Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

Kolumbien Medellin stirbt...

        #31  
M

Member

Member hat gesagt:
Das ist die richtige Einstellung 555

Si si... ich brauche manchmal ein Bisschen aber dann komme ich gewaltig 😜💪🥰
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #32  
M

Member

Member hat gesagt:
Also als Nächstes nötige ich @BlackKnight dazu mit nach Argentinien zu kommen
oder Kabul bevor die Taliban die Preise kaputt machen...
 
  • Like
  • 555
  • Zum Heulen
Reactions: 3 users
 
        #33  
M

Member

Member hat gesagt:
oder Kabul bevor die Taliban die Preise kaputt machen...

Na ja, früher wollte ich immer mal nach Bagdad, tausend und eine Nacht und so.... 🤷‍♂️😊 sehr schade eigentlich
 
 
        #34  
M

Member

Member hat gesagt:
Na ja, früher wollte ich immer mal nach Bagdad, tausend und eine Nacht und so.... 🤷‍♂️😊 sehr schade eigentlich
Ist es wirklich...1000 und 1 Nacht erlebst jetzt mit Anna aus Moskau in Dubai oder Abu Dhabi. :D
 
  • Like
  • 555
Reactions: 1 users
 
        #35  
M

Member

Member hat gesagt:
Ist es wirklich...1000 und 1 Nacht erlebst jetzt mit Anna aus Moskau in Dubai oder Abu Dhabi. :D

Oder mit Mausi in Abu Dhabi, genau 2020 ... habe berichtet 😜😇
 
 
 
        #37  
M

Member

Member hat gesagt:
Zweifellos...







Vll. Weint Argentinien dann ;-)

Das kann sich totheulen, egal... wenn die 2 Barbaren einfallen wird das nix nützen.... Aguilllaaaaaaaaaaa😜😜😜😜🤣🤣🤣
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #38  
M

Member

Member hat gesagt:
Na gut, war ja auch nur in Cartagena. Als ich im März in der DR war gab es einige die Europäer die es als Ausweichmöglichkeit genutzt haben. In den einschlägigen Clubs war 90% Frauenquote in der Woche, am Wochenende waren viele Kolumbianer Kerle da die auch unserem Hobby nachgehen.
Mich wundert nur das die Leute solche Angst haben etwas neues auszuprobieren und lieber extreme Einschränkungen in Kauf nehmen und die Sandbox machen, oder gar Zuhause bleiben.

Nach meinem Kolumbien Bericht 2018 gab es glaube ich ein Member aus diesem Forum, einer aus dem Nachbarforum und du, die öffentlich gesagt haben, sie würden jetzt auch mal Kolumbien ausprobieren. Keine Ahnung warum zur Pandemie jetzt Tansania und Kenia so viele Freunde im TAF gefunden haben. Eventuell hängt es mit der Sprachbarriere zusammen. Wobei ja auch Madagaskar trotz Französisch, so viele TAF Touris vor der Pandemie bereist haben. Mal schauen ob sich das jetzt ändern wird. Persönlich fände ich es klasse, wenn auch andere Orte in Kolumbien bereist werden würden und natürlich auch darüber berichtet werden würde. Ich habe übrigens überhaupt keine Befürchtungen, dass TAF Touris jetzt irgendeinen (negativen) Einfluss auf das Geschehen vor Ort nehmen würden. Dafür ist die Gruppe immer noch viel zu klein. Ich sehe den wichtigsten Sinn in diesem Forum, dass man (sextouristische) Reiseinformationen teilt. Gerne auch unterhaltsam, aber Hauptsache mit einem Mehrwert.
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 8 users
 
        #39  
M

Member

Member hat gesagt:
dass TAF Touris jetzt irgendeinen (negativen) Einfluss auf das Geschehen vor Ort nehmen würden
+1

In die 3,5 Millionen Stadt Medellin könnte das komplette TAF reisen ohne in der P6 Szene großartig aufzufallen …. Das sehe ich 100 % genauso
Ich finde es auch manchmal sehr befremdlich wie Reiseziele „gehütet“ werden
 
 
        #40  
M

Member

Was meinte "Kloppi" mal zu einem Journalisten? "Seuchenvogel."
Medellin stirbt also, beängstigend. Kaum entdeckt, schon reif für die letzte Ölung.
Was ist mit Mombasa? Boca Chica? Köln-Nippes?
Und Werchojansk? Dort sollen sogar die Wälder brennen, habe ich gehört.
 
  • Like
  • 555
Reactions: 3 users
 
        #41  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich finde es auch manchmal sehr befremdlich wie Reiseziele „gehütet“ werden

Oh ja, das ist bisweilen schamlos übertrieben ... :hehe:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #42  
M

Member

Member hat gesagt:
Keine Ahnung warum zur Pandemie jetzt Tansania und Kenia so viele Freunde im TAF gefunden haben. Eventuell hängt es mit der Sprachbarriere zusammen

Ich denke mal, gerade die "Pandemie" war der Grund...
Tanzania hatte sozusagen den Ruf einer Insel der Glückseligkeit, zumindest unter Präsident Magafuli gab es keinerlei Einschränkungen.
Die Qualitätstouris des TAF waren da eher eine verschwindende Minderheit - die russischen Medien berichteten z.B. über eine steigende Zahl von Malariafällen bei zurückgekehrten Tanzania-Urlaubern.
Kenia war anfangs auch ohne große Covid-Auflagen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #43  
M

Member

Es wird im Moment fleißig geimpft…. Die USA und Covax stellen Kolumbien erhebliche Mengen an Impfstoff zur Verfügung…. Eine Bekannte wohnt in einem großen Wohnblock das ein eigenes Impfzentrum hat …. Alle ab 20 Jahren können sich kostenfrei mit BioNTech/Pfizer impfen lassen

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Kolumbien ist 9/2020 der Covax Initiative beigetreten
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #44  
M

Member

Bild sei dank weiß ich nun endlich Bescheid und kann das Eine oder Andere richtig einordnen! :D:D
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
        #45  
M

Member

Jetzt mal ernsthaft ihr Auskenner: kann man das jetzt machen? November 2021? Ich dachte an 1 Woche Medellin, 1 Woche Bogota und dann zum "Schillen" und Verarbeiten nach Boca Chica in der letzte Woche?
Ich kenne Mexiko (Inland) und Argentinien würde mich aber als Newbie bezeichnen.
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
42
Aufrufe
4.936
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten