Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

Kuba Wie ist die momentane Lage in Cuba?

        #1  
M

Member

Möchte eventuell ende des Jahres nach Cuba fliegen , ( war noch nie dort ) und es würde mich sehr interessieren wie die aktuelle lage ist. Wo lernt man am besten girls kennen ? Ich spreche absoput kein spanisch ist das ein riesen Problem ?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen
 
 
        #2  
M

Member

zum thema kuba gibt es hier zahlreiche beiträge im forum, nur sind die natürlich von vor-corona. einlesen kann man sich natürlich trotzdem.

a) ich möchte auch nach kuba. seit ein paar jahren schon - ich habe angst, dass es das kuba, welches wir sehen wollen, bald nicht mehr gibt.
b) ich spreche auch kein spanisch
c) es gibt geführte reisen. in schottland und irland fand ich das sehr angenehm, hat natürlich etwas von lemming-trains. man sieht viel von dem, was man sehen soll. ist auch nicht ganz billig. problem ist nur, dass da wahrscheinlich wenig raum für eigenständige freizeit ist.
d) es gibt ebenfalls 2 wochen pauschalreisen im hotel in varadero (oder anderswo) - ich weiß nicht, ob man da einen unterschied zu z.b. ägypten wahrnehmen kann. eine kollegin hat das mal gemacht und seither weiss ich, dass die cola-rum 80% rum und 20% cola (für die farbe) mischen.

wenn man jedoch etwas "individuelles" sucht und mehr an den leuten als am land interessiert ist, dann würde ich zum einen abwarten, bis man wieder problemlos reisen kann. und dann vielleicht eine gruppe suchen oder sich da einen guide anheuern - letztlich spart man bei einem "privaten" taxifahrer mit auto, der einen überall hinbringen kann und vielleicht auch den oder die eine oder andere kennt, vermutlich mehr, als man als touri ohne ahnung von nichts dann anderweitig in den sand setzen würde.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #3  
M

Member

Member hat gesagt:
Möchte eventuell ende des Jahres nach Cuba fliegen , ( war noch nie dort ) und es würde mich sehr interessieren wie die aktuelle lage ist. Wo lernt man am besten girls kennen ? Ich spreche absoput kein spanisch ist das ein riesen Problem ?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen
Ohne Spanisch-Kentnisse wird es in Kuba richtig schwierig oder teuer. Es gibt einige wenige Leute die Englisch oder gar Deutsch sprechen aber diese wollen quasi immer dein Bestes. Eine Individual-Reise macht die Suche nach Mädels einfacher weil du unabhängig bist und Besuch in Casa-Particulares meistens kein Problem ist. Auf jedenfall brauchst du viel Zeit und Geduld, denn das Reisen per Bus ist teilweise aufwendig und zeitraubend.

Viele Mädels haben Interesse an einer kurzen Bekanntschaft aber ohne Sprachkentnisse wird es schwierig. Überhaupt ist Kuba ein sehr teures Reiseland!
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #4  
M

Member

Ich finde es immer wieder faszinierend, wie jemand eine Individualreise machen will ohne vernünftige Kommunikation. Das kann doch nicht funktionieren.
Wer nach Kuba will, sollte wenigsten die Basics der Sprache können oder es wird wie schon angemerkt teuer.
Ich bin sehr gerne in spanischsprachigen Ländern unterwegs weil ich die Sprache recht gut beherrsche. Spanisch ist nicht so schwierig zu lernen.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #5  
M

Member

Ich bin jemand, der fast nur noch in Südamerika und Karibik unterwegs ist, gefällt mir deutlich besser als Asien, doch ohne spanisch, vergiss es lieber. Dir entgeht sonst einiges und schränkt dich sehr ein. Doch wie schon angemerkt, Spanisch ist nicht schwer zu lernen, da würde ich mir zumindest die Basics zulegen.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #6  
M

Member

Ich gebe Pischu26 Recht. Spanisch ist die Sprache der Liebe und die Chicas mögen es in der Landesprache zu sprechen. Die englische Sprache ist ausserhalb der Hotel Komplexe wenig verbreitet. Wenn Du Zeit und Lust hast ein paar Worte in spanisch zu lernen. Kann ich Dir das Duolingo empfehlen. Das Programm ist über die AppStore Play Store gratis zum Herunterladen. Mit den Chicas im nahen Umfeld zu sprechen macht auch Spass :). Viel Spass und ich bin auf Deinen Bericht gespannt. Hasta pronto :)
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #7  
M

Member

Also Flüge nach Kuba gibt es eh erst ab dem 3. Oktober wieder von Deutschland aus. Im Moment wird es eine 3 Phasen Öffnung geben.

In Phase 1 öffnen sich für den nationalen Tourismus Islazul-Hotels und Campismos. Zudem das Sol Rio Luna Mares bei Guardalavaca

In Phase 2 öffnen folgende Hotels auf den Cayos für den internationalen Tourismus:

Cayo Santa María
Playa Cayo Santa María
Melia Las Dunas
Iberostar Ensenachos
Hotel Dhawa

Cayo Coco / Guillermo / Cruz
Hotel Playa Paraiso
Muthu Imperial
Memories Flamenco
Valentín Cayo Cruz

ANMERKUNG: Bei hoher Nachfrage öffnen sich weitere Hotels

Havanna ist seit anfang Juli in der 1. Phase. Manche Teile sind bereit für die 3. Phase.
Ich denke mal für Anfang nächstes Jahr kann man ohne bedenken nach Kuba reisen, da wir auch im Januar fliegen wollen, um dann Familie zu besuchen.

Chicas lernst eigentlich überall kennen auf Kuba
Ohne Spanisch wird es recht hart da die wenigsten Englisch sprechen.
 
  • Hilfreich
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #8  
M

Member

Kuba musste ab Samstag erneut die Bewegung von Fahrzeugen und Menschen in Havanna einschränken , nachdem es mit 54 Infektionen die höchste Anzahl täglicher Fälle seit drei Monaten registriert hatte. Dies impliziert die Wiedereinsetzung von physischer Distanzierung, sozialer Isolation und Einschränkung der öffentlichen Verkehrsdienste in der kubanischen Hauptstadt.
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 1 users
 
        #9  
M

Member

Prostitution ist illegal in Kuba. Die Mädels und die Vermieter der Zimmer, wo das Treiben stattfindet, gehen damit ein durchaus signifikantes Risiko ein. Ein entspanntes Rumvögeln mit billigen Prostituierten gibt es in Kuba damit nicht.

Dann gibt es noch schlechte Infrastruktur und Versorgungslage sowie vielfach schlechter Service. Die Englisch-Kenntnisse des Duchschnittseinwohners sind - sagen wir mal - überschaubar.

Weshalb will man dort eine Fickurlaub verbringen, wenn man kein Spanisch spricht und offensichtlich auch keine Motivation hat, selbiges zu lernen? Ja, vor 30 Jahren konnte man dort für ein paar Dollar jedes Mädel in Sichtweite ohne Probleme flachlegen. Nur das ist eben 30 Jahre her. Kuba ist für Sextouristen kein attraktives Ziel.

Und was Corona in einer Diktatur bedeuten kann, darüber will erst garnicht spekulieren.
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
        #10  
M

Member

Angesichts der komplexen Situation, die das Land derzeit beschreibt und insbesondere der kubanischen Hauptstadt, ist es völlig unwahrscheinlich, dass die regulären internationalen Flüge im August dieses Jahres gemäß dem von der kubanischen Regierung geplanten Deeskalationsplan wieder aufgenommen werden.

 
 
        #11  
M

Member

21:40 Uhr (Quelle: Bild Liveticker, daher kein Link)

Neuer Lockdown in Havanna
Kuba verhängt angesichts steigender Fallzahlen einen neuen Lockdown über Havanna. Gaststätten, Bars und Schwimmbäder werden wieder geschlossen, der öffentliche Nahverkehr ausgesetzt und Strände gesperrt.

„Wir sind Zeugen eines neuen epidemiologischen Ausbruchs, der unsere gesamte Bevölkerung bedroht“, sagt Gesundheitsminister Jose Angel Portal.



Member hat gesagt:
Und was Corona in einer Diktatur bedeuten kann, darüber will erst garnicht spekulieren.

Das gleiche kann dir auch in anderen Ländern passieren wo es keine Demokratie gibt, wobei das eigentlich keine Rolle spielt, je mehr Corona, desto mehr Einschränkungen, Demokratie oder nicht.
Mir fällt da auf Anhieb ein Land ein, mit einer etwas fragwürdigen Regierung.
Vor ein paar Jahren gab es dort einen Militärputsch und Sextouristen hielt das nicht ab, das Land weiterhin zu bereisen.
Nein, sogar trotz Corona würden hier, jetzt und heute gerne Menschen dieses Land wieder bereisen, können nur nicht.
Aber okay, Corona gibt es dort ja nicht *lacht* also ist das was ganz anderes.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #12  
M

Member

Member hat gesagt:
21:40 Uhr (Quelle: Bild Liveticker, daher kein Link)

Neuer Lockdown in Havanna
Kuba verhängt angesichts steigender Fallzahlen einen neuen Lockdown über Havanna. Gaststätten, Bars und Schwimmbäder werden wieder geschlossen, der öffentliche Nahverkehr ausgesetzt und Strände gesperrt.

„Wir sind Zeugen eines neuen epidemiologischen Ausbruchs, der unsere gesamte Bevölkerung bedroht“, sagt Gesundheitsminister Jose Angel Portal.





Das gleiche kann dir auch in anderen Ländern passieren wo es keine Demokratie gibt, wobei das eigentlich keine Rolle spielt, je mehr Corona, desto mehr Einschränkungen, Demokratie oder nicht.
Mir fällt da auf Anhieb ein Land ein, mit einer etwas fragwürdigen Regierung.
Vor ein paar Jahren gab es dort einen Militärputsch und Sextouristen hielt das nicht ab, das Land weiterhin zu bereisen.
Nein, sogar trotz Corona würden hier, jetzt und heute gerne Menschen dieses Land wieder bereisen, können nur nicht.
Aber okay, Corona gibt es dort ja nicht *lacht* also ist das was ganz anderes.






Die meisten der 59 neuen Fälle stammen aus Venezuela
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
        #13  
M

Member

Kuba öffnet seine Wirtschaft.

Auszug aus der NZZ am Sonntag von Heute


Nun könne jeder einen Antrag für eine Wirtschaftstätigkeit stellen, den die Partei dann prüfe.

Neue Geschäftszweige eröffnen sich damit für die bisher etwa 613000 Privatunternehmer auf der Insel, ebenso die Möglichkeit, Waren ein- und auszuführen sowie auf Grossmärkten verbilligt einzukaufen. Und vor allem kommt es zur Währungsreform: Die Kunst-Devise CUC, die als «starke Währung» neben dem einheimischen Peso zirkulierte, wird durch den Dollar ersetzt. Auch wenn der offiziell nicht so heisst, sondern als frei konvertible Währung MLC (Moneda Libremente Convertible) firmiert.
 
 
        #14  
M

Member

Kläglicher versuch nummer 896... Wie gehabt, Totgeburt
 
 
        #15  
M

Member

Der Bevölkerung steht das Wasser am Hals... ich hoffe, es bewegt sich was... mir hat Kuba sehr gefallen, nur mit der (Geheim)Polizei konnte ich nicht umgehen. Die lauern überall.
Aber ich hatte einige schöne Erlebnisse. Die Disse im Hotel Deauville in Havana war voll mit Chicas... geil
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
14
Aufrufe
841
Member
M
M
Antworten
38
Aufrufe
3.714
Member
M
M
Antworten
28
Aufrufe
1.636
Member
M
M
Antworten
37
Aufrufe
3.292
Member
M
M
Antworten
39
Aufrufe
3.876
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten