericht gehen. Aber klar, verbale Kommunikation hätte auch etwas.
 
 
        #17  
M

Member

Member hat gesagt:
.... Es war alles essbar aber selbst gegenüber Fuji noch eine Stufe drunter. .....

Das läßt mich erschaudern. Der Fuji in Thailand gehört ja m. E. zu den meist überschätzen Locations. Den Fraß, den ich mal im Siam Paragon vorgesetzt bekam, spottete jeder Beschreibung (sah ähnlich "lecker" aus wie in #5).

Auch diese 90-Minuten-Taktung finde ich entsetzlich. Massenabfertigung wie in der Kantine. "Gott in Thailand" gleich welcher Religion würde sich das bestimmt nicht gefallen lassen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #18  
M

Member

Member hat gesagt:
Der Fuji in Thailand gehört ja m. E. zu den meist überschätzen Locations.
Ich weiß nur, dass früher die Mädels total heiß auf Fuji waren, aber ich glaube das hat etwas nachgelassen und die wissen auch, dass es was besseres gibt. Ich finde den Laden ganz praktisch. Preislich für die Qualität im Vergleich zu Deutschland sehr ok und eine sehr vielseitige Speisekarte mit immer wieder neuen Ideen. In Yangon war ich sehr happy über den Fuji. Das Angebot ist da eher mau. In Thailand und FC gibt es aber sicherlich Läden mit einer besseren Qualität, wie z.B. Yamato.

Member hat gesagt:
Auch diese 90-Minuten-Taktung finde ich entsetzlich. Massenabfertigung wie in der Kantine.

Bei einem Sushi Lokal stört es mich nicht ganz so. Auch in Japan sind die Sushi Lokale selten soziale Begegnungsstätten sondern eher zum zügigen aber durchaus hochwertigen Verzehr gedacht. Dort ist es sogar häufig üblich in beliebten Lokalen ohne "all you can eat", die Zeit auf 45 oder 60 Minuten zu begrenzen. Das hängt auch ein bisschen damit zusammen, dass beim Sushi alles sehr frisch verarbeitet wird. Der Meister bekommt morgens seinen Fisch und schneidet den den ganzen Tag wie im Akkord auf fürs Sushi/Sashimi. Das heißt es sollte ständig nachgeordert werden. Dem Fisch aus einem Laden der ab und zu mal eine Portion Sushi verkauft dem würde ich nicht trauen.
 
 

Ähnliche Threads

M
  • Article
Dom - Rep - Nightlife Nightlife - Dominikanische Republik
Antworten
0
Aufrufe
388
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
179
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
184
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
143
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten