Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt
Motorad leien

Investments nach dem Crash

 
        #1.502  
M

Member

Eine Frage an alle die in Thailand leben und sind in Deutschland nicht gemeldet, welchen Broker habt ihr?
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #1.503  
M

Member

Diese Woche hat sich das ein oder andere in meinem Depot getan:

Verkäufe

TELEFONICA DEUTSCHLAND HLDG AG ISIN: DE000A1J5RX9

Hatte dort vor ein paar Wochen mal einen guten Einstieg gefunden als die Aktie um 6% gefallen ist. Bin nun mit 8,8% Gewinn wieder raus. Hat zwar eine gute Dividendenrendite die aber aufgrund der hohen Verschuldung nicht von Dauer sein dürfte. Außerdem besteht die Gefahr das 1&1 in eine eigene Netzinfrastruktur investiert. Dann würden wichtige Einnahmen wegbrechen. Also nehme ich lieber die 8,8% Steuerfrei mit als diesen Monat die Dividende zu versteuern und zu hoffen das der Abschlag wieder aufgeholt wird.

WISDOMTREE CLOUD COMP.UCITSETF ISIN: IE00BJGWQN72

Ich bin kein Freund von ETF's, dachte aber weil der Cloudbereich stark wächst könnte ich da nichts falsch machen. Musste aber einsehen das der ETF mit den 3 Big-Playern im Cloudgeschäft (Amazon, Microsoft und Google) nicht mithalten kann und dementsprechend nicht vom Fleck kam. Bin zumindest ohne Verlust wieder raus gekommen.

Käufe

Amazon.com ISIN: US0231351067

Darf in einem langfristig angelegten Depot einfach nicht fehlen. Habe während Corona schon 1k Plus damit gemacht, aber danach leider verkauft. Nun bleibt sie liegen. Ich denke der Erlös aus den beiden Verkäufen oben ist da gut investiert.

United Rentals ISIN: US9113631090

Hatte ich eh auf der Watchlist. Vermietet Baumaschinen etc.. Wird massiv vom Infrastrukturpaket in den USA profitieren. Auch weil man dort gebrauchte Maschinen kaufen kann. Nach Corona hat ja vllt. nicht jeder Geld um sich nen neuen Bagger, Muldenkipper oder was auch immer anzuschaffen.

Walt Disney Company (The) ISIN: US2546871060

Auch hier ging's um das Abarbeiten meiner Watchlist. Man möchte zu einem Big-Player im Streaminggeschäft werden und dafür viel eigenen Content produzieren. Da Corona in den USA bald Geschichte ist kann es dann damit losgehen. Die Freizeitparks werden dann auch wieder öffnen und Geld in die Kasse spülen. Langfristig sicher eine gute Investition.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #1.504  
M

Member

Disney halte ich für einen super invest. Die Themparks können sich vor Ansturm nicht retten. Sie haben mit Disney+ schon einen sehr guten Start hingelegt und machen weiter Druck. Da wird Netflix noch Probleme bekommen. Allein wegen der Marvel und SW Zukäufe.
 
 
        #1.505  
M

Member

Ich halte Roku als Streaming-Aktie. Das Fernsehen mit seinem Programm nach Uhrzeit hat m.M. nach ausgedient.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #1.506  
M

Member

Member hat gesagt:
Disney halte ich für einen super invest. Die Themparks können sich vor Ansturm nicht retten. Sie haben mit Disney+ schon einen sehr guten Start hingelegt und machen weiter Druck. Da wird Netflix noch Probleme bekommen. Allein wegen der Marvel und SW Zukäufe.
Die von Dir genannten Punkte sprechen klar für die Aktie. Würde allerdings selbst eher vorsichtig sein. Sehe den zunehmenden Online Wettbewerb im Streaming Sektor kritisch, zudem war die Fox Übernahme meiner Meinung nach viel zu teuer (und die Integration wird auch noch vieles kosten). Das für 2022 erwartet KGV von 38 ist ebenfalls recht hoch, erwarte zudem ab Q3 eine Korrektur in den Staaten. Könnte mir vorstellen, zuzuschlagen, wenn der Kurs wieder unter USD 150 ist.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #1.507  
M

Member

Beim Kampf im Streamingmarkt gebe ich Dir Recht. Amazon hat gestenr verkündet von 20 auf 120 Mio MAU zu kommen. Und das nur im Ad-Supported Sektor. Und ImdbTV startet im Sommer auch noch. Die haben schon ganz gute Projekte in der Hinterhand. Und Jeff hat Geld. Amazon könnte einer der großen Netflix-Verfolger werden, aber ob es an Disney vorbei kommt...
 
 
        #1.508  
M

Member

LTC hatte heute mit +168% meinen persönlichen Höhepunkt....verkauft bei 162%....
Hatte nur 10,26 LTCs....
Persönlicher Kurs für rejoin liegt bei 240....mal schauen ob die nochmal günstiger werden.
Sonst muss ich wohl noch mehr XRP holen...

Wasserstoff wie NEL und Ballard momentan gut abgeschmiert aber wie so oft geschrieben....die halte ich noch paar Jahre.
Drück Euch die Daumen
 
 
        #1.509  
M

Member

100 Seiten... da hab ich ja noch viel zu tun.
 
 
        #1.510  
M

Member

Member hat gesagt:
LTC hatte heute mit +168% meinen persönlichen Höhepunkt....verkauft bei 162%....
Hatte nur 10,26 LTCs....
Persönlicher Kurs für rejoin liegt bei 240....mal schauen ob die nochmal günstiger werden.
Sonst muss ich wohl noch mehr XRP holen...

Wasserstoff wie NEL und Ballard momentan gut abgeschmiert aber wie so oft geschrieben....die halte ich noch paar Jahre.
Drück Euch die Daumen
Merkwürdig die Entwicklung. Im Moment, politikgesteuert, scheint der Hype mehr bei Elektro (Batterien) zu liegen um schnell gesteckte Klimaziele zu erreichen, obwohl Wasserstoff klar im Vorteil ist (keine Batterienproduktion/-entsorgung) usw. Ich werde bei NEL und Ballard wieder einsteigen. Nel-Beteiligung Everfuel: Hier wächst etwas heran
 
 
        #1.511  
M

Member

Member hat gesagt:
Merkwürdig die Entwicklung. Im Moment, politikgesteuert, scheint der Hype mehr bei Elektro (Batterien) zu liegen um schnell gesteckte Klimaziele zu erreichen, obwohl Wasserstoff klar im Vorteil ist (keine Batterienproduktion/-entsorgung) usw. Ich werde bei NEL und Ballard wieder einsteigen. Nel-Beteiligung Everfuel: Hier wächst etwas heran

Mobile sind aktuell nicht effizienter im Vergleich Wasserstoff / Elektro.

Musst dich da mal einlesen, alleine schon die Herstellung von Wasserstoff frisst Energie, von Lagerung sowie Speicherung mal ganz abgesehen. Ist eher für industrielle Anlagen geeignet.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #1.512  
M

Member

Ich möchte auch mal wieder ein kurzes Update geben. Mein Cortal Consors Portfolio ist komplett umgestellt auf ETF. Ein World und ein Future Mobility. Dazu habe ich noch ein "Konto" bei Bit Panda eröffnet. Ging super Easy. Und bin jetzt stolzer Besitzer von 0,035 Bitcoins. Yay! Mein T-Shirt Business (welches ich auch zu meinen Investments zähle) wirft mittlerweile um die 500 € monatlich ab. Ich bin mehr als zufrieden. Mein Plan ist einen halben Bitcoin zu besitzen und einige Ethereum. Der Rest fließt in meine ETF´s. Monatliches Investment sind derzeit im Schnitt 1500 €. Was soll man auch sonst machen mit seinem Geld. Habe zwei Wochen Urlaub und mal geschaut. 1 Woche Ägypten 1000 €, normal wären 500 € Naja dann bleib ich halt daheim und arbeite an meiner Rente mit 50. :)
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
 
        #1.514  
M

Member

Alibaba und tencent hab ich als einzige China Aktien.
war mir wieder mal eine Lehre, weg damit und vorbei.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #1.515  
M

Member

Member hat gesagt:
Alibaba und tencent hab ich als einzige China Aktien.
war mir wieder mal eine Lehre, weg damit und vorbei.
Sehe ich auch so. Das ist was fürs schnelle Geschäft. Lange Haltedauer ist nix. Ausserdem gibst kaum Dividenden. Nette Beimischung im Depot, wenn man etwas breiter fächern will und schnell einen Profit generieren will.
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
60
Aufrufe
5.148
Member
M
M
Antworten
41
Aufrufe
3.283
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten