Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

Mombasa Infothread - Mombasa und Umgebung

        #526  
M

Member

Ist zwar nur Info vom Hörensagen, aber mit der Sicherheit steht es angeblich im Hibiskus auch nicht zum Besten.

Entsprechende Berichte findet man im ISG.

Offenbar wurden dort auch schon Zimmer ausgeräumt und die Besitzer verhielten sich danach wie die 3 Affen.., nix gesehen, nix gehört...
 
 
        #527  
M

Member

Hallo Wasimu, :p
wenn man Swahili spricht.........aber lassen wir das.
Ist wohl besser ich halte mich aus der Nummer raus denn ich möchte nichts weitergeben was zu Problemen führt.
 
 
        #528  
M

Member

Hallo Henry1

Welcome on board, guter Einstand, posts sind informativ und korrekt und aus erster Hand.

Das Hotel heisst Sai Rock aber auf einem Thailandforum lass ich auch Soi Rock gelten.. :baaee:

Wasimu ist eine Insel in der Südsee, das simu ein phone auf swahili, der "fundi wa simu" der enstprechende Fachmann dafür und wazimu, na ja, du weisst schon...

wenn man Swahili spricht.........aber lassen wir das.

Ganz generell kann einem in Afrika immer mal gerne was abhandenkommen, daher ist sowieso für alle eine Reisegepäckversicherung sehr zu empfehlen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #529  
M

Member

Hi wazimu,

was ist isg?

Hallo henry1,

vielen Dank für deine Vermittlungsversuche. Ich habe eben nochmals die Hiniskus Lodge angemailt. Wenn ich bis Montag nichts höre werde ich erstmal bei Kerstins Appartement versuchen ein paar Tage unter zu kommen obwohl das doch etwas vom Schuss ist.

thanks
 
 
 
        #531  
M

Member

Member hat gesagt:
Mit Deinem Profilbild bist Du ja der Fachmann auf dem Gebiet ;-)

Das grösste internationale englischsprachige Forum in Sachen pay for play.
 
 
 
        #533  
M

Member

Member hat gesagt:
Hi wazimu,

was ist isg?

Hallo henry1,

vielen Dank für deine Vermittlungsversuche. Ich habe eben nochmals die Hiniskus Lodge angemailt. Wenn ich bis Montag nichts höre werde ich erstmal bei Kerstins Appartement versuchen ein paar Tage unter zu kommen obwohl das doch etwas vom Schuss ist.

thanks

Dann kann ich ja weiter machen, in Kerstins Appartement was Richtung Copacabana gelegen ist war ich letztes Jahr eine Woche als Gast. Wie du selber festgestellt hast ist es ein wenig ab vom Schuß, ohne Moped geht
nichts. Vom Casaurina mit dem Moped 10 Minuten - so als Endfernungsmesser.
Die Anlage ist typisch Afrikanisch Doppelbett, kleine Kochnische, Kühlschrank, sehr keines Bad mit Dusche,
Ventilator. Hier und da ein paar Schimmelflecke und eine Grundreinigung sowie neue Farbe dürfte auch mal sein. Kleiner Pool an der tiefsten Stelle ca. 1,2m. Kein Frühstück oder sonstige Mahlzeiten bestellbar dafür steht
eine Küche zu verfügung in der man rumkochen kann. Kein Tressor oder sonstiges im Zimmer und die Eingangstür sieht auch nicht Einbruchsicher aus.

Fazit für mich persöhnlich:
So wie es letztes Jahr ausgesehen hat für mich kein Platz zum Urlaub machen da gibt es besseres.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
        #535  
M

Member

Member hat gesagt:
Zum Beispiel?

Was kannst Du denn Low-Budget mäßig empfehlen?
Moin,
ich empfele für Duke Claudios Apartement. Die Zimmer sind sauber haben aircon plus Venti und sind direkt am Mtwapa Creek. Küche mit Einrichtung und Kühlschrank sowie Wohnessbereich mit extra Schlafzimmer.
Kleines Bad mit Badewanne und warmen Wasser.
Außenpool kleiner Balkon im ersten Stock mit Ausblick auf das Meer.
Kein gezicke bei Frauenbesuch können auch mal drei sein.
Mama Claudio antexten via whats ap und den Monatstarif aushandeln. Die oben beschriebene Bude habe ich selber für einen Monat für 45K zuzüglich Strom gemietet und zwar Dez. 2019.
Das wären 1500 Schilling pro Tag plus Strom.

Contra: Ab vom Schuss Moped Ist Pflicht. Strand ist 5-, Stromkosten können die große Unbekannte werden und schnell mal 5-6K im Monat werden.

Fazit: Im Low-Budget Bereich für mich das Beste was ich für ca. 1600 Schilling am Tag bekommen kann.
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 7 users
 
        #536  
M

Member

kurze Rückinfo, per Whattsapp hat es dann wohl geklappt mit der Hibiskus Lodge - ich bin gespannt und gebe meine Erfahrungen im Anschluss gerne weiter.

@kakao danke für die Info

@Henry1 ich denke Deine Tipps helfen nicht nur mir weiter - Deine angesprochenen Hotels habe ich im Blick wenn ich vor Ort bin :headbash:
 
 
        #537  
M

Member

Member hat gesagt:
Erstmal Moin und weil dieses mein Erster Beitrag wird stelle ich mich kurz vor.
Mitte fünfzig - allzeit bereit - laber einen Haufen Scheiße - eigentlich ein Nichtsnutz.
Das Hibiskus wird von Peter (Afrikaner) und seiner Frau Ingrid (Deutsche) geführt, beide stehen mit beiden Beinen auf der Erde und helfen gern ebenso der Staff.
Das Hotel hat zwei Gebäude in dem die Zimmer angeordnet sind. Das runde Neue Gebäude ist sicher das bessere.
Aircon gibt es nicht jedoch eine Kochnische mit Kühlschrank und einem kleinen Balkon.
Kein warm Wasser und WIFI hat man nur auf dem Balkon der an das Wohnhaus von Peter und Ingrid angrenzt.
Am Pool der ca. 5 auf 9 Meter ist funktioniert das WIFI auch.
Frühstück kostet extra und die Schöne der Nacht ist ohne Probleme oder Zusatzkosten dabei.
Zur nächsten Teerstraße die beleuchtet ist und wo immer was los ist sind es ca. 40 Meter und an der Kreuzung stehen immer Mopeds rum.
Pro - zentral gelegen, günstig, Tresor für Wertsachen beim Inhaber.
Contra - kein warm Wasser, kein vernünftiges WLAN, die Kirche an der Ecke - Sontags von 6,00 Uhr ab gesinge und gebete im Afrika Stil, kein direkter Strand.

Fazit: Wer in den Geldbeutel schaut und Afrika Basis genug ist pennt dort.
Wer ansatzweise Deutschen Standard will bezahlt das drei oder vierfache und fickt im Soi Rock oder Kahamas. Auf mich bezogen habe ich zwei mal dort eine längere Zeit verbracht und würde es wieder machen.

dein Beitrag hat Hand und Fuß. Zu der Kirche möchte ich noch anmerken das die wirklich um 6 !!!! Uhr morgens anfangen und ich habe um 11 Uhr die Flucht ergriffen. Das ist irgendeine Sekte welche warships of irgendwas heißen und in einer wellblechhalle steht irgend ein Typ der in ein Megaphone schreit fürchterlich nicht zum aushalten wenn man in der Nacht davor angereist ist und nur 3 Stunden Schlaf hatte.

Hibiskus ist echt maximal Basic und ich mache noch nen paar Fotos und stelle sie ein.

morgen schaue ich mir claudios Apartment an, für einen Monat wurden mit seebkick usw 60 k ksh aufgerufen. Die Fotos von booking.com sind mega und das für marginale 25 Prozent mehr am Tag als Hibiskus Lodge. Wenn die Fotos haltbar sind schnappe ich da morgen sofort zu und ziehe dann in 4 Tagen um.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #538  
M

Member

Ich gebe dir einen Tipp, spreche persönlich bei Mamma Claudio vor und handel den Monatstarif aus.
45K inclusive Strom und der Drops ist gelutscht.
 
 
        #539  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich gebe dir einen Tipp, spreche persönlich bei Mamma Claudio vor und handel den Monatstarif aus.
45K inclusive Strom und der Drops ist gelutscht.
Gibt es eine Website oder kann man nur per Booking.com buchen?
 
 
        #540  
M

Member

Member hat gesagt:
Gibt es eine Website oder kann man nur per Booking.com buchen?


Wie oben beschrieben, für solche Preise Nummer erfragen und antexten oder noch besser, persönlich vorsprechen.

Die Strompreise in Kenya sind in etwa wie bei uns, d.h. für die locals horrend.
Viele Haushalte leben ohne Kühlschrank, obwohl sie sich einen in der Anschaffung leisten könnten, aber den Betrieb nicht!

Es wird dir kaum einer die Unterkunft, sofern Kühlschrank und Aircon vorhanden, mit Strom anbieten, oder wenn zu entsprechenden Preisen, da es dann den schlauen Mzungus beliebt die Aircon den ganzen Tag laufen zu lassen, damit es schön kühl ist, wenn sie nach Hause kommen.

Bedenkt auch immer, dass in Afrika gerne und oft der Strom wegbleibt, da hilft ein Zimmer, das etwas von der Meeresbrise abkriegt, ungemein.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
0
Aufrufe
183
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
236
Member
M
M
  • Article
Kenia - Nightlife Mombasa Nightlife
Antworten
0
Aufrufe
963
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten