Tansania Infothread - Dar es Salaam/Tansania/Sansibar

        #931  

Member

Heute habe ich meinen neuen Reiseführer bekommen. Eigentlich wollte ich Tansania von Reise knowhow - der sollte jetzt im Januar raus kommen, hat aber Verspätung, deshalb musste ich nach Alternativen suchen.

Nun habe ich den aktuellen "Tansania & Sansibar" vom Nelles Verlag Auflage 2021/22 und die Michelin 1:1.300.000 Karte.

Das WE ist somit gerettet. Pläne sind zu schmieden …

Gruß

sharky
 
 
        #932  

Member

Member hat gesagt:
"Tansania & Sansibar" vom Nelles Verlag Auflage 2021/22
Viel Spaß beim Lesen. Pass aber auf, die Hälfte davon gilt erst ab 2022!

Was mich wirklich interessieren würde: Ob in diesen "gedruckten" Reiseführern noch irgendwas drin steht, was das Netz nicht weiß.
Es wäre super, wenn du nach dem Lesen desselben mal ein kleines Fazit ziehen könntest, was DAR betrifft, im Vergleich zu den Infos, die du hier bei uns im TAF gefunden hast.
Danke im Voraus!
 
 
        #933  

Member

GRO ,
danke für die Info !
kloon
 
 
        #934  

Member

Member hat gesagt:
Nein, Economy weiter 35 USD, Business 40 USD. Und ich spare durch günstiges Umtauschen so viel, dass ich mir Business leisten kann ;-)

"Business" auf der Fähre hat nix mit "leisten" zu tun. Es heisst einfach dass du in einer Air-Con Kabine mit abgedunkelten Fenstern sitzt.

Ich hätte es mir "leisten" können - hab aber trotzdem den Platz auf dem Oberdeck unter einer Sonnenplane mit freier Sicht aufs Meer und die Inseln mit kühler Brise vom Fahrtwind vorgezogen: da wo's G'schwerl reist

 
 
        #935  

Member

Ja, so habe ich es auch gemacht.



Ich fand es aber trotzdem gut, für läppische 5$ mehr eine Rückzugsmöglichkeit mit AC zu haben. Auch der Wartebereich an Land ist ja bei Business angenehmer und m.E. den Aufpreis wert.
 
 
        #936  

Member

Member hat gesagt:
Viel Spaß beim Lesen. Pass aber auf, die Hälfte davon gilt erst ab 2022!

Was mich wirklich interessieren würde: Ob in diesen "gedruckten" Reiseführern noch irgendwas drin steht, was das Netz nicht weiß.
Es wäre super, wenn du nach dem Lesen desselben mal ein kleines Fazit ziehen könntest, was DAR betrifft, im Vergleich zu den Infos, die du hier bei uns im TAF gefunden hast.
Danke im Voraus!

@Figaro: Geht halt eben nur um touristische Ziele - TAF ist für den Qualitätstouristen unschlagbar.

Hab gedruckte Reiseführer gerne - speziell in Asien lonely planet

Gruß

sharky
 
 
        #937  

Member

Wie lange ist man eigentlich mit der Fähre von Dar nach Sansibar unterwegs?
 
 
 
        #939  

Member

Im Mahali Sansibar hängt eine Uralte Strassenkarte von Sansibar. Urheber leider unbekannt.

Die Namen der Hotels darauf sind besonders interessant. Da hat mittlerweile ein grosser Wandel eingesetzt.
Zur Orientierung fand ich die aber ganz gut, das Strassennetz ist schliesslich das selbe geblieben.

Wer eine aktuelle kaufen möchte wird am Terminal 2 in Dar fündig. Das hat es draussen Shops und bei einem liegen die im Schaufenster.


Paje

c

westl von Paje der Monkey Forest

c

weiter Richtung Stonetown und Ngwi

c

c

c


Zum Thema ATM auf der Insel noch ein Update.

Der ATM am Kreisel in Paje ist wie gehabt sehr unzuverlässig. Wir waren mal 11am vor Ort und fanden uns in einer langen Schlange warteten Touris wieder. Nein Danke.
Am Abend war er natürlich leer.

Als Ausweichlösung bietet sich aber der an der 2.grünen Tankstelle Richtung Monkey Forest an. Da dieser weit draussen liegt und Fuss läufig eher nicht erreicht werden kann, ist die Chance höher Bargeld zu bekommen. Gebühr von glaube 12500 Schilling ist aber fällig...

Der in der 1. gelben Tankstelle ist noch ausser Betrieb.



@Spurstange 105 min sind ca die reine Fahrzeit.

Fürs einchecken kommen nochmal mind 30 min dazu und das deboarden dauert aufgrund der Massen auch nochmal. Wenn man Glück hat kommt der Käfig mit seinem Koffer zügig aber 15 bis 20 min würde ich bis zum Taxi auch noch mal dazu rechnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #940  

Member

Member hat gesagt:
105 min sind ca die reine Fahrzeit.

Fürs einchecken kommen nochmal mind 30 min dazu und das deboarden dauert aufgrund der Massen auch nochmal. Wenn man Glück hat kommt der Käfig mit seinem Koffer zügig aber 15 bis 20 min würde ich bis zum Taxi auch noch mal dazu rechnen.

Danke für die Ergänzung. Bei den Erfahrungen mit der Likoni-Fähre hätte es mich auch gewundert, wenn das alles so glatt läuft :D
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten