• Serverumzug

    Hallo Leute, ein Serverumzug steht am Freitag an. Mehr Infos dazu im Link oben.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl April

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl April

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl April

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Der "ultimative" FC Bayern - Thread

       #1.661  

Jonny58

Newbie
Mitglied seit
17.03.2018
Beiträge
192
Likes erhalten
262
Alter
60
Standort
Bonn
Beruf
Demnächst Rentner
Der " FC - Arrogant " verlor das zuvor als sicher eingetütete Pokalfinale !

Vom Tripple träumen und zum Schluß mit einem Single dastehen, was jawohl 50 % aller deutschen Trainer hinbekommen hätten....
Die hervorragende Arbeit von Heynkes wurde durch die Unfähigkeit seiner Spieler binnen weniger Wochen zunichte gemacht.
Da hilft es auch nichts wenn man über einen nicht gegebenen Elfmeter lamentiert, das Spiel hätten die Bayern zu diesem Zeitpunkt
längst hätten für sich entscheiden müssen.

Es ist bezeichnend, das Rebic mit dem Ball schneller war als Hummels und co.ohne.....

Was suchte James eigentlich beim 0:1 kurz vor dem eigenen Strafraum ?, als er dort erfolgreich attaktiert wurde?

Egoist Lewandowski fühlt sich als Alleskönner : Elfmeter schießt er sowieso, Freistöße mitunter gut....aber je mehr er davon
schoß, desto schlechter wurden diese....aus dieser Entfernung ist James und auch Alaba mindestens genau so gut....

Es war doch klar das Frankfurt sehr agressiv an die Sache rangehen würde, und die Bayern zu Fehlern in der Devise zwingen würde....
aber ein Mittel dagegen fanden die Bayern nicht wirklich.....Hummels war noch nie der Schnellste, er scheint aber so langsam noch
ein wenig langsamer geworden zu sein...wo war Süle bei den Gegentreffern? , der ist nämlich schneller ......

Tja, wenn man als Verlierer (ob verdient oder unverdient ist in dem Moment vollkommen Schnuppe) , einfach in die Kabine geht
ohne dem Gegener zu gratulieren und das übliche Spalier bildet, dann sagt das alles über die Typische Bayern Arroganz, und ist
mit Enttäuschung ganz und gar nicht zu entschuldigen !.

Hummels, den ich eigentlich sehr schätze : " Ich wußte gar nichts von der Knigge das man auf dem Platz bleibt und ein Spalier
für den Gegener bildet" aha, Demenz im Anmarsch ? was machten denn jeweils die Verlierer, als die Bayern den Pokal
hochhielten ????

Ich habe mich über die Niederlage regelrecht gefreut. Leid tut es mir für Heynkes, der nun alle drei letzten Spiele in den jeweiligen
Wettbewerben verloren hat....und das als ultimativem Abschied......alleine dafür hätte sich die Mannschaft für Heynkes zerreißen müssen,
taten sie nicht, dafür aber der Gegner umso eindrucksvoller.

Mal ganz abgesehen davon, schwant mir auch bei der EM Böses.....
ich fand den Löw immer schon zum Kotzen......scheinheilig ....
Ein Mitspieler (Podolski) kann seinen Kapitän ( damals Ballack) ungestraft auf dem Platz eine Ohrfeige verpassen, auch
ist es nicht weiter schlimm, wenn Schleimi Özil und Gündogan einem Despoten die Ehre erweisen.....aber weit minder
schwere Fälle (man erinnere sich an Kurany ) führen zur gnadenlosen Aussortierung .....ergo : Wer gut kuscheln kann
mit Löw und darüberhinaus für nicht ersetzbar gilt, für den gelten auch die ganz besonderen "Löw-Regeln"
 
 
 
 
 
       #1.663  

BigAnaconda

Gold Member
Mitglied seit
02.03.2015
Beiträge
1.015
Likes erhalten
1.416
Alter
53
@Jonny58 Dass Hummels nicht der Schnellste ist, ist allgemein bekannt. Im Laufduell sieht der fast immer ganz alt aus. Aber dafür hat er ja seine Stärken in der "Spieleröffnung". Und bei Ecken ist er als kopfballstarker Mann immer eine Gefahr für den Gegner.
Lewandowski? Ja, der kann geile Freistöße schießen. Aber gestern, wo es so sehr drauf ankam, haut er das Ding 3 Meter drüber. Ein "großer Spieler" macht in solchen Situationen den Unterschied und versenkt die Kugel.

Ansonsten waren die Bayern gestern einfach schlecht. Nach dem 1-2 gabs eigentlich keinen geordneten Angriff mehr. Das sah für Bayernverhältnisse ungewohnt nervös, fast schon panisch aus.
Wo war da das alte Selbstbewusstsein und die Überzeugung, den Ausgleich noch zu machen?

Ja, den Elfer am Ende hätte man wohl geben müssen. Aber abgesehen von den Bayernfans hat sich wohl niemand, auch nicht die neutralen Fans, groß geärgert, dass es nur Ecke gab. Und das liegt daran, dass die Münchner in der Vergangenheit auch gerne ihre Titel mal mit Fehlentscheidungen des Schiris geholt haben. Ausgleichende Gerechtigkeit, denkt man dann zwangsläufig.

Und zu Löw und der WM (es ist übrigens wirklich WM und keine EM!) :D: Ist mir nicht mehr so wichtig, obwohl ich die Spiele natürlich anschauen werde. Die Begeisterung ist mittlerweile der Gleichgültigkeit gewichen. Und den Löw kann ich einfach nicht ab, auch wenn er uns zum WM gemacht hat und er den Job als Bundestrainer sehr gut ausfüllt.
 
 
 
 
       #1.664  

Jonny58

Newbie
Mitglied seit
17.03.2018
Beiträge
192
Likes erhalten
262
Alter
60
Standort
Bonn
Beruf
Demnächst Rentner
Bayern hat in vielen, vielen Spielen oft erst in der 93.95. oder gar 97. Minute ein entscheidendes Tor geschossen, diesesmal
eben nicht...mal ganz abgesehen davon ist mir schleierhaft warum der Schiri überhaupt satte 4 Min. nachspielen liess ?

Heutzutage wird kein Spiel mehr nach 90 Min. abgepfiffen, selbst wenn es null Unterbrechung gab....aber hier hätten
2, max. 3 Minuten Genüge getan....und bekanntlich fiel die fragwürdige Elferentscheidung in der 94. Minute !

Klar Hummels Stärken sind unbestritten, Spielöffnung hervorragend, ebenso Kopfballspiel, auch seinTackling ist eigentlich
sehr gut....nur gestern war er bei Rebic eine Art " Begleitschutz " :))

wenn ich schon dieses süffisante Lächeln von Löw sehe und dann diese furchtbare Frisur...er macht gerne auf lockeren
Kumpeltyp....aber mit dem ist nicht gut Kirschen essen...

Hat man gleich mehrere Steine im Brett wie Podolski (ach war der immer schrecklich lustig ) :)) dann ist die Leistung
nebensächlich. An seiner damaligen Leistung orientierend, hätte der nie und nimmer mit nach Brasilien gedurft....
mal abgesehen davon, das er gefühlt in seinen letzten 30 Länderspiele einen Einsatz zwischen 5-20 Minuten hatte....
 
 
 
 
 
       #1.666  
N

Newbie Bayern

Gast
Mhhhh war gestern zufällig dort nur die Maus hab ich beim besten Willen nicht gesehen. Der hätte ich den Hintern versohlt in dem BVB Shirt. :)
 
 
 
 
 
 
 
       #1.670  

Hibl

Gold Member
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
1.147
Likes erhalten
5.769
Also ich als Bayernfan muss sagen, dass ich das ganze nicht komplett scheiße fand. Für mich gab es aber zwei Sachen die gar nicht gehen. Die Aussagen über Juan Bernat waren das allerletzte und auch als Rummenigge dem Salihamidzic einfach ins Wort gefallen bzw. Statt ihm die Frage beantwortet hat.
 
 
 
 
 
 
       #1.673  

Mack

Silver Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
23.10.2014
Beiträge
651
Likes erhalten
1.089
Standort
Oberbayern
Beruf
Face to Face Marketing
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen:

 
 
 
 
       #1.674  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
6.357
Likes erhalten
5.301
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
2 : 1 gewinnt Bayern gegen den Favoriten SV Rödinghausen im DFB Pokal.:bravo:Das gibt ja mal ein gemütliche Pressekonferenz für die Bayern Bosse..die Presse wird sich verneigen!
 
 
 
 
       #1.675  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.336
Likes erhalten
1.394
Alter
46
Also ich als Bayernfan muss sagen, dass ich das ganze nicht komplett scheiße fand. Für mich gab es aber zwei Sachen die gar nicht gehen. Die Aussagen über Juan Bernat waren das allerletzte und auch als Rummenigge dem Salihamidzic einfach ins Wort gefallen bzw. Statt ihm die Frage beantwortet hat.
Der Hasan meinte da immer noch der haette dort was zu sagen, jetzt weiss er es besser, er macht was er gesagt bekommt :)
 
 
 
 
 
 
 
       #1.679  

talueng

Lifestyle & Pleasure Consultant
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
2.812
Likes erhalten
2.783
Beruf
Lifestyle & Pleasure Consultant
Schön dass sich Fußball-Deutschland freut. Abgerechnet wird zum Schluß.
Die nächsten Spieltage werden jedenfalls noch viele Überraschungen bringen wenn ich mir die Paarungen so anschaue :D
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #1.680  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.336
Likes erhalten
1.394
Alter
46
Verdaechtig ruhig an der Saebener Str. Das Spiel war jedenfalls Werbung fuer die Bundesliga und es war schon lange nicht mehr so ausgeglichen
 
 
 
 
Oben Unten