Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Asien BURMA aka Myanmar - Eine Hommage - 12 Tage im wahren Land des Lächelns

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von PeterGun, 09.02.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 22 Benutzern beobachtet..
  1. PeterGun

    PeterGun Senior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.260
    Danke erhalten:
    4.431
    Die Karten sind nur die halbe Wahrheit, die Führer kennen die Stellen, die du niemals finden wirst und die wissen genau, wann Du am besten wo zu sein hast, dieses Wissen ist gerade für Bagan unbezahlbar und bei 60€/ Tag auch an falscher Stelle gespartes Geld!
     
    Hallekalle gefällt das.
  2. Sharky

    Sharky Junior Experte

    Registriert seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    763
    Danke erhalten:
    621
    Ort:
    Atlantis
    PG, 100% bei dir - so habe ich das auch gemacht!

    Gruß

    sharky
     
  3. marco58

    marco58 Senior Member

    Registriert seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    93
    Wie schon früher geschrieben kann ich die Ballonfahrt in Bagan nur empfehlen. Hatte mich vor 3 Jahren nach dem Hurricane kurzfristig für Myanmar statt Philippinen entschieden. Visa in Bangkok bezogen und in Yangoon eine 11-tägige Rundreise gebucht. Obwohl die Ballonfahrten auf Tage hinaus ausgebucht waren, gelang es meinem Guide noch einen Platz zu organisieren. Kann nur sagen dass es etwas vom Genialisten in meiner bald 40-jährigen Asien-Reisezeit war. Bei Sonnenaufgang aus der Höhe die ganze Dimension dieser Tempelanlagen zu geniessen, einfach fantastisch!
     
    Gecko-22 und Hallekalle gefällt das.
  4. goldy67

    goldy67 Senior Member
    Insider Mitglied Sponsor

    Registriert seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    261
    Danke erhalten:
    203
    Ort:
    BAD
    @marco58
    So eine Ballonfahrt in Bangan würde mich auch mal interessieren. Wie lange geht so eine Ballonfahrt und wie viel Personen sind in solch einem Ballon?
     
  5. PeterGun

    PeterGun Senior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.260
    Danke erhalten:
    4.431
    Habe mal eben noch mal durch den Thread gescrollt - da kommt mir das kalte Grausen!

    @riva
    Solltest Du einen FOTO-Bericht über Burma ins Auge fassen, so such Dir doch bitte ein geeignetes Medium hierfür und schick mir einen Link!
    Bilder hier einzustellen macht wirklich keinen Sinn mehr, wenn man sieht was die daraus machen, so ist es echt die Arbeit nicht wert - zum Kotzen!
     
  6. riva

    riva Freier Hedonist
    Insider Mitglied

    Alter:
    22
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    4.360
    Danke erhalten:
    8.940
    Ort:
    Stuttgart
    @PeterGun, deine Fotos wirken zwar auch nach der TAF Extremkompresse noch sehr gut, wenn man aber das Original kennt, dann ist das schon ziemlich enttäuschend. Vor allem nervt der Verlust an Helligkeit und Kontrast wie ich finde.

    Vielleicht findet sich ja mal eine Lösung, dass man auf Wunsch seine Bilder mit besserer Qualität und höherer Datenrate einstellen darf.
     
    Gecko-22 gefällt das.
  7. mudrakarma

    mudrakarma Newbie

    Registriert seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    3
    für mich wurde sogar exklusiv eine abseits gelegene pagode aufgesperrt um ganz oben bei sonnenuntergang eine meditation machen zu können...was will ich mehr...
     
  8. marco58

    marco58 Senior Member

    Registriert seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    93
    @goldy67 wenn ich mich richtig erinnere waren im Korb 16 Gäste, d.h. 4 "Abteile" zu je 4 Personen plus der Pilot (oder wie der richtig heisst..) wir waren insgesamt ca. 40 Minuten in der Luft. Anschliessend Champagner und Cookies ... um 7 Uhr morgens. :) ..
     
  9. BiMikel

    BiMikel Newbie

    Registriert seit:
    21.05.2017
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    9
    Mein dank gilt Peter Gun für eine art zu schreiben die kurz vor dem Pulitzerpreis steht und Fotos die in Ihrer Gesamtheit auch einem Reiseführer vergangener Zeiten stolz gemacht hätten!
    Grazie mille
     
    PeterGun gefällt das.
  10. dirkIII

    dirkIII Junior Rookie

    Alter:
    53
    Registriert seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    17
    Grandiose Bilder... da ist ein Reiseführer ja nichts dagegen. Vielen Dank, dass du uns hast teilhaben lassen...
     
    alwin und PeterGun gefällt das.
  11. runkle

    runkle Senior Member

    Registriert seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    259
    Danke erhalten:
    231
    Ort:
    Dickes B
    Sag mal PG, kommt hier eigentlich noch ein Fazit?:p
    Ich bin gerade dabei meinen Trip zu planen und habe daher deinen Bericht noch einmal gelesen.
    Ich denke Mandalay schenke ich mir, fand ich nicht so spannend. Schade das du die Nummer von deinem Guide nicht mehr hast.
    Freue mich jetzt schon darauf mir ne Pulle Wein am Inle See hinter die Birne zu kippen!

    Vielen Dank!
     
  12. Nunatakker

    Nunatakker Senior Member

    Alter:
    58
    Registriert seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    493
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    meint sich in Geologie auszukennen
    Ort:
    Trübingen
    Nee, lass mal stecken:D

    Ich war im Gegensatz zu Dir, während den Generälen in 2002 (die Grüninnen, -insbesondere Claudia- mögen mir verzeihen) in BURMA, und das war damals sowas von GEIL dort !!!
    Kein Einziger von diesen Scheiß-Dingern über Bagan, damals natürlich alles mit dem China-Fahrrad (die neue Zeit, hat seltenst auch Vorteile!) und Preise, die ich hier nicht erwähnen möchte.... Prima Bilder, da kommen Erinnerungen hoch!
    -gibt es eigentlich in Rangoon noch die Restaurants, in denen die Damen auf der Bühne geträllert haben, Mann dann um ca.22:00 Uhr seine Favoritin mit Blumen
    beschenken konnte, um dann gegen 22:30 rausgeschmissen zu werden, da "Sperrstunde". ??? Das war richtig geil...(keine Chance- alle nach Feierabend im Bus weggekarrt worden)
    p.s. Der Große-Markt in Rangoon hat 364 Tage im Jahr geöffnet - ich hatte 365 erwischt:mad:
     
    PeterGun gefällt das.
  13. Nunatakker

    Nunatakker Senior Member

    Alter:
    58
    Registriert seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    493
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    meint sich in Geologie auszukennen
    Ort:
    Trübingen
    @PeterGun

    grandiose Bilder, hätte ich nur damals schon eine D800 (damalsF4) gehabt, vielleicht wäre ich dem nahe gekommen!

    All zuviel scheint sich nicht verändert zu haben - von den Horden an Touristen mal abgesehen!
    -den Rest Deiner Aussagen kann ich absolut bestätigen.
    ps. ich liebe "Sarkasmus"