Bangkok Frage zu Uhren-Replicas

       #41  
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
888
Likes erhalten
834
Alter
54
meine Originals trage ich nur zu bestimmten Anlässen bzw. als Wertanlage....
Als "Echte Wertanlage" gehört das aber in den Tresor und sollte nicht getragen werden.
Denn der Wert bleibt nur dann erhalten, oder steigt sogar, wenn so gut wie keine Tragespuren vorhanden sind, bzw. möglichst "Neuwertig " ist.
Und auch auf den Uhrenbeweger(Automatik) gehören sie nur in regelmäßigen Abständen und nicht dauernd.
 
 
 
 
       #42  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
3.017
Likes erhalten
4.703
Alter
47
Als "Echte Wertanlage" gehört das aber in den Tresor und sollte nicht getragen werden.
Denn der Wert bleibt nur dann erhalten, oder steigt sogar, wenn so gut wie keine Tragespuren vorhanden sind, bzw. möglichst "Neuwertig " ist.
Und auch auf den Uhrenbeweger(Automatik) gehören sie nur in regelmäßigen Abständen und nicht dauernd.
Zur kurzfristigen Anlage taugen Uhren ueberhaupt nicht.

Mittlerweile weiss auch Rolex das da Spezialisten zu denen kommen die die grau gleich wieder verkaufen. Darum nehmen sie die Sticker ab und auch die Siegelanhaenger (Tags).

Was aus'm Netz dazu


Ich kaufe mir Uhren weil ich Spass drann habe und nicht damit ich damit Geld verdiene
 
 
 
 
       #43  
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
83
Likes erhalten
90
Standort
bei karlsruhe / cha-am
Als "Echte Wertanlage" gehört das aber in den Tresor und sollte nicht getragen werden.
Denn der Wert bleibt nur dann erhalten, oder steigt sogar, wenn so gut wie keine Tragespuren vorhanden sind, bzw. möglichst "Neuwertig " ist.
Und auch auf den Uhrenbeweger(Automatik) gehören sie nur in regelmäßigen Abständen und nicht dauernd.
Klar erziehlt man den besten Erlöß beim Verkauf, wenn sie neu bzw. ungetragen ist.

Ist teilweise Modell abhängig wieviel man für die gebrauchte bekommt. Neupreis + über 100% ist keine Seltenheit, oft sogar noch mehr.
Warum ist der Markt teilweise leer, und mehrjährige Warteliste bei den Konzis. Beim Grauen sofort zu haben - gegen einen entsprechenden Aufpreis.

Die Fakes wandern halt irgendwann in den Müll - kosten halt nur einen Bruchteil der Originalen.
 
 
 
 
       #44  
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
83
Likes erhalten
90
Standort
bei karlsruhe / cha-am
Ich kaufe mir Uhren weil ich Spass drann habe und nicht damit ich damit Geld verdiene
Genau! Weil ich sie tragen will. Trotzdem ist es gut zu wissen, daß der Wertverlust gegenüber einem Auto (auch hier gibt es Ausnahmen) sich in Grenzen hält, oder sogar Wertsteigerung möglich ist.
 
 
 
 
       #45  
Mitglied seit
12.05.2018
Beiträge
350
Likes erhalten
1.843
Was hält denn unser böser Banker @BlackKnight von der Idee, sein hart erspartes Geld in eine Uhr zu investieren? :)
 
 
 
 
       #46  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
3.017
Likes erhalten
4.703
Alter
47
Was hält denn unser böser Banker @BlackKnight von der Idee, sein hart erspartes Geld in eine Uhr zu investieren? :)
Weil Uhren keine Anlageobjekte sind, schon gar nicht kurzfristig, da muesste man schon zum Haendler werden und ausserdem liest er hier nur noch mit
 
 
 
 
       #47  
Mitglied seit
28.12.2017
Beiträge
1.197
Likes erhalten
11.052
Nun gebe auch ich meinen Senf dazu:

Trage seit Jahren keine Uhren, früher hatte ich mehrere echte Markenuhren
Trage keinen Schmuck, meine echten Goldkettchen, Diamantringe, Platinarmbaender liegen nun im Kleiderschrank rum
Habe keine Tatoos, diesen angeblichen Modetrend muss ich nicht mitmachen
Kaufe keine Markenklamotten, früher berufsbedingt echte Boss Anzuege, Armani Hemden, Navy Boot Schuhe usw.
Lasse mir keine Anzuege usw. auf Mass schneidern, Kleider ab der Stange sind genau so gut oder noch besser. T Shirt vom Markt sind genau so toll.

Damit will ich niemanden seine Meinung zu Fakes in Frage stellen. Jeder soll das tragen was, wie er will und was er sich leisten kann. Früher gab es diese Fake nicht in dieser Form. Man konnte es sich leisten, damit prahlen und angeben (denn darum geht es doch und nichts anderes).
Es ist nur so, das ich früher einen sehr gut bezahlten Job hatte, wo man einen gewissen Präsentationsstatus ausgesetzt war. Ich konnte es mir finanziell leisten diesen Luxuswahn mitzumachen.
Könnte auch heute echte Uhren usw. erwerben. Nur ist das noch wichtig? Bin ich dann in einem gesellschaftlich höheren Status? Habe ich ein besseres Ansehen?
Ein gutes Leben, viel Spass daran haben, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit, ich selber sein und mich so akzeptieren, das ist mir mehr Wert als eine gefakte Uhr.

Brain
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #48  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
3.017
Likes erhalten
4.703
Alter
47
@Brain

Genau, hat auch mit dem Arbeitsumfeld und dem Anlass zu tun.
Es gibt Leute die akzeptieren den (neuen) Geschaeftspartner nicht, wenn er nicht seinem "Stand" gerecht ausgestattet ist.
Auf einem formalen Essen taucht man auch nicht mit der digitalen Casio auf, sondern mit einer Dresswatch.
 
 
 
 
 
       #50  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.932
Likes erhalten
10.419
Standort
Nord Hessen
Beruf
Hinterfrager
3 Seiten mittlerweile
Put maaaaak und am Thema vorbei.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #51  
Mitglied seit
17.04.2016
Beiträge
36
Likes erhalten
52
Alter
53
Hallo,
warum könnt Ihr nicht bei der Sache bleiben.
Es wurde nach Fake Uhren gefragt.
Bangkok - Chinatown - im Bereich - Khlog Thom Plaza
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #52  
Mitglied seit
12.05.2018
Beiträge
350
Likes erhalten
1.843
Danke 🙏. @MassageKR und @Santa2012

ich hatte ja nicht gefragt wo es in Bangkok Rhabarber zu kaufen gibt.. ;)

trage übrigens normalerweise keine Uhren, nur um noch etwas zur Verwirrung beizutragen 🤷‍♂️
Bin auch kein Heiratsschwindler falls das einer denkt

aber meine Eingangsfrage wurde ja beantwortet, ich schaue erst in Chinatown und wenn ich nix finde gehts in die zweite Etage des MBK. Also Danke Euch!
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #53  
Mitglied seit
08.01.2012
Beiträge
152
Likes erhalten
3
@Merlot laufe sonst einfach am Abend die Suk auf und ab und Du wirst die Händler finden.....schau dir die Kataloge an wenn Dir etwas passt hast Du innerhalb 30 minuten Deine Uhr....(ist jedenfalls bei mir so gewesen ) Habe mir eine Tag Heuer für 2000Bath gekauft
2012 hat mein Kumpel sich auch eine Tag Heuer auf se Sukhumvit gekauft. Die schaffte eine Stunde in 59 Minuten. War lustig
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #55  
Mitglied seit
26.07.2019
Beiträge
704
Likes erhalten
1.454
Alter
64
Standort
Heidelberg
In LOS werden doch auch massenweise Fake - Klamotten gekauft, genauso wie Fake - Uhren. Wer Spass daran hat, o.K.. :)

Man stelle sich doch mal folgende Situation spaeter in DACH vor: Mit einem Fake Shirt von GUCCI und einer Fake Uhr von ROLEX geraet man in eine kleine Auseinandersetzung, also Hauerei. :oops:

Das Fake Shirt voller Blut und die Fake ROLEX zertruemmert. Schaden 50,00 Euronen. ;-)

So gesehen macht es Sinn, sich nix originales zu kaufen !!! :borat2:
 
 
 
 
       #56  
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
842
Likes erhalten
824
Standort
Berlin


Hier noch ein paar Bilder von der Hublot wie versprochen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #57  
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
842
Likes erhalten
824
Standort
Berlin
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #58  
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
842
Likes erhalten
824
Standort
Berlin
 
 
 
 
       #59  
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.286
Likes erhalten
3.501
Alter
53
Standort
CH-Biel
Beruf
Disponent / Chauffeur
Hublot sieht toll aus
 
 
 
 
       #60  
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.286
Likes erhalten
3.501
Alter
53
Standort
CH-Biel
Beruf
Disponent / Chauffeur
Hier meine 5 jährige Arbeitsuhr bis jetzt 1x Batterien gewechselt...
Gekauft an der SUK in BKK Preis um die 1800


Die Uhr ist mehr oder weniger täglich an meinem Handgelenk
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten