Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

Schweiz Wie kommt ihr über die Runden

        #1  
M

Member

Hallo liebe Kollegen

Nachdem meine Bettgeschichte sich neu verliebte und es mit dem Frauen kennenlernen im Moment eher schwierig ist, konnte ich seit ein paar Wochen nur die Palme wedeln und habe dadurch Entzug.
Auch wenn ich sonst kein Freund des örtlichen Sexgewerbe bin, wäre zumindest ein Körperteil froh wenn er wieder mal zu einem Ernsteinsatz kommt anstatt nur immer im Trainingsbetrieb zu arbeiten.

Nun in meiner Umgebung hätte es die eine oder andere Location wo mir normalerweise geholfen würde, nur wie ihr wisst ist alles geschlossen.

Im Netz kenne ich mich nicht aus wo ich aktuelle Inserate finden könnte, daher würde es mich interessieren wie ihr das in der jetzigen Zeit macht?
Besteigt ihr alle nun eure ledigen Nachbarinnen, lebt ihr in Enthaltsamkeit, oder hat jemand einen "Geheimtipp" auf Lager?

Bevor jetzt eine neue Coronadiskussion entsteht, ich bin mir der Gefahr bewusst und halte sofern möglich alle Bestimmungen ein, trotzdem möchte ich nicht den ganzen Winter/Frühling ohne einen Schuss im Ernstkampf verbringen.😊

Also wenn es euch gleich geht, oder wenn jemand schon Alternativen gefunden hat und ihr ebenfalls in der Deutsch sprechenden Schweiz zu Hause sind, würde es mich freuen wenn ihr euch hier einbringt.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #2  
M

Member

Könnte in meiner Umgebung, die aber von der Schweiz gut 200km weit weg ist, etwas beisteuern, da habe ich meine Telefonnummern und Kontakte im Handy die gerade im Lockdown froh sind mal ein paar Teuros dazu zu verdienen.
Aber in Deiner Gegend... gibt doch sicher sowas wie kaufmich.com oder ladies.ch wo Du eventuell fündig werden könntest.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #3  
M

Member

Ich bin jetzt erstmal mit meiner Nachbarin liiert. Ist ja auch genügend Platz bei mir im Bett. :mrgreen:

Ausserdem kocht sie auch ganz hervorragend. ::D:
 
  • Like
  • 555
Reactions: 11 users
 
        #4  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich bin jetzt erstmal mit meiner Nachbarin liiert. Ist ja auch genügend Platz bei mir im Bett. :mrgreen:

Ausserdem kocht sie auch ganz hervorragend. ::D:
Dazu das richtige Gläschen Wein, dann kann man nur gratulieren 😊🍸
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #5  
M

Member

sali Flip
schau mal auf Badoo. Da hatte ich mal eine die von Zürich für ein 100 er in den Argau gereisst ist um mich zu treffen. War zwar ein Reinfall.
ansonsten wie üblich . Kneipen besuchen, ev-Kafis. in Kneipen bin ich imme gut gefahren vom Alter 21 bis 50.
Später gabe es bereits Internet. und das benutze ich täglich. Frauen en mass
 
 
        #6  
M

Member

Member hat gesagt:
sali Flip
schau mal auf Badoo. Da hatte ich mal eine die von Zürich für ein 100 er in den Argau gereisst ist um mich zu treffen. War zwar ein Reinfall.
ansonsten wie üblich . Kneipen besuchen, ev-Kafis. in Kneipen bin ich imme gut gefahren vom Alter 21 bis 50.
Später gabe es bereits Internet. und das benutze ich täglich. Frauen en mass
Danke den Tipp nur ist das mit den Kneipen nicht möglich im Moment, sonst auch mein bevorzugtes Jagdrevier.

Und wie erwähnt im Internet bin ich froh wenn ich das TAF wieder finde😊
Auf was für Seiten bist du denn unterwegs? Mit Badoo usw. hatte ich bisher kein Glück....
 
 
        #7  
M

Member

wenn ich mal Zeit habe ( bin Rentner) schreibe ich die alle auf. Es sind etwa 100 wovon 10 intressante
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #8  
M

Member

Member hat gesagt:
Hallo liebe Kollegen

Nachdem meine Bettgeschichte sich neu verliebte und es mit dem Frauen kennenlernen im Moment eher schwierig ist, konnte ich seit ein paar Wochen nur die Palme wedeln und habe dadurch Entzug.
Auch wenn ich sonst kein Freund des örtlichen Sexgewerbe bin, wäre zumindest ein Körperteil froh wenn er wieder mal zu einem Ernsteinsatz kommt anstatt nur immer im Trainingsbetrieb zu arbeiten.

Nun in meiner Umgebung hätte es die eine oder andere Location wo mir normalerweise geholfen würde, nur wie ihr wisst ist alles geschlossen.

Im Netz kenne ich mich nicht aus wo ich aktuelle Inserate finden könnte, daher würde es mich interessieren wie ihr das in der jetzigen Zeit macht?
Besteigt ihr alle nun eure ledigen Nachbarinnen, lebt ihr in Enthaltsamkeit, oder hat jemand einen "Geheimtipp" auf Lager?

Bevor jetzt eine neue Coronadiskussion entsteht, ich bin mir der Gefahr bewusst und halte sofern möglich alle Bestimmungen ein, trotzdem möchte ich nicht den ganzen Winter/Frühling ohne einen Schuss im Ernstkampf verbringen.😊

Also wenn es euch gleich geht, oder wenn jemand schon Alternativen gefunden hat und ihr ebenfalls in der Deutsch sprechenden Schweiz zu Hause sind, würde es mich freuen wenn ihr euch hier einbringt.


Probiere es doch Mal mit Tinder.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #9  
M

Member

Setz Dich auf die andere (nicht wedel-Hand) und warte bis sie eingeschlafen ist. Wenn Du Dir dann einen schleuderst denkst es wäre ne fremde Hand :hj:
:dog:

Spaß beiseite, in Deiner Gegend kann ich auch nur aufs Internet verweisen...
 
  • Like
  • 555
  • Wie Bitte
Reactions: 7 users
 
        #10  
M

Member

Member hat gesagt:
Nun in meiner Umgebung hätte es die eine oder andere Location wo mir normalerweise geholfen würde, nur wie ihr wisst ist alles geschlossen.
Ja die "Goldwand" ist ja leider auch zu..
 
 
        #11  
M

Member

Member hat gesagt:
wenn ich mal Zeit habe ( bin Rentner) schreibe ich die alle auf. Es sind etwa 100 wovon 10 intressante
Wenn du so bist wie die Rentner die ich kenne, dauert das mit dem aufschreiben ewig, die haben meist mehr zu tun als wo sie noch im Arbeitsleben standen. ;-) :)
Aber falls sich die Möglichkeit ergibt, sehr gerne.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #12  
M

Member

Member hat gesagt:
Probiere es doch Mal mit Tinder.
Mit Tinder habe ich jetzt mal angefangen, nur ist es da ja nicht eindeutig was die Frau genau will und zumindest ich brauche ewig bis es ums wesentliche geht.
Bin halt nicht so der Typ "Hey Hallo, Ficken 100.-?)😊

Ich frage mich wo nun die Ladys ihre Kunden finden. Viele sind nach Hause, es gibt aber auch welche die hier Leben und diese sind ja genauso aufgeschmissen wie wir.
Ich habe nur nen dicken Sack und sie leider einen leeren Magen, da sie vom Staat wohl kaum genügend unterstützt werden.

In diesem Gewerbe haben sich aus obengenannten Gründen Topf und Deckel noch immer gefunden, ich kenne den Weg einfach nocht nicht.
 
 
        #13  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich frage mich wo nun die Ladys ihre Kunden finden.
Fahre doch einfach mal abends durch die Langstrasse. Da stehen jede Mange rum die auf Kunden warten..Von Baden bist du ja in 20 Minuten da..
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #14  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich bin jetzt erstmal mit meiner Nachbarin liiert. Ist ja auch genügend Platz bei mir im Bett. :mrgreen:

Ausserdem kocht sie auch ganz hervorragend. ::D:
Ist doch optimal:borat2:
Ich hätte sogar eine nette Thai im Haus, nur wäre der männliche Nachbar nicht so erfreut wenn sie den freien Platz in meinem Bett besetzt:aaul:
Immerhin kocht sie ab und zu mal was für mich da ihr Mann und die Kinder nur gut bürgeliches - schweizer Essen mögen.--D
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #15  
M

Member

Member hat gesagt:
Fahre doch einfach mal abends durch die Langstrasse. Da stehen jede Mange rum die auf Kunden warten..Von Baden bist du ja in 20 Minuten da..
Bin dort gestern gegen 19 Uhr rumgekurvt, vis a vis der Lambada standen 2,3 aus der Geisterbahn und bei der Sonne war (noch) nichts los.
Gleich neben der Sonne hat es jetzt einen Snackshop/stand?, gleich dort wo sonst die Schwalben stehen, gestern nur irgendwelche Alkis mit nem Bier über die Gasse.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
130
Aufrufe
10.982
M
M
Antworten
3
Aufrufe
222
Member
M
M
Antworten
25
Aufrufe
1.237
Member
M
M
Dominikanische Republik NOVEMBER 2021 Partygruppe SOSUA
Antworten
5
Aufrufe
827
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten