Rundreise Tipps für Juli Philippinen - Manila - Angeles - Cebu

        #11  

Member

Member hat gesagt:
In Cebu kann ich dir das Parklaine Hotel direkt neben Ayala Center empfehlen, auch Europäische Sachen zum Frühstück.
In Cebu findet man viele Girls die ne Beziehung suchen. Aber auch viele die für etwas Geld Zeit mit dir verbringen, alles Verhandlungssache.
Online oder einfach eine im Ayala ansprechen.
Parklane ist gut. Da stimmt bei mir aber das Preis- Leistungsverhältnis nicht. Gibt günstigere Hotels die nicht wirklich schlechter sind.
Das Parklane kontrolliert sehr strikt die ID.
Ohne ID kein Besuch
 
        #12  

Member

Member hat gesagt:
Parklane ist gut. Da stimmt bei mir aber das Preis- Leistungsverhältnis nicht. Gibt günstigere Hotels die nicht wirklich schlechter sind.
Das Parklane kontrolliert sehr strikt die ID.
Ohne ID kein Besuch
Meinst Du mit den günstigeren Hotels das "Quest" bzw. das "Mandarin", die ja nur einen Steinwurf vom Parklane entfernt liegen?
Oder kennst Du andere gute Hotels dort in ähnlich zentraler Lage?
 
        #13  

Member

Von Manila nach AC fahren, von dort (Clark Airport) nach Cebu fliegen und dann von Cebu zurück nach Manila.

So sparst du dir einen nervigen Trip mit dem Bus (bzw. Taxi oder Limousinen Service) von AC zurück nach Manila.

Geht natürlich auch in der Reihenfolge Manila-Cebu-AC-Manila.
Würde aber erstere Variante empfehlen und nicht 2 Großstädte hintereinander.

Alles andere obliegt deinen eigenen Präferenzen.
 
        #14  

Member

Manila und Cebu wuerde ich bleiben lassen! Du bist nur gut 2 Wochen auf dene Phils... Geh nach AC, schnapp Dir nach ein paar Tagen Party ein nettes girl und fahr an einen netten Beach oder in die Berge! Entweder du bleibst in Luzon und besuchst die hiesigen hotspots (surfen in San Juan oder Baler, 100 islands, Reisterassen von Banaue, Cordilleras oder Strand in Iba/Zambales), am besten natuerlich mit einem von uns geliehenem Motorrad :baaee: oder du steigst mit der Holden in den Flieger und fliegst ein paar Tage zB nach Coron/Palawan, seeeehr schoene Ecke!
 
        #15  

Member

Wie sind denn zur Zeit die Einreise Bestimmungen bei Ankunft in Manila ? Ich habe irgendwo gelesen dass manche Provinzen verschiedene Covid Reisebedingungen haben was dann bei einer Reise durchs Land zu beachten wäre , oder kann man jetzt wieder herumreisen wie man möchte
 
        #16  

Member

Member hat gesagt:
Das hat ja weniger mit Geiz zu tun, als mit Realismus. Eine McDonalds Angestellte bekommt 450 für 8, 5 Stunden am Tag. Damit sind für mich für LT 5000 - 5500 überbezahlt.
DANN GEH DOCH ZU McDONALDS !!!:p
 
        #17  

Member

Member hat gesagt:
DANN GEH DOCH ZU McDONALDS !!!:p
Blöder Spruch.
Ich gönne jeden in einer ABC Suite 4 oder 6 Mädels zu vernaschen. Doch sind das die wenigsten die das können.

Auf der anderen Seite sind die 5k ja nicht für das Mädel. Da gehen ca.2500 an die Bar und man muss auch nicht 1k oder 1,5k Tipp geben.
500 Tipp ist vollkommen ok und Runner bekommen gar nichts.
Ohne barfine bekommt man für 2k LT alles was das Herz begehrt. Wenn dann noch ein Tipp kommt und oder ein Essen wird keins der girls nicht wiederkommen wollen
 
        #18  

Member

Also, ich habe die Mädels gefragt. Von der Barfine bekommen die 1,5 bis 1,7k. Den Rest bekommen die Bars.
Da schadet es nicht den Mädels einen Tausender in die Tasche zu stecken, finde ich. Klar kann das jeder für sich entscheiden und auch 500 sind für die Mädels Geld, das sie gebrauchen können.

Den Freelancern stecke ich immer 3 bis 4k in die Tasche, wenn die Performance stimmt. Bis jetzt bin ich damit immer gut gefahren und alle (mich eingeschlossen) waren glücklich.

Nicht bei jedem sitzt das Geld locker in der Tasche und nicht jedes der Mädels gibt sich Mühe. Also entscheidet selbst, wie hoch das Salär sein soll.
 
        #19  

Member

Member hat gesagt:
DANN GEH DOCH ZU McDONALDS !!!:p

Member hat gesagt:
Blöder Spruch.
Ich gönne jeden in einer ABC Suite 4 oder 6 Mädels zu vernaschen. Doch sind das die wenigsten die das können.
Da geb ich nichts drauf. Da bin ich lieber im McD als manch anderem Klientel, die die Realität vergessen haben, begegnen zu müssen. Solche Leute belustigen mich eher. Sollen sie halt ihr Vermögen zur Schau stellen und sich mächtig fühlen - aber eben meistens funktioniert das bei denen auch nur in Entwicklungsländern. Ich kenne solche Leute: Vermögen geerbt, kriegen hier nix auf die Reihe und machen im Ausland auf dicke Hose und wissen, belehrend tätig zu sein. Bemitleidenswert!
 
Zuletzt bearbeitet:
        #20  

Member

Member hat gesagt:
Also, ich habe die Mädels gefragt. Von der Barfine bekommen die 1,5 bis 1,7k. Den Rest bekommen die Bars.
Und das ist genau der springende Punkt. Die Höhe der Barfines nach der Öffnung sind reine Abzocke. Manche Bars versuchen nun schon 6k PHP für "Show Girls" zu verlangen.
Wenn man keine Freelancer mag ist OK, aber Barfines muss man doch trotzdem nicht zahlen. Einfach in der Bar Telefonnummer austauschen und das Girl kommt entweder vor oder nach ihrer Schicht oder an ihrem day off. Das Mädel bekommt mehr Kohle und der Kunde spart dabei. Cut off the (greedy) middlemen.
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten