• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl November

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl November

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl November

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Indonesien Jakarta allgemein (und mehr aus Indonesien...) ...

       #581  

dorgell

Member
Mitglied seit
03.05.2013
Beiträge
50
Likes erhalten
32
Das Büro liegt beim Cargo Terminal. Ich werde einen Zuschuss von 3.5 Mio pro Monat bekommen, und habe sonst selber so 700+ im Monat zu Verfügung.
 
 
 
 
       #582  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Das Büro liegt beim Cargo Terminal. Ich werde einen Zuschuss von 3.5 Mio pro Monat bekommen, und habe sonst selber so 700+ im Monat zu Verfügung.
Also direkt vor dem Terminal 1 auf dem Flughafengelände...

Wie gesagt : Weiter entfernt von "Action" kann man in Jakarta nicht arbeiten...


Nächstgelegene Gegend Wohngegend mit vernünftigen Apartments wäre PLUIT im Nordwesten Jakartas.

Dort hat es ein paar gute Apartmentkomplexe sowie ein paar Malls (Emporium mit gutem Foodcourt, Lippo und BayWalk).
Apartments nix edles aber vernünftig und bezahlbar.
Aber Nachtleben ? Fehlanzeige...

Besser würdest Du in der Area Tanjung Duren (Central Park Mall) fahren.
Viele Apartmentkomplexe , grosse Malls und der Weg zum Nachtleben ist überschaubar.

Der Weg zum Flughafen ist natürlich nicht zu verachten - Grab und Uber (Auto) dürften 90.000 RP kosten und je nach Tageszeit 35 bis 70 Minuten brauchen...


Wobei man natürlich wissen muss WANN Du Action willst...
Würdest Du zum Beispiel am Wochenende von Pluit ganz im Norden ins Cj's im Mulia-Hotel in Selatan fahren dann würdest Du hin vielleicht 40 Minuten brauchen - zurück geht es Nachts jedoch in 20 Minuten...
 
 
 
 
       #583  

DeeKa

Silver Member
Mitglied seit
12.02.2012
Beiträge
764
Likes erhalten
90
Standort
Bali
Im Allgemeinen finde ich, dass die Englischkenntnisse in Indonesien deutlich besser sind als in Thailand, aber manchmal...
Seht selbst...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

:eek::D:(
 
 
 
 
       #584  

dorgell

Member
Mitglied seit
03.05.2013
Beiträge
50
Likes erhalten
32
Also direkt vor dem Terminal 1 auf dem Flughafengelände...

Wie gesagt : Weiter entfernt von "Action" kann man in Jakarta nicht arbeiten...


Nächstgelegene Gegend Wohngegend mit vernünftigen Apartments wäre PLUIT im Nordwesten Jakartas.

Dort hat es ein paar gute Apartmentkomplexe sowie ein paar Malls (Emporium mit gutem Foodcourt, Lippo und BayWalk).
Apartments nix edles aber vernünftig und bezahlbar.
Aber Nachtleben ? Fehlanzeige...

Besser würdest Du in der Area Tanjung Duren (Central Park Mall) fahren.
Viele Apartmentkomplexe , grosse Malls und der Weg zum Nachtleben ist überschaubar.

Der Weg zum Flughafen ist natürlich nicht zu verachten - Grab und Uber (Auto) dürften 90.000 RP kosten und je nach Tageszeit 35 bis 70 Minuten brauchen...


Wobei man natürlich wissen muss WANN Du Action willst...
Würdest Du zum Beispiel am Wochenende von Pluit ganz im Norden ins Cj's im Mulia-Hotel in Selatan fahren dann würdest Du hin vielleicht 40 Minuten brauchen - zurück geht es Nachts jedoch in 20 Minuten...
Vielen Dank schon einmal für die vielen Infos!
An die Tanjung Duren Gegend habe ich auch schon gedacht, habe dort einmal eine Nacht im Airbnb verbracht und fand es sehr interessant, viele local Restaurants (ich liebe waroeng ss). Zudem würde es 2 Routen zum Airport geben und man könnte wenigstens etwas flexibel sein.
Gäbe es auch Busse o.ä.? Meine Vorgängerin wohnt in Pusat/Selatan und fährt jeden Tag mit nem Airport Shuttle.

Hab gerade aus Spaß bei google maps geguckt und die Straße von der Semanggi Plaza zum Airport scheint relativ Staufrei zu sein. Was ist deine Meinung dazu? Einzelfall oder normal?
 
 
 
 
       #585  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Vielen Dank schon einmal für die vielen Infos!
An die Tanjung Duren Gegend habe ich auch schon gedacht, habe dort einmal eine Nacht im Airbnb verbracht und fand es sehr interessant, viele local Restaurants (ich liebe waroeng ss). Zudem würde es 2 Routen zum Airport geben und man könnte wenigstens etwas flexibel sein.
Gäbe es auch Busse o.ä.? Meine Vorgängerin wohnt in Pusat/Selatan und fährt jeden Tag mit nem Airport Shuttle.

Hab gerade aus Spaß bei google maps geguckt und die Straße von der Semanggi Plaza zum Airport scheint relativ Staufrei zu sein. Was ist deine Meinung dazu? Einzelfall oder normal?
Plaza Semanggi zum Flughafen kann man keine verbindliche Aussage treffen...
Von 30min bis 2 Stunden und 30 Minuten ist alles machbar...

Ich habe vom Seasons City in Grogol schonmal 2 Stunden gebraucht - und das liegt ja deutlich näher dran...

Tanjung Duren musst Du für ein Apartment inklusive allem rund 5mio RP im Monat rechnen - also inkl. Strom / Servicecharge / Internet & TV...

Ob Busse zum Airport fahren von dort ? Keine Ahnung , hab ich nie genutzt bei den Taxi- / Grabpreisen...
 
 
 
 
       #586  

dorgell

Member
Mitglied seit
03.05.2013
Beiträge
50
Likes erhalten
32
Kleines update: Wohne jetzt für den ersten Monat im Centro City für 3.2. Ansich ganz nett, aber schlecht gepflegt... verwohnt.
Werde jetzt entweder ins Westmark/Medit oder Madison umziehen. Gibt von Taman Anggrek nen Bus direkt zum Flughafen für 30k... mit Tollway sogar. Der fährt leider nur stündlich und kommt gerne zu spät (zumindest bei Feierabend).
Gojek ist leider keine Option, da kein Highway gefahren werden kann. Jeden Tag grab da wäre man bei ca 150k hin und zurück.
Gibt neuerdings viele Busse vom Airport die berühmte Hotels oder Malls anfahren, alle über die Tollroad.
Überlege deswegen in Richtung Thamrin zu ziehen, die Busse kommen alle 20 min und es gibt mehrere Linien zur Auswahl. Und man ist etwas zentraler.... Auch wenn essenstechnisch Tanjung Duren und Greenville wohl das nonplusultra sind?

Ansonsten hat jemand Erfahrung mit der smartfren sim? Man bekommt unglaublich viele GBs zu kleinem Preis und der Empfang in Jkt scheint auch gut zu sein.
 
 
 
 
       #587  

Herr B.

Member
Mitglied seit
27.05.2013
Beiträge
35
Likes erhalten
154
Mal ne Frage an dich @dorgell bzw. die Jakarta-Experten und erfahrenen Member, die vor Ort sind:

In englischsprachigen Foren wird gemunkelt, dass Razzien in den einschlägigen Läden bevorstehen, bzw. gerade stattfinden. Offiziell wegen offenem Drogenkonsum, vermutlich aber aus ähnlichen Gründen wie dem, aus dem das Alexis dicht gemacht wurde, bzw. "gesäubert" wurde - Anies, der neue Gov von Jakarta lässt seine Muskeln spielen und will die Stadt vorgeblich "säubern"

Es ist schwer das aus der mitteleuropäischen Perspektive zu beurteilen und zwischen offiziellen Ankündigungen und tatsächlichen Beweggründen ist immer ein Unterschied, gerade wenn es um Regierungsmitglieder in SOA geht, das ist mir schon bewusst. Aber interessant wäre schon die Einschätzung von Leuten vor Ort (die evtl. auch dauerhaft dort sind) wie ernstzunehmen diese Bemühungen sind.

Genannt werden als Läden, die auf der Kippe stehen:

Illigals.
Tematik.
Golden Crown.
Hotel Classic.
B'Fashion Club.
Happy Puppy (karaoke).
Hotel Travel.
New Monggo Mas.
Bandara (Diskotek).
Kota Indah.
Top 1 (diskotek)

Und das ist das schon was anders als der Shutdown von Kalijodo oder Dolly in Surabaya. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe stecken hinter einiger dieser Läden handfeste Größen aus der örtlichen "Unterhaltungs"-Industrie.... Was hat Anies also vor? Jemand ne Idee?
 
 
 
 
       #588  

traktor

Member
Mitglied seit
31.12.2011
Beiträge
55
Likes erhalten
46
Moin zusammen,

habe eigentlich für Mitte april meinen 2. jakarta-besuch mit klarem focus auf nightlife geplant und deswegen interessieren mich die Fragen von " Herrn B. " brennend, würde es sehr bedauern, wenn die nightlife-szene so " eingedampft " worden ist, dass sich ein Besuch nicht mehr lohnt .

Traktor
 
 
 
 
       #589  

Herr B.

Member
Mitglied seit
27.05.2013
Beiträge
35
Likes erhalten
154
Also ich kann an der Stelle ergänzen, was ich mir in den vergangenen Wochen so aus den englischsprachigen Foren zusammen geklaubt habe:

a.) Alles wohl mal wieder halb so wild. Raids gab es wohl, aber keine Schließungen, jedenfalls nicht bis jetzt
b.) Anies wird/wurde angeblich von einem Teil des Nachtlebens unterstützt - wohl in der Hoffnung, Ahok (seinen Vorgänger) aus dem Amt zu befördern (der wiederum für die Schließung einiger Läden verantwortlich war). Problem: Anies hat seinen Wahlkampf stark religiös ausgerichtet und muss nun "liefern"
c.) Im allgemeinen ist man sich aber einig, dass sich allenfalls die Läden ändern werden, nicht aber die Existenz des Nachtlebens in Jakarta

Das alles nur Hörensagen, bzw. Foren-Gossip. Also unbedingt mit Vorsicht zu genießen. Vielleicht kann ja jemand ergänzen/korrigieren....

Bin die nächsten Wochen selbst vor Ort und werde mir eine Bild machen können.

P.S. @traktor: Bin bis Mitte April da, wenn Du Lust auf ein Bier hast, meld dich einfach. :)
 
 
 
 
       #590  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Also ich kann an der Stelle ergänzen, was ich mir in den vergangenen Wochen so aus den englischsprachigen Foren zusammen geklaubt habe:

a.) Alles wohl mal wieder halb so wild. Raids gab es wohl, aber keine Schließungen, jedenfalls nicht bis jetzt
b.) Anies wird/wurde angeblich von einem Teil des Nachtlebens unterstützt - wohl in der Hoffnung, Ahok (seinen Vorgänger) aus dem Amt zu befördern (der wiederum für die Schließung einiger Läden verantwortlich war). Problem: Anies hat seinen Wahlkampf stark religiös ausgerichtet und muss nun "liefern"
c.) Im allgemeinen ist man sich aber einig, dass sich allenfalls die Läden ändern werden, nicht aber die Existenz des Nachtlebens in Jakarta

Das alles nur Hörensagen, bzw. Foren-Gossip. Also unbedingt mit Vorsicht zu genießen. Vielleicht kann ja jemand ergänzen/korrigieren....

Bin die nächsten Wochen selbst vor Ort und werde mir eine Bild machen können.

P.S. @traktor: Bin bis Mitte April da, wenn Du Lust auf ein Bier hast, meld dich einfach. :)

Hier "Ergänzungen"...

Anies fischte vor der Wahl bei den 2 "radikaleren" Parteien - das tat übrigens bei der GouverneursWahl davor das Duo Widodo/Ahok auch...
Diese Parteien spielen eigentlich eine untergeordnete Rolle ( von den Prozentzahlen wie die AFD können die nur nur träumen ) aber wie Du schon sagst muss Anis etwas "Futter" liefern damit die ihre Basis nicht nach dem Motto "schaut wie er lügt und betrügt" erweitern können...

Widodo leitete damals nach seiner Wahl zum Gouverneur von DKI den Anfang der heutigen , strengeren Regelung für die Erteilung von Arbeitsvisa ein - damit sicherte sich bei den Präsidentenwahlen einige Stimmen vom radikaleren Ufer .
Als dankeschön drückte er diese strengeren Visa-Regeln dann landesweit durch...


Man sollte übrigens das Argument der Drogen nicht völlig vom Tisch schieben - die in Post #587 aufgeführten Läden gelten zu 80% als ziemlich Drogenlastig und auch Läden wie das Classic-Hotel stehen in der Hinsicht nicht erst seit gestern unter Beobachtung,...
Und die indonesische Politik in Sachen Drogen dürfte ja jedem bekannt sein...


Unterstützt werden übrigens fast alle hohen Politiker von Grössen des Nachtclub-Business - oder besser gesagt von Grossindustriellen die "ganz nebenbei" einen oder mehrere Nachtclubs betreiben...
 
 
 
 
       #591  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Kleines update: Wohne jetzt für den ersten Monat im Centro City für 3.2. Ansich ganz nett, aber schlecht gepflegt... verwohnt.
Werde jetzt entweder ins Westmark/Medit oder Madison umziehen. Gibt von Taman Anggrek nen Bus direkt zum Flughafen für 30k... mit Tollway sogar. Der fährt leider nur stündlich und kommt gerne zu spät (zumindest bei Feierabend).
Gojek ist leider keine Option, da kein Highway gefahren werden kann. Jeden Tag grab da wäre man bei ca 150k hin und zurück.
Gibt neuerdings viele Busse vom Airport die berühmte Hotels oder Malls anfahren, alle über die Tollroad.
Überlege deswegen in Richtung Thamrin zu ziehen, die Busse kommen alle 20 min und es gibt mehrere Linien zur Auswahl. Und man ist etwas zentraler.... Auch wenn essenstechnisch Tanjung Duren und Greenville wohl das nonplusultra sind?

Ansonsten hat jemand Erfahrung mit der smartfren sim? Man bekommt unglaublich viele GBs zu kleinem Preis und der Empfang in Jkt scheint auch gut zu sein.
Wenn ich Dein monatliches Budget richtig in Erinnerung habe dürfte ein Apartment in Thamrin da leicht drüber liegen...
Da fängst Du im Endeffekt beim doppelten com Centro City an...

Wie bist Du eigentlich auf das Centro City gekommen ? Gibt für das gleiche Geld deutlich besseres in Grogol...

Wenn Du zentral wohnen willst aber keine Unsummen ausgeben möchtest dann zieh mal das Permata Exekutif oder das D'Loft in Betracht !
Beide an der Schnittstelle zwischen Westen und Süden , preislich top.
Das Permata ist zwar schon älter , einige Owner haben aber Geld in ihr Apartment gesteckt und gut renoviert !
Das liegt nah dran an Senayan und auch Kuningan ist nicht weit...
Da bekommt man immer was für 3mio im Monat !

Hier - grosses Studio für 18mio / 6 Monate.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #592  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Im Nordwesten von Bali gibts fuer 100.000 RP rund 85kw/h.
Thema "Strompreise auf Bali" :

Ein Kumpel hat gerade das Kost gewechselt - im alten Kost berechnete ihm der Besitzer 1900 RP pro kw/H , im neuen nur noch 1300 RP...
Kleiner Unterschied , bei 200kw/h im Monat spart er jetzt 120.000 RP im Monat...

Klingt eigentlich nach nix , sind aber immerhin 6 Schachteln Zigaretten...
Wenn sparen in D mal so einfach wäre - da kosten 6 Schachteln Kippen ja mittlerweile über 35 Euro !
 
 
 
 
       #593  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Ach wie schön dass ich monatlich meine Euros bekomme...

Über 17.100 RP auf 1 Euro bekommen !

Vor 15 Monaten noch knapp 3000 weniger !!!
 
 
 
 
       #594  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Da hier im Forum ja in skandalöser Weise ( :D:D:D ) behauptet wird Jakarta sei total dunkel hier mal die Nord-Süd - Achse von Grogol bis Sudirman / Senayan...

Der "flache" Norden ist tatsächlich eher dunkel , hohe Gebäude sind da ja eh selten...

Fährt man von Pluit im Norden über Grogol , Tanjung Duren und Slipi in den Süden gibt es aber einige "helle" Punkte entlang des Tolways :


Angefangen mit der "Blue Mall" - Seasons City in Grogol , günstige Apartments und eine der besten Poolanlagen in ganz Jakarta !!!

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

...kommt man nach "Tanjung Duren" - dort sind viele grosse Apartmentkomplexe zur rechten (Mediterania 1 & 2 , Royal Mediterania)...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

...und man braucht nur 2min zu Fuß zur "Central Park Mall"...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

...an welche sich nathtlos die "Mall Taman Anggrek" anschliesst...
Die grösste "eingebäudige Mall" in Indonesien , ausserdem mit dem grössten LED-Display der Welt sowie einer grossen Indoor-Eislaufbahn ausgestattet...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Lässt man die Tolway-Kreuzung mit den horrormässig hohen Brücken hinter sich kommt man nach Slipi und passiert zur rechten das "Gelora Bung Karno", das 100.000 Mann-Stadion von Jakarta...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


...nur um kurz danach an der (wie ich finde) schöööööööönsten Kreuzung wo überhaupt gibt vorbeizufahren...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Unten rechts konnte man sie schon schwach erkennen - die "Plaza Semanggi"...
Eine Mall direkt südlich der Kreuzung mit einem "Open Air"-Foodcourt auf dem Dach - Abends ein beliebter Treffpunkt um eine schöne Aussicht zu haben...

Jetzt samma im Süden wo eigentlich immer ein Lichtlein brennt...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #595  

uriel

Silver Member
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
659
Likes erhalten
422
Standort
Berlin
Super Bilder! Danke dafür!
 
 
 
 
       #596  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Zum Thema Jakarta ist eine "versteckte" Schönheit :

Ich hatte ja vorhin die Seasons City Mall erwähnt - keine echte Schönheit, ne einfache Mall mit 3 Apartmenttowern auf dem Dach...

Wie man sieht das mit Abstand höchste Gebäude in der Gegend - hat den Vorteil dass man vom Apartment aus entweder die Skyline im Süden oder das Meer im Norden sehen kann...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.



Erstaunlich jedoch was in 40m Höhe zwischen den Apartmenttowern ist :

Eine richtig gute Pool- / Gartenanlage mit Sitzmöglichkeiten , mehreren Becken und Waterboom...


Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #597  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Mal wieder ein Deutscher der anscheinend nicht weiss wie wertvoll das Leben ist...

Von Bangkok nach Bali mit 2,5kg Hasch - hätte er sich mal lieber in am Flughafen in Thailand erwischen lassen , ab 1,0kg heisst es in Indonesien ja nunmal in der Regel "datt war et"....
Aber selber Schuld...

Five foreigners arrested in Bali drug sweep
 
 
 
 
       #598  

uriel

Silver Member
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
659
Likes erhalten
422
Standort
Berlin
Ja das habe ich gestern auch gelesen.Wie verzweifelt oder bekloppt muss man sein ,um sowas in Asien durchzuziehen??
 
 
 
 
       #599  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.198
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Ja das habe ich gestern auch gelesen.Wie verzweifelt oder bekloppt muss man sein ,um sowas in Asien durchzuziehen??
Eher bekloppt als verzweifelt...

Kein Deutscher muss sooooo verzweifelt sein dass er sein Leben für so einen Driss riskiert...
Aber manchmal heisst es halt "Gier frisst Gehirn"...
 
 
 
 
 
Oben Unten