Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen
        #16  
M

Member



Member hat gesagt:
Das wird doch hier nicht als Kritik aufgefasst, keine Sorge. Ich trenn dann das ganze mal ab hier, ist ja schon fast einen neuen Thread wert...:hehe:
Gute Idee! :tu:


Also erstmal, will ich sagen, dass ich es angenehm finde, wenn man mit jemandem hart diskutieren kann, ohne dass dieser das gleich persönlich nimmt! :bye:

Ich habe dich schon verstanden was du meinst. Ich suche in BKK eben genau diese Spots nicht, weil ich das ja in Pattaya zu genüge kann. Die Clubszene in BKK ist einfach geil und das will ich ausnützen. Vor allem weil ich hier fast nie solche Clubs besuche. Hier hat es mir zuviele Spacken...:shock:
Ich gehe hier auch nicht in Dissen. Fühle mich in deutschen Discos mit dem Publikum meistens nicht wohl.

Wegen dem zahlen oder nicht, ich denke das ist jedermanns Ansichtssache. Das kann und darf man nicht pauschalisieren. Natürlich steht bei vielen Girls im Vordergrund, dass sie versorgt sein will. Dann zahl ich auch liebend gerne, weil ich dann sagen kann, ich bin ein Kunde.
Aber eben, wenn man in der Disse eine Studentin aufgabelt, die einfach Spass will und am anderen morgen sagt, war geil und tschüss, dann macht sie nicht den Eindruck, dass sie mehr will.

Ist doch das gleiche hier. Da schleppt man mal eine ab, dann fasselt die am anderen Morgen auch gleich was von Liebe... ist also nicht anders hier.
In Bangkok gibt es ja auch eine reiche Oberschicht, deren Nachwuchs sich mit Vorliebe in der hiesigen Clubszene herumtreibt. Bei denen kann ich mir durchaus vorstellen, dass die auch mal "just for fun" mit jemandem in's Bett springen, einfach deshalb, weil sie aus wohlbetuchtem Elternhaus kommen. Nicht vorstellen, kann ich mir das bei Mädels aus der Provinz, sprich Isaan, denn da gelten andere Spielregeln. Es gibt ja in Thailand keine gesetzliche Altersvorsorge, so dass die Familien auf ihre Kinder angewiesen sind. Die Töchter sichern ihren Familien auf dem Land einen gewissen Wohlstand, indem sie die Kohle mit nach Hause bringen. Die Eltern wissen ja auch fast immer wo der Zaster herkommt und nehmen das billigend in Kauf. Gesprochen wird darüber nicht, wegen dem öffentlichen Gesichtsverlust. Offiziell arbeitet die Tochter dann halt als Servicekraft im Hotel, oder studiert. Thai-Pragmatismus eben und das ist auch ok so. Ich denke das muss man auf alle Fälle berücksichtigen und da ich nicht vorhabe ein Versorger zu werden, zahle ich lieber gleich und sorge damit für klare Fronten. Andererseits haben die Thais einen omnipräsenten Standesdünkel und so ist es auch selten, dass aus reichen Verhältnissen in arme Verhältnisse eingeheiratet wird. Die Reichen bleiben in diesem, stark hierarchisch geprägten System, weitestgehend unter sich. Dass eine aus reinem Spaß mit nem Falang in's Bett geht (ohne Verpflichtungen und Hintergedanken), ist vorstellbar, aber ob es die Regel ist?
Das ist natürlich nur meine persönliche Sicht der Dinge.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
        #17  
M

Member



Alles easy Larry, ich fasse das nicht mal als harte Diskussion auf, du hast einfach teilweise eine andere Ansicht, dass ist doch ok.:yes::wink0:

Ich hatte das auch schon mit Isaan Girls, aber du hast recht, BKK ist sicher ein anderes Level. Da hats zwar auch viele aus dem Isaan, aber solche die schon ewig in BKK leben und dadurch auch die Stadtmentalität angenommen haben. Vielfach auch die Familie nach BKK gekommen ist. Frag mal den Smiley, der kann die was über BKK Schnepfen erzählen...:mrgreen:

Aber es hat auch in Pattaya auch Girls, die haben wahrscheinlich mehr Kohle als mancher von uns. Was da an Sponsorengeldern rumschwirrt, hat nichts mehr mit Arbeit zu tun. Der General79 hatte vor einem Jahr eine, die hatte ein eigenes Auto, Appartment, zahlte uns alle Drinks (Chivas Flasche), meinst du, die vögelt dann für einen 1000er? Die will einfach Spass, weil alles andere hatte sie ja schon, ausser dass sie mit einem alten Sack verheiratet war...

Das keine Missverständnisse aufkommen, dass war nicht die Kitty, die hatte er in diesem Jahr, die ist aber nochmals ein Level höher...
Siehe hier: https://thailand-asienforum.com/threads/5361
 
 
        #18  
M

Member



Member hat gesagt:
ich fasse das nicht mal als harte Diskussion auf, du hast einfach teilweise eine andere Ansicht, dass ist doch ok.
So ist es auch gedacht! :yes:

es hat auch in Pattaya auch Girls, die haben wahrscheinlich mehr Kohle als mancher von uns. Was da an Sponsorengeldern rumschwirrt, hat nichts mehr mit Arbeit zu tun.
Ohja und nicht selten bekommt man die volle Konsequenz dessen zu spüren. Das ist ja auch der Hauptgrund, weshalb viele von uns immer wieder versuchen die Träumer wachzurütteln. Leider bringt's nicht viel und das Preisgefüge wird stets weiter beschädigt, ungeachtet aller äußeren Umstände.

Der General79 hatte vor einem Jahr eine, die hatte ein eigenes Auto, Appartment, zahlte uns alle Drinks (Chivas Flasche), meinst du, die vögelt dann für einen 1000er? Die will einfach Spass, weil alles andere hatte sie ja schon, ausser dass sie mit einem alten Sack verheiratet war...
Da hast Du ja auch absolut recht! Solche Mädels gibt es ganz sicher, nur dürften die nicht in der Mehrheit sein. Ich mutmaße mal, dass der Großteil doch aus Isaan-Girls besteht, welche die Kohle zu ihren Familie schicken und es wäre übel, wenn einige Leute das falsch verstehen und meinen, sie müssten ein solches Mädel nicht bezahlen, weil sie selbst so toll sind. Da muss man schon fein unterscheiden können, mit wem man es zu tun hat. Dir traue ich das zu, aber ich weiß, dass nicht jeder die Situation richtig einschätzen kann, gerade in Anbetracht der kulturellen Hintergründe. Bei manchen Leuten scheitert es da ja schon an den einfachsten Sachverhalten.
 
 
        #19  
M

Member



@Larry
Das mit dem Charme wird mir ja auch oft vorgehalten und zwar wenn ich mal
wieder über die schlechte Perfomance der "Lieben Mädels" jammere(anderes Forum) da geht zwar nicht um den Preis der Sex-Dienstleistung aber auch da wird es einfach auf meine Person bezogen
das ist halt die einfachste Erklärung des ganzen weil wenn nicht an mir liegt müsste es ja an der location oder gar an den "Lieben Mädels" liegen und das kann niemals sein !

Popeye the Grouch
 
 
        #20  
M

Member



Member hat gesagt:
@Larry
Das mit dem Charme wird mir ja auch oft vorgehalten und zwar wenn ich mal
wieder über die schlechte Perfomance der "Lieben Mädels" jammere(anderes Forum) da geht zwar nicht um den Preis der Sex-Dienstleistung aber auch da wird es einfach auf meine Person bezogen
das ist halt die einfachste Erklärung des ganzen weil wenn nicht an mir liegt müsste es ja an der location oder gar an den "Lieben Mädels" liegen und das kann niemals sein !

Popeye the Grouch
Wir saßen ja schonmal gemeinsam in ner Bar und können von Glück sagen, dass die Girls nicht alle schreiend zum Ausgang gestürmt sind. :mrgreen::mrgreen::mrgreen: ;)

Ernsthaft, ich bin da nicht böse, schließlich kennen mich die Leut's hier noch nicht persönlich und es wäre ja prinzipiell möglich, dass ich ein Kotzbrocken bin, obwohl ich nur etwas kritisch auf den Punkt bringen möchte. Vielleicht bin ich auch einer, aber wenn, dann ein liebenswerter! :hehe:
 
 
        #21  
M

Member



Okay dann mal ein wenig mehr Infos zu BKK:

Ab 13 Uhr kann man auch in den Lumpini-Park gehen, dort findet man Studentinnen, die sich ein Taschengeld verdienen wollen. Der Lumpini-Park befindet sich in der nähe der deutschen Botschaft an der Belgium Bridge.
Die Mädels rufen so ca. 800 Baht auf. Und dann geht man in ein Stundenhotel in der Nähe des Parks. (Kleine Vorsicht, im Park ist Alkoholverbot).
 
 
        #22  
M

Member



Noch ein Tipp, jedoch ein wenig ausserhalb und keine Touris weit und breit.

Der Future Park in Rangsit. Dort stehen Mädels vorn rum oder sind im Kaufhaus unterwegs auf Kundensuche... Man spricht sie an und die meisten rufen 500-800 Baht auf. Ich bin damals dann ins Boss-Hotel gefahren. War immer super und in richtig geiles Feeling fernab der Touriabzocke vom NEP.

http://maps.google.de/maps/place?hl...urepark&hnear=bangkok&cid=3305531115984399958
 
 
        #23  
M

Member



@pustebacke
Danke! :tu:
Sollte es mich das nächste Mal wieder nach BKK ziehen (was zwecks Stoppover schneller gehen kann, als mir lieb ist), dann schau ich hier definitiv nochmal rein und notier mir die ganzen Tipps! :bye:

Edit: Was glaube ich noch nicht ganz rübergekommen ist: es geht mir nicht nur um die Preise, sondern hauptsächlich auch darum, dass ich in BKK keine hübsche LT auftreiben konnte, die unter 4000 THB mitgegangen wäre. Hätte ich mehr Zeit gehabt, wäre vielleicht etwas möglich gewesen, aber ich hatte nur zwei Abende für die Suche und es ist mir, innerhalb dieser Zeit, nicht gelungen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
        #24  
M

Member



Member hat gesagt:
Wir saßen ja schonmal gemeinsam in ner Bar und können von Glück sagen, dass die Girls nicht alle schreiend zum Ausgang gestürmt sind. :mrgreen::mrgreen::mrgreen: ;)

Ernsthaft, ich bin da nicht böse, schließlich kennen mich die Leut's hier noch nicht persönlich und es wäre ja prinzipiell möglich, dass ich ein Kotzbrocken bin, obwohl ich nur etwas kritisch auf den Punkt bringen möchte. Vielleicht bin ich auch einer, aber wenn, dann ein liebenswerter! :hehe:


Na Böse bin ich ja denen auch nicht aber wenn man immer wieder das gleiche
hört wenn man etwas Kritischer der Sache gegenübersteht :roll: by the way
bin wirklich kein Charmebolzen :hehe: aber auch kein Kotzbrocken :wink0:

Popeye the Grouch :mrgreen:
 
 
        #25  
M

Member



Was ist eigentlich mit RCA? Ist das ähnlich wie Rachada 4 oder was ganz anderes?
 
 
        #26  
M

Member



Member hat gesagt:
Noch ein Tipp, jedoch ein wenig ausserhalb und keine Touris weit und breit.

Der Future Park in Rangsit. Dort stehen Mädels vorn rum oder sind im Kaufhaus unterwegs auf Kundensuche... Man spricht sie an und die meisten rufen 500-800 Baht auf. Ich bin damals dann ins Boss-Hotel gefahren. War immer super und in richtig geiles Feeling fernab der Touriabzocke vom NEP.

[url]http://maps.google.de/maps/place?hl=de&um=1&ie=UTF-8&q=bangkok+futurepark&fb=1&gl=de&hq=futurepark&hnear=bangkok&cid=3305531115984399958[/URL]

War auch schon ein paarmal dort unterwegs , zwar etwas abgelegen aber ne gute adresse .:tu:
 
 
        #27  
M

Member



Member hat gesagt:
Wir sind zwar völlig offtopic, aber "für lau vögeln", möchte ich persönlich in SOA auf keinen Fall
Ich würde mich in LoS auch wirklich schlecht fühlen, wenn ich nichts bezahlt hätte, aber im Endeffekt, muss das jeder mit sich selbst ausmachen.

:)

Aber Larry für lau gevögelt hab ich auch schon nur heisst das nicht
das das Girl leer ausgeht .

Wer für lau vögelt muss halt immer damit rechen das es im endefekt auch
nicht umsonst ist . Im gegenteil es kann auch erheblich teurer werden .:lach: Habe da so meine Erfahrungen machen dürfen :hehe:
 
 
        #28  
M

Member



In BKK ist es halt ganz anders als in Patty. Ganz wichtig ist hier auch das Umfeld. Wer in den angesagten Läden unterwegs ist die schon 700 bis über 1000 Baht Eintritt kosten vögelt entweder für lau oder gar nicht...

Wer es günstig sucht, muss halt irgendwo Richtung Soi 30 aufwärts jagen gehen.

Für mich persönlich ist BKK die Partystadt schlechthin. Super Clubs, Bars usw. Da gehts um Spaß haben und super Leute treffen.
Vögeln kann ich auch daheim, das steht dann nicht im Vordergrund...
 
 
        #29  
M

Member



Member hat gesagt:
Da gehts um Spaß haben und super Leute treffen.
Vögeln kann ich auch daheim, das steht dann nicht im Vordergrund...

Bei mir steht das zum Vöglen in Thailand auch nicht im
Vordergrund , denn es liegt meist im Bett
:lach::lach::lach:
 
 
        #30  
M

Member



Member hat gesagt:
Der Future Park in Rangsit. Dort stehen Mädels vorn rum oder sind im Kaufhaus unterwegs auf Kundensuche... Man spricht sie an und die meisten rufen 500-800 Baht auf. Ich bin damals dann ins Boss-Hotel gefahren. War immer super und in richtig geiles Feeling fernab der Touriabzocke vom NEP.

Vielen Dank für den Tip. Ich gehe mal davon aus, dass wir vom selben Future Park reden. So viel ich weiss, gibt es ja nur ein Future Park in BKK, und zwar der in unmittelbarer Nähe des alten Flughafens Dong Muang. Das ist korrekt, oder?

Ich war schon oft im Future Park einkaufen, aber muss ehrlich sagen, auf Weibersuche war ich dort noch nie. Die Möglichkeiten für 'Shopping' dort sind zu gut und war offenbar jeweils abgelenkt.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
6
Aufrufe
4.505
Member
M
M
Antworten
42
Aufrufe
4.871
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten