• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats September.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats September.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats September.

Pattaya Mein spontaner Trip nach TTC-kurz aber saftig

       #41  

Spurstange

Silver Member
Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
692
Likes erhalten
2.595
Standort
Von der Küste
@frank1972
Ich kenne sie nun schon seit 1,5 Jahren. Ja, manchmal hat sie gezickt, aber hat sich immer wieder gefangen. Diesmal ist es für mich dann halt auch erledigt. So lieb sie auch ist...aber das nervt☝
 
 
 
 
 
 
 
       #45  

Cool-Water

Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
20.01.2013
Beiträge
68
Likes erhalten
21
Standort
Recke
Beruf
Soldat
Servus, ein sehr cooler Urlaubsbericht bisher! Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Kurz mal ne Frage zu deinen Dates, bekommen die Damen auch was außer Essen und Getränke von dir? Wenn ja wie viel gibst du?

lg Christian
 
 
 
 
       #46  

Spurstange

Silver Member
Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
692
Likes erhalten
2.595
Standort
Von der Küste
@Cool-Water
Ich zahle denen Essen und trinken, solange sie bei mir sind. Und natürlich den Liebeslohn.
Ansonsten kaufe ich denen in der Regel nichts.
 
 
 
 
       #47  

pat3.0

Bronze Member
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
375
Likes erhalten
361
@Spurstange ich glaube er wollte die Höhe des LIEBESLOHNS wissenden du gibst

Ansonsten geiler Bericht mach weiter so bin gespannt wie es weiter geht
 
 
 
 
       #48  

Cool-Water

Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
20.01.2013
Beiträge
68
Likes erhalten
21
Standort
Recke
Beruf
Soldat
@Spurstange ich glaube er wollte die Höhe des LIEBESLOHNS wissenden du gibst

Ansonsten geiler Bericht mach weiter so bin gespannt wie es weiter geht
Das genau wollte er wissen ;O, alles andere währe eh persönliche Vorliebe bzw. abhängig von der Art der Beziehung. Also wenn es nicht zu intime ist würde ich gerne wissen wollen wie hoch der Liebesdienst berechnet wurde. Hast du vorher nen Preis mit denen ausgemacht oder hinterher einfach gegeben was du für fair gehalten hast.
Warum Frage ich?
Ich war 3 mal dort und habe verschiedene Erfahrungen gesammelt die ich hier mal kurz und vor allem knapp darstelle!

August 2013: Ich war zum ersten mal überhaupt in einem Urlaub per Flugzeug (alleine) und habe mich viel auf der WS rumgetrieben. Bierbars, GOGO´s und Massage waren mein Programm. Ich habe Lady´s auf der Beachroad abgegriffen, und aus den AGOGO´s mitgenommen. Dementsprechend habe ich auch bezahlt.
Januar 2014: Wieder alleine unterwegs, später aber zwei Forenmember getroffen mit denen ich immer wieder gerne losziehen würde! Im Prinzip das selbe Programm nur sind Discos mit Freelancer dazu gekommen, was ich preislich positiv gemerkt habe.
Januar 2016: Ich war mit 4 Bekannten unterwegs bzw. wir hatten eine Villa gemietet. Ich habe zwar viele AGOGO´s besucht und viel in der Bierbar gesessen, mich aber was die Mädels angeht eher an Bierbars und Discos gehalten. Das hatte für mich zwei Gründe! Grund 1, die Mädels in den AGOGO´s sind teuer (Barfine+Stunnerbonus). Grund 2, bei den Mädels aus den Bars und den Discos war die Beziehung persönlicher als bei den AGOGO´s. Hat sich dann eher wie Spaß mit einem Girlfriend und nicht wie purer Bordellspaß angefühlt.
Aktuell bin ich ein wenig auf Thaifriendly am stöbern und überlege halt auch mal die ein oder andere Maus vor Ort zu treffen (Tinder währe auch eine Option), deswegen würde ich einfach mal gerne wissen wollen wieviel deine Damen wollten und wie ihr letztlich verhandelt habt bzw. dann einig geworden seid.

lg Christian
 
 
 
 
       #49  

Spurstange

Silver Member
Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
692
Likes erhalten
2.595
Standort
Von der Küste
@Cool-Water
Ich schicke dir eben eine PN. Sonst bekommen wir hier eine Preisdiskussion(läuft halt immer aufs selbe hinaus) :)
 
 
 
 
 
       #51  

Sascha9

Bronze Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
291
Likes erhalten
454
Standort
Dortmund
Beruf
Gastronom
Soebend in einem Rutsch gelesen, freue mich auf mehr!
 
 
 
 
 
       #53  

pat3.0

Bronze Member
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
375
Likes erhalten
361
@Spurstange mir bitte auch würde mich einfach interessieren. Und keine Angst gibt keine Diskussionen;)
 
 
 
 
       #54  

Spurstange

Silver Member
Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
692
Likes erhalten
2.595
Standort
Von der Küste
Tag 5-Mittwoch

Meine Lady ist schon weg und ich kann in Ruhe auf den Pott und mich duschen.
Aber was mache ich nun, so ganz alleine? Ich laufe den Weg vom March Hotel Richtung Pattaya Klang. Noch völlig unentschlossen, wo es eigentlich hingeht.
Die Massage in dieser Seitenstraße kostet sogar nur 150 Baht. Aber man kann da nicht viel sehen, wenn man da drin sitzt. Also mache ich das doch lieber wieder in der 2nd Road, auch wenn es 50 Baht mehr kostet.
Ab 17 Uhr kann ich jedenfalls meine Hemden abholen. Ich laufe am August Suites vorbei und denke mir, dass ich einfach am Pool chille. Die Nacht war so lang und ich dementsprechend müde. Am Pool angekommen, bestelle ich mir Kaffee und stecke mir eine Zigarette an.
Dann höre ich nur „oh du rauchst“...“ja, ich rauche“.
Er heißt Andi und kommt aus Leipzig, meine ich.
Ich fand es ganz schön, jemanden zum schnacken zu haben. Der Tenor geht mir aber doch etwas zu weit in die Politik und Richtung Merkel. Dennoch tauschen wir Line aus. Wir sitzen etwa 3 Stunden dort.
Auch ein paar andere Deutsche sitzen am Pool, halten sich aber im Hintergrund. Andi erzählt mir, dass der Poolboy im august Suites entlassen ist-hat wohl mal wieder Mist gebaut?:)
Es ist jetzt 17:00 durch und ich will langsam meine Fußmassage haben, Andi will lieber am Pool bleiben.
Bei der Massage schlafe ich fast ein, aber es war herrlich entspannend. 50 Baht Tip gebe ich da doch gerne!
Jetzt aber schnell rüber zum Schneider, die Hemden abholen. Foto habe ich ja schon gepostet. Die Hemden sitzen auf Anhieb und qualitativ wirkt es gut. Genaues kann man aber immer erst nach ein paar Wäschen sagen.
Ich laufe zum Hotel und merke, wie sehr ich durch bin. Als ich im Bett liege, schreibt Andi.
Ob wir uns 21:30 im Hilton treffen wollen. Ich schaffe das so schnell gar nicht, ich brauche unbedingt Schlaf.
Das mit dem Schlafen hat zwar nicht geklappt, aber wir trafen uns dann um 22:00 Uhr im Beergarden, um später in die ibar zu gehen.
Bestellt habe ich mir einen Burger, ich muss sagen, der hat klasse geschmeckt. Aber er liegt mir schwer im Magen.
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Wir essen in Ruhe auf und ich genieße den schönen Ausblick.
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Ich trinke gemütlich mein Bier aus und wir zahlen. Andi hat irgendeine Dame am Start, die er kurz in der Fahrenheit-Agogo besuchen will. Ich laufe schon weiter zur Ibar.
Gegen 23:15 ist es zwar noch leer, aber man bekommt einen guten Tisch. Ich ordere die Flasche Absolut, die ich dort eingelagert hatte.
20-25 Minuten später kommt Andi dazu und sagt mir, er hat um 1:15 ein Date mit einer 18jährigen. Also wird er nicht lange bleiben.
Als wir da so sitzen, kommt Salika an den Tisch und sagt“hi how Are you“ - „im fine thanks“.
Sie merkt, dass ich auf solche Spielchen keine Lust habe und geht weg. Habe sie dann lange Zeit nicht mehr gesehen.
Irgendwann geht Andi los. Um 4:15 ist sie immer noch bei ihm und er hat dafür wohl eine andere ins Hotel gebeten. Stundenlang im Hotel zu warten, wäre gar nicht mein Ding. Vor allem nicht bei der Auswahl in der ibar.
Auf einmal steht Markus mit seiner Lady (Freundin von Salika) neben mir. Total sympathischer Typ, gleich an den Tisch eingeladen...
Ich flirte einige Mädels an. Andere flirten mich an. Es passte aber irgendwie immer nicht. Ich ordere eine neue Flasche Absolut und beobachte das Treiben.
Markus und ich machen Scherze. Mich lacht die ganze Zeit eine etwas pummelige Dame mit ziemlich großen Titten an. Ich sage ihm, die ist nicht mein Fall. Und die, die ich gut finde, würdigt mich keines Blickes. Dann sagt er: Wir haben es echt schwer. „Da flirtet uns doch glatt eine Frau an, Und die hat auch noch dicke Titten. Wir haben es hier echt nicht leicht.Was machen wir bloß?“😂
Zu geil gewesen...! Ich war echt müde, aber hatte mit ihm einen Riesen Spaß.
Irgendwann sagt er, dass sie nun gehen müssen, sonst ist er zu voll zum Ficken. Wir tauschen noch fix Line aus.
Also jetzt wieder alleine. Die ibar ist schon relativ leer. Außerdem habe ich schon zuviel getrunken.
Ich gebe die Flasche zurück und gehe hoch ins Insomnia. Bald gehen hier die Lichter aus.
Ich weiß nun endlich, wie die Frauen sich Silvester 2015 in Köln gefühlt haben müssen. (Achtung, schwarzer Humor!)
Salika treibt sich auch hier rum, ist gerade an mir vorbeigelaufen.
Ich bin ziemlich voll und irgendwann gegen 6 Uhr gehe ich mit einer Dame ins Hotel. Ich weiß nicht den Namen und auch nicht mehr so genau, wie sie aussah. Mir fehlen da ein paar Zeitfenster🤔
Jedenfalls war ich vorhin alleine im Bett und konnte richtig schön ausschlafen.
Jetzt gerade sitze ich im Malamute Café beim Memorial Hospital und lasse die Nacht Revue passieren.
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Wenn ich den leer habe, gehe ich rüber zur Massage und lasse mir die Füße kneten.
Ach, eine Sache fällt mir gerade noch ein: Ich habe in der ibar gestern Salikas Nummer gelöscht. Ergo sieht sie bei WhatsApp mein Profilbild nicht mehr. Vor einer Stunde schrieb sie mir meinen Namen. Wahrscheinlich um zu sehen, ob ich sie geblockt habe. Aber für mich ist das Thema nun durch. Auch andere Mütter haben...ihr wisst schon;)

(Spannendere) Fortsetzung folgt...
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
 
       #56  

Voj

Newbie
Mitglied seit
02.10.2017
Beiträge
4
Likes erhalten
8
Alter
33
Super Reisebericht. Ich werde Anfang August das erstmal in Pattay sein, bin schon sehr gespannt .-D
 
 
 
 
       #57  

Nasenbär

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
583
Likes erhalten
2.088
Schön mal wieder ein live Bericht.... und nicht wie bei so vielen Anderen 2.5 Jahre vorher angekündigt und dann kommt nichts......
Wir haben uns mal in FC getroffen ich wünsche noch viel Spaß lass krachen.
 
 
 
 
       #58  

Spurstange

Silver Member
Mitglied seit
31.03.2015
Beiträge
692
Likes erhalten
2.595
Standort
Von der Küste
Tag 6-Donnerstag

Heute muss ich euch schon wieder ein bisschen enttäuschen, denn ich habe nur ein einziges Foto geschossen. :-/
Aber nun zur Story: ich liege noch im Bett, meine Lady ist gerade gegangen. War übrigens das erste Mal, dass ich Mamasan gebumst habe. :bravo: Aber dazu kommen wir später!
Ich trinke meinen Cappuccino bei Malamute aus und bestelle mir nochmal einen kleinen nach, dazu einen Muffin.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Das will ich ganz gerne in der Sonne genießen, aber ganz ehrlich? Es ist nicht auszuhalten. Nach 5 Minuten sitze ich wieder im Schatten. Zack, geht die Tür auf und die Kellnerin guckt, ob ich noch da bin. Die Zeche werde ich schon nicht prellen...lach.
Danach bringe ich fix noch Wäsche zur Laundry, ist ja direkt nebenan..
Und was nun? Massage-ab gehts in die 2nd Road. Ich lasse zum ersten Mal einen Ladyboy an mich ran, nämlich an meine Füße!:)
Erst will er mir zwar eine Ölmassage verkaufen, was seine Kolleginnen recht lustig fanden, aber er lenkte dann doch noch ein :D
Ich schlafe beinahe dabei ein, denn ich bin ziemlich k.o. Er hat das richtig gut gemacht und sich seinen Tip verdient. Nun mache ich mich auf die Socken und gehe ins Hotel. Auf DW läuft Comedy, und zwar richtig schlechte Comedy. Es ist ungefähr 17:00 Uhr. Dass ich heute mit Markus und seiner Lady in die ibar gehe, steht ja schon fest. Es nützt alles nichts: ich muss schlafen, sonst wird das nichts.
Ich stelle meinen Wecker auf 20:00 Uhr und lege mich hin. Immer wenn ich gerade am Wegnicken war, war entweder Geschrei draußen oder einer meiner Nachbarn knallte die Tür zu. Den Wecker habe ich dann ausgestellt, bevor er geklingelt hat🙄
Ich schreibe Markus, was er denn gerade so macht. Seine lady kocht gerade ein 4-Gänge-Menü für ihn. Kann also noch dauern, bis die so weit sind. Ich mache den Fernseher wieder an und lege mich hin.
Gegen 21:45 gehe ich rüber zum Aroy-Dee, denn ein Muffin ist ein bisschen wenig am Tag. Markus gibt mir den Tipp, scharf zu essen-soll ein Wachmacher sein. So bestellt ich mir „Chicken with basil“ oder so ähnlich. Das ging gut rein.
Kurze Zeit später schreibt mir Andi, dass er im Hilton ist. Er will dann auch gerne in die ibar kommen. Also, auf geht’s! Zahlen, Bahtbus, Abfahrt!
Andi wartet schon am Eingang. Wir suchen uns einen Tisch im Außenbereich und ich lasse die Flasche Absolut zum Tisch bringen. Und außerdem: wie viele Punkte habe ich eigentlich auf meiner Membercard? Das checke ich mal eben....sieh an, es fehlen noch 80 Punkte, dann gibt es wieder eine gratis-Flasche:)
Der Laden ist noch relativ leer. Aber da sind wieder Schnecken dabei....alter Falter:liekas:
Ich bin jetzt sogar wieder einigermaßen fit. Neben mir steht eine Lady, die gar nicht so verkehrt aussieht. Sie trägt einen Hosenanzug und scheint ziemlich dicke Titten zu haben.
Ich trinke die ersten beiden Mische und werde beobachtet. Und ich beobachte. Wir sitzen quasi am Eingang des Damenklos, hier laufen alle lang. Eine fällt mir auf...ich lächle sie an und sie streichelt meinen Rücken im Vorbeigehen. Als sie von der Toilette zurückkommt, tut sie es wieder, geht aber zu ihrer Freundin zurück. Sie guckt aber die ganze Zeit rüber...ich finde die süß!
Es vergehen sicherlich 30-40 Minuten, bis sie wieder bei mir ist. Sie heißt.....weiß nicht. Ist 33, erst seit kurzem in Pattaya. 160 groß und ne ziemlich geile Figur. Ich freu mich schon, sie später auszuziehen.
Aber sie wirkt leicht schüchtern. Sie fragt mich, ob mein Kumpel eine Frau sucht...denn ihre Freundin ist ja auch da usw...ihr wisst schon:) Ich sage ihr, sie soll sie einfach mal herbringen und dann mal schauen. Also mein Fall war die nicht, aber Andi fand die toll. Da haben sich also zwei gefunden.
Meine Lady ist weiterhin schüchtern. Ich spreche sie drauf an. Sie sagt, sie ist hier noch nicht so lange und naja...sie ist halt so. Aber will ich das? Mir fehlt
Bei ihr einfach das feeling. Andere Mädels tanzen mir hier mit ihrem Arsch vor der Lanze rum und stecken mir die Zunge in den Hals. Bei ihr? Alles Fehlanzeige. Ich sagte ihr noch „i teach you“ und habe sie an mich rangezogen. Aber sie kann es leider nicht.
In dem Moment kommt Markus mit seiner Lady an unseren Tisch. Jetzt ist die Runde komplett. Ich schnacke eine Weile mit Markus und die Lady merkt, dass es vorbei ist. Ich sage ihr: „sorry i can’t go with you, don’t have feeling“. Und mein Gefühl täuscht mich in der Regel nicht. Die Entscheidung war die Richtige, wenn ich da an Mamasan denke:D
Die Lady verschwindet wortlos und ich habe sie nicht mehr gesehen den Abend. Die Dame im Hosenanzug, die schon die ganze Zeit neben mir stand, beobachtet mich weiter. Sie hat vernommen, dass ich wieder solo bin.
Sie hat noch ein (sorry) ziemlich schlecht aussehendes Anhängsel dabei.
Wir kommen irgendwie ins Gespräch. Sie fragt, wo meine Lady ist und stößt mit mir an.
Aber wo ist eigentlich unsere Flasche Absolut? Mist, leer. Markus und ich schmeißen zusammen und kaufen eine Neue. Weiter geht’s...
Die im Hosenanzug tanzt ziemlich geil. Andi verschwindet mit seiner Lady ins Hotel.
„Where your Lady?“ fragt sie mich wieder. In dem Momemt kommt einer der „Kellner“ zu uns, zieht sie von mir weg und stellt sich zwischen uns. Höh? Was geht jetzt ab? Sie redet mit ihm und er geht wieder. „He take care me..coz he know I don’t want talk with any man here“
Aha....komische Nummer! Trotzdem ist sie geil, auch wenn mir das alles komisch vorkommt. Sie heißt übrigens May. Und dieses Anhängsel ist ihre Angestellte in ihrer Bar. Zack, habe ich eine Visitenkarte der Bar in der Hand. Mamasan steht also vor mir. 35 Jahre alt, schon gutaussehend, gute Figur.
Sie fragt wieder, ob ich eine Lady habe. Nein, immernoch nicht!
Es quatscht mich eine andere Lady an. Ich verstehe erst gar nichts. Was redet die? Ach, sie redet deutsch! Und ich wollte wohl englisch verstehen😂

Sie erzählt mir, dass sie öfter in Deutschland war. May beobachtet die Szene. Die Lady geht aber dann wieder weg und ich widme mich wieder May.
Kurze Zeit später werde ich von hinten angetickt...ach, wen haben wir dann da?? Es ist Kanya. Kanya habe ich hier zuletzt 2016 gesehen. Die hat mir mal das halbe Hotel zusammengeschrien. Kanya sieht aber, dass ich bereits vom Markt bin und verhält sich ruhig. Ich frage sie, ob sie morgen auch hier ist....leider nicht, sie ist nur heute hier. Na gut...
Das alles hat May natürlich auch gesehen. So langsam kriege ich richtig Bock auf sie! Ich sage ihr, dass ich sie heute will. Sie tanzt zwischen meinen Beinen, ich habe meine Hände an ihrem Arsch.
In der Büx regt sich was. Wir knutschen rum und sie beißt mir auf die Lippe. Warte nur ab, bis du mit mir auf Zimmer bist. Da gibt’s Revanche. Die hat es faustdick hinter den Ohren und wird ordentlich was auf den Arsch kriegen. Und darauf freue ich mich!
Markus und seine Lady werden jetzt gehen. Und ich bin auch langsam so weit.
Ich frage May, ob wir los können. Sie trinkt die letzte Mische aus und wir gehen los. Ihr Personal bleibt zurück.
Ich will die WS hochlaufen Richtung Bahtbus und vllt noch etwas essen.
Aber sie ist mit Motobike hier und will fahren. „Are you sure you can drive?“-„yes I take care myself“.
Gut, denke ich mir. Hoffentlich überlebe ich das! Aber es ging dann doch. Mutig, mutig....von mir und von ihr.
Essen wollte ich dann aber doch nichts mehr. Sie parkt ihr Motobike in der Tiefgarage und wir gehen auf Zimmer.
Sie legt sich aufs Bett. „Go shower“, sage ich ihr. Aber sie zögert...sie ist „mao“. Um es zu beschleunigen, ziehe ich sie aus. Sie trägt schwarze Unterwäsche, einen schwarzen Stringtanga...geil:bravo:
Außerdem hat sie Silikonhupen und einen ziemlich geilen Körper. Meine Eier drehen sich im Sack um.
Geh endlich duschen, ich will dich! Sie geht...danach ich. „Good Night“ sagt sie dann. Neeeeh, nix Good Night! Sie lacht und liegt vor mir auf dem Rücken. Ich mache ihre Beine auseinander, küsse von oben bis nach unten alles, was mir so in den Weg kommt. Als ich bei ihren Innenschenkeln bin, drückt sie meinen Kopf runter.
Ich packe sie hart an den Armen und drücke die Arme runter aufs Bett. Und das schon grob, das kann ich euch sagen.
Ich mache weiter, sie macht schon so Hüftbewegungen...nein, ich lecke dich noch immer nicht! Und du kannst nichts dagegen tun.
ICH bestimme, wann ich anfange. Sie wird merklich wilder und das hat mich schon geflasht.
Ich ziehe ihren String zur Seite und lege los. Ihr ganzer Körper ist unter Spannung und sie wird lauter und lauter.
Ich kann’s nicht mehr aushalten und zieh ihr den String aus. Sie legt sich hin und erwartet, das ich die Arbeit mache. Ich sage ihr“you work“ und lege mich auf den Rücken. Ich ziehe sie auf mich rauf und loche ein.
Nun nehme ich ihre Arme und halte die hinter ihrem Rücken fest zusammen. Sie findet das geil. Und ich erst.
Danach will ich sie küssen, aber sie dreht den Kopf zur Seite. Ich packe ihren Kopf mit beiden Händen und ziehe ihren Kopf zu mir, ohne Kompromisse. Dann saugt sie mir stark an der Unterlippe. Was für eine SAU!!:mrgreen:
Das Spiel geht so weiter. Sie braucht es grob, sie kriegt es grob.
Jetzt darf sie nach unten. Sie klemmt mich zwischen ihre Beine. Ich habe eine Hand an ihrem Hals und drücke leicht zu. Mit der anderen Hand drücke ich ihre Hände aufs Bett und nagel sie hart durch.
Wie geil ist das denn bitte? Selten so einen geilen Fick gehabt hier!
„I want you from backside“ sage ich ihr. Weil mir das alles zu lang dauert, packe ich sie und drücke sie in die Position, wie ich sie haben will.
Ich packe ihre Haare und ziehe ihren Kopf nach oben.Mit der anderen Hand verpasse ich ihr harte Schläge auf den Arsch.
Wisst ihr was? Bei der kann ich mich richtig ausleben-und sie fährt voll auf diese harte Nummer ab! Geilomat! Und ich? Ich kriege gerade einen Hänger...zuviel Vodka!🙄
„You have time“ sagt sie. Das stimmt. Und sobald er wieder steht, nehme ich mir was ich will.
Das dauerte nur eine Minute, dann ging es weiter.
Ich drehe sie wieder auf den Rücken und würge sie ganz leicht. Sie stöhnt.
Zum Schluss lege ich ihre Beine über meine Schultern und stoße hart zu, bis ich fertig bin.
Wir beide sind nassgeschwitzt, aber zu müde zum Duschen.
Habe ich schon einmal soviel über einen Fick geschrieben? Eher nicht, das war was besonderes!
Heute gegen halb 11 steht sie auf. Sie muss zu ihrer Bar...wir reden aber noch ein bisschen. Sie sagt mir, dass sie zum Feiern in der ibar ist und nicht wegen Customern. Und dass sich ihre Family sicher wundert, warum sie heute Nacht nicht da war.
Ich gebe ihr Geld und sie fragt mich, warum ich das tue. Sie nimmt es aber trotzdem...“see you tonight in ibar?“ fragt sie mich. Ja, das kann gut sein:)


Fortsetzung folgt...
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
 
 
Oben Unten