• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Februar.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Februar.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Februar.

Allgemeine Frage Wo kauft Ihr eure Potenzmittel und Einfuhrbestimmung ?

       #1.141  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
6.285
Likes erhalten
5.223
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
Preislich ging nichts mehr, allerdings hat er mir nach harter Preisverhandlung noch ein 4er Blister Chewable Tabs dazugegeben, von denen hab ich eine probiert, und die haben erstaunlicherweise sehr schnell gewirkt (<10 Minuten).
1000 Bath sind eben ein stolzer Preis..wahrscheinlich hatte er ein schlechtes Gewissen, und hat dir dann noch ein "Suplement" gegeben..:)
 
 
 
 
       #1.142  

Traveller2015

Member
Mitglied seit
18.12.2014
Beiträge
128
Likes erhalten
90
Habe heute das erste mal Silagra getestet... War von der Wirkung begeistert... Und keine Nebenwirkungen ausser einen trockenen Mund
 
 
 
 
 
 
 
       #1.146  

kybernos

Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
06.10.2011
Beiträge
156
Likes erhalten
180
@Arminius1989 ..... hab von jungen Männern gelesen die sich regelmäßiges viagra eingeworfen haben und damit selbst zur Impotenz verholfen haben ...

das könnte ev. passieren … vorausgesetzt er ÜBERDOSSIERT die Einnahme auch regelmäßig. Sei es in der Menge oder auch in der Frequenz der Einnahme. Dann könnte der Effekt eines „Priapismus“ eintreten, also einer Dauer-Erektion. Wenn die mehrere Stunden anhält ist Eile geboten. Also unverzüglich ab in’s Krankenhaus. Sonst könnten Penisgefäße resp. Nerven wirklich dauerhaft geschädigt werden.

Diese Praxis dürfte aber wohl eher selten anzutreffen sein. Was aber weitaus häufiger vorkommt bei jungem Klientel, ist die Kombination von Drogen u. Potenzmittel. Das wird dann oft zu einem gefährlichen chemischen Cocktail mit nicht kalkulierbarem Risiko.
 
 
 
 
       #1.147  

Arminius1989

Member
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
86
Likes erhalten
79
Alter
29
@Arminius1989 ..... hab von jungen Männern gelesen die sich regelmäßiges viagra eingeworfen haben und damit selbst zur Impotenz verholfen haben ...

das könnte ev. passieren … vorausgesetzt er ÜBERDOSSIERT die Einnahme auch regelmäßig. Sei es in der Menge oder auch in der Frequenz der Einnahme. Dann könnte der Effekt eines „Priapismus“ eintreten, also einer Dauer-Erektion. Wenn die mehrere Stunden anhält ist Eile geboten. Also unverzüglich ab in’s Krankenhaus. Sonst könnten Penisgefäße resp. Nerven wirklich dauerhaft geschädigt werden.

Diese Praxis dürfte aber wohl eher selten anzutreffen sein. Was aber weitaus häufiger vorkommt bei jungem Klientel, ist die Kombination von Drogen u. Potenzmittel. Das wird dann oft zu einem gefährlichen chemischen Cocktail mit nicht kalkulierbarem Risiko.
Endlich einer meiner Meinung

Schön geschrieben 👌👌👌
 
 
 
 
       #1.148  

Heylaender64

Member
Mitglied seit
10.09.2018
Beiträge
24
Likes erhalten
65
Alter
54
@Koernchen das wohl kaum aber hier weiß ich wo sie herkommen und wie sie wirken.
 
 
 
 
       #1.149  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
6.285
Likes erhalten
5.223
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
das wohl kaum aber hier weiß ich wo sie herkommen und wie sie wirken.
In den Apotheken werden auch Fälschungen verkauft. Vor allem das teure Viagra. Da sollte man nicht zu blauäugig sein. Und Kamagra ist so billig, dass sich das Fälschen kaum lohnt..Eine echt Viagra zu bekommen ist reine Glückssache..
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #1.150  

mercedessl11

Bronze Member
Mitglied seit
27.08.2012
Beiträge
433
Likes erhalten
450
Also in der Apotheke in der Soi33 - Naklua habe ich bisher immer die besten Preise für die Mittel.
Wenn der Boss arbeitet kostet der Blister mit 4 Sidega a 100mg dann 200 Thb
1 Plastikfläschen Taldalafil a 10 Tabletten ebenfalls 200 Thb
Wenn Madame arbeitet will sie gerne 50 Thb mehr, dann einfach sagen dass der Boss die für 200 verkauft 555
Habe in der City mehrere Apotheken abgeklappert, alle wollten zwischen 350 und 400 Thb für die
Sidegra 100 und bei Taldalafil kam immer : solly no häb 555

Zu den Taldalafil kann ich nichts sagen, sind für Kollegen. Ich selbst nehme Sidegra, ca. 1/3 abbeissen pro
Tablette, allerhöchstens ne Halbe auf leeren Magen und habe keine Nebenwirkungen.
So klappt dass mit der Gummivöglerei wunderbar 555
 
 
 
 
 
 
       #1.153  

OB1985

Bronze Member
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
301
Likes erhalten
432
Alter
33
In den Apotheken werden auch Fälschungen verkauft. Vor allem das teure Viagra. Da sollte man nicht zu blauäugig sein. Und Kamagra ist so billig, dass sich das Fälschen kaum lohnt..Eine echt Viagra zu bekommen ist reine Glückssache..
Vielleicht erst mal nachdenken. Wenn in einem Tütchen „Kamagra“ z.B. nur irgendein Gelee ist und eine für 100Bath über die Theke geht, was üblich ist in den Apotheken in Pattaya, dann ist das eine immense Gewinnspanne, wenn man bedenkt, dass ein Thai sich mit wenig Bath einen Tag ernähren kann. Die Spanne bei 50er Packs ist logischer Weise geringer.
Ich jedenfalls bin der Auffassung und behaupte auch einfach mal, dass viele Apos den Kram gegen jeden medizinischen Ehrenkodex verkaufen, weil es an jeder Ecke eine APO gibt, nur um zu überleben. Von den paar Kunden, die nach dem Suff IBU kaufen, lässt sich schwer leben.
 
 
 
 
       #1.154  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
6.285
Likes erhalten
5.223
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
Vielleicht erst mal nachdenken. Wenn in einem Tütchen „Kamagra“ z.B. nur irgendein Gelee ist und eine für 100Bath über die Theke geht,
Vielleicht ein unbedarfter Neuling. Der Preis auf der Strasse liegt bei 14 Bath pro Tütchen. Da bleibt für Fälscher nicht viel übrig. Aber das mit dem Nachdenken ist schon richtig...
 
 
 
 
       #1.155  

kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
7.840
Likes erhalten
285
Alter
52
Standort
Norwegen
Ich jedenfalls bin der Auffassung und behaupte auch einfach mal, dass viele Apos den Kram gegen jeden medizinischen Ehrenkodex verkaufen, weil es an jeder Ecke eine APO gibt, nur um zu überleben.
Würde es dir etwas ausmachen das mal etwas auszuführen?
 
 
 
 
       #1.156  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
6.285
Likes erhalten
5.223
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
Ein Test des ARD z.B. hat ergeben, dass 7 von 10 Viagra in Apotheken in Pattaya Fälschungen waren.
 
 
 
 
       #1.157  

OB1985

Bronze Member
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
301
Likes erhalten
432
Alter
33
Gerade die, die auf der Straße kaufen, sollten noch mehr nachdenken. Aber wem sag’ ich das...
Und die meinen Beitrag in Gänze verstehen wollen, müssen darüber hinaus auch noch lesen können: dort war die Rede von Apotheken.
 
 
 
 
       #1.158  

OB1985

Bronze Member
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
301
Likes erhalten
432
Alter
33
@kelle Gerne. Aber was genau?
 
 
 
 
 
       #1.160  

OB1985

Bronze Member
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
301
Likes erhalten
432
Alter
33
Ich Rede von nichts anderem.
 
 
 
 
Oben Unten