Allgemeine Frage Was machen denn jetzt die ganzen Dienstleisterinnen? (Thailand)

       #1  
Mitglied seit
15.02.2018
Beiträge
1.797
Likes erhalten
2
Hallo,

in Anlehnung an den entsprechenden Thread im Philippinen Bereich, und auf Anregung von @riva, machen wir hier analog einen Entsprechenden Thread für Thailand auf.
Was machen eure Lady`s während der Krise?
Was habt Ihr für Erfahrungen mit Fragen nach Hilfe oder aber auch, wie verdienen die Lady` s alternativ Ihr Geld?

Viel Spass

Gruss
Yam
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
685
Likes erhalten
5.083
Alter
59
Standort
Nakhon Si Thammarat/ Thailand
Hier im tiefen Süden machen die Mädels einfach weiter. Nicht mehr ganz so öffentlich, die
Karaokebars (Puff´s) haben offiziell geschlossen. Also kein Mädel mehr außen an der Straße,
keine bunte Lichterketten mehr. Aber die Tür ist immer ein wenig geöffnet.
Alles ein bisschen heimlich. Aber drinnen ist alles beim alten. Bier, Mädels, Shorttime-Rooms.
Geraucht wird auch. Alles.
(Ich bin Nichtraucher!:) ))
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #3  
Mitglied seit
21.07.2017
Beiträge
129
Likes erhalten
137
Meine SLT lernt gerade für ihr A1 und stellt sich dabei genau so dumm an , wie ich beim Thai lernen. (Ich habe schon aufgegeben, sie nicht...)
 
 
  • 555
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
       #4  
Mitglied seit
15.09.2012
Beiträge
7.207
Likes erhalten
31.747
Standort
Schäl Sick
Beruf
Virologe, Epidemiologe und Impfstoff-Forscher o.A.


Nachdem sich die Mamas aus der Palace die letzten Jahre dumm und dämlich verdient haben, geht's mal wieder Back to the Roots.
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #5  
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
2.982
Likes erhalten
4.195


Nachdem sich die Mamas aus der Palace die letzten Jahre dumm und dämlich verdient haben, geht's mal wieder Back to the Roots.
Back to the Roots glaube ich allerdings weniger...
Die haben da augenscheinlich Durian in der Hand - und das Zeug ist sauteuer (zumindest für arme Thais).
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #6  
Mitglied seit
15.09.2012
Beiträge
7.207
Likes erhalten
31.747
Standort
Schäl Sick
Beruf
Virologe, Epidemiologe und Impfstoff-Forscher o.A.
Back to the Roots glaube ich allerdings weniger...
Die haben da augenscheinlich Durian in der Hand - und das Zeug ist sauteuer (zumindest für arme Thais).
Ein bisschen Statussymbol muss auch in der Krise sein. Selbst wenn es nur ne teure Frucht ist.

Vielleicht hatten sie ja auch noch welche eingefroren.
 
 
 
 
       #7  
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
2.982
Likes erhalten
4.195
Vielleicht hatten sie ja auch noch welche eingefroren
Meines Wissens sollte man Durian nicht einfrieren.
Anyway - eine Message war: DIE leiden keinen Hunger.

Noch eine lustige Beobachtung: Die Rechte sieht genauso aus wie eine, die mich heute auf Badoo like'te - sucht nach serious relationship.
... Bestimmt eine gute Wahl 😂
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #8  
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
9.057
Likes erhalten
9.686
Standort
Österreich und Bangkok-Phra Khanong
In Zeiten von Corona sind die Dienstleisterinen auf einmal ganz " normale " Menschen. Mit den gleichen Problemen und Sorgen all derer die ihren Beruf auch nicht ausüben dürfen. Egal ob in Thailand, Philippinen oder sonstwo würde ich sagen.
 
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 8 users
 
 
 
       #10  
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
685
Likes erhalten
5.083
Alter
59
Standort
Nakhon Si Thammarat/ Thailand
Meine Holde hat gestern eine Durian (eine? einen?) heimgebracht. Nicht sehr groß, aber
200 Baht.
Hat aber gestunken für 2000.-! 5555
Sorry für Of-Toppic.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #11  
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
685
Likes erhalten
5.083
Alter
59
Standort
Nakhon Si Thammarat/ Thailand
Hier sind in den letzten Wochen einige Mädels aufgetaucht, die so garnicht
in das ländliche Erscheinungsbild passen. Mein Eindruck, das sind Heimkehrer aus der
Barszene.
Die Blicke, die man als Farang im Supermarkt zugeworfen bekommt, sprechen Bände.
....macht das Einkaufen aber nicht langweiliger. :bravo:
 
 
  • Like
  • 555
Reactions: 4 users
 
 
       #12  
Mitglied seit
25.05.2013
Beiträge
2.270
Likes erhalten
6.358
Standort
Absurdistan
Beruf
Nihilist
Hier sind in den letzten Wochen einige Mädels aufgetaucht...
Mein Eindruck, das sind Heimkehrer aus der Barszene.
Die Blicke.. .....sprechen Bände.
Hallo @Bartel .
Hallo Kollegen.

Gelernt, ist gelernt..
Die Ladies sind doch alle bereits wieder in Mösenbereitschaft und warten auf die neue Startaufstellung.
Das lässt hoffen...

Tip:
Werfe doch einfach erst mal ein paar Blicke (dicht gefolgt von den erwarteten bärtigen rechteckigen Papierstücken) zurück in die Runde!
Und du bist direkt wieder im Business...

Pussyness as usual..., coming soon!!!

Und 1,5 Meter Sicherheitsabstand sind auch kein Problem...
Der trainierte TAFler kann aus dieser Distanz doch locker auf die Titten spritzen....
Wäre doch ein schönes (Achtung Wortspiel!) "Cumback".
Und alle sind sie wieder happy!

Fazit:

Es geht weiter.
Bald, sehr bald wird wieder der Duft von frisch gefickten kleinen Muschis durch das Kurbad wehen...
Und diverse Liebeskasper werden erst ihr Geld und dann ihre Tränenbäche an/auf der Beachroad verteilen..
Same, same...

Das alles weiss ich.
Aber (leider) nicht wann...

Auch hier wird meine grenzenlose Unwissenheit (wie so häufig) nur noch von meiner Geilheit
und Vorfreude übertroffen...


Ich freue mich trotzdem bereits auf die dann nachfolgenden Veranstaltungen.
Besser heute als morgen...


Wenn die große C.- Spassbremse nur noch ein Theken-Thema ist...
Dies wird aber erst nach einem wirksamen Impfstoffeinsatz der Fall sein...

In tiefster Demut erwarte ich deshalb die Gelegenheit zur nächsten Thailandtour...

P. S. Ich selbst sponsere derzeit (freiwillig!) zwei mir persönlich gut bekannte Single-Moms aus der Barszene.
Zwei ehrenwerte Personen aus einem höchst zweifelhaften Gewerbe...
Eine auf Phuk@t & eine im Raum Bangkok (arbeitete in Patty).
Werde als Gutmensch selbstverständlich auch keine Gratisfickaktion einfordern, allerdings eine selbst angebotene kostenfreie Reunion natürlich nicht ablehnen.....


So Long (hard)
.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
       #13  
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
685
Likes erhalten
5.083
Alter
59
Standort
Nakhon Si Thammarat/ Thailand
@Longhard , ja, ich werfe zurück! :)
Im Moment noch nur Blicke, aber das kann sich ja bald ändern.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #15  
Mitglied seit
25.05.2013
Beiträge
2.270
Likes erhalten
6.358
Standort
Absurdistan
Beruf
Nihilist
Hallo @Tom-Siam .
Hallo Kollegen.

Das ganze Bild voller praller Früchte!
Eine super PR-Aktion.
Absolut gelungen, Kompliment an das Management....
Macht mir auch schon wieder Appetit....

Laut "Farang"werden die Rotlichtbetriebe schon bald wieder öffnen dürfen...
Abhängig von der Anzahl der Neuinfektionen.
Zum 01.06.2020? Denkbar.

Aber:
- Noch keine "einfache" Einreise ohne die bekannten Einschränkungen für Touristen möglich.
Wird ja auch hoffentlich bald wieder geändert....
- Absolute Nebensaison (Big, big rain, coming soon!)



So Long (hard)
.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #16  
Mitglied seit
18.10.2018
Beiträge
5.080
Likes erhalten
9.144
In Zeiten von Corona sind die Dienstleisterinen auf einmal ganz " normale " Menschen. Mit den gleichen Problemen und Sorgen all derer die ihren Beruf auch nicht ausüben dürfen. Egal ob in Thailand, Philippinen oder sonstwo würde ich sagen.
Ich weiss nicht, ich habe festgestellt dass die Dienstleisterinen eigentlich immer ganz normale Menschen sind mit Sorgen und Nöten, Hochs und Tiefs; nicht erst seit Corona....🤷‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 8 users
 
 
       #17  
Mitglied seit
15.09.2012
Beiträge
7.207
Likes erhalten
31.747
Standort
Schäl Sick
Beruf
Virologe, Epidemiologe und Impfstoff-Forscher o.A.
Back to the Roots glaube ich allerdings weniger...
Die haben da augenscheinlich Durian in der Hand - und das Zeug ist sauteuer (zumindest für arme Thais).
Hier arbeiten die maedels jetzt ganz zuechtig ;-) :p

Hier sind die Maedels jetzt :)
Ich hab da jetzt so eine Vorahnung wer die Mädels an die Durian Farm vermittelt hat 🙃


Ich weiss nicht, ich habe festgestellt dass die Dienstleisterinen eigentlich immer ganz normale Menschen sind mit Sorgen und Nöten, Hochs ubd Tiefs; nicht erst seit Corona....🤷‍♂️
Jetzt wo der böse Begriff Nutte aus der Überschrift verschwunden ist, haben wir es auch ganz offiziell. Es sind Menschen!
 
 
  • Like
  • 555
Reactions: 7 users
 
 
       #18  
Mitglied seit
18.10.2018
Beiträge
5.080
Likes erhalten
9.144
Ich hab da jetzt so eine Vorahnung wer die Mädels an die Durian Farm vermittelt hat 🙃




Jetzt wo der böse Begriff Nutte aus der Überschrift verschwunden ist, haben wir es auch ganz offiziell. Es sind Menschen!

.... und jetzt kommt es: auch noch ganz "normale " schockschwere Not, sacreblue!🤪😆😅😉
 
 
  • 555
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #19  
Mitglied seit
15.11.2017
Beiträge
1.434
Likes erhalten
1.296
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #20  
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
9.057
Likes erhalten
9.686
Standort
Österreich und Bangkok-Phra Khanong
Ich weiss nicht, ich habe festgestellt dass die Dienstleisterinen eigentlich immer ganz normale Menschen sind mit Sorgen und Nöten, Hochs und Tiefs; nicht erst seit Corona....🤷‍♂️
Wenn man etwas falsch verstehen möchte, dann kann man das natürlich.
Meine Aussage war auch keineswegs despektierlich gemeint. Nichtsdestotrotz üben doch die Mädels des Gewerbes eine gewisse Faszination auf die meisten von uns aus. Nicht umsonst drehen sich hier im Forum dutzende oder hunderte Threads um das Thema Girls.
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
Oben Unten