• Serverumzug

    Hallo Leute, ein Serverumzug steht am Freitag an. Mehr Infos dazu im Link oben.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl April

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl April

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl April

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Info Mit dem Nicht Bell Bus vom Airport BKK nach Pattaya

       #1  

Riewe

Bronze Member
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
305
Likes erhalten
287
Standort
Thailand / Angeles (PH)
Beruf
Dauer Urlauber
Ich möchte euch noch einmal den Flughafen Bus vom Internationalem Flughafen Bangkok nach Pattaya / Jomtien näher bringen.

Ist das gleiche Unternehmen wie Bell, kostet aber NUr 120 Baht pro Person und Strecke.

Dieser Bus fährt inzwischen alle 30 Minuten zur vollen und zur halben Stunde also auf 00 und 30 los.

Man fährt zur unteren Ebene 1 geht zum Tor 7 ( Drehtür ) rechts davon befindet sich der Schalter .
Hier gibt es auch Tickets nach Ha Hin / Puket .
Auf dieser Ebene befinden sich auch die Taxistände

Man erhält ein Ticket zu 120 Bahr mit Sitzplatznummer und Abfahrtszeit darauf, warten tut man entweder in der Halle oder draussen vor der Tür.
Circa 5 Minuten vor Abfahrt wird der Bus laut aufgerufen und man folgt dem Busbeifahrer zum Bus .
Gepäck wird eingeladen und man fährt in der Regel auch pünktlich los.
Der Bus braucht in der Regel rund 90 bis 100 Minuten bis Pattaya .
Als erstes hält dieser an der Sukumvit Road / Naklua fährt dann weiter und hält dann Sukumvit Road / Pattaya Klang also Central Road, dann Sukumvit Road / Südpattaya Road und weiter Terprasit Road bis Jomtien.
An allen Haltestellen sind Motorbiketaxifahrer vorhanden oder man Überquert die Sukumvit und nimmt von dort ein blaues Taxi
Die Motorbiketaxis nehmen in der Regel 60 bis 80 Baht

Und ja man kann sein Gepäck auch seperat von einem weiterem Taxifahrer befördern lassen wenn man Angst hat .
Für kleines Geld eine gute Alternative ohne Online Reservierung und man ist deutlich schneller in Pattaya als noch erst mit anderen in einem Minivan durch Pattaya gefahren zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #2  

Traveler17

Newbie
Mitglied seit
04.11.2017
Beiträge
160
Likes erhalten
175
Hab bisher immer diesen Bus genommen. Geht völlig in Ordnung auch für nicht Backpacker. Falls die Air Condition über dem Kopf unangenehm wird einfach ein Taschentuch rein stecken. Lediglich vorher zu planen an welcher Station ich raus will hab ich immer vergessen, aber das kann man ja ändern.
 
 
 
 
       #3  

BigAnaconda

Gold Member
Mitglied seit
02.03.2015
Beiträge
1.015
Likes erhalten
1.416
Alter
53
Die Motorbiketaxis nehmen in der Regel 60 bis 80 Baht

Und ja man kann sein Gepäck auch seperat von einem weiterem Taxifahrer befördern lassen wenn man Angst hat .
Mit etwa 30 Kilo Gepäck scheidet ein Motorbike-Taxi wohl aus. Wenn man dann (falls verfügbar/erreichbar) ein "normales" Taxi ordert, dürften selbst bei relativ kurzen Strecken schnell noch mal 300-400 Bath draufgehen. Da relativiert sich die sehr günstige Busfahrt schon wieder.
Trotzdem Danke für den Tipp!
 
 
 
 
       #4  

Riewe

Bronze Member
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
305
Likes erhalten
287
Standort
Thailand / Angeles (PH)
Beruf
Dauer Urlauber
Mit etwa 30 Kilo Gepäck scheidet ein Motorbike-Taxi wohl aus. Wenn man dann (falls verfügbar/erreichbar) ein "normales" Taxi ordert, dürften selbst bei relativ kurzen Strecken schnell noch mal 300-400 Bath draufgehen. Da relativiert sich die sehr günstige Busfahrt schon wieder.
Trotzdem Danke für den Tipp!
Sorry aber wo nimmst denn Du denn den Peis von 300 bis 400 Baht her?
Ferner stelle ich mir die Frage warum man 30 Kilo und mehr mit nimmt.?
Alle Blauen Bahtbusse beginnen an der Sukuvit Rd. In Naklua fahren diese dann die North Pattaya Rd runter in Richtung Kreisel und weiter an der Beach Rd in Richtung Süden.
Central Pattaya Road fahren in Richtung Beach Rd und biegen beim Tops in die Second Road oder fahren zur Beach Road , Süd Pattaya Rd bis zur Kreuzung entweder weiter Richtung Jomtien oder Second Road hoch.
Ein Motorbiketaxi befordert auch Deine 30 Kilo solo jede Wette.
Der Bus ist eine gute Alternative um schnell ins Seebad zu gelangen
 
 
 
 
       #5  

riva

Freier Hedonist
Insider Mitglied
Mitglied seit
15.09.2012
Beiträge
5.809
Likes erhalten
20.515
Standort
Schäl Sick
Beruf
Bierbrunnen & Reisfeldarbeiterinneneinarbeiter
Bei viel Gepäck kann man statt ein Taxi auch per Grab ein Auto bestellen. Kostet etwa 120 Baht von Jomtien nach Pattaya Central.
 
 
 
 
 
       #7  

BigAnaconda

Gold Member
Mitglied seit
02.03.2015
Beiträge
1.015
Likes erhalten
1.416
Alter
53
Sorry aber wo nimmst denn Du denn den Peis von 300 bis 400 Baht her?
Aus leidvoller Erfahrung. Ist auch in Pattaya nicht so einfach, ein "Taximeter" zu ergattern, das nach Uhr fährt. Irgendwann gibt man dann klein bei und wird fast immer übers Ohr gehauen.
Ferner stelle ich mir die Frage warum man 30 Kilo und mehr mit nimmt.?
Ernst gemeint? Für 3 Wochen Urlaub sind ein großer Koffer (Etihad 23kg) und Handgepäck (Etihad 7kg) doch völlig normal, dachte ich zumindest.
Alle Blauen Bahtbusse beginnen an der Sukuvit Rd. In Naklua fahren diese dann die North Pattaya Rd runter in Richtung Kreisel und weiter an der Beach Rd in Richtung Süden.
Central Pattaya Road fahren in Richtung Beach Rd und biegen beim Tops in die Second Road oder fahren zur Beach Road , Süd Pattaya Rd bis zur Kreuzung entweder weiter Richtung Jomtien oder Second Road hoch.
Jetzt wirds abenteuerlich. Das würde ich vielleicht (aber auch nur vielleicht) als Backpacker machen, aber sicher nicht mit dem Gepäck.
Ein Motorbiketaxi befordert auch Deine 30 Kilo solo jede Wette.
Da hast du vermutlich sogar recht.
Der Bus ist eine gute Alternative um schnell ins Seebad zu gelangen
Da stimme ich zu. Aber vom Seebad bis ins Hotel kann es durchaus unentspannt werden. Das sollte man schon berücksichtigen meiner Meinung nach. Auch hier gilt die alte Regel: Der günstige Preis ist nicht alles, erst recht nicht im Urlaub.
 
 
 
 
       #8  

kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
7.958
Likes erhalten
514
Alter
52
Standort
Norwegen
Ernst gemeint? Für 3 Wochen Urlaub sind ein großer Koffer (Etihad 23kg) und Handgepäck (Etihad 7kg) doch völlig normal, dachte ich zumindest.
Mein Koffer hat nie mehr als 15 kg plus vielleicht 2-3 kg Handgepäck.

Jetzt wirds abenteuerlich. Das würde ich vielleicht (aber auch nur vielleicht) als Backpacker machen, aber sicher nicht mit dem Gepäck.
Sehe ich genauso.

Da stimme ich zu. Aber vom Seebad bis ins Hotel kann es durchaus unentspannt werden. Das sollte man schon berücksichtigen meiner Meinung nach. Auch hier gilt die alte Regel: Der günstige Preis ist nicht alles, erst recht nicht im Urlaub.
Damit hast du natürlich vollkommen RECHT.
Für mich kommt deshalb auch weiterhin nur ein von Tür zu Tür Transport in Frage.

Aber da der Service ja anscheinend gefragt ist hat er auch seine Berechtigung.
Von daher Danke für die Info.
 
 
 
 
       #9  

mgb

Bronze Member
Mitglied seit
11.03.2015
Beiträge
247
Likes erhalten
74
Aus leidvoller Erfahrung. Ist auch in Pattaya nicht so einfach, ein "Taximeter" zu ergattern, das nach Uhr fährt. Irgendwann gibt man dann klein bei und wird fast immer übers Ohr gehauen.
Wer unbedingt will kann sich auch einen Bahtbus zur Privatfahrt chartern.
 
 
 
 
       #10  

ollithai

V.I.P
Insider Mitglied
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
7.276
Likes erhalten
11.817
Standort
Frankenland
Mit etwa 30 Kilo Gepäck scheidet ein Motorbike-Taxi wohl aus. Wenn man dann (falls verfügbar/erreichbar) ein "normales" Taxi ordert, dürften selbst bei relativ kurzen Strecken schnell noch mal 300-400 Bath draufgehen. Da relativiert sich die sehr günstige Busfahrt schon wieder.
Trotzdem Danke für den Tipp!
Ich hatte bis jetzt nur max. 200 bezahlt.

Beim letzten Mal waren wir zu zweit, also 240 Baht (Bus) + 200 Baht (Taxi)

war im Endeffekt sogar billiger, da du ab airport mit Belltravelservice mittlerweile 300 Baht/Pers. bezahlt.
 
 
 
 
       #11  

Joker13

Platin Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.872
Likes erhalten
3.815
Auch schon getestet. An der Haltestelle mit einem Araber einen Bahtbus geteilt, 150 Baht pro Nase. War alles prima, aber ich bevorzuge eigentlich auch das private Taxi vom airport. Bei Bell gefällt mir die Abfahrt alle 2 Std und Vorreseevierung nicht.
 
 
 
 
       #12  

tamoi

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
19.03.2014
Beiträge
1.219
Likes erhalten
2.635
Ich bevorzuge eigentlich auch Mr.Dang's Tür zu Tür Service.
Da der oben genannte Bus ohne Vorreservierung bis (fast)Jomtien fährt, werde ich vielleicht im Dezember mal Cheap spielen und es ausprobieren...
 
 
 
 
       #13  

mgb

Bronze Member
Mitglied seit
11.03.2015
Beiträge
247
Likes erhalten
74
Bei Bell gefällt mir die Abfahrt alle 2 Std und Vorreseevierung nicht.
Statt einer Vorreservierung kannst du auch über einen Travelshop direkt am Sumsibrum buchen. Kostet halt eine handvoll Baht Aufschlag.
Mit Kreditkarte geht auch eine Onlinebuchung direkt vor Ort.
 
 
 
 
       #14  

Gueni

Platin Member
Mitglied seit
01.01.2011
Beiträge
2.089
Likes erhalten
1.092
Standort
Leipzig Deutscland
Beruf
Kraftfahrer
Ein Gepäckstück plus Handgepäck ist frei jedes weitere kostet glaub ich 20 THB extra
 
 
 
 
       #15  

Mck

Silver Member
Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
498
Likes erhalten
2.475
Habe den Bus auch schon mehrmals genommen. Ausgestiegen bin ich immer an Haltestelle 3. Dort ist eine Fußgänger Brücke. Die geht man rüber und an der southpattaya rd stehn die bahtbusse. Einsteigen- warten bis voll ist - hoffen das er später rechts abbiegt - und für 20 baht ist man am vt6 nähe central Festival.
Lief immer reibungslos.
 
 
 
 
       #16  

Riewe

Bronze Member
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
305
Likes erhalten
287
Standort
Thailand / Angeles (PH)
Beruf
Dauer Urlauber
Aus leidvoller Erfahrung. Ist auch in Pattaya nicht so einfach, ein "Taximeter" zu ergattern, das nach Uhr fährt. Irgendwann gibt man dann klein bei und wird fast immer übers Ohr gehauen.
Als eingefleischter Pattayakenner weiss man doch das die Taxameter nicht nach Uhr fahren und nur auffette Touren aus sind ein blauen Bahtbus kannst Du in der Regel an jeder Ecke charten für kleines Geld aber das ist nicht das Thema.
 
 
 
 
       #17  

RetePinay

Silver Member
Mitglied seit
18.09.2012
Beiträge
992
Likes erhalten
231
Alter
57
Standort
Montagnola TI
Beruf
Supporto tecnico PC
das habe ich auch schon gemacht, der erste stop ist quasi beim Mini Siam,
hatte dann ein motobike taxi genommen samt 1 hand luggage and 1 gepàck,
lieber den bell travel service nehmen, ist angenehmer und kostet soviel mehr
jetzt auch nicht.
 
 
 
 
       #18  

Blackjack

Silver Member
Mitglied seit
07.06.2012
Beiträge
920
Likes erhalten
159
Man muss das einfach mal durchrechnen................:bla:

Der Bus kostest 180 THB weniger als der Bell Travel Bus (welcher einem vors Hotel stellt).
Dann braucht man aber noch ein Taxi oder Motobiketaxi.

............. für Leute die gerne noch ein bisschen feilschen mögen oder irgendwo an ner Hauptstrasse abgeladen werden
mag dieser 120 THB Bus wohl ein Abenteuer darstellen.
Wer aber in voller ABSICHT so was nimmt um evtl. 30 Baht zu sparen..................:lolsen:
 
 
 
 
       #19  

Nasoowas

Gold Member
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
1.485
Likes erhalten
4.489
Ich seh den Vorteil in den 30min Intervallen.
Und dass es bis 22:00 geht.
Nur wie funktionierts zurück? Muss man an der Strasse warten?
 
 
 
 
       #20  

tamoi

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
19.03.2014
Beiträge
1.219
Likes erhalten
2.635
 
 
 
Oben Unten