Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Fontana Water Park - Angeles City

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Larry, 05.09.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. Larry

    Larry Gast

    Der Fontana Water Park, kann, von AC aus, innerhalb von 10-15 Minuten per Trike/Taxi erreicht werden. Meines Erachtens nach, lohnt sich ein Besuch absolut. Neben drei Wasserrutschen, gibt es einen wirklich riesigen Strömungskanal, durch den man relaxed mit einem Gummireifen treiben kann.

    http://www.fontanaleisureparks.com/main7_1.htm









     
  2. GreatPat

    GreatPat Rookie

    Registriert seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    3
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Hehe....wollte da auch schon immer mal hin.

    Von der SM Mall fahrt da so ein weisser Bus mit grüner Schrift. Dieser Transfer ist aber nur für Mitarbeiter.
    was kostet die Fahrt denn mit dem Taxi???
     
  3. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Ca.250/300 peso je nach entfernung(fields) ist in der nähe des airports(clark) ... Wie "Larry" richtig schrieb - lohnt sich - eintritt ca. 400 peso ... Hab das selbst auch richtig ins "herz" geschlossen u. mach da ganz gerne mit ner minihühnerfarm nen ausflug - sozusagen taxi vollpacken ...Es empfiehlt sich gleich ne taxi für die rückfahrt zu bestellen ... Es ist unter der woche herrlich ruhig - macht richtig spass ... Ich kann den ganzen murks von den "unwissenden" immer nicht hören - AC da kann man nixs außer barhoppen machen - absoluter blödsinn - man muß halt nur den arsch ein wenig bewegen - so einfach ist das:yes: ...

    So long Jens
     
  4. CLUB MIX

    CLUB MIX Senior Member

    Registriert seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    317
    Danke erhalten:
    0
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    yup, fontana ist immer nen ausflug wert. und wie jens gesagt hat an wochentagen hinfahren. erstens billiger, zweitens leer.

    trike geht nicht, da trikes in der freihandelszone (base) nicht erlaubt sind (gott sei dank). entweder einen der wenigen jeepneys nehmen oder besser gleich nen taxi.

    hotrod??? fährt der fahrservice von deinem lewis grand hotel eigentlich auch kostenlos bis fontana???

    club mix
     
  5. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    @ Jens M

    Da kann ich dir nur zustimmen :tu:
     
  6. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Ich war auch ein Mal dort mit meinem Mädel. Hat wirklich viel Spass gemacht.

    Alles war sehr gut, ausser das die Verpflegung etwas dürftig war. Wenn ich mich noch richtig erinnere, gab es nur einen Verpflegungsstand mit Burger (Brot und Fleisch, fertig) und Hot Dog. Oder sieht es in der Zwischenzeit etwas anders aus? Oder habe ich das Restaurant auf dem Gelände einfach nicht gefunden?
     
  7. Larry

    Larry Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Direkt vor dem Park, bekommst Du Pizza, Hot Dogs und solches Zeug. Mit einem Stempel kann man rein und raus. Also ich war damit bestens bedient. :mrgreen:
     
  8. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    @Larry
    Danke für die schönen Pics, war einmal dort, hatte leider meine Cam nicht dabei.

    @CLUB MIX
    Weiß nicht ob Hotrod den Thread hier liest, bin mir aber sehr sicher das es keine Gratisfahrt mehr ist, fahren tun sie natürlich, schätze aber mal es wird 200 - 300 Peso kosten.
    An die Busstation in Dau mußte ich auch 200 bezahlen.

    Ich bin damals vom Tigerhotel mit dem Taxi zum Wasserpark gefahren, hätte 300 gekostet, da ich auch die Abholung vereinbart habe waren es dann 500 hin und zurück
     
  9. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Senior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    4
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Ich schlage exakt in 3 Wochen mit meinem besten Freund in AC auf. Dieses Mal habe ich fest vor, mit meinen beiden Schnecken in den Fontana Water Park zu fahren und endlich mal "den Arsch" zu rühren, wie Jens ja richtig beschreib. Ein wenig Abwechslung in AC vom Bar-Hopping-Stress tut ja mal ganz gut :)
     
  10. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Gut zu wissen ich war zwar auch einmal dort und es hat mir ganz gut gefallen :yes:
    aber das man kein Essen mit reinnehmen durfte :cry: und drinnen war nur dieser doch etwas Armselige Verpflegungsstand :shock:

    Popeye :tu:
     
  11. Larry

    Larry Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Also fastfoodmäßig, bekommst Du draußen so ziemlich alles. Es ist halt die Frage, ob man sowas mag. Ich steh drauf - wobei - Bestellt euch um Gottes Willen keine Pizza! Die ist nicht essbar!
     
  12. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Bin zwar kein Großer Fastfoodfan aber ab und zu geht es auch mal in
    in ein Joliebee :yes:

    Popeye :tu:
     
  13. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Sollte natürlich heißen Jollibee :hehe:
    Popeye :tu:
     
  14. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Gut zu wissen, dass es nicht nur mir so ging.


    @Larry
    Danke für den Hinweis mit dem Restaurant vor dem Eingang. Muss ich mir nächstes Mal merken. Aber ich finde es trotzdem Schade, dass es nicht möglich ist, einen anständigen Foodcorner reinzustellen. Aber wie sagt man auch; man geht ja nicht wegen dem Essen in den Water Park............
     
  15. Heerny

    Heerny Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Ich kann den ganzen murks von den "unwissenden" immer nicht hören - AC da kann man nixs außer barhoppen machen - absoluter blödsinn - man muß halt nur den arsch ein wenig bewegen - so einfach ist das:yes: ...

    Da hast du völlig recht. Ich war derjenige der in einen anderen Thread schrieb, das man nicht viel anfangen kann in Angeles. Wusste nichts von diesen Park. Leider war mein Englisch auch nicht gerade gut und ich Dösel habe z.B. den Schweizer Hotel Manager (James hier Hotrod) von meinem Lewis Grand vergessen zu fragen. Der hätte mir sicherlich ein paar gute Tipps geben können.
    Hat es denn noch andere Freizeitmöglichkeiten in der näheren Umgebung ausser den vielerwähnten Pinatubo, Borocay und ähnliches?

    Gruss Heerny
     
  16. Larry

    Larry Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Sooo verkehrt ist das ja auch nicht! :wink:
    Ich liebe Ausflüge und bin, was das betrifft, sehr umtriebig, aber allzuviel gibt's in AC wirklich nicht. Es sind die zwei Schwimmbäder (von denen das zweite sowieso kein Mensch kannte), das Angebot in der Mall und dann halt noch so ein paar typische Touristensachen wie Kart und Bowling (interessiert mich persönlich nicht). Auf den Pinatubo klettern ist sicherlich auch nicht jedermanns Sache und für einen Ausflug auf die Reisterrassen von Banaue, muss man gleich mehrere Tage einplanen (fällt für mich deshalb flach).

    In Patty hat man schier endlose Möglichkeiten für kleine Tagesausflüge und die - man kann es drehen und wenden, wie man will - hat man in AC eben nicht. Bereits nach den zwei Schwimmbädern, war ich am Ende mit meinem Latein und ich bin grundsätzlich sehr gut informiert und vorbereitet. Meine Museumsbesichtigung entstand genau aus diesem Mangel an Ausflugsmöglichkeiten heraus und das Ergebnis ist ja bekannt... :ironie:
    Letzten Endes, läuft in AC doch fast alles auf Saufen und Vögeln hinaus.

    Wer Kultur und kleine Ausflüge mag, ist z.B. auf Cebu viel besser aufgehoben. Die ganze Gegend dort, atmet europäische Geschichte (Stichwort Magellan) und wenn man sich dafür interessiert, kann das saumäßig spannend sein.

    Nicht die Bohne. Leider. Nicht von den heftigen Gegenreaktionen irritieren lassen. :wink:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.2010
  17. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Würde ich aber auch sagen verstehe gar nicht wie man das anders
    sehen kann :shock: Das ist nun mal so :yes: die Posiitiveseite ist das hält die sogenannten Qualitätstouristen von Ac fern :hehe: ansonsten wie schon mal gepostet
    http://www.angelesboard.com/angeles-sightseeing.php

    Popeye :tu:
     
  18. Larry

    Larry Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Was da so gelistet ist: Bale Matua, Fort Stotsenburg CAMALIG ( :ironie::ironie::ironie::ironie: siehe Bericht! :ironie::ironie::ironie: ), hab' ich alles abgefahren und kann man total vergessen.
     
  19. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    Macht mir nichts bin ja kein Qualitätstourist :wink: gehe Hauptsächlich
    aus denen von dir genannten 2 Gründen nach Ac :hehe:

    Popeye :tu:
     
  20. CLUB MIX

    CLUB MIX Senior Member

    Registriert seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    317
    Danke erhalten:
    0
    AW: Fontana Water Park - Angeles City

    also boracay würde ich nicht unbedingt als nähere umgebung bezeichnen, auch wenn man in drei stunden dort vor ort ist.

    es hängt natürlich von jedem selbst ab, was man tun möchte und was nicht. viel gibts direkt in angeles natürlich nicht.

    der pinatubo ist seit ca. 2 jahren recht einfach zu erreichen. der fussweg wurde durch neubau eines mit jeeps befahrbaren weges auf ca. 30 min reduziert. es ist einfach ein schönes erlebnis dort oben am kraterrand zu stehen oder im kratersee zu schwimmen.

    es werden recht preiswerte rundflüge mit kleinflugzeugen von ac aus angeboten. es geht u. a. über den pinatubo und hoch bis 100 island.

    diverse schwimmbäder gibts in angeles, nicht nur die zwei hier genannten.

    ganz sportliche können auch den mt. arayat als tagetour ersteigen. anfahrt von ac aus ca. 1,5 stunden, dann 4 stunden aufstieg. von oben hat man eine super aussicht auf das pinatubogebiet, angeles und die ebene bis zu östlichen küstengebirge. dann wieder ca. 2 1/2 stunden abstieg und die entsprechende fahrt zurück nach angeles.

    das wars dann auch schon fast. weitere tagestrips:

    ocean adventure in subic und zoobic, ebenfalls dort. anfahrt von ac ca. 1 - 1 1/4 stunde.

    nördlich von subic, außerhalb der subic bay bei puntaquit gibt es einige recht schöne strände. sandstrände, klares wasser und gut zum schnorcheln sind z.b. auf caprones island oder der schönste strand dort anawangin. anfahrt 1 1/2 bis 1 3/4 stunden. dann noch mal 15 minuten mit banka.

    oben genanntes lässt sich natürlich besser von subic aus erkunden.

    in manila ist der manila ocean park zu empfehlen. zu erreichen in ca. 2 stunden.

    ca. 2 1/2 benötigt man um hundred island zu erreichen. vor ort dann eine banka mieten und zwischen den inseln rumfahren, schwimmen und schnorcheln.

    alles andere wären dann schon wieder zwei- oder mehrtagestouren. wie zum baguio, mt. timbak, sagada, kalinga region und banaue im norden. südlich von manila dann tagaytay mit der riesigen caldera. auf einer insel im kratersee kann man per pferd einen sehr aktiven und durchaus gefährlichen vulkan erkunden.

    hab das alles schon gemacht und auch jede menge bilder. die habe ich jetzt nur nicht mit hier in den blue lagoon villa, ( www.flyboracay.com , 99€ für 3 nächte ), auf boracay, sondern auf meinem anderen laptop in ac.

    wer interesse an dem einen oder anderen trip hat und mehr infos benötigt, kann sich ruhig bei mir melden.

    club mix