• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats September.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats September.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats September.

Rundreise THE SKY IS THE LIMIT

       #161  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Die Mellie wäre genau mein Typ.....:D
Na, dann ab nach Angeles City ;) Ist natürlich irgendwo schon praktisch, dass es verschiedene Geschmäcker gibt. Aber der Reisebericht geht ja noch ein paar Tage und die schärfsten Mädels kommen erst noch - versprochen :cool:
 
 
 
 
       #162  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
habe fast deinen ganzen Bericht eben durchgelesen. Sehr interessant. Ist natürlich schon Klasse, wenn es Filmaufnahmen von den Mädels gibt, und nicht nur Bilder. Bei den Preisen für die Mädels bin ich, der ich gerade aus Tansania zurück bin, völlig anderes gewöhnt gewesen. Ich dachte eigentlich bislang, so 1.000 Pesos sei auf den Phillipienen der Standart momentan für ST und 2.000 für LT. Nach deinem Bericht scheint dass ja nicht mehr der Fall zu sein.
Freut mich, dass Dir der Reisebericht offenbar bisher gefallen hat :bravo: Vor 5 Jahren waren Deine Preise sicher noch machbar - aber die Zeiten sind vermutlich vorbei. Ist aber natürlich alles eine Frage der Umstände.

PS: In Deinen Reisebericht habe ich natürlich auch schon reingeschaut :tu:
 
 
 
 
       #163  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Samstag, den 30.12.2018
15:27 Uhr

Wow... heute habe ich wirklich über 10 Stunden am Stück geschlafen :keks: Woran dass wohl gelegen haben mag? Ja, der Sex mit Andrea gestern war sehr intensiv und ich hatte Sie beim "Vorspiel" ewig lange auf mir reiten lassen, aber... trotzdem waren es nur 2 Abschüsse. Und in der Nacht war ich zwar fast 3 Stunden im High Society gestanden - aber natürlich keine Sekunde lang auf der Tanzfläche :shock: Naja...

Jetzt geht es erst mal zum Frühstück in die Margarita Station neben an :borat2:
 
 
 
 
       #164  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Samstag, den 30.12.2018
17:25 Uhr

Ok, definitiv ein... erotischer Höhepunkt und gleichzeitig wieder mal ein... moralischer Tiefpunkt meines Trips:

Nach dem Frühstück bin ich zu meiner Lieblings-Laundry um die Ecke, gleich gegenüber Normas Wechselstube - die übrigens NICHT immer den besten PHP-EUR Kurs in der Stadt hat :shake: Auf dem Rückweg, kurz vor meinem Hotel, sprechen mich - neben den üblichen Bettlern, Cialis-Verkäufern und Sonnenbrillen-Importeuren - zwei reifere Frauen an und verweisen auf die Dritte in Ihrem Bunde, ein skinny Teenie.

1.000 Pesos für Short Time war Ihr Angebot.

Reflexartig fühlte ich mich angeekelt. Wer bietet am hellichten Tag auf offener Straße ein Mädchen an vorbeilaufende Passanten an? Gehts noch?

Natürlich ging ich sofort weiter und schüttelte innerlich mit dem Kopf.

Waren das Mutter und Tante, die hier Ihre Tochter oder Nichte zu Markte trugen? Absolut unmenschlich.

Wie tief müsste ein Mann sinken, um so eine Notlage auszunutzen? :bang:

Als ich 20 Meter weiter vor Mr.JJs Supermart war, der gleichzeitig der Eingang zu meinem Hotel war, blieb ich stehen, blickte auf dieses menschliche Drama zurück und wusste die Antwort:

So tief wie ich

:jil:

Also ging ich zurück zu den Dreien, schaute mir die Kleine genau an, die sehr schlank und sehr groß war. Zumindest optisch war Sie ein Diamant und auf jeden Fall einen Invest von 1.000 Pesos wert.

Die obligatorischen Preisverhandlungen endeten schnell und mit 1.000 Pesos für 2 Shots "baby making", also ohne Duschhaube. Kein Zögern, klare Sache.


Shobie war sehr schüchtern und offenbar neu in der Freelancer-Szene. Im Zimmer zog Sie sich aus und zeigte mir Ihren Körper, der auch einem Supermodel gehören könnte. Im Bett hat Sie alles mitgemacht, was bei einer Kamasutra-Amöbe wie mir jedoch nicht viel zu bedeuten hat :ironie: Auf jeden Fall waren die beiden Nummern mit Ihr schweißtreibend und definitiv pornomäßig. Während Sie auf dem Rücken lag und sich von mir penetrieren ließ, beugte Sie sich so weit wie möglich vor um genau zu beobachten, wie mein Schwanz Sie immer wieder ausfüllte. Dabei rubbelte Sie sich intensiv Ihre Klitoris und hatte Ihren Spass bei den beiden Nummern.

Zwischendurch hat Sie klar gestellt, dass Sie mit den beiden Zuhälter-Omis nicht verwandt war, jedoch die Hälfte der 1.000 Pesos an die beiden abdrücken musste. Also bot ich Ihr Sie zukünftig direkt zu buchen, damit Sie mehr verdienen kann - und hat mir daraufhin Ihre Nummer gegeben.

Perfekt :baaee:

Shobie wollte ich definitiv wiedersehen.

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
 
 
 
 
       #165  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Samstag, den 30.12.2018
18:47 Uhr

Leider folgte direkt darauf - wie sollte es auch anders sein - der in jeder Hinsicht so zu definierende Tiefpunkt meines Aufenthaltes in dieser Stadt. Michelle war online bei mir am Ball geblieben und wollte mich unbedingt treffen. Und nach den vielen schmalbrüstigen Mädchen versprach eine erwachsene Frau mit ordentlich Holz vor der Hütte eine interessante Abwechslung in meinem Bett zu werden.

Oh je :shake:

Sie wollte sich wieder "neutral" in der SM Clark treffen - und da nur 10 Minuten über die Strasse von mir, soweit nicht wirklich eine Hürde :keks:

Die Mall ist immer gut besucht und Abstecher dorthin sind quasi ein Urlaub im Urlaub. Weil ich sonst nichts besseres vor hatte und es inzwischen fast schon so eine Art Tradition war, bin ich wieder mal zur Pediküre im oberen Stockwerk und habe mir für lächerliche 160 Pesos die Hufe neu beschlagen lassen :mrgreen: Ok, 30 Pesos mehr als im letzten Jahr, aber immer noch geschenkt.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #166  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Samstag, den 30.12.2018
19:29 Uhr

War ja klar, Michelle schreibt, dass Sie noch schnell unter die Dusche muss und dann nach einem Taxi schaut :sc: Ein Trottel, wer was anderes erwartet hätte. Aber ich war ja im Urlaub und deshalb war mir so gut wie alles egal. Also habe ich mir ein Restaurant gesucht und habe mich kulinarisch verwöhnen lassen.

In einem auf französisches Cafe gemachten Restaurant hatte mich die Speisekarte überzeugt und ich mir eine Pizza mit Meeresfrüchten bestellt - und vorab natürlich ein paar Drinks :trink:

Das Wasser gab es ungefragt umsonst dazu, der Passionsfrucht-Eistee war dekadent-delikat und der Cafe Latte Schwarzwälder Art war... zumindest eine Augenweide - und der Schwabe in mir zugegebener Maßen auch ein klein wenig stolz ob dieses kleinen Grußes aus der Heimat. Leider sah die Latte nur gut aus. Die Sahne schmolz nämlich überhaupt nicht, was mir eigentlich hätte verdächtig vorkommen sollen. Die Geschmacksprobe deutete dann weniger auf Sahne, als auf industriellen Fugenkleber hin :kotz:

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #167  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Samstag, den 30.12.2018
23:10 Uhr

Irgendwann kurz nach 20 Uhr trafen wir uns dann vor dem IMAX Kino und marschierten direkt in Richtung Hotel. Michelle war arbeitslos, ohne Kinder und redete gerne :headbash: Aber zumindest optisch entsprach Sie Ihrem Profilbild, was mich zumindest noch hoffen liess...

Als wir am Hotel ankamen, wollte Sie sich erst noch mit sanitären Artikeln versorgen :wirr: Aber ok, wer ficken will muss eben einen auf Sponsor machen. Also gingen wir einkaufen. Sie wollte noch Wasser. Ok, wir kauften Wasser. Dann ging es endlich ins Hotelzimmer :sport004: Aber bereits als ich begann Sie zu lecken, erteilte Sie mir diesbezüglich die ersten Anweisungen. Sprich, Michelle war eine sehr dominante Persönlichkeit - womit ich im Bett leider absolut nichts anfangen kann :shake:

Es war ein Fiasko. Irgendwann hatte ich dann keine Lust mehr und habe Sie zu einem Spa-Paket in der Massage direkt neben dem Hotel eingeladen - während ich 2 Stunden lang im Hotelzimmer in Ruhe TV schaute :ironie:

Als ich nach zwei Stunden wieder wie versprochen kam um Sie abzuholen, war Sie immer noch nicht fertig...

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
 
 
 
 
       #168  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Sonntag, den 31.12.2018
09:12 Uhr

Irgendwann habe ich dann die 900 Pesos für Massage, Pediküre und Maniküre bezahlen können und Sie wieder hoch ins Zimmer genommen. Und erst als Michelle eingeschlafen war, konnte ich Sie im Löffelchen nehmen und endlich in Ihr abspritzen. Kurz davor war Sie natürlich aufgewacht, aber ich habe Ihr deutlich gemacht, dass Sie einfach weiterschlafen soll :strei: Sie hat also bis zum Schluss brav hingehalten, hat direkt danach jedoch meinen Kamagra-gehärteten Stahl-Schaft dazu missbraucht, sich so lange an mir zu reiben, bis Sie auch Ihren Höhepunkt erreichte, wobei Ich dann der war, der brav hingehalten hat :roll:

Auch hier war über Geld nie geredet worden, also habe ich Ihr am nächsten Morgen aus Höflichkeit 500 Pesos für Ihre Transportkosten gegeben und war froh, als Sie aus dem Zimmer war.

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
 
 
 
 
       #169  

Mali

Bronze Member
Mitglied seit
26.06.2016
Beiträge
290
Likes erhalten
1.221
Alter
42
Oh gott, bei den Mädels würde sich bei mir, nichts aufstellen. Ich bin froh, das ich anfang März nach Mada Fliege. Und da reicht mir ein Mädel, für die ganzen 4 Wochen.
 
 
 
 
       #170  

Siggi477

Platin Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
20.05.2012
Beiträge
1.937
Likes erhalten
549
Standort
Rhein-Main
Oh gott, bei den Mädels würde sich bei mir, nichts aufstellen. Ich bin froh, das ich anfang März nach Mada Fliege. Und da reicht mir ein Mädel, f
Was ist das für ein nutzloser Kommentar?!
 
 
 
 
       #171  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Sonntag, den 31.12.2018
16:12 Uhr

Stephanie war überraschend gut im Futter, aber nicht wirklich eine Enttäuschung. Sie hatte eine süße Ausstrahlung und hatte mich online so lange beackert, bis ich Sie habe kommen lassen. Wie üblich, durfte ich auch bei Ihr für 1.500 Pesos zweimal in Ihr abspritzen, was ich aus reiner Faulheit wieder beide male in der Löffelchen-Stellung erledigt habe :rolleyes: War eigentlich gar nicht so übel, aber natürlich nicht der Grund, weshalb ich meinen Bericht "THE SKY IS THE LIMIT" nennen wollte...

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Danach habe ich allerdings bei der Schwanzinspektion unter der Dusche gelben Schleim auf meiner Eichel entdeckt und deshalb sofort eine Packung Antibiotika aufgemacht. War natürlich eine Überreaktion, aber in der Situation immer noch das Beste, was ich tun konnte. Höchstwahrscheinlich war es kein Tripper, weil die Pickel auf der Eichel gefehlt haben, aber ich hatte einfach keinen Bock im Urlaub zu einem philippinischen Urologen zu marschieren, falls ich denn überhaupt einen gefunden hätte. Und als Privatpatient kann ich mir sowas leider auch nicht mehr leisten 😕 Auf jeden Fall bedeutete dies erstmal 48 Stunden keinen Sex mehr o_O
 
 
 
 
       #172  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Sonntag, den 31.12.2018
21:44 Uhr

Nachdem ich dann wieder mal im Swiss Chalet war, bin ich dann doch mal in eine Agogo gegangen - um offiziell die Stunner-Jagdsaison zu eröffnen. Eine der größten Schuppen soll ja das Atlantis sein, wo ich früher schon ein paar mal vorbei geschaut hatte, auch wenn mir die unterkühlte Atmosphäre dort überhaupt nicht gefällt. Die Vorstellung 3.000 Pesos für eine eingebildete Bikini-Vorführerin zu bezahlen, die sonst japanische Schnellabspritzer und amerikanische Doppel-Whopper zu versorgen hat, die nach dem ersten Schuss das Weite sucht, wirkte nicht gerade verlockend. Aber auf diesem Trip wollte ich ja nicht aufs Geld schauen...

Es war Sylvester, es war kurz vor 20 Uhr und es waren sage und schreibe 6 Mädels aus der B-Kategorie im Angebot. Nicht pro Schicht, sondern insgesamt. Und die boten nicht mal eine Show oder tanzten träge zu den Ergüssen eines Digi-DJs, sondern fingen Schlauchluftballons auf und wieder zurück, die sie von dem Dutzend Gäste zugeworfen bekamen, die sich wie ich ins Atlantis verirrt hatten. Trauriger Weise. Eigentlich hätte mir klar sein müssen, dass man Sylvester überall verbringen kann, aber nicht in einer Agogo :oops:
 
 
 
 
       #173  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Montag, den 01.01.2019
01:20 Uhr

War aber vermutlich auch gut so, ich hätte ja sowieso keine mitnehmen können :bang: Danach bin ich zurück aufs Zimmer, aber konnte natürlich nicht schlafen. Was mache ich in Angeles City an Sylvester auf meinem Zimmer? :headbash:

Ok, also wieder schick angezogen und runter auf die Fields. Ich war schon ewig nicht mehr im Midnight Cruiser, dem ehemaligen Insomnia. Der Laden war um kurz nach 23 Uhr rappel voll - hatte also etwas, was das Atlantis nicht hatte :mrgreen:

Richtig: Die Stage war vollgepackt mit Mädels - die sich sicher über einen Gutschein für einen Zumba-Kurs freuen würden :atze:

Egal, die Stimmung war gut, auch wenn ich ein paar Mädchen wiedererkannte, die dort schon seit Jahren die Runde zwischen den Stangen drehen...

Um Mitternacht gab es eine Show und weil Gott-und-die-Welt die Smartphones zückten um Aufnahmen zu machen, habe ich mich eben auch getraut:

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Danach habe ich eine Waitress entdeckt, die ich vor Jahren dort bereits 3 mal gebarfined hatte, mich jedoch heute nicht wiedererkannt hat :shake:
 
 
 
 
       #174  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Montag, den 01.01.2019
04:11 Uhr

War ganz nett, aber nicht mein Ding. Von einem Stunner - keine Spur.

Und wenn ich es wissen will, dann will ich es wissen.

Also bin ich danach noch ins High Society, wo man eigentlich IMMER etwas finden kann - zumindest wenn man cool und/oder großzügig genug unterwegs ist :wirr:

Die Silvesterparty dort war jedoch quasi eine Salami-Party :roll: Zumindest lag der Würstchen-Anteil bei gefühlt 75%

Sylvester ist eben auch am Ende der Welt ein Familienfest und um diese kümmern sich nun mal vornehmlich: die Mädels 🍿

Ab ins Bett
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #175  

Zander48

Bronze Member
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
334
Likes erhalten
302
Standort
Bw
Beruf
Pensionär
Stephanie war überraschend gut im Futter
Die großen Titten und das etwas "Festere" sind auch mein Fall....solche ficke ich gern von hinten und an den Titten halte ich mich fest....auch verachte ich einen Tittenfick nicht um ihr geil ins Gesicht zu spritzen...
 
 
 
 
       #176  

Merlot

Member
Mitglied seit
12.05.2018
Beiträge
174
Likes erhalten
755
Das Nachtleben von Ermita ist eben schon deutlich düsterer (und für mich damit interessanter) als auf der Fields in Angeles City - und damit spiele ich nicht auf die mangelhafte Straßenbeleuchtung an :hehe:
Geil, war grad auf der Suche nach nem guten Binge Read und den han ich jetzt wohl gefunden. Dabei obwohl newbie. Aber ich kann ja noch aufhören..
 
 
 
 
       #177  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Geil, war grad auf der Suche nach nem guten Binge Read und den han ich jetzt wohl gefunden. Dabei obwohl newbie. Aber ich kann ja noch aufhören..
Kurz mal eben "Binge Read" gegoogelt

Freut mich, dass Du hier hängen geblieben bist :tu: Mein Bericht soll natürlich keine Werbung für mich oder Sextourismus auf den Philippinen sein, sondern nur davon berichten, was auch Dir dort alles passieren kann :mrgreen:
 
 
 
 
       #178  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Die großen Titten und das etwas "Festere" sind auch mein Fall....solche ficke ich gern von hinten und an den Titten halte ich mich fest....auch verachte ich einen Tittenfick nicht um ihr geil ins Gesicht zu spritzen...
Verdammt... da versucht man unter Aufbringung aller bescheidenen eigenen Kräfte auf den glanzvollen Spuren von Baudelaire oder E.T.A. Hoffmann einen Hauch Niveau unters Forumsvolk zu bringen - und dann haut der Zander so ein Ding raus

:atze:
 
 
 
 
       #179  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Montag, den 01.01.2019
09:01 Uhr

Habe mir den Wecker gestellt, um mal wieder das kostenlose doppelte Frühstück nicht zu verpassen, welches von 7 bis 10 Uhr angeboten wird. Und das im Urlaub.

Ich muss bescheuert sein :headbash:
 
 
 
 
       #180  

Nebulon

Platin Member
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.118
Likes erhalten
9.040
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Angeles City
Montag, den 01.01.2019
18:50 Uhr

Danach habe ich den Rest des Tages verschlafen und krampfhaft versucht NICHT daran zu denken, dass ich erst Morgen wieder vögeln darf :mrgreen: Mein Schwanz zeigte seit 24 Stunden keinerlei Symptome mehr - und statt gevögelt wird sich eben vor dem Notebook einen runter geholt - in homöopathischen Dosierungen, versteht sich 🆒 Wenn man nicht vögelt oder wedelt, dann geht man eben essen - und wird FETT :efant: Also bin ich bei Einbruch der Dunkelheit mal wieder ins Swiss Chalet und habe dort - aus dem selben Grund wie so etwas meistens passiert - aus Langeweile in Tabu gebrochen und eine der heißen Bedienungen gefilmt. Und aus traditionellem Unvermögen natürlich SO, dass die Dame meines Interesses darauf kaum zu sehen ist :geparkt:

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Im Swiss Chalet hatte ich es mir ja leider - oder zwangsläufig - mit Jazz versaut und war vermutlich seit dem bei all Ihren Kolleginnen unten durch, die sich das jedoch professionell nicht anmerken ließen. Oder ich nahm mich in meinem Nebulon-Universum einfach wieder mal viel zu wichtig und ich war Ihnen seit jeher scheiß egal :fuyou:

Diese eine jedoch hatte eine unterkühlte Ausstrahlung - und einen schmalen Körperbau - was mich immer wieder in Versuchung brachte nach Ihrer Nummer zu fragen. Aber Chancen, die eine 0 vor dem Komma haben, verkneife ich mir meistens anzugehen

🇸🇨
 
 
 
 
Oben Unten