Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wohnen bei Schnecke in BKK

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Sprudel, 27.01.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. Sprudel

    Sprudel Junior Rookie

    Registriert seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Ihr :)

    bin neu hier. Wahrscheinlich werdet Ihr das auch an meiner Story erkennen ^^

    Folgendes, meine Frage ist, ob Ihr im Apartment Eurer Schnecke in BKK wohnen würdet? Mir gehts dabei nicht um die Frage des Komforts sondern mehr um meine persönliche Sicherheit.

    Kurz zum Hintergrund. Hab mich Ende November/Anfang Dezember 2008 in ein Mädel dort verguckt (war mein 2ter Thailandausflug). D.h. ich kann mich noch im Zaum halten, aber ich mag sie schon sehr. Hab sie im Beergarden in Sukhumvit aufgegabelt. Ich fliege jetzt am Donnerstag wieder hin, um ein paar schöne Tage mit Ihr zu verbringen (ich weiß, der dumme Goldesel). Ich kann bei ihr wohnen, würdet Ihr das tun? (ich kenne Ihr Zimmer vom Videochat, keine AirCondition, kein warm Wasser, aber sonst echt nett) Ist wohl ziemlich weit weg von Sukhumvit. Bisher konnte ich ihr immer vertrauen. Hab damals sogar Geld und Kreditkarten rum liegen lassen. Das hat sie nicht angepackt. Bisher konnte ich auch noch kein einziges Mal etwas finden, wo sie mich angelogen hätte und ich lege jedes Wort auf die Goldwaage, glaubt mir. Alle Stories die sie bisher erzählt hat, hatten Hand und Fuß. Sie verbringt jeden Tag (5-7 Abende pro Woche) min 3,5 Stunden mit mir im Videochat zur besten Farangzeit (zwischen 0:00 und 3:30 BKK-Zeit) und sie hört auch nicht auf, muss sie immer ins Bett schicken :), weil sie am nächsten Tag wieder arbeiten muss. Das Bauchgefühl sagt, sie ist wirklich wirklich eine Nette. Kopfmäßig gehen mir natürlich die ganzen Geschichten von http://www.thaifrau.org/guide/ oder dem Buch "Bargirls in Thailand" ("Geschichten aus Thailand" werde ich auf dem Flug lesen) durch den Kopf und bin ganz verwirrt mittlerweile. Ich glaube verstanden zu haben, dass die Thais wirklich ganz anders ticken. Aber „verstanden“ und „begriffen“ sind wohl zwei paar Stiefel.

    Was ich damit ausdrücken will, ich vertraue Ihr, ABER ich hab keinen Bock bei ihr im Apartment überfallen oder gekidnappt zu werden. Habt Ihr da schon positive oder negative Erfahrungen gemacht? Oder was würdet Ihr mir aus Eurer Erfahrung heraus raten. Meinen Reisepass, Flugticket und Reservegeld würde ich wahrscheinlich sowieso in einem Safe in einem mir bekannten Hotel deponieren. Ich glaube auch nicht, dass von ihr Gefahr ausgeht, aber wer weiß was die für Verwandte oder Freunde hat…..

    Grüße
    Sprudel :)

    P.S.: Antwortet schnell, mein Flieger geht schon am Donnerstag ^^
    P.S.S.: Nebenfrage: Gibt es denn gar keine glücklichen Beziehungen zwischen Thai und Farang… bei den ganzen Stories, die ich immer lese, scheint es mir fast so…..
     
  2. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    "(ich kenne Ihr Zimmer vom Videochat, keine AirCondition, kein warm Wasser, aber sonst echt nett)"

    @ Sprudel

    Aber Internetanschluss und PC hat sie :mrgreen:

    Eher ungewöhnlich....

    Im Normallfall kannst schon dort pennen. (Ich kenne aber dein girl nicht) 8) Wenn du mit ihr die Wohnung verlässt (zum shoppen oder ausgehen) schön auf den Pass und dein Geld achtgeben. Könnten ja Einbrecher kommen :wink:

    sawasdee frank69

    PS: Gibt schon längere Beziehungen...meine dauert schon 19 Jahre 8)
     
  3. Onkel

    Onkel Gast

    Doch, die gibt es und es sind nicht wenige. Es lässt sich eben nichts verallgemeinern.
    Aber was nützen die ganzen Statistiken? Jede Woche hat jemand einen 6er im Lotto, jeden Monat stürtzt ein Flugzeug ab.
    Trotzdem steigst du in den Flieger, wirst nicht bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommen und
    im Gegenzug auch keinen 6er im Lotto haben, selbst wenn du jedes Jahr für 1000 Euro spielst.

    Was will ich damit sagen: Vielleicht hast du die Stecknadel im Heuhaufen gefunden, vielleicht auch nicht.
    Das kann dir niemand sagen, niemand weiß das. Ich denke mir nur, warum bei ihr wohnen,
    wenn es auch Hotels gibt. Und ihr macht es doch bestimmt mehr Spaß, bei dir im Hotel zu übernachten,
    als es dir Spaß macht, bei ihr zu übernachten. Das Risiko ist für mich nicht der Punkt, sondern der Komfort.
    Was willst du ihr denn beweisen, wenn du bei ihr absteigst? Ich würd's nicht machen, aber das ist
    eine Meinung von tausenden. Du musst für dich selbst entscheiden.
     
  4. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Also will ich mal anfangen - zum ersten - "Vertrauen ist gut - kontrolle ist besser " Wo anfangen,wo enden ... Alle wichtigen dinge in einen safe u. das sofort !!!!!!!! Ansonsten kannste schon bei ihr einziehen,warum nicht - das du dort überfallen wirst (ok kenne d. örtlichkeit nicht),ist eher unwahrscheinlich ... Mache d. erfahrung - kannst ja wieder gehen - habe auch sehr oft b. d. hühner genächtigt u. auch gewohnt - eigentlich nur positive erfahrungen ... Nicht alle girls sind "schlecht" auch wenn sie in d. szene sind u. das auch vielleicht schon seit vielen jahren ... Anderseits sind es asiagirls wo wir "farangs" nie 100 % hineinschauen - auch wenn "wir" jahrelang od. gar jahrzehnte in thailand leben ... Aber paranoia ist fehl am platze ... Du schränkst nat. deine freiheit ein u. sie hat dich erst mal "sicher" ... Ansonsten kann man ratschläge geben ohne ende - es ist am ende alles richtig u. genauso gut auch falsch ... Mache d.erfahrung - sei aber nicht enttäuscht wenn es anders kommt wie du denkst ... :byee: ...

    so long jens
     
  5. Sprudel

    Sprudel Junior Rookie

    Registriert seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    ja, das macht sie über ihr Handy, kostet angeblich 650 Baht im Monat, Flatrate. Ist zwar mit DSL nicht zu vergleichen funktioniert aber ^^

    ja, bin schon vorgewarnt, am Weekendmarket hab ich die Hand zu viel an meiner Hosentasche schon erwischt :) Aber bevor was weg war ^^
     
  6. Sprudel

    Sprudel Junior Rookie

    Registriert seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    au sch*e, ich hab vergessen Mittwochslotto zu spielen


    Naja, ich bin so nett und würde lieber Ihr nen Teil von den Hotelkosten geben, als nem Hotelbesitzer.... Außerdem interessiert mich wirklich wie sie lebt und dann gibt es da noch ihren Hasen, der versorgt werden muss. Das letzte mal als ich bei Ihr war, oder besser sie bei mir im Hotel, ist der andere Hase verreckt :( Aber sicher würde sich eine Freundinn finden, die sich um das arme Vieh kümmert ^^
     
  7. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    ach ich wuerde es machen. ein bisschen auf die kreditkarten aufpassen und das wars. wenn es dir zu bloed wird kannst ja immer noch abhauen.

    gekidnappt wirst bestimmt net :shock: ausser es wuerde sich wirklich lohnen

    lass die sache ruhig und entspannt angehen

    gruss und viel spass
    stefan
    allgaeu
     
  8. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    @ Sprudel

    Wer nix wagt, kriegt keine Schwiegermutter :wirr:

    Ganz im Ernst, lass die rosarote Brille zu Hause und versuche es. Kreditkarten sind replazierbar in Falle eines GAU und vom Pass immer eine Kopie (mit den Einreisestempeln) an dich selbst als Dokumentanhang senden.

    Viel Spass und mach schoene Fotos fuer uns hier :wink:

    Rabatti
     
  9. luckypaul

    luckypaul Member

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Muenchen
    Hallo,

    das wichtigste ist, dass Dein Pass, Deine Kreditkarte und Dein Ticket nicht geklaut werden können. Also sicherer Safe.

    Der Rest wird schon schief gehen. Ich von meinem Standpunkt aus würde bei Ihr nicht übernachten. Würd mir ein bequemes Hotel nehmen.

    Auf Liebesgeschwätz wenn ich was zahle kann ich verzichten. Aber wie gesagt dass ist meine Meinung.

    Viel Spass und Erfolg wünscht Dir
    Paul
     
  10. Mikel

    Mikel Member

    Registriert seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    167
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden - Württemberg
    Hmmm,

    bist ja relativ neu, noch jung (hoffe auch kein Fake) und frägst hier im Forum deshalb nach unserer Einschätzung - u. Meinung!

    Also deshalb hier meine ganz persönliche Meinung:

    Gehe diese Angelegenheit offen u. auch voreingenommen an.
    Überstürze aber auch bitte nichts, Du könntest es dann später sehr bereuen...
    Buche ein Hotel, dann bist Du immer "Herr der Lage" und in keinem
    Abhängigkeitsverhältnis!! ( Auch offen für alle weiteren Entwicklungen)

    Genieße den Freiraum, wenn Deine Bekannte für ein paar Stunden zurück
    in Ihr Apartment geht... (24 Std. am Tag immer aufeinander kleben,
    ist bestimmt auch nicht vorteilhaft..)

    Und nach meiner Meinung der wichtigste Punkt:
    Bezahle das Mädel in irgendeiner angemessenen Art u. Weise!!!
    Vereinbare geschickt eine Regelung im Vorfeld, damit später (eventuell bei Trennung) keine unliebsamen Ereignisse eintreten!!

    Im Endeffekt wirst Du es so handhaben, wie Du es bereits für Dich entschieden hast!!!

    (Kennst ja den Spruch: Meine ist aber anderst wie die anderen....) :iro2:
     
  11. Macros

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0
    jo

    @sprudel


    in punkto sicherheit für deine wertsachen hasst du ja schon vorgesorgt, mach das aber auf jeden fall!! so eine liebesstimmung kann auch schnell umschlagen und dann lernst du dein blümchen womöglich schmerzhaft von einer anderen seite kennen.

    was das einquartieren überhaupt betrifft! willst du dich in einem solchen urlaub wirklich so abhängig und kontrollierbar machen?

    mein tip ist, suche dir eine eigene bleibe... "zu mir oder zu dir" kannst du dir somit offen halten und du bist bei negativer stimmung ( passiert mitunter von jetzt auf gleich und ist für uns nicht immer nach zu vollziehen :shock: ) unabhängig und brauchst dir für die nächste nacht das "temporäre zeterweib" nicht reinzuziehen :roll:


    egal wie du es machst.... bring mal hier zum besten wie's gelaufen ist :mrgreen:


    ps lies mal ein wenig hier im forum... hier giebt's genug geschichten die mit ahh anfingen und leider mit ohhh endeten.

    schlage durchaus mal an dich gerichtete wünsche ab, auch wenn du sie eigentlich erfüllen willst.... einfach um auszutesten wie die herzdame reagiert :hehe:
     
  12. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    Es ist doch mal ganz Witzig so was für eins zwei Nächte mitzumachen, vorallem wenn ein anderer Falang
    die Bude sponsert :hehe:
    Ich kann mich aber nur den anderen anschließen, deine persönliche Freiheit ist im Urlaub durch nichts zu ersetzen.


    cu Sausa
     
  13. Macros

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0
    ...jetzt kann man nur noch hoffen das Sprudel den hinweis im bezug zu
    "die große liebe", richtig verstanden hat :hehe:
     
  14. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    ein bisserl kaspern hat noch nie geschadet, man muss halt immer nur einen kühlen Kopf bewahren.
    Es ist halt ein gefährliches Spiel wo schon viele (mich eingeschlossen) auf der Strecke geblieben sind.

    cu Sausa
     
  15. Sprudel

    Sprudel Junior Rookie

    Registriert seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    danke Jungs, ich werde euch berichten wie es war :) Sitze gerade beim boarding ;) deshalb nur ganz kurz... bin 36 und nicht komplett blauäugig, hoff ich. ich hab ja auch schon einige Tage mit ihr verbracht. also bis denn. ich grüße mal Thailand von euch ;)
     
  16. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Ich weiß zwar jetzt nicht was Du machst, aber Du wirst es schon wissen.

    Ich würde auf alle Fälle ins Hotel gehen, aber nicht weil ich mir Sorgen um meine Sicherheit machen würde, das garantiert nicht, was soll bei ihr gefährlich sein :?
    Aber im Urlaub in Bangkok wo es ja nicht gerade kühl ist ohne Aircon, ohne warmes Wasser, wäre für mich undiskutabel.
    Weißt du wie geil ne Nummer unter der Dusche sein kann, allerdings bei kaltem Wasser kann ich es mir nicht so richtig vorstellen.
    Gut ne Aircon brauche ich auch nicht unbedingt, ist aber in ner heißen Nacht bei heißen Spielchen schon sehr angenehm.

    Dazu kommt das du unabhängig von ihr bist im Falle das doch nicht alles so läuft wie geplant, zudem hast du die Chance auf ne ST wenn sie mal unterwegs ist, und schlußendlich wird sie auch froh sein mal aus ihrer Bude rauszukommen und den Komfort im Hotel zu geniesen.
    Um das Karnickel mach dir mal keine Sorgen, irgendwann kommt es eh in die Pfanne.
     
  17. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Lass mal hören wie es war Sprudel! Mach noch ein paar Bilder von der Loge!

    Ich war letzten Urlaub einen halben Tag bei einer zu Hause. Duschen vor dem bumsen mit kaltem Wasser ist shit. Wie auch Shovel geschrieben hat, kann es beim :pop: dann ganz schön heiss werden ohne Aircon...
     
  18. Mike2

    Mike2 Member

    Registriert seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    206
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Habe auch das Angebot das nächste mal bei einer Lady in Pattaya im Zimmer zu Wohnen.
    Gehe aber glaube doch besser ins Hotel. :wink:
     
  19. Mikel

    Mikel Member

    Registriert seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    167
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden - Württemberg
    Jauuu,

    genau! Du wirst bei Ihr wohnen; "opfert Dich auf... machst alles bestens"

    Wie bereits gepostest, hast Du Dich ja schon im Vorfeld entschieden was Du machst....

    Hoffe auf ein "Happy End"!!!

    (Siehe Signatur)
     
  20. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Hehehe viel Spass :hehe:

    Ich wollte mal bei meiner übernachten, da sie in Naklua wohnte und wir dort total versackt sind, hatte schon total runde Füsse und mein Hotel war das König, also ein weiter Weg ohne jeglichen Gleichgewichtssinn.
    Nachdem ich mich dann in den 4ten Stock hochgekämpft habe, natürlich ohne Lift, habe ich mich aufs Bett fallen lassen und mir fast die Knochen dabei gebrochen.
    Das ist jetzt kein Witz, aber die süsse hatte tatsächlich ein Bettlaken über eine Holzplatte gespannt, da war keine Matratze, da war überhaupt nichts weiches :wirr:
    selbst mit noch nem Promille mehr wär ich dort wieder abgehauen :byee: