Motorad leien
Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen

Mombasa Infothread - Mombasa und Umgebung

        #16  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich weiß, Du hättest Dir noch mehr Input erhofft, so bleibt es (zunächst) bei einem tollen Reiseguide zu einem kleinen Teil des Landes, um den ich bisher mit Absicht immer einen ganz ganz großen Bogen gemacht habe.
Diese Meinung solltest du aber ändern! Mombasa ist definitiv gut! Wenn es dir wieder besser geht, verschwende ruhig mal ein paar Gedanken daran!

PS: Habe mich richtig gefreut als ich ein paar Posts von dir hier gelesen habe! Weiterhin gute Besserung !!

Auch an @BigAnaconda - wann ich dann endlich einmal meinen Reisebericht fertig habe, dann werde ich hier auch einiges über Nairobie und Nakuru zusammenfassen!

So jetzt habe ich mich hier genug ausgetobt - gute Nacht :):):)
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
        #17  
M

Member

Member hat gesagt:
Apropos Mombasa Town! Es gibt ja jetzt auch schon hier im TAF viele nützlich Tipps zu "Mombasa". Aber eigentlich reden wir ja gar nicht von Mombasa, sondern nur von den "Vorstädten". Bin gespannt wann sich einmal ein User die Mühe macht um das Zentrum zu beackern!? Denn außer der "Erwähnung" des Casablanca's (war im Jahre 2015 dort und es war super!) von @Grubert aus dem Jahre Schnee, gibts dazu rein gar nix!

Ich war gerade aktuell wieder in Mombasa (Bericht wird sicher in Bälde kommen, auch Mtwapa und Bamburi natürlich) - am Casablanca hat sich nichts geändert im Grunde (die Gogo unten gibt's nicht mehr, war eh verzichtbar) . Alles moderner (Anlage usw.) aber alles voll mit Nutten. Hab auch eine Süße abgeschleppt.

Die grundlegenden Dinge ändern sich nicht so schnell (wenn überhaupt) und die Scene gerade in Kenia ändert sich kaum und wenn dann im Schneckentempo. Ein paar Bars kommen und gehen, Namen ändern sich, die Nutten wechseln, aber unterm Strich ist alles wie vor 5 oder 10 Jahren oder so... Nur das Tembo fehlt natürlich. Aber die Mädels sind da und auf der Jagd nach uns und das ist das Wichtige.

BTW @BigAnaconda - Reschpeckt und Hut ab für die gute Absicht und vor allem auch die gute Umsetzung Deiner Idee mit dem Info Thread hier. Kann alles, was Du schreibst, nur voll unterstützen. Hat Hand und Fuß. Bravo :tu: :tu: :tu:
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
        #18  
M

Member

Member hat gesagt:
Mein Matatu hatte die Endhaltestelle woanders. Aber das Casablanca war in der Nähe und da es im Google Maps drin ist - no problem.

so ist es, Haltestelle der Matatus nach Mtwapa ist gegenüber des Postamtes in der Digo road.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #19  
M

Member

Member hat gesagt:
Auf der Brücke sind ständig Polizeikontrollen und wer dort seinen Reisepass nicht dabei hat darf zahlen (500-1000 KES).
Jedes Taxi mit Ausländern drin wird sofort angehalten, Matatus aber nicht.


Ich war 2 mal im Casablanca und musste 3 mal auf der Brücke Zahlen (Hin und Rückfahrt). :mad::mad:
1. mal 500 KES
2. mal 1000 KES
3. mal 2000 KES
Ich war mit einem Taxi unterwegs.
Die Polizei akzeptierte keine Kopie!
Bin dann nicht mehr in der Nacht nach Mombasa gefahren!!
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #20  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich war 2 mal im Casablanca und musste 3 mal auf der Brücke Zahlen (Hin und Rückfahrt). :mad::mad:
1. mal 500 KES
2. mal 1000 KES
3. mal 2000 KES
Ich war mit einem Taxi unterwegs.
Die Polizei akzeptierte keine Kopie!
Bin dann nicht mehr in der Nacht nach Mombasa gefahren!!
Wie lange ist das her?
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #21  
M

Member

Ich werde in Diani in einem privaten Haus wohnen, dass einer deutschen Frau gehört. Interessenten dafür würde ich auch weiter vermitteln...Preis um die 25€/Tag, gestaffelt nach Aufenthaltsdauer.

Bei dieser Gelegenheit eine Frage. Ich würde gerne für das Haus meinen privaten alten flatscreen TV mitnehmen. Ist ein kleines Gerät, das ich im Gepäck unterbringen könnte.

Hat jemand eine Idee, ob ich bei der Einreise deshalb Probleme mit dem Zoll bekommen würde?

Habe heute mal die Botschaft deshalb angeschrieben, Antwort wird wohl dauern.

Gruß Piper
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #22  
M

Member

@piper kann es sein dass der für die 50 Herz Spannung hier ausgelegt ist? Könnte recht bald die Grätsche machen wenn er nun plötzlich 60 Herz bekommt.
 
 
        #23  
M

Member

Member hat gesagt:
@piper kann es sein dass der für die 50 Herz Spannung hier ausgelegt ist? Könnte recht bald die Grätsche machen wenn er nun plötzlich 60 Herz bekommt.
Daran habe ich jetzt gar nicht gedacht.....möglich...aber einen laptop oder ein smartphone schliesse ich doch auch an die hiesigen Stromquellen an.

Piper
 
 
        #24  
M

Member

Kenia hat 50 Hertz
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
        #26  
M

Member

TV: wie willst du das dann mit dem Kabelanschluss machen?, Obs da Zugang fuer nen Monat gibt bezweifle ich. Einfacher ARD und ZDF auf Internet gucken.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #27  
M

Member

Jambo die Herren
So mal ein kurzes Update von mir. Heute morgen pünktlichst nach deutschem Vorbild in Mombasa gelandet. Sollte auch vorerst das letzte mal sein.....aber ist ja auch schließlich Urlaub.

Visa und Zoll Zettel gabs im Flieger. Zoll inkl 40€ ohne Probleme. Jetzt ist erstmal für heute Pennen angesagt.

Berichten werde ich von zu Hause aus. Interessante News schmeiß ich hier rein.

So Long

Grüße
Green
 
  • Like
Reactions: 11 users
 
        #28  
M

Member

Jambo! Update 2.0

Die letzten Tage habe ich mit meiner Reiseleitung ein paar Sehenswürdigkeiten begutachten.
Fazit:
Yul's Beachclub closed
I'll cove direkt am Beach, sehr gute Küche für relativ wenig Geld. Pizza, Seafood, Fleisch in verschiedenen Variationen. Chef Jimmy ist ein netter Kerl.
Casaurina Club trotz Low Season jede Menge Torten am start. Ab 23 Uhr ist Einlauf der horizontalen Zunft. Die Bouncer sind sehr kundenfreundlich gegenüber den Muzungus. Kleiner Tip am Eingang und ein Handschlag können hilfreich sein. Der Nebentischen beschwerte sich über den Dampf meiner E-Zigarette wohl gemerkt im Raucherbereich. Mein neuer Freund klärt die Sache ohne große Probleme. Es gibt wohl auch Entsafter Rooms im hinteren Bereich neben den Toiletten.
Preise für die Mädels hab ich nicht gecheckt (aber zwischen 1000-1500Ksh overnight geht sagt mein neuer Freund) Ich habe ja meine Begleitung, die sich als sehr handzahm herausgestellt hat. Lucky me
Essen im Casaurina ebenfalls gut und cheap. Deep frite Chicken mit French Fries and salad keine 500Ksh. Wenn der kleine Hunger kommt. Absolut ausreichend.
Cheers Bar ebenfalls Torten am Start. Nicht so viele wie im Casaurinas aber gegen 21:30h mindestens 10 anwesend. Eher die gehobene Gewichtsklasse. Beef Curry mit Reis und Salat 750Ksh. Lecker und Plautze voll. Bierchen Tusker Lager mit dem Elefant drauf.....top.
Clubs im Nyali Center. Hypnotica. Pressluft Schuppen mit vielen Einheimischen. Gute Stimmung. Aircon. Smoking allowed. Happy Hour bis 23 Uhr in der Woche. Zwei Kannen Tusker 250Ksh. Läuft. Kein Eintritt im Club. Einige der netten Bedienungen kann man zum Schichtende einpacken. Nicht getestet aber bestätigt bekommen von ner netten Kleinen mit Knallerarsch.
Anouba Lounge auf der anderen Seite vom Center. Laute Musik eher zum Saufen geeignet. Keine separate Tanzfläche. Viele Locals. Ob bei den Ladys was geht kann ich nicht sagen. Meistens in Gruppen vertreten.
Security überall und sehr nett. Immer um dein Wohl besorgt ohne die Hand aufzuhalten. Im Hypnotica wird dann auch schon mal ein Tisch geräumt wenn man dort sitzen möchte.

Transport.
Tuk Tuk von Bamburi nach Mtwapa 100Ksh. Bamburi zum Nyali 200Ksh.
Taxi von meinem neuen Freund Jamal (Nummer kann ich hier posten bei Bedarf) Sehr zuverlässig. Kurzer Anruf und er ist zeitnah vor Ort. Allerdings erst ab 20h bis es hell wird. Grüße von mir ausrichten und 300Ksh für die einfache Fahrt. Egal wohin. Bei Wartezeit (gestern 45 Minuten da die Weiber noch nen Tequila brauchten) 500Ksh
Matatu traue ich mich noch nicht....

Money Change
Die hier bereits erwähnten Buden neben dem Cheers kann ich nur tagsüber empfehlen. Faire Konditionen und die Guys können noch geradeaus gucken. Wechseln im Hinterzimmer. Gestern Abend hatte ich schon einen am Kragen schütteln müssen als er mich bescheißen wollte. Hatte mir nen 50€ abgezogen und behauptet es wäre seiner. Dumm nur das der genauso gefaltet war wie mein anderer. Er hat dann 100€ gegen 11000Ksh getauscht. Noch ok nach anfänglichen 10k Ksh. Tagsüber sind auch schon 118000 Ksh möglich. Für Angsthasen lieber am Atm. Augen auf. Überall.

Übrigens werde ich hier keinen Butterfly Fick-Bericht schreiben, da ich hier mehr oder weniger eine SLT für meinen Urlaub habe. Vielleicht geht noch ein 3er mit ihrer Freundin

Ich möchte hier nur meine Eindrücke wiedergeben und die Info's mit euch teilen. Bilder hab ich auch gemacht und versuche diese hochzuladen. Vorab schon.....kein rosa Innenfutter

Das solls erstmal für heute gewesen sein.

Gruß
Green
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 18 users
 
        #29  
M

Member

Entsafter Zimmer im Casaurina wäre mir neu...wäre aber ne gute Sache.
Essen im Il Covo kann ich nun gar nicht empfehlen.
Steaks waren ungenießbar...Pizza nur ok aber alles sehr teuer.
Besser zum Rudi im Safari Inn oder Cafesserie in der City Mall.
Matatu fahren ist billig und macht Spaß und man lernt dort oft nette Mädels kennen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #30  
M

Member

Member hat gesagt:
Cheers Bar ebenfalls Torten am Start. Nicht so viele wie im Casaurinas aber gegen 21:30h mindestens 10 anwesend.

Wieviel jeweils in den Bars und Clubs los ist, hängt auch sehr stark vom jeweiligen Wochentag ab. Insbesondere sind die Bars an den Tagen um ein vielfaches voller, an denen eine Life Band spielt. Im Safari Inn ist dies Dienstags und Freitags. Beim Sheeba,Cheers und Danka gibt es auch mindestens einen festen Wochentag, an dem eine Lifeband auftritt. So spontan weiß ich leider aber nicht mehr an welchen. Hierzu einfach mal die Girls vor Ort befragen oder aber auf den Facebookseiten der betreffenden Bars nachschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
0
Aufrufe
232
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
274
Member
M
M
  • Article
Kenia - Nightlife Mombasa Nightlife
Antworten
0
Aufrufe
1.150
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten