Motorad leien
Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen

Allgemeine Frage Nach Patty & Thailand: Nordkorea eine neue Destination für uns?

        #16  
M

Member

Vielleicht gehen dann einige endlich mit langen Hosen und geschlossenen Schuhen auf Beutejagd, gezwungenermaßen aufgrund des Klimas
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #17  
M

Member

Dann kann ich die u-bahn mal wieder sehen,die in Berlin vor 20 jahren aussortiert wurde😎😎
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
        #18  
M

Member

Member hat gesagt:
Hinter jeder Ecke findet man ein Spion,bestimmt auch im Hotelzimmer. Nicht mein Ding

da die NK ja auch viele weibl. Spione haben ist die Devise ganz einfach "fuck a spy before she takes your photo!"
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #19  
M

Member

Member hat gesagt:
Die müssen doch total (sex-) hungrig sein auf so hübsche Hengste uns (mich)...
Schätze da geht so Einiges für kleines Geld. Oder sogar ohne.

Für den geliebten Führer machen die alles ::p:
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
        #20  
M

Member

Zu tausenden wurden damals Mädchen und Frauen aus Norkorea zur Prostitution gezwungen. Hauptsächlich für Japanische Soldaten.

Der Bevölkerung ging es total Schlecht. China und Russland haben dann, nicht ganz uneigennützig geholfen. Auch heute noch. Diese beiden Länder beteiligen sich nicht am Embargo. Sonst wären vermutlich schon viele NK verhungert.

Meine Lady arbeitet zur Zeit in Südkorea. Gute Bezahlung (wenn auch illegal).
Viele gutherzige Menschen dort. Kann mir nicht vorstellen, dass das in NK komplett anders ist.
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #21  
M

Member

Keinen Fuß würde ich in so ein Land setzen. Wobei die philipinen unter duterte auch immer mehr zur Diktatur verkommen.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #22  
M

Member

Mir fällt einfach kein dummer Spruch jetzt ein. Ist mir noch nie passiert. Nordkorea und poppen, daran habe ich noch nie gedacht :jil:
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #23  
M

Member

Member hat gesagt:
Mir fällt einfach kein dummer Spruch jetzt ein. Ist mir noch nie passiert. Nordkorea und poppen, daran habe ich noch nie gedacht

also ich kann aus Erfahrung nur sagen: die Koreanerinnen (kenne zwar nur den Süden warum solls im N anders sein?) sind oft wahre Granaten mit richtigen Melonen vor der Hütte - so wie mein Avatar; und die poppen die Wolken vom Himmel runter
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #24  
M

Member

Member hat gesagt:
also ich kann aus Erfahrung nur sagen: die Koreanerinnen (kenne zwar nur den Süden warum solls im N anders sein?) sind oft wahre Granaten mit richtigen Melonen vor der Hütte - so wie mein Avatar; und die poppen die Wolken vom Himmel runter

OK; Südkorea geht ja i.O.. :)

Aber Nordkorea ? Ich denke vorher macht im Vatikan eine LB - Bar auf. ;-) Gibt bestimmt genug willige Boys da :atze:
 
  • Like
  • 555
Reactions: 2 users
 
        #25  
M

Member

passt vorne und hinten nicht im Ansatz zusammen, meine Meinung
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #26  
M

Member

So hübsch sind die Koreanerinnen auch nicht. Haben große Köpfe und kleine Nasen.
Solange in NK Kommunismus herrscht, wird es auch keine offizielle Prostitution geben.
Traditionelle kommunistische Propaganda:

- Alle Menschen sind glücklich.
- Alle Menschen lieben die Parteiführung.
- Alle Menschen haben eine Arbeit.
- Alle Menschen haben genug zu essen und zum Leben.
- Alle Menschen haben eine Wohnung.
- Alle Menschen hassen den Klassenfeind.

Und ihr glaub ernsthaft ihr könntet dort nen Stich machen?
Ihr werdet ständig zwei Staatssicherheitsbeamte an eurer Seite haben, damit ihr keinen Kontakt zur normalen Bevölkerung haben werdet.
Zudem kann kaum einer von euch ausreichend koreanisch.
Was mit Otto Warmbier passierte habt ihr wohl vergessen.
Der Lockdown macht die Leute echt blöd...
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
        #28  
M

Member

Ich kann mir einen Urlaub in NK nicht vorstellen. Keine touristische Infrastruktur, keine Bespaßung, keine
Restaurant im gewohnten Sinne, keine Bewegungsfreiheit. Das klingt für mich nicht nach Urlaub.
Wenn es, was ja keiner weiß, tatsächlich willige Mädels gäbe, dann wird man sie als Tourist wohl kaum angeboten bekommen,
und Tinder o.Ä. funktioniert nicht. Also wie soll das gehen?
Von der Partei zugeteilt?
Nööööö.......
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #29  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich kann mir einen Urlaub in NK nicht vorstellen. Keine touristische Infrastruktur, keine Bespaßung, keine
Restaurant im gewohnten Sinne, keine Bewegungsfreiheit. Das klingt für mich nicht nach Urlaub.
Wenn es, was ja keiner weiß, tatsächlich willige Mädels gäbe, dann wird man sie als Tourist wohl kaum angeboten bekommen,
und Tinder o.Ä. funktioniert nicht. Also wie soll das gehen?
Von der Partei zugeteilt?
Nööööö.......

alles vollkommen zutreffend; natürlich ist das ÜBERHAUPT kein Land um Urlaub zu machen (geht ja auch nicht...). Aber warten wir's ab, wie die Geo-Politik sich entwickelt. Vielleicht nickt bald der Völkerbund u. Taiwan wird chinesisch, im Gegenzug die Einheit auf der korean. Halbinsel...dann bin ich aber mit einem Koffer voll schlüpfriger Damenunterwäsche (in Pattaya gekauft!) in Pyoengyang zu finden
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #30  
M

Member

Member hat gesagt:
alles vollkommen zutreffend; natürlich ist das ÜBERHAUPT kein Land um Urlaub zu machen (geht ja auch nicht...). Aber warten wir's ab, wie die Geo-Politik sich entwickelt. Vielleicht nickt bald der Völkerbund u. Taiwan wird chinesisch, im Gegenzug die Einheit auf der korean. Halbinsel...dann bin ich aber mit einem Koffer voll schlüpfriger Damenunterwäsche (in Pattaya gekauft!) in Pyoengyang zu finden
Da wäre ich dann dabei! Denn dann wird es eine kurze Zeit Goldgräberstimmung geben.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
60
Aufrufe
5.369
Member
M
M
Antworten
14
Aufrufe
2.474
Member
M
M
Antworten
135
Aufrufe
25.769
Member
M
M
Antworten
35
Aufrufe
3.390
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten