• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Juli

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Juli.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juli

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Juli.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Juli

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Juli.

Angeles City Spiegelbilder - REDUX / Directors Cut

       #81  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Kurz nach 2 Uhr früh am Morgen schlafe ich ein und wache gegen 10 Uhr auf - und sehe, dass mir auf WECHAT eine Queeny geantwortet hat. Eigentlich suchte in nach meiner SST Queenie, die ich schon seit Jahren regelmässig buche.

Queeny sah aber irgendwie ganz anders aus, weshalb ich erstmal von einer zufälligen Namensähnlichkeit ausging...

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Egal. Der Schriftverkehr war ganz nett und als Sie mich fragte, ob Sie kommen soll, schrieb ich "Be at 2 PM at the lobby of my hotel". Keine Preisverhandlung, Keine Ladyboyabfrage. Aus irgendeinem Grund wollte ich es bei einer Frau mit so einer Ausstrahlung einfach darauf ankommen lassen...

Oben das Profilbild von Queeny, unten ein älteres Profilbild von "meiner" Queenie

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #82  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Leider muss ich zugeben, dass ich erst an der Lobby erkannt habe, dass es ein und dieselbe Frau war :wirr: Irgendwie war ich positiv überrascht

Allerdings ist Sie fast ausgetickt, als ich am Ende Ihres Kurzbesuches wieder eine Aufnahme machen wollte und deshalb mein Smartphone zückte :box:

Also: SORRY Jungs. Sie hat aufgebracht von Ihren schlechten Erfahrungen aus Ihrem Umfeld berichtet und in dem Zusammenhang auch davon, dass Sie nicht mehr wie früher ins ABC gehen würde. Überhaupt wäre Sie inzwischen fast nur noch in Manila City unterwegs.

Die erste Nummer mit Ihr war richtig toll :pop: Als ich fertig war, hat Sie direkt aufgesattelt und sich auf mir zwei mal zum Höhepunkt geritten. Als Sie sich danach anschickte sich wieder anzuziehen, warf ich ein, dass unser Deal grundsätzlich 2.000 Pesos für 2 Stunden ging. Sie wollte trotzdem gehen mit irgendeiner Ausrede, dass Sie heute keine Zeit mehr hätte und Sie beim nächsten Mal dafür 2 Stunden bleiben würde.
Nicht mit mir. Zumindest nicht heute.
Ich blieb also hart und drohte von den 2.000 Pesos etwas abzuziehen. Sie war stinkig, zog sich wieder aus, legte sich nackt aufs Bett und sagte dann "Fuck me now".
Na super. Aber da musste ich jetzt durch, auch wenn eine unterdrückte innere Stimme schrie "lass Sie doch einfach gehen" :byee: Hätte ich bei jeder Anderen wohl auch gemacht, aber Queenie zu ficken hatte sowieso grundsätzlich nichts mit Liebe oder auch nur Symphathie zu tun.

Sie zeigte mir jedesmal dabei, wie eklig mich findet und ich zeige Ihr dann dabei, wie wenig mich dass interessiert :keks:

Beim Finale habe ich Sie dann also nochmal lange geleckt um selbst wieder in Stimmung zu kommen, um Sie dann im Löffelchen zu besamen. Löffelchen geht eben so gut wie immer
:mrgreen:
 
 
 
 
       #83  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Nach diesem absoluten Highlight bin ich dann in die Mall um meine andere SST Lyn bei der Arbeit zu besuchen - und um danach bei einem leckeren Machiato weiter in meinem E-Book zu lesen. Lyn verkauft Klamotten und Souveniers der lokalen Eigenmarke "Cultura" und freut sich immer mich zu sehen. Angeblich bin ich Ihr einziger Nebenverdienst, aber... wers glaubt. Auf jeden Fall ist es immer sehr nett und absolut stressfrei mit Ihr.

Im Coffee Bean & Tea Leaf bestelle ich meinen Machiato und muss hören, dass es auch dort - wie in der Filiale der Robinson Mall in Ermita vor einer Woche - es derzeit nur die Geschmacksrichtung Vanille gibt :wirr: War zwar zufällig genau was ich wollte, aber innerlich hat der Betriebswirt Nebulon traurig mit dem Kopf geschüttelt...

Ich bestelle, bezahle und setze mich mit einem kleinen Vibromator an einen freien Tisch

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
 
 
 
 
       #84  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Im SM Clark gibt es - wie wohl in jeder anderen Mall - immer mal wieder Events, wie Schlittschuhlaufen für Kinder, eine Modenschau oder auch Konzerte oder Gottesdienste.

Mitten drin.

Trotzdem war ich ziemlich überrascht, als ich mich mitten in einer Ausstellung der Philippinischen Luftwaffe wiederfand, offenbar anlässlich zum baldigen Nationalfeiertag, Tag der Flagge oder zu Ehren der heiligen Mango - was auch immer.

Erstmal aber habe ich mich meinem leckeren Machiato gewidmet :mrgreen: und dabei halbwegs entspannt gelesen

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.

und erst beim Gehen der Versuchung erlegen, mir die Ausstellung etwas genauer anzusehen...

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
 
 
 
 
       #85  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Keine Ahnung was das Schlauchboot dabei für eine Rolle spielte, interessant war es aber trotzdem :coool:

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #86  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Danach holte ich mir an meinem absoluten Lieblings-Waffelstand, oben bei den Kinos, ein paar süße Waffeln mit fürs Hotelzimmer :p

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Die Waffeln waren hier deutlich leckerer UND günstiger als bei dem anderen Stand, unten am Haupteingang der Mall:yes:

Einmal Banana-Caramel und einmal Chocolate Hazelnut - für zusammen nicht mal 2,50 EUR - und der Tag hatte ein weiteres Highlight :mrgreen:
 
 
 
 
       #87  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Den Kaffee dort hatte ich früher mal aus reiner Neugierde zwar auch mal probiert, schmeckte jedoch wie Mocca - also nichts für einen Kinderkaffee-Trinker wie mich :shake: Bäh

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Aber die Waffeln sind top, also bin ich dann direkt zurück ins Hotel, denn schliesslich hatte sich online das nächste Mädchen bereit erklärt, sich von mir zur glücklichsten Frau auf der Welt machen zu lassen :wink0:
 
 
 
 
       #88  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Es war inzwischen kurz nach 20 Uhr, als Cojas in der Lobby erschien. In natura wirkte Sie leider deutlich weniger süss als wie auf Ihren Profilbildern in WECHAT, aber Ihren Job hat Sie ohne Diskussionen hinter sich gebracht. 2 Schuss baby making für 2.000 Pesos waren allerdings trotzdem zu viel Geld dafür. Ok, Deal ist Deal, aber hinterher hatte ich dennoch ein leicht schlechtes Gewissen, weil ich meinem Stunner Queenie ja genau das selbe bezahle - und dafür weit mehr bekomme. Zumindest... fürs Kopfkino.

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Ihr hatte es zumindest so gut gefallen, dass Sie mich ein paar Tage später zwecks einer Wiederholung anschrieb. Natürlich nur, weil es schnelles Geld für Sie war. Habe aber zurückgeschrieben, dass ich ausgebucht sei.
 
 
 
 
       #89  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Wieder ein kurzer Blick auf meine FESTINA. Mehr aus Langeweile, als aus Hunger, machte ich mich dann wieder auf ins Swiss Chalet.

Dort angekommen und Platz genommen, fragte ich nach dem Verbleib von Jasmine, einer Wairtress von dort, mit der ich mal was hatte. Leider bekam ich wieder mal irgendwas über "other job" und "Korea" zu hören.
Immer noch? Schon wieder?
Ich war mir nicht ganz sicher, ob damit gemeint war, dass Sie - wie viele andere Girls auch - in Südkorea war, oder in Angeles City in einem Korea-Restaurant arbeitete. Vermutlich würde Sie nichts mehr mit mir zu tun haben wollen. Andersherum war es eigentlich genauso. Trotzdem war Sie immer noch in meinem Kopf. So ein Fick verbindet eben fürs Leben...

Trotzdem beschloss ich innerlich mit dem Thema abzuschliessen und in Zukunft nicht mehr nach Ihr zu fragen.

Jasmine is gone.

:saufen:
 
 
 
 
       #90  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Dienstag, der 11.06.2019

Zurück im Hotelzimmer dann mal eben ein Verdauungs-Nickerchen für alte Männer gemacht, was mich jedoch nur bis ca. 2 Uhr Morgens aus dem Verkehr gezogen hat. Irgendwie war ich noch nicht im richtigen Zyklus...
Also raus auf die Straße und wie ein räudiger Hund geschaut, was mir das Leben so zu bieten hat :coool:

Auf der anderen Straßenseite von meinem Hotel, in Richtung SM Clark, neben dem Jolibee, habe ich einfachmal mal die Stimmung der Nacht aufgenommen.

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
 
 
 
 
       #91  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
 
 
 
       #92  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Weil mich mein Zimmer irgendwie überhaupt nicht anzog, habe ich dann doch noch einen Abstecher zu Bunnys Burger gemacht. Dort gönnte ich mir einen Vanille-Shake - weil es ausser Schoko sonst nichts gleichwertiges gab.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Und weil ich eigentlich keinen Hunger hatte, aber mal wieder etwas ganz aussergewöhnliches probieren wollte - wenn nicht im Urlaub, wann dann - gab es danach noch eine Clam Chowder, also eine Muschelsuppe :oops: Hatte ich damals zum ersten Mal in Anchorage gegessen - weil ich in einer Touri-Reisegruppe mit unterwegs war und es dort als Spezialität angepriesen wurde. War damals auch lecker und war es heute auch noch. Irgendwie.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #93  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Danach bin ich schliesslich doch noch in meinem Bett gelandet und habe eine Weile geschlafen, bis ich gegen Mittag dachte, dass ich doch nochmal mein Glück bei Joy versuchen sollte. Also bin ich zum späten Frühstück in die Angels Bakery :coool:

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Joy war auch dort und hat mir ein paar Mal ein Lächeln geschenkt, aber sonst klar gemacht, dass Sie sich nicht mehr mit mir treffen würde. Quasi eine Trennung im Guten. Zumindest für Sie. Als Gentleman... hat man da mitzuspielen und kann sich an die schönen Stunden zu Zweit erinnern, die einem niemand mehr nehmen kann

:saufen:

Das Essen war wie immer gut - nur die Kantinen-Atmosphäre störte mich immer noch. Ich wählte eine Dorade mit Pommes und Gemüse - und dazu einen frischen Orangensaft.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #94  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
1.977
Likes erhalten
6.993
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Zurück ins Hotelzimmer, weiter in meinem E-Book gelesen und sich dann nochmal hingelegt. Absolut unspektakulär, aber... genau SO sieht Urlaub für mich aus :smiley emoticons insel:

Über BADOO hatte ich schon seit gestern mit Lyka geschrieben. Am späten Abend war Sie dann soweit sich mit mir zu treffen, es sollte beim ersten Mal jedoch an einem öffentlichen Ort stattfinden. Schnell hatten wir uns auf die Margarita Station geeinigt und gegen 20 Uhr sass Sie dann auch dort am Tresen - zusammen mit zwei anderen Mädchen. Ich setzte mich in sichtweite etwas entfernt auch an den Tresen, bestellte was zu trinken und lass einfach weiter. Wir haben uns dann angelächelt und weiter über BADOO geschrieben :ironie:

Irgendwann schrieb Sie, dass ich vorgehen sollte und Sie mir ins Hotel folgen würde. Sie wollte also Spielchen spielen... Warum nicht. Ich spielte also mit. Als ich im Zimmer war, fragte Sie nach meiner Zimmernummer, die ich sonst eigentlich nie online herausgab. Aber was solls... Irgendwann kam Sie dann tatsächlich und klopfte an meine Tür.

Lyka hat es dann nicht mal bis ins Bad geschafft, sondern wurde von mir gleich aufs Bett dirigiert und nach Strich und Faden vernascht. Obwohl auch Sie verschwitzt war, habe ich sie 4 mal genommen, bevor wir nach Mitternacht wieder runter in die Margarita Station sind, um was zu Essen. Geld war nie ein Thema und gemäß Ihren eigenen Aussagen, hatte Sie kein Kind, keinen Job und war erst 21 Jahre alt.

Halleluhja :wirr:

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Mit Ihrer Brille törnte Sie mich dann zwar etwas ab, aber wir haben uns gut unterhalten und verstanden. Im Bett hat Sie fleissig mitgearbeitet und ist mit 4 Orgasmen auch nicht zu kurz gekommen.

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Als wir wieder zurück ins Zimmer sind, war mir klar, dass Sie über Nacht bleiben würde. Ich habe Sie dann nochmal vor dem Einschlafen genommen und am nächsten Morgen nochmal vor dem Aufstehen - so wie sich das gehört :yes:Ich hatte Sie also ingesamt 6 mal am Stück und damit war und blieb Lyka meine absolute Spitzenreiterin. Zum Abschied um 13 Uhr Nachmittags gab ich Ihr 500 Pesos Taxigeld und versprach Ihr wieder zu schreiben. Irgendwie unromantisch, aber schliesslich hatte ich bereits um 14 Uhr einen Folgetermin :mrgreen:
 
 
 
 
Oben Unten