Philippinen öffnen für Touristen

        #451  

Member

Member hat gesagt:
Hey weiss jemand ob es einfach reicht bei der Einreise seine Krankenkasse karte zu zeigen? Habe gehört das reicht? Aber evtl nur für pinoys?
Gruss
kannst dir von deiner KK einen Auslandsbeleg für das Land, das du bereist, ausstellen lassen.
Da steht auch drin das die Kosten für eine Covidbehandlung abgedeckt sind.
ich bin bei Helsana, da haben sie es mir in wenigen Minuten auf die App gesendet.
 
        #452  

Member

Vor 1.5 Wochen in Clark angekommen. Impfzertifikat, Antigen-Test (Nicht erforderlich wenn man geboostert ist), One Health Pass. Nach 3 Minuten durch. Bei der Passkontrolle wie auch im März in Manila wurde auch nichts weiter abgefragt, auch kein Rückflugticket.
 
        #453  

Member

Hallo zusammen, hab mal ne Frage zu den Einreisebestimmung. Ich beabsichtige ich vom 09.10.2022 bis 27.10.2022 auf die Phils zu reisen. Im März 2022 war ich mit COVID19-Omicron-infiziert. Bisher wurde noch keine Impfung durchgeführt. Der Plan ist erste Impfung am 06. August 2022 und am 27. August 2022 die zweite Impfung. Der vollständige Impschutz nach der zweiten Impfung - 14 Tage später - würde ab 10.September 2022 bestehen. Somit bin ich bisher davon ausgegangen, dass eine Einreise mit PCR Test oder einem negativen Antigentest, ohne Unterbringung in einer Quarantäne-Einrichtung möglich ist. Aus den aktuellen Einreisebestimmungen des auswärtigen Amts geht dies nicht eindeutig draus hervor. Bin mir nicht sicher ob eine Einreise ohne Quarantäne nur mit der Auffrischungsimpfung möglich ist. Die Phili Botschaft in Berlin hab ich schon per Mail angefragt aber leider noch keine Antwort erhalten. Kann mir hier jemand weiterhelfen, auch unter dem Gesichtspunkt das sich die Einreisebestimmungen bis Oktober wieder ändern können. Vorab schon mal vielen Dank.
 
        #454  

Member

Member hat gesagt:
Hallo zusammen, hab mal ne Frage zu den Einreisebestimmung. Ich beabsichtige ich vom 09.10.2022 bis 27.10.2022 auf die Phils zu reisen. Im März 2022 war ich mit COVID19-Omicron-infiziert. Bisher wurde noch keine Impfung durchgeführt. Der Plan ist erste Impfung am 06. August 2022 und am 27. August 2022 die zweite Impfung. Der vollständige Impschutz nach der zweiten Impfung - 14 Tage später - würde ab 10.September 2022 bestehen. Somit bin ich bisher davon ausgegangen, dass eine Einreise mit PCR Test oder einem negativen Antigentest, ohne Unterbringung in einer Quarantäne-Einrichtung möglich ist. Aus den aktuellen Einreisebestimmungen des auswärtigen Amts geht dies nicht eindeutig draus hervor. Bin mir nicht sicher ob eine Einreise ohne Quarantäne nur mit der Auffrischungsimpfung möglich ist. Die Phili Botschaft in Berlin hab ich schon per Mail angefragt aber leider noch keine Antwort erhalten. Kann mir hier jemand weiterhelfen, auch unter dem Gesichtspunkt das sich die Einreisebestimmungen bis Oktober wieder ändern können. Vorab schon mal vielen Dank.
Ich war im Mai ohne Quarantäne und nur mit Antigentest (24h vorher) drüben. Die Boosterimpfung hatte ich nicht angegeben.
 
        #455  

Member

Wenn du nur doppelt geimpft bist, brauchst du (zurzeit) einen negativen Antigen Test. Ansonsten stehen 5 Tage Quarantäne an.

Bis Oktober kann sich allerdings noch viel tun als wieder ändern. Zurzeit gehen die Infektionen in Manila wieder nach oben....
 
        #456  

Member

Member hat gesagt:
Vor 1.5 Wochen in Clark angekommen. Impfzertifikat, Antigen-Test (Nicht erforderlich wenn man geboostert ist), One Health Pass. Nach 3 Minuten durch. Bei der Passkontrolle wie auch im März in Manila wurde auch nichts weiter abgefragt, auch kein Rückflugticket.
Wird das Rückflugticket normal getestet?
Würde gerne von Singapur weiter reisen, aber ohne mich auf einen Rückflug festlegen zu müssen um dann vor Ort zu schaun ob ich dort bleibe oder in ein anderes Land weitereise
 
        #457  

Member

Member hat gesagt:
Wird das Rückflugticket normal getestet?
Würde gerne von Singapur weiter reisen, aber ohne mich auf einen Rückflug festlegen zu müssen um dann vor Ort zu schaun ob ich dort bleibe oder in ein anderes Land weitereise
Stichprobenartig.
Das hängt von der laune des Beamten am Schalter und deinem Gesicht ab...
Das kann dir aber niemand sagen.
Meistens wird das aber nicht kontrolliert.
Ist also immer Risiko ohne
 
        #458  

Member

Member hat gesagt:
Wird das Rückflugticket normal getestet?
Würde gerne von Singapur weiter reisen, aber ohne mich auf einen Rückflug festlegen zu müssen um dann vor Ort zu schaun ob ich dort bleibe oder in ein anderes Land weitereise

Die Immigration fast nie. Die Airlines beim Check-In dagegen fast immer.
Ohne Rückflug Ticket lassen sie dich nicht boarden.
Der Trick ist ein paar Stunden vor Abflug z.b. über Cebu Pacific ein Ticket Manila Singapur zu buchen und als Zahlungsmethode über 7/11 zu wählen. Du bekommst eine offizielle Buchungsnummer, die im System ist.
Du hast dann 24h Zeit das Ticket zu bezahlen, wenn nicht verfällt es einfach. Kostet dich nichts.
 
        #459  

Member

Genau; Einreise ist gar nicht das Problem, aber zum check-in sollte man zwingend einen Rückflugticketnachweis haben.
 
        #460  

Member

So kann man nach CLARK bzw. Angeles reisen.
Macht noch mehr Spass


 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten