Motorad leien
Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen

Billig telefonieren von Germany nach Thailand

        #31  
M

Member



ich benutze go bananas. 25 euro für jetzt aktuell 2500 minuten. hat auch schon 4000 bei aktionen gegeben.

man muß einen nummer anrufen, dann seinen pin und die telefonnummer vom jeweiligen land. die verbindung ist gut bis manchmal sehr gut.
 
 
        #32  
M

Member



ich finde sehr gut voip via internet, Thailand kostet nur 0,01 euro , wenn kostenlos verbindung schlecht.
fruher hatte ich auch viele calling cards, aber die stehlen meistens dein geld, die minuten stimmen nie.
mein freund arbeitet dort und verkauft auch go bananas, ist alles nie serios, aber via internet kannst du kontrollieren wo und wie lange du telefoniert hast.
 
 
        #33  
M

Member



Habe 2 Anbieter:

1. ich benutze den Call Through Service der 010091. Da diese noch im Test ist (seit mindestens April diesen Jahres) zahlst Du keine Telefongebühren, lediglich die innerdeutsche Festnetzgebühr / oder Handygebühr für ein innerdeutsches Gespräch -wenn Du eine Flatrate hast also komplett für lau.

Folgende deutsche Nr. anrufen:
02289 295 4929
Ansage anhören
Wichtig: falls eine Ansage kommt, dass der Service nicht ausgeführt werden kann oder so ähnlich: nicht beirren lassen. auflegen und nochmal probieren, klappt dann normalerweise.
ThaiNr. eingeben und mit # bestätigen = wirst verbunden.
Qualität stimmt, und kostet bis jetzt nichts.

2. über Telmy (auch Call Through)
da musst Du dich allerdings zuerst anmelden unter www.telmy.com
und dann Guthaben aufladen -bei der Anmeldung bekam ich ein paar "Takte" geschenkt, hat ausgereicht um zu testen.
Telmy hat aktuell einen Minutenpreis von 1,62 cent ins Mobilfunknetz Thailand

das gleiche Grundsystem: deutsche Nr. anrufen -Ansage hören_ Thainummer wählen -mit # bestätigen
 
 
        #34  
M

Member



Es gibt verschiedene Vorwahlen um günstiger als mit der 001 (+) zu telefonieren:

007
008
009

Die Anbieter und Preisstrukturen kenne ich allerdings nicht
 
 
        #35  
M

Member

Ist ja schon etwas älter der Thread hier. Was benutzt ihr mittlerweile für Dienste?

Ich nutze Jumptel. 1,9 Cent die Minute aufs Festnetz und 2,9 Cent aufs Handy. SMS 9,9 Cent.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #36  
M

Member

Ich benutze immer die Call-by-Call Nummern, die man bei billiger-telefonieren.de finden kann.

Festnetz Schnellrechner fr Telefontarife und Call by Call


sind aber teilweise zeitlich unterschiedliche Preise und manche Billigangebote sind schlechte Verbindungen.

Bei einem Telekom-Anschluß kann man sie problemlos nutzen.

Wer beispielsweise einen Telefon-Anschluß über Kabel BW hat, kann er diese Call-by-Call Nummern nicht nutzen
 
 
        #37  
M

Member

Ich empfehle Tango. Einfach als app kostenlos aufs smartphone und der gratis videotelephonie !!! Steht nichts im wege. Telefoniere mehrmals täglich mit meiner Perle und es geht lediglich etwas vom internetpacket meines anbieters verloren.
Meine kleine telefoniert über wifi , dann ist die i-net verbindung sowieso umsonst. Qualität ist meistens sehr gut. Nur das bild hängt manchmal etwas. Nur telefonieren geht aber problemlos.
Absolut kostenlos also. Daumen hoch.
Irgendwelche Märchen über den Aufenhaltsort eurer Angebeteten gestalten sich für Sie halt schwierig. Weil die Videoqualität sehr gut ist. Aber wer will seine Mia schon überwachen ...
 
 
        #38  
M

Member

Ich benutze auch die Call-by-Call Nummern, wie ollithai. Allerdings nur mit Ansage, da die einzelnen Anbieter oft ihre Tarife ändern. Ohne Ansage gibt es schon mal böse Überraschungen. Ich habe diese Vorwahlen in meiner Fritzbox hinterlegt. Bei Ländervorwahl 066 wird dann automatisch die Call-by-Call Nummer vorgewählt.
 
 
        #39  
M

Member

Mein Mauserl wohnt ziemlich am Eimer der Welt. Kein Laptop, kein Festnetz, kein Smartphone, nur ein Handy. .D Sonst wäre ich schon längst bei Skype. :D
 
 
        #40  
M

Member

Hi,

ich benutze toolani Thailand Mobil (0,029 €)

Man meldet sich an der Internetseite an und schaltet dann dort die Mobilnummern frei die man in z.b. Thailand anrufen möchte.
Man bekommt dann eine Nummer die in Deutschland ist dafür, und ruft diese an, dann wird man automatisch mit dem Mobiltelefon in Thailand verbunden.

Gesprächsqualität ist super. Aufladen kann man sein Toolani Guthaben per Bankeinzug oder dergleichen.

LG
 
 
        #41  
M

Member

Hallo

Member hat gesagt:
Hi,

ich benutze toolani Thailand Mobil (0,029 €)

Man meldet sich an der Internetseite an und schaltet dann dort die Mobilnummern frei die man in z.b. Thailand anrufen möchte.
Man bekommt dann eine Nummer die in Deutschland ist dafür, und ruft diese an, dann wird man automatisch mit dem Mobiltelefon in Thailand verbunden.

Gesprächsqualität ist super. Aufladen kann man sein Toolani Guthaben per Bankeinzug oder dergleichen.

LG

Toolani nutze ich auch seit ca 6 Monaten, kann ich nur empfehlen, Sprachqualitöt ist sehr gut , daher ist es egal das es was teuter ist als Skype...
Ich zahle 0,05 Euro je Einwahl und 0,019 € / Min. , so kosten 10 Min. zu einem Handy nach Thailand 0,24Euro, zu einem Festnetzanschluss ist es noch billiger.
 
 
        #42  
M

Member

@ollithai: Die Call-by-Call Nummern kannst du nur nutzen, wenn du noch bei der Telekom bist. Soweit mir bekannt ist, lassen alle anderen Provider diesen Service nicht mehr zu. Eventuell funktioniert es noch bei Congstar als Anbieter, aber sicher bin ich mir da nicht.
 
 
        #43  
M

Member

Holt euch einen Voipdiscount-Account. Nach Thailand einige Telefonate pro Monat gänzleich umsonst, ansonsten 1,7 €-cENT je Minute bei sehr guter Qualität.
 
 
        #44  
M

Member

Ich nutze ebenfalls VOIPdiscount. Kann es allerdings nicht mehr vorbehaltslos empfehlen.
Seit einiger Zeit ist es nicht mehr möglich, ein mobile top up durchzuführen. Wenn ich auf den button für mobile top up gehe, springt die Internetseite immer auf die Funktion des Einzahlens für den VOIP account, obwohl ich über genügend Guthaben verfüge.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.















































Außerdem lässt sich das Guthaben des Accounts nicht mehr über Kreditkarte erhöhen.
Was allerdings besonders bescheuert ist, dass VOIPdiscount keinerlei Costumer Service anbietet. Die Betreiber der Seite sind werder per eMail noch telefonisch zu kontaktieren. Wenn mein Guthaben bei denen aufgebraucht ist, werde ich VOIPdiscount nicht mehr nutzen.

Kennt ihr ähnliche Anbieter wie VOIPdiscount, bei denen diese Probleme nicht auftreten?
 
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
12
Aufrufe
551
Member
M
M
Antworten
17
Aufrufe
1.258
M
M
Antworten
0
Aufrufe
1.024
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
326
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten