Joiner Fee umgehen?

        #41  

Member

Member hat gesagt:
In den Hotspots für Qualitätstouristen wie Pattaya oder Angeles, ist mir ein solches Gebaren von den Hotels die hier in diversen Reiseberichten genannt werden aber nicht bekannt.
Echt jetzt??
Warum schreiben das immer wieder Leute hier??
Es gibt genug Beiträge darüber.
Hier zum Beispiel.

Wenn du danach suchst wirst du viele finden.

Member hat gesagt:
haargenau so ist es. Manchmal frage ich mich wirklich ob das so schwer zu verstehen ist. Ich hatte übrigens noch nie Probleme mit mehreren Girls. Aber eben nur in "Guest friendly Hotels"..

Vermutlich weil immer wieder Leute das Gegenteil behaupten.
Siehe den vorherigen Beitrag von Pilo.
 
 
        #42  

Member

Member hat gesagt:
Das trifft aber nur auf Joiner Friendly Hotels zu.
Bei allen anderen gilt. Du buchst ein Zimmer für zwei Personen, reist aber alleine an? Pech gehabt.

Wenn ich ein Zimmer für zwei Personen buche - egal ob Joiner friendly oder nicht, dann können dort auch zwei Personen einchecken. Es ist doch legitim, dass die zweite Person später anreist, warum auch immer.

Das Problem ist aber, dass es dann unter Umständen nicht mehr erlaubt ist, den eingecheckten Gast zu ändern.
 
 
        #43  

Member

@Barry das liegt in der Hand des Hotels.
Und täglich wechselnde Damen werden sie bei nicht Joiner Friendly mit einer Gebühr honorieren.
Ist ganz einfach.
 
 
        #44  

Member

Ihr bucht in Los nicht die Person, sondern das Zimmer.... wo ist @cnb1806 wenn man ihn mal braucht😉🤣
 
 
        #45  

Member

Ist ja nicht nur eine Frage der Zuzahlung, sondern wie das Personal damit umgeht.
Finde es ist auch- und vor allem für die Begleiterin angenehm, wenn sie sich nicht erst am Schalter registrieren- oder gar den Ausweis abgeben muss.
Hab auch andere Hotels erlebt, die keinen Aufschlag verlangen, aber dafür einen mittleren Verwaltungsaufwand treiben, mit Anmeldung, Registrierung und Ausweis einbehalten.
 
 
        #46  

Member

Member hat gesagt:
Ihr bucht in Los nicht die Person, sondern das Zimmer.... wo ist @cnb1806 wenn man ihn mal braucht😉🤣
Klar. Aber es gibt eben Hotels die Gäste über Nacht erlauben und andere die das nicht erlauben. Und dort zahlt man dann eine Joiner Fee. Und da nützt es dir auch nicht, dass du für 2 Personen buchst. Die Herrschaften an der Rezeption können sehr wohl erkennen ob da eine Hure über Nacht anmarschiert, oder ob das eine Begleiterin ist. Ganz einfach.
 
 
        #47  

Member

Member hat gesagt:
Ihr bucht in Los nicht die Person, sondern das Zimmer.... wo ist @cnb1806 wenn man ihn mal braucht😉🤣

Im Normallfall buchst Du das Zimmer fuer 2 Personen und zwar fuer die selben registrierten Personen, nicht 1+x Nok, Jen, Oi, Nook, Mem
Deshalb gibbet Joiner Fee fuer den Verwaltungsaufwand, Fruehstueck (in manchen hotels nicht gestattet, Waesche) und die Erorberung der Nacht wird registriert mit ID card, etc.
 
 
        #48  

Member

Mich hat im Condo nie jemand gefragt wie viel Besuch ich nun gleichzeitig hatte.
Frühstücksbuffet brauch ich keins und viele andere hier wachen um die Uhrzeiten zu denen es Frühstück gibt sowieso nicht auf :)
Alles lichtscheues Volk hier :)
 
 
        #49  

Member

Dann habe ich ein anderes Verständnis dafür was „Guest friendly“ ist, als andere.
In Angeles und auch in Pattaya hatte ich noch nie in den von mir gebuchten Hotels Probleme mit einem Girls, das täglich wechselt.
Doch wenn ich ein zweites Girl mitnehmen will, dann schon.

Und für mich ist es „normal“ ein täglich wechselndes Girl in Pattaya mit aufs Hotelzimmer zu nehmen über Nacht. Das ist für mich kein besonders Guest Friendly Hotel. Das ist in meinen Augen dort eben Standard.
Unter „Guest Friendly“ verstehe ich Hotels, die einem keine extra Gebühren abnehmen, wenn man mal 2 oder drei Girls über Nacht mitnehmen will.

Sorry, wenn wir da aneinander vorbei geredet haben.
 
 
        #50  

Member

Member hat gesagt:
... Die Herrschaften an der Rezeption können sehr wohl erkennen ob da eine Hure über Nacht anmarschiert, oder ob das eine Begleiterin ist. Ganz einfach.
Klar haben die Erfahrung und Menschenkenntnis. Doch unfehlbar sind die auch nicht.
Letztendlich kommt es auch ein Stück weit aufs eigene Verhalten- und das der Begleiterin an, ob- und ggf. wie man angesprochen wird.
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten